Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haiko

Schüler

  • »Haiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Auto: ix35 2,0L CRDI 136PS, 2WD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 15:20

Preiserhöhung ab 1.11.2010

Komme gerade vom Hyundai Händler, weil ich schon seid Wochen überlege einen IX35 zu kaufen. Ich wollte eigentlich noch warten, aber was erzählt mir der Freundliche...

Hyundai erhöht ab 1. November (zur Einführung der neuen Motoren) die Preise um 900€ (für alle Ausstattungslinien)!

Hab dann auch gefragt, ob sich an der Ausstattung was ändert, z.B. Tagfahrlicht, aber ... Nein!

Was soll man davon halten?! :unentschlossen:


VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Oktober 2010, 15:32

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Zitat

Original von Haiko
...

Was soll man davon halten?! :unentschlossen:


Ich denke das Hyundai sich zu diesem Schritt entschlossen hat, weil durch diverse Produktionsfehler Mängel aufgetreten sind, deren Behebung a) in der laufenden Produktion und b) bei den bereits ausgelieferten beim Händler kostspielig ist und diese Kosten irgendwie wieder in die Kasse kommen müssen...

vb

Wurstwasser

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Ausgelastet

Auto: ix35 2.0 CRDi 4WD 135KW

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:48

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Und/Oder weil die Autos verkauft werden wie warme Semmel... :mad:

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:50

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Zitat

Original von Wurstwasser
Und/Oder weil die Autos verkauft werden wie warme Semmel... :mad:


Ja und Hauptsache die schon bestellten werden nicht auch teurer... :mauer: :mauer: :mauer:

5

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:53

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Können die Händler das machen? Ich habe doch einen Vertrag geschlossen wo der Preis festgelegt ist.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Oktober 2010, 19:56

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

An diesen Vertrag sind aber beide Seiten nur eine bestimmte Frist gebunden.
So wie Du vom Vertrag zurücktreten kannst, wenn z.B. die Lieferzeit zu lang wird, kann der Händler dies auch tun...

vb

ix35Fan

unregistriert

7

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:35

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Zitat

Original von Haiko
Hab dann auch gefragt, ob sich an der Ausstattung was ändert, z.B. Tagfahrlicht, aber ... Nein!

Was soll man davon halten?! :unentschlossen:


WWahrsheinlich schon wird Tagfahrlicht kommen, da ja ab Februar 2011 für Neufahrzeuge vorgeschrieben und damit für eine Zulassung zwingend.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:33

Zum TFL, steht auch schon mehrfach geschrieben:
Muss nicht kommen, gilt nur für Modellneuzulassungen, also wann das Auto seine EG-Typgenemigung erhalten hat (Feld 6 der Zulassung)!

Und Preiserhöhungen wirken sich für gewöhnlich nicht auf laufende Bestellungen aus, sondern nur für Neubestellungen ...

9

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:34

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Zitat

Original von ix35Fan
WWahrsheinlich schon wird Tagfahrlicht kommen, da ja ab Februar 2011 für Neufahrzeuge vorgeschrieben und damit für eine Zulassung zwingend.

Das ist nicht richtig. Das Tagfahrlicht wird für neue Modelle Pflicht.
D.h. Hyundai muss erst nach einem Modellwechsel (Facelift zb) TFL einbauen

Edit:
Danke, @Ceed, 1 Minute schneller :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »malachay« (29. Oktober 2010, 21:35)


Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Oktober 2010, 22:08

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Na das wird ja immer doller.

Leider kann es vorkommen dass eine Preiserhöhung unter bestimmten Bedingungen weitergegeben werden kann, dazu solltet ihr euren Vertrag genau studieren.

Falls mein Händler da mal ein Wort darüber verliert wird das ein heißer Tanz für ihn :schläge: :schläge: :schläge: :boxen: :boxen: :boxen:

Beiträge: 38

Wohnort: Rhein Main

Auto: ix35 - irgendwann mal

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. Oktober 2010, 08:57

RE: Preiserhöhung ab 1.11.2010

Na das ist ja mal wieder toll, ein Jahr Lieferzeit sollen Kunden in Kauf nehmen, auch die Möglichkeit, dass die Hinterachse poltert oder sonstige Mängel auftreten können und dann sollen sie dafür auch noch zahlen.

Das ist doch mal eine Unternehmenspolitik! Aber anscheinend funktioniert sie ja... :schläge:

ardeche

unregistriert

12

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:04

Zitat

Original von Ceed

Und Preiserhöhungen wirken sich für gewöhnlich nicht auf laufende Bestellungen aus, sondern nur für Neubestellungen ...


... das kann nicht unkommentiert stehen bleiben. Jeder Händler hat in seinen AGB Preisgleitklauseln vereinbart, die es ihm erlauben, unter festgelegten Umständen Preiserhöhungen des Herstellers weiterzugeben. Hat der Händler knapp kalkuliert, ist es wahrscheinlich, dass er das auch tut. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass es beim vereinbarten Preis bleibt.

