Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 21. August 2011, 18:26

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Zitat

Original von Marcok
Also meiner ist aus der Serie 2011 habe ihn am 26 Juni 2011 bekommen bestellt am Juni 2010 .
Also bei meinem geht dass auch nicht , werde aber randale machen denn es gibt ein Gestzt dass wenn ein Wagen älter als ein Jahr ist dann ist es kein Neuwagen mehr , aber ausgeschlossen wenn keine Änderungen am Wagen gemacht wurden vom Werk aus da es ja offensichtliche aenderungen gibt am IX35 aus dem neuen Werk in Polen dann kann man sogar soweit gehen und die müssen den Alten IX35 zurück nehmen und dir einen der neueren Serie geben und da werde ich dran bleiben eine Sauerei sowas .

Wer hilft mir dabei der einen aus dem Neuen Werk hat und berichtet was alles anders ist was bei dem alten nicht ist .

Habe dafür ein neues Thema aufgemacht

Marcok


Verstehe jetzt nicht, warum Dein Auto älter als ein Jahr sein soll.
Meinen habe ich im Februar bestellt und im Juli bekommen.
Habe diese " Begrüßungsfunktion" auch nicht und ich weiß auch nicht, was mir das bringt, wenn beim Aufschließen die Scheinwerfer angehen.

Was die Änderungen betrifft, sei froh daß es die gibt, sonst gäb es immer noch die Kinderkrankheiten, wie Fahrersitze die alleine runtergehen. Klebestellen in der Motorhaube die sich lösen u.s.w.


Marcok

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Luxembourg

Auto: IX 35 Executive

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 21. August 2011, 19:06

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Bei mir ist das schon sehr wichtig habe über ein Jahr gewartet , habe ihn am 06 Juli 2010 bestellt , bekommen am 21 Juni 2011
Habe einen Brief an Hyundai geschrieben und ausdrücklichen denen mittgeteillt dass ich dass neueste bekomme und nicht dass Model 2010
Laut aber der Vinnummer währe meiner von 1981 komisch oder meine Reifen vom Jahr 2000 mein Navi von 21.08.2010 meinen Luftmengenmessgerät 31.05.2010 , ITW Modul von 04/04/2011.
Klebestreifen lösen sich im Motorraum .
Automatische Zentralverrieglung schliesst sich nicht mehr bei 15 kmh ging aber geht nicht mehr . Was kommt noch ??????

Also ist das schon für mich wichtig

So laut ADAC
Stellen Sie fest, dass Ihr Fahrzeug bei Abschluss des Kaufvertrages bereits älter als 12 Monate war, müssen Sie das nicht hinnehmen!
Wenn Sie ein fabrikneues Auto bestellt haben, können Sie auch verlangen, dass Sie ein solches übergeben bekommen. In rechtlicher Hinsicht handelt es sich noch um ein fabrikneues Fahrzeug, wenn und solange das Modell dieses Fahrzeugs unverändert weitergebaut wird, es keine durch längere Standzeit bedingten Mängel aufweist und wenn zwischen Herstellung des Fahrzeugs und Abschluss des Kaufvertrages nicht mehr als 12 Monate liegen. Ist Ihr „neues“ Auto also schon älter, handelt es sich nicht mehr um ein Neufahrzeug und es liegt ein Mangel vor, der zu Ansprüchen gegenüber dem Verkäufer führt.


Mit freundlichen grüssen
Marcok
»Marcok« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto Reifen Internet 1.jpg
  • Klebestreifen Internet.jpg

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 21. August 2011, 19:16

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Das auf dem Bild, ist nicht das Reifen-Produktionsdatum.
Bei mir z.B. 0811, das heißt 8.Woche 2011.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vfr« (21. August 2011, 19:17)


Marcok

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Luxembourg

Auto: IX 35 Executive

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 21. August 2011, 19:20

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Laut Adac
Auf den Flanken von Fahrzeugreifen finden sich in der Regel die Buchstaben „DOT“ (Department of Transport) und eine vierstellige, besonders markierte Ziffernkombination (siehe Bild). Deren letzte beiden Stellen stehen für das Produktionsjahr, die beiden Stellen davor für die Produktionswoche, auf unserem Beispiel steht „0806“ für einen Reifen, der in der achten Woche 2006 (also Ende Februar) hergestellt wurde.

Es empfiehlt sich, das Ersatzrad in die Prüfung einzubeziehen: Dessen DOT-Kennzeichnung sollte aus einem ähnlichen Zeitraum stammen wie die übrigen Räder.
Leichtmetallräder tragen zumeist auf der Innenseite eine eingegossene Produktionsmarke mit Fertigungsmonat und -jahr. Stahlräder weisen oft im Felgenhorn oder -stern eingeschlagene Herstellungsdaten auf.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 21. August 2011, 19:34

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Wo steht auf dem Bild 0806 ??

