Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Freitag, 5. Juli 2013, 13:59

Sobald der Schlüssel in der Nähe vom Kofferraum ist kannst du ihn auch öffnen, auch wenn die Türen per Knopf verschlossen wurden.
Wenn der Schlüssel nicht am Fahrzeug ist darf das allerdings nicht sein, das hattest du aber nicht erwähnt.


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 25. Juli 2013, 20:14

Hallo,

mein ix war jetzt 3 Tage in der Werkstatt zu Garantiereparaturen:

- Rückfahrwarner Dauerpiepsen: (ein Sensor wurde getauscht)
- Rückfahrkamera bei Nässe und eingeschaltetem Licht ständig an: (Fehler konnte nicht nachgestellt werden, nichts gemacht, ist halt bei 35° schwierig ;-) , hatte aber 2 Videos gemacht))
- Fahrersitz knackt bis oben, wenn man ihn an der Rückenlehnelehne unten eindrückt (ist serienmäßig bei der Vorstellung der Kopfstütze bei einem Unfall so)
- Türöffner Beifahrer: Chrom löste sich (Türöffner getauscht)
- Sitzbezug Fahrersitz: (Kunstleder) ist an der Seite eingerissen (Sitzbezug wurde getauscht, die scharfe Kante abgedämmt).

Die 3 Tage Mietwagen dürfte ich zahlen.

443

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:49

3 Tage für die arbeiten? Respekt!
Das mit dem Sitzbezug kenn ich, ich hab mittlerweile den 3.Bezug und das 3. Sitzpolster.

Beowulf

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

444

Mittwoch, 23. April 2014, 12:35

neue Mängel

Hallo,

mein ix35 Bj 2010, 2l, Benzin geht am 5.5. zu nächsten Inspektion, dazu habe ich dem Freundlichen schon eine Mängelliste zukommen lassen, wobei die Mängel in den letzten Wochen, nach und nach vermehrt aufgetreten sind.

1. Der Auspuff, schon der zweite, dröhnt und klappert, wenn er warm und kalt ist.
2. Die Zentralverriegelung funktioniert bei den hinteren Türen nur noch über die Fernbedienung, nicht mehr über den Knopf am Türgriff (hinten ist kein Klicken mehr zu hören, nur noch ein leises Surren, ohne dass die Türen verriegeln).
3. Der Gebläsemotor brummt in allen Stufen (eigene Abhilfeversuchen, wie Reinigung, öffnen und schliessen der Klappe im Handschuhfach verliefen negativ).
4. Die Einparkhilfe reagiert zum Teil nicht mehr (bleibt beim Einlegen des Rückwärtsganges einfach aus, passiert so bei ca. allen 30 - 40 Mal).
5. Armaturenbrett muss sich gelöst haben, es knarrt fürchterlich auf beiden Seiten, schon bei der kleinsten Unebenheit.
6. Türgriff vorn rechts hat sich von einem weiss in Elfenbeinfarbe verwandelt (ist der einzige Griff mit "Farbwechsel").

Bin mal gespannt, was der Freundliche drauss macht. Wird dann nachberichtet

Gruss

Beowulf

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Berlin Tempelhof

Auto: 2.0 l Style/ Plus weiss

Hyundaiclub: negativ

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

445

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:11

Hatte den ixi am Montag abgegeben, wobei der Freundliche sehr bemüht war und sich auch entsprechend Zeit nahm.
Für die 4 Inspektion ( mit Gutscheinheft ) wurde der Wagen gründlich durchgesehen und habe auch kostenlos einen Leihwagen I30 erhalten, ohne das nachgefragt werden musste.
Am heutigen Abend konnte ich den ixi abholen, wobei ich für die Inspektion 80 .- € gezahlt habe, da die Wartung der Klimaanlage nicht inbegriffen ist. Die Batterie im Schlüssel wurde auch gleich, mit dem Hinweis, dass die Batterie schon schwach sei, kostenlos gewechselt.

