Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 15. Mai 2012, 11:44

RE: Lichtautomatik ix-35

Zitat

Original von Meadows

Zitat

Original von noby
Wenn eine Funktion vorhanden ist sollte sie auch vernünftig funktionieren !


Sie funktioniert vernünftig. Das Licht geht an, wenn es dunkel wird.
Eine Funktion funktioniert nicht erst dann vernünftig, wenn sie genauso funktioniert, wie bei der Konkurrenz.
Ich bin froh, denn je später sie einsetzt, desto länger halten die Leuchtmittel. Und das Licht ist IMMER an, BEVOR es zu dunkel ist.
Ist wirklich lächerlich, worüber hier teilweise seitenlang debattiert wird. Lauter glückliche Menschen, wenn DAS die Probleme sind, die Euch beschäftigen. :mauer:


Wenn sie für dich funktioniert ist ja gut, und auf die Sicherheit gesehen zu werden zu kommentieren da heben die Leuchtmittel länger, da ist eigentlich jeder Kommentar überflüssig.


Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 15. Mai 2012, 11:47

RE: Lichtautomatik ix-35

Also ich sehe noch relativ gut, auch dann noch, wenn meine Lichtautomatik reagiert. Da ist es nämlich noch nicht dunkel, sondern es dämmert langsam.

63

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:01

RE: Lichtautomatik ix-35

Es geht nicht ums sehen sondern gesehen werden!

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:02

RE: Lichtautomatik ix-35

Mach Sachen. Aber wenn ich sehen kann, können andere Verkehrsteilnehmer auch sehen.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:05

RE: Lichtautomatik ix-35

Und wenn es dir um die Haltbarkeit der Leuchtmittel geht, dann sei froh, daß du nicht in Skandinavien oder in Italien lebst, da muß ganztags mit Licht gefahren werden.

Oma97

Schüler

Beiträge: 157

Wohnort: Hamburg

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:07

RE: Lichtautomatik ix-35

@ Meadows,
Du darfst aber nicht von Dir auf andere schließen, was Du kannst, müssen andere noch lange nicht können! Man muss immer mit der Dummheit der anderen rechnen, alte Mopped-Weisheit, gilt aber auch für PKW-Fahrer!!!

@ All,
nicht vergessen, alle diese Automatiken und Helferlein bedeuten nicht, dass man das Gehirn ausschalten kann, man muss selbst auch mitdenken!

VlG
Olaf

67

Dienstag, 15. Mai 2012, 12:17

RE: Lichtautomatik ix-35

Zitat

Original von Meadows
Mach Sachen. Aber wenn ich sehen kann, können andere Verkehrsteilnehmer auch sehen.


Ein Fahrzeug ohne Licht übersieht man leichter als mit Licht, vor allen Dingen eins ohne Licht in der Masse beleuchteter!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 15. Mai 2012, 13:01

RE: Lichtautomatik ix-35

Ich finde es schade, was wir hier schon wieder für einen ton im umgang mit einander benutzen. Ein Forum ist doch dafür da, Sachen zu besprechen. Es scheint ja mehrere zu geben, denen die automatik nicht früh genug angeht. Niemand hat behauptet, dass die aztomatik deswegen defekt ist oder nicht funktioniert. Es wird halt eine andere Funktionsweise von mehreren gewünscht. Diesen Wunsch zu äußern ist doch legitim. Eine Argumentation wie, die Lichtautomatik funktioniert,weilsie das licht einschaltet,wenn esdunkel wird ist so wie mein autohaus, die gsagt haben: Ihre Schaltung ist okay, sie kriegendie gänge doch rein. Das zwischen schalten und schalten durchaus unterschiede bestehen und ein kunde das auch sagen darf, hat ihnen erst der aussendienstmitarbeiter verklickern können. Ich bleib dabei, die lichtautomatik funktioniert, aber se kommt n.m.E. zu spät zu der Entscheidung das Licht einzuschalten. Und über die wahren Probleme in meinem Leben würde ich in keinem Forum schreiben. Manche nutzen dieses Forum auch als Ablenkung, weil sie z.B. mit der schlimmen Erkrankung eines Familienmitgliedes die restlichen.23 Stunden am Tag konfrontiert sind, also immerschön cool bleiben. Denn eigentlich bräuchte man sonst das ganze Forun nicht. Und wer findet, dass sein licht okay ist, kannes her auch schreiben, aber mussnicht gleich die runterputzen, die finden, dass es nicht okay ist. Sowas nennt man dann verminderte Konfliktlösefähigkeit inVerbindung mit geminderter Gereiztgrenze. Wäre diese normal, würde nämlich gar keiN Konflikt entstehen.

So und back to topic. Ich habejanun die TFL dran, dadurch geht die Automatik nicht früheran,aber sie überbrückt das Fenster in der Phase, in der ich schon das Licht anmachen würde bis zu der Zeit, in der die Automatik das Licht anmacht optimal.

Peace Brüder

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 15. Mai 2012, 13:37

RE: Lichtautomatik ix-35

Ich vermute mal,dass es verschiedene Empfindlichkeitsstufen des Lichtsensors gibt. Meiner schaltet sehr spät das Licht ein, dafür aber umso früher wieder aus, selbst wenn alle Auto´s um mich rum noch beleuchtet sind stehe ich schon wieder ohne Licht da. Seit ich das mit Hilfe eines Bekannten, der auch IX35 fährt, festgestellt habe, schalte ich das Licht nur noch von Hand, sein Sensor schaltet nämlich viel früher ein und später wieder aus.

knoblauchfreund

unregistriert

70

Dienstag, 15. Mai 2012, 17:44

RE: Lichtautomatik ix-35

Mich wundert immer, wie Leute, die sich "nur "online "kennen", miteinander umgehen. Wow!