Was die VIN betrifft, ein A an der 10.Stelle der VIN-Nr bedeutet 2010, ein B, wie bei meinem IXI, 2011.

Ich glaube Du bringst da einiges durcheinander.

Marcok

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Luxembourg

Auto: IX 35 Executive

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 21. August 2011, 20:21

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Falsch laut auch ADAC :
Im Jahr 1980 wurde an zehnter Stelle der Fahrgestellnummer mit dem Buchstaben „A“ gestartet. Die Weiterführung schloss die Buchstaben I, O, Q, U und Z aus. Das ergab folgende Zuordnungen:

G = 1986 K = 1989 N = 1992 S = 1995 W = 1998
H = 1987 L = 1990 P = 1993 T = 1996 X = 1999
J = 1988 M = 1991 R = 1994 V = 1997 Y = 2000

Nachdem das Alphabet ausgeschöpft war, einigten sich die beteiligten Fahrzeughersteller auf eine Abfolge von Ziffern. Beginnend mit dem Modelljahr 2001 steht an zehnter Stelle der Fahrgestellnummer eine Ziffer, die über das Modelljahr Auskunft gibt. Die „1“ steht für Modelljahr 2001 etc.

Beispiel: WOLOAHL4855079040: Opel Astra, Modelljahr 2005

Und laut : http://www.kneifel.de/vin.php ist der IX 35 von 1981 probier es selber mal aus

47

Sonntag, 21. August 2011, 20:34

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Hallo Thema
ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion
und wo seid Ihr, morgen sind Nachbars Gurken dran oder ???????????

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 21. August 2011, 20:34

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Zitat

Original von Marcok

Zitat

Original von Vfr
Wo steht auf dem Bild 0806 ??

Was die VIN betrifft, ein A an der 10.Stelle der VIN-Nr bedeutet 2010, ein B, wie bei meinem IXI, 2011.

Ich glaube Du bringst da einiges durcheinander.


Falsch laut auch ADAC :
Im Jahr 1980 wurde an zehnter Stelle der Fahrgestellnummer mit dem Buchstaben „A“ gestartet. Die Weiterführung schloss die Buchstaben I, O, Q, U und Z aus. Das ergab folgende Zuordnungen:

G = 1986 K = 1989 N = 1992 S = 1995 W = 1998
H = 1987 L = 1990 P = 1993 T = 1996 X = 1999
J = 1988 M = 1991 R = 1994 V = 1997 Y = 2000

Nachdem das Alphabet ausgeschöpft war, einigten sich die beteiligten Fahrzeughersteller auf eine Abfolge von Ziffern. Beginnend mit dem Modelljahr 2001 steht an zehnter Stelle der Fahrgestellnummer eine Ziffer, die über das Modelljahr Auskunft gibt. Die „1“ steht für Modelljahr 2001 etc.
Beispiel: WOLOAHL4855079040: Opel Astra, Modelljahr 2005

Und laut : http://www.kneifel.de/vin.php ist der IX 35 von 1981 probier es selber mal aus


Stimmt wohl beides nicht,weil bei mir an10.Stelle ein B steht und Erstzulassung/Baujahr
war Februar 2010.

Und jetzt zurück zum eigentlichem Thema

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (21. August 2011, 20:36)


bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

49

Montag, 22. August 2011, 07:14

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Zitat

Original von hajolue
Stimmt wohl beides nicht,weil bei mir an10.Stelle ein B steht und Erstzulassung/Baujahr
war Februar 2010.

moin nur noch ne Frage:
EZ tatsächlich 2/10 oder 2/11 ?
:unentschlossen:

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

50

Montag, 22. August 2011, 09:27

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Hab ich mich auch schon gefragt, denn der Verkaufsstart des IXI war März 2010.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

51

Montag, 22. August 2011, 09:31

War ja ein Vorführer, also kann es durchaus hinkommen, wenn das Fahrzeug Erstausstattung des Händlers war.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

52

Montag, 22. August 2011, 12:00

So habe eben beim Freundlichen angerufen.

Aussage:
Kann man so nicht sagen müsste man mal die Fahrgestell -Nummer haben und dann mal schauen, bei manchen gehts bei manchen nicht ... (was immer das auch heißen mag 8o)


Freitag soll ich hin.

Ich werde Berichten ;)

53

Montag, 22. August 2011, 12:37

RE: ix-35 Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion

Zitat

Original von Vfr

Habe diese " Begrüßungsfunktion" auch nicht und ich weiß auch nicht, was mir das bringt, wenn beim Aufschließen die Scheinwerfer angehen.