Auf jeden Fall ist eine solche Preiserhöhung kein Grund, vom Vertrag zurückzutreten. Da muss man, wenn man will, schon was über die lange Lieferzeit machen (Fristsetzung).

Friedhelm19

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Frankfurt/Main

Beruf: Sozialwissenschaftler

Auto: iX 35 Style 2,0 CRDi 2WD

Vorname: Friedhelm

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. November 2010, 09:19

Zitat

Original von ardeche

Zitat

Original von Ceed

Und Preiserhöhungen wirken sich für gewöhnlich nicht auf laufende Bestellungen aus, sondern nur für Neubestellungen ...


... das kann nicht unkommentiert stehen bleiben. Jeder Händler hat in seinen AGB Preisgleitklauseln vereinbart, die es ihm erlauben, unter festgelegten Umständen Preiserhöhungen des Herstellers weiterzugeben. Hat der Händler knapp kalkuliert, ist es wahrscheinlich, dass er das auch tut. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass es beim vereinbarten Preis bleibt.

Auf jeden Fall ist eine solche Preiserhöhung kein Grund, vom Vertrag zurückzutreten. Da muss man, wenn man will, schon was über die lange Lieferzeit machen (Fristsetzung).


Deine Aussage tirfft so auch nicht uneingeschränkt zu. Habe gerade ´mal die Vertragsbedingungen meines Händlers nachgeschaut. In denen mir ausgehändigten Bedingungen (Neuwagen-Verkaufsbedingungen gem. Epfehlungen des ZDKs und VDAs) ist nichts über den Umgang mit Preiserhöhungen zu entnehmen. Unter dem Unterpunkt "Preise" ist nur "..." zu lesen. Bin ´mal gespannt, was da auf mich zukommt. Allerdings erwarte ich keine Weitergabe der Erhöhung, denn bei meiner letzten Beschwerde (am 29.10) über die lange Lieferfrist hat mein Händler über den ihm entstehenden Schaden (stetiger Wertverlust des bereits Inzahlung genommenen Altfahrzeugs etc.) gejammert, ohne mich auf eine mögliche Preisanpassung hinzuweisen.

Gruß Friedhelm

ardeche

unregistriert

14

Montag, 1. November 2010, 19:23

In meiem Vertrag war genau dieses "..." präzisiert. Glück, wenn sich der Händler seine eigenen Vertragsbedingungen nicht durchgelesen hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ardeche« (1. November 2010, 19:24)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. November 2010, 21:33

Also ich habe gerade noch mal das Kleingedruckte studiert...

Bei mir steht nichts von Preiserhöhungen. Hab´s 2 mal durchgelesen.
Im Gegenteil da steht:
Kommt der Verkäufer in Lieferverzug, unabhängig ob ein verbindlicher oder unverbindlicher Liefertermin genannt wurde, kann der Käufer den Verkäufer schriftlich an mahnen und dann nach weiteren 4 Wochen kann der Käufer vom Verkäufer einen Schadensersatz von 5% des Kaufpreises als Entschädigung verlangen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (1. November 2010, 21:34)


GrauerStar2.0

unregistriert

16

Dienstag, 2. November 2010, 06:47

klingt ja mal kundenfreundlich......
aber wenns weiter so geht mit den lieferengpass beim ix-diesel , ist der händler pleite bevor er ein auto ausgeliefern kann.

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. November 2010, 19:06

Täusche ich mich oder hat sich der Grundpreis auf der Homepage von Hyundai bisher noch nicht geändert?

Oder kommen die vor lauter Produzieren von Autos nicht dazu :D :D :D

ix35Fan

unregistriert

18

Freitag, 5. November 2010, 19:49

Inzwischen sind die neuen Preise auf Hyundai.de angekommen. Mein bestellter IX ist jetzt 900,-€ teurer.

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

19

Freitag, 5. November 2010, 21:08

Hallo IX35 Gemeinde! :D

War soeben auf der "www.hyundai.de"-Website. Ich habe dort keine neuen Preise entdeckt. Prospekte haben immer noch die Preise -Stand August 2010-. :super:

Des Weiteren habe ich auch über Newsletter noch keine deratige Info erhalten.

Aber.... was nicht ist, kann nicht mehr lange dauern. Hinweise seitens der Hyundai-Händler sind ja schon länger bekannt. :mad:

Traurig, aber mit der Preiserhöhung müssen wir uns leider abfinden, oder..... je nach Vertragsinhalt ( bei über 2,5% Preissteigerung ) einfach vom Vertrag zurücktreten. :aufgeb:

...wie im richtigen Leben... auch andere Mütter haben hübsche Töchter!!! :blume:

Aber ich will.....den IX 35! :mauer: :mauer:

Gruß
Michaelangelo

ardeche

unregistriert

20

Freitag, 5. November 2010, 21:28

... die neuen Preise finden sich im Konfigurator.