Zu dem Mängeln:
1. Der Auspuff, hatte sich gelöst und war daher undicht, repariert, Garantie
2. Die Zentralverriegelung funktioniert immer noch nicht da ein Ersatzmotor für die hintere Tür bestellt werden muss. Garantie
3. Der Gebläsemotor wurde ausgewechselt. Garantie.
4. Die Einparkhilfe, neuer Sensor am Schaltknauf. Garantie
5. Armaturenbrett knarrt immer noch, bisher keine Abhilfe, wird noch mit Hyundai abgeklärt
6. Türgriff vorn rechts verfärbt, muss noch mit Hyundai geklärt werden

Weitere Mängel durch Freundlichen festgestellt und behoben: Querlenker vorn ersetzt, Gummidichtungen Achse vorn und hinten eingerissen erneuert, Bremslichtschalter ( Rückrufaktion von Hyundai ) ausgewechselt. Soweit, so gut.

446

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:11

Hallo,
der ix 35 meiner Frau ist jetzt knapp vier Jahre alt. Also einer der Ersten. Beim der ersten HU mußte die Handbremse links gangbar gemacht werden. Dafür mußten wir bezahlen, da Bremse nicht unter Garantie fällt. Dann waren wir mindesten drei Mal in der Werkstatt weil er schlecht ansprang. Zum Schluß wurde die Benzinpumpe im Tank getauscht weil dort schon Späne zu finden waren. Seit dem springt er immer an. Das war ein Garantiefall. Zu guter letzt haben wir vor einem halben Jahr eine Neue Motorhaube bekommen. Die war durchgerostet von innen nach außen, an der vorderen Kante. Das war der Werkstatt ziemlich peinlich und die Haube wurde über Garantie ausgetauscht. Aber Achtung ! Wir haben zwar Durchrostungsgarantie aber Kantenrost ist ausgeschlossen. Sonst hatten wir noch keine Probleme .
Andreas

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

447

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:11

@Andreas
Interessant.
meiner ist im letzten Monat zur vierten Inspektion gewesen. EZ 02/10. Auch hier musste wörtlich "die Handbremse gangbar" gemacht werden. Ebenfalls auf eigene Rechnung. scheint also kein Einzelfall zu sein. Gibt es seitens der Profis hier eine schlüssige Erklärung dafür??

Wie hat euch das "schlechte Anspringen" bemerkbar gemacht?

vb

448

Montag, 26. Mai 2014, 10:22

Nein ! Der Meister hat meiner Frau gesagt, sie müsse die Handbremse öfter benutzen. Schwachsinn bei einem drei Jahre alten Auto.
Mit dem schlecht anspringen waren wir öfter in der Werkstatt.Der ix sprang sporadisch schlecht an nach kurzen fahrten und das alles nach einer Inspektion.Die Software wurde mehrfach erneuert und der Wagen kam zurück mit den Worten "jetzt haben wir es gefunden". Die Erklärung dazu war aber nicht schlüssig.Zwei Tage später sprang der ix an einer ca. 250km vom Wohnort entfernten Tankstelle zunächst nicht mehr an. Das gleiche Problem wieder. Ich habe dem Händler gesagt das die Kiste nicht zuverlässig ist und ich ein anderes Auto kaufen werde aber nicht bei ihm.
Zwei Tage später bekamen wir den Wagen zurück.Die Benzinpumpe war defekt. Späne wurden im Tank gefunden. Nun war alles klar.
Am Telefon sagte ich noch "na dann habt ihr ja auch den Kraftstofffilter erneuert ""Selbstverständlich" kam vom Händler. Als ich nach 10 min auf dem Hof kam stand der ix gerade noch auf der Bühne, wo der Filter getausch wurde. Peinlich !! Seit dem läuft der ix.
Ach ja, ich hatte nun übrigens schon erwähnt, das ich selbst KFZ-Meister bin. Die Mannschaft war auf einmal viel freundlicher.
An dem ix wollte ich bei einer 5 Jahres Garantie nichts selbst machen. Nun werde ich wohl vor der nächsten HU die Bremse zumindest mal sichten.
Alles in allem trotzdem kein schlechter Wagen. Wie der Rost kam, kann keiner erklären. Ich schaue immer bei anderen aber nichts ist zu sehen.
Da wird wohl vor dem lacken ein Fehler passiert sein. Ich kann das Auto sonst nur empfehlen !! Auch der Händler ist sonst nicht schlecht. Meine FRau wird immer super freundlich bedient. Fehler kommen immer mal vor.
Andreas

Mostfass

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: Königreich Württemberg

Auto: IX35

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

449

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:22

Mängel nach 18 Monaten

Kilometerstand 23500

- Sitzpolster Fahrersitz hat sich verkrümelt (im wahrsten Sinne des Wortes). War irgendwo eine scharfe Kante und hat innen das Polster zerschnitten. Wurde bereits getauscht.
- Mittelarmlehne vorne knarzt und scheppert. Wurde bereits repariert.