@Vfr
Diese Funktion finde ich Praktisch falls man sein Fahrzeug an schlecht oder gar nicht beleuchteten Stellen abgestellt hat. Z.B. bei Festen auf dem Land muss man öfters auf Wiesen und Feldwegen Parken. Wenn man sich dann per Knopfdruck den Weg zum Fahrzeug ausleuchten kann und Löcher (umknicken vermeiden) oder Pfützen besser sieht ist doch nicht schlecht. :super: Hoffentlich hat meiner diese Funktion, falls er in diesem Leben noch kommen sollte. ;(


LG Herby

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

54

Montag, 22. August 2011, 14:18

Nur leider läuft man viel zu selten frontal auf sein Auto auf solchen Plätzen, dass man von der Ausleuchtung profitieren könnte...

55

Montag, 22. August 2011, 14:43

@Ceed
Stimmt, aber in den seltenen Fällen in denen man davon Profitiert, ist man froh darüber. Ansonsten geht man eh zur Tür und öffnet über den Knopf. Da diese Funktion kostenlos ist macht es doch nichts dass sie nur sehr selten zum Einsatz kommt.


LG Herby

RobN

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: i30 1.6 CRDi (FDH)

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 23. August 2011, 09:46

Zitat

Original von Ceed
Nur leider läuft man viel zu selten frontal auf sein Auto auf solchen Plätzen, dass man von der Ausleuchtung profitieren könnte...

Kommt drauf an. Mein Auto steht z.B. zuhause immer so, dass die Scheinwerfer genau den Vorgarten mit dem Weg von der Haustür zur Straße (oder umgekehrt) beleuchten und man die sonst voll im Dunklen liegenden Stufen auf dem Weg erkennen kann.

Von daher finde ich Coming Home/Leaving Home Funktion bei meinem i30 extrem praktisch. Und schon etwas komisch, dass der neuere und teurere ix das nicht hat.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 23. August 2011, 12:14

Was passiert eigentlich, wenn man z.B. nach dem Aufschließen dann im Auto auf jemanden wartet und nicht losfährt ?
Brennt das Licht dann dauernd?

Die Going Home-Schaltung ( beim Verlassen des Autos) hat mich im Italien-Urlaub nur genervt.
Da dort Tageslichtpflicht ist, war bei jedem Aussteigen tagsüber das Licht noch 30 Sek. an.
Bin einige Male von Passanten angesprochen worden, ich hätte noch das Licht an.

Daß man das durch zweimaliges Drücken der Fernbedienung ausschalten kann, habe ich dann erst nach dem Urlaub gelesen.

RobN

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: i30 1.6 CRDi (FDH)

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 23. August 2011, 13:06

Zitat

Original von Vfr
Was passiert eigentlich, wenn man z.B. nach dem Aufschließen dann im Auto auf jemanden wartet und nicht losfährt ?
Brennt das Licht dann dauernd?


Zumindest beim i30 schaltet es sich relativ kurz nach dem entriegeln wieder aus. Es sei denn, man steigt schnell ein und steckt noch während der automatischen Leuchtdauer den Schlüssel ins Zündschloss, dann bleibt es eingeschaltet.

Wenn man aber den Schlüssel erst ins Zündschloss steckt, nachdem sich das Licht schon wieder alleine ausgeschaltet hat, sieht es etwas anders aus: zuerst geht dann nur das Standlicht an (und bleibt auch dauerhaft an), die Scheinwerfer sich dann erst wieder beim Einschalten der Zündung zu.

Muss man erst mal durchschauen, aber dann ist es ganz praktisch.

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 23. August 2011, 14:27

Scheinwerfer mit Escort Funktion ????

moin

grade mal beim rumstöbern entdeckt, dass in Österreich und in der Schweiz die Scheinwerfer mit "Escort-Funktion" sind.

Was bedeutet das ???? :denk:

Bei meinem IXI (bj 1/11) geht in der Auto-Stellung das Licht 30 Sec nach Verschluss aus.

Egal ob über Sensortaste, Fernbedienung oder auch Schlüssel.
Beim Entriegeln geht nichts an.

:denk:

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 23. August 2011, 15:30

RE: Scheinwerfer mit Escort Funktion ????

Escort Funktion ist das was du hast.Licht bleibt 30 Sek. nach abstellen des Motors an,
um dich zB. zur Haustür zu escortieren.
Dazu muß der Schalter aber nicht unbedingt auf "Auto" stehen,sondern das funktioniert
auch,wenn der Schalter ganz normal auf "Licht an" steht.

Ähnliche Themen