Redet ihr auch so mit Gesprächspartnern, die Euch gegenüberstehen? Meine Güte, welch soziale Kompetenz unter den Menschen...

War nicht die Grundintention von Forenbetreibern die, dass Fragen jeglicher Art gestellt werden dürfen und bitteschön ordentlich und ohne Anmache beantwortet werden ? Denkt mal darüber nach...

Zumindest diejenigen, die meinen, andere runterputzen zu müssen.


Ich plädiere für "Frieden im IXI-Land" und freundliches Miteinander!

Sind wir nicht alle ein wenig IXI ? :super:

6635er

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 +Pluspaket

Vorname: André

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:56

RE: Lichtautomatik ix-35

Ich bin auch ein "Nörgler".
Für mich schaltet das Licht auch zu spät ein. Wenn ich schon so eine Funktion im Auto habe dann sollte sie auch ihre Dienste richtig tuen. Es muss schon ziemlich dunkel sein bis sich mein Licht einschaltet.

Aber das wurde ja alles schon vor ca. 1 Jahr durchgekaut. Mein freundlicher meinte damals, das man die Einschaltzeit nicht ändern kann.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:03

RE: Lichtautomatik ix-35

Jetzt beruhigt Euch doch mal alle wieder.
Ich nehme mal an, diese Weltuntergangsstimmung bezieht sich auf mich, nur bin ich mir keiner Schuld bewußt. Ich habe hier niemanden beleidigt, noch ist mein "Gereiztheitslevel" auch nur im entferntesten erhöht, oder es je wegen dieses Threads gewesen. Sind wir heute alle mit Feenstaub bestreut, oder wo genau liegt der Hund begraben? Ich finde ihn schlichtweg albern, und so, wie es Euer Recht ist, sich in einem Forum über Dinge zu beschweren, ist das auch mein gutes Recht das zu tun.
Aber bevor sich hier jetzt ein paar Teilnehmer beim Nägellackieren vor Schreck, Ärger und Trauer über meine Beiträge in den Finger schneiden, verteile ich ein paar :blume: an alle, die gern welche hätten, und bitte Euch, doch mal ein etwas dickeres Fell zu bekommen, damit man sich hier nicht in Dur-Tonleitern ansingen muß, wenn man etwas zu sagen hat.

Zurück zum Thema, ich bin hier rrrrraausss. :todlach:

knoblauchfreund

unregistriert

73

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:05

RE: Lichtautomatik ix-35

nimm´s nicht persönlich; ich denke, das allgemein einfach ein paar Dinge von dem einen oder anderen falsch aufgegriffen wurden.

So, nun blicken wir alle auf den Donnerstag und :prost: und :sauf: und IXI !!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:32

RE: Lichtautomatik ix-35

ICh hab meinen Beitrag ja auch mit Peace Brüder beendet. Ich vermute bei all dem Gejammer auch von mir, lacht sich HMD tot beim stillen mitlesen und wird das sowieso nicht ändern. Also dann, bis in einem Jahr, wenn wieder irgendeiner den Thread hier hoch holt.

knoblauchfreund

unregistriert

75

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:35

RE: Lichtautomatik ix-35

@Mod:


Please close !!
:winke:

Cyberwulf

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Baden-Würrtemberg

Beruf: Selbstständig

Auto: IX35

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 27. November 2012, 20:11

Lichtautomatik

Kann man die Lichtautomatik "sensibler" stellen???

Meine geht nur an wenn es wirklich dunkel ist also jetzt bei dem Wetter gegen 17 - 18 Uhr bleibt Sie aus und ich muss das Licht manuell einschalten und somit hat die Lichtautomatik ihren Sinn verfehlt...

Vielleicht hat jemand einen Rat.

77

Dienstag, 27. November 2012, 20:16

RE: Lichtautomatik

Licht auf Dauer ein!

Einstellung gibt's keine, daher vergiss die Lichtautomatik, unbrauchbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (27. November 2012, 20:18)


78

Sonntag, 14. September 2014, 09:40

Lichtsensor

Mir ist aufgefallen, daß der Lichtsensor recht spät einschaltet. Freitag Abend bin ich bei sehr schlechtem Wetter -es war recht dunkel- gefahren. Das Licht mußte ich manuell einschalten. Geht bei euren IX 35 das Licht auch so spät an?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 14. September 2014, 10:02

Ich habe das Gefühl, dass bei schlechtem Wetter die subjektiv wahrgenommene Helligkeit (beim Fahrer) von der objektiven Helligkeit (beim Sensor) recht stark voneinander abweicht. "Man glaubt es ist dunkler als es eigentlich ist."

Bei stärkerem Regen am Abend hab ich auch schon öfter selbst das Licht einschalten müssen, bei normal einsetzender Dunkelheit funktioniert der Sensor hingegen bei dir von mir gewünscht.

80

Sonntag, 14. September 2014, 10:07

Genau so war das mit dem Regen, starker Bewölkung und schlechter Sicht. Hier im Forum habe ich auch was darüber gefunden. Wollte morgen sowieso zu Hyundai und frage mal nach.