Mittwoch gehe ich mit folgenden Mängeln zum Händler:

- Klappern hinten rechts. Ich meine es kommt von der Rückbank. Ist die umgelegt ist das Klappern weg
- Der Auspuff macht "Ploppgeräusche"
- Vibrationen an der Fahrertüre, bzw. Fenster vibriert
- Vibrationen (Scheppern) Innenspiegel bei Temperaturwechseln
- Neue Wischer haben bei höherer Fahrgeschwindigkeit keinen Anpressdruck auf die Scheibe (Blindflug)
- Fahrersitzlehne Klackgeräusche bei anlehnen
- Dichtgummi Türe hinten links abgefallen

Hattet Ihr solche Mängel auch schon und wenn ja was, bzw. wie wurde behoben?

450

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:43

Habe mitlerweile das 4. Sitzpolster und den 3. Bezug drin.

Scheibe war ebenfalls lose in der Führung, daher die Vibrationsgeräusche.

Rückbank: die Bügel zum einrasten der Rückbank mit Isolierband umwickeln (macht die Werkstatt nicht anders), dann sind die Klappergeräusche weg.

Die Verarbeitung der Kiste lässt sehr zu wünschen übrig.

451

Sonntag, 1. Juni 2014, 19:35

Bis auf einen getauschten Auspuff Endtopf ( das bekannt Ploppen) hatte ich die letzten zwei Jahre und 35.000 km keine Probleme. Alles top verarbeitet. Dagegen war mein alter Passat die reinste Katastrophe.

Das Einzige, was seit 3 Wochen aufgetaucht ist, ist das bereits erwähnte Klappern der rechten Rücksitzbank.

Wenn diese entriegelt ist oder jemand drauf sitzt, ist Ruhe, sonst klappert es. Bin für jeden Tipp dankbar, da sich meine Werkstatt schon 'nen Wolf gesucht, aber die Ursache noch nicht gefunden hat.

Gruß
Sascha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Absolute Rookie« (1. Juni 2014, 19:40)


Hunter63

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: BRUCKNEUDORF

Beruf: Beamter BMLVS

Auto: IX35 Diesel

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

452

Sonntag, 1. Juni 2014, 19:57

Probiere einmal ein Isolierband über den Entriegelungsbolzen 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. Juni 2014, 20:58)


453

Freitag, 6. Juni 2014, 21:31

ix35, 184 PS Diesel Automatik, 11.2011, Kilometerstand: 48.000

Hallo,

ich glaube, für mich ist das Maß voll, bis jetzt hatte ich keine Freude an diesem Fahrzeug. Ich möchte nur mal kurz aufzählen, wie oft meiner schon die Werkstatt gesehen hat.

- neues Navi
- Streben an der Motorhaube verklebt
- Türstreben verklebt
- neue Beifahrertür
- neue Rückfahrkamera
- neue Kennzeichenleuchten
- neue Stoßdämpfer und Koppelstangen hinten
- neuer Schalter am Lenkrad (grüner Hörer Freisprechanlage)

Und nun rostet auch noch die Heckklappe und die Motorhaube. Ein Gutachter will zum 2x mal das Fahrzeug besichtigen.

Ich glaube das war mein erster und auch der letzte Hyundai.

Oiram

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Baesweiler

Auto: IX35

Vorname: Mario

  • Nachricht senden

454

Freitag, 6. Juni 2014, 21:41

ich bin voll zufrieden mit Hyundai und habe nach meinem Tucson auch keine Probleme mit dem ix35.

Gruß Oiram :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (6. Juni 2014, 22:10)


mawo

Anfänger

Beiträge: 14

Auto: Hyundai iX 35 184PS 4WD

  • Nachricht senden

455

Samstag, 7. Juni 2014, 17:30

i-catcher 12/11 bis jetzt keine Probleme

456

Samstag, 7. Juni 2014, 17:41

2.0 CRDi 184PS/4WD - 06/12
bis jetzt keine Probleme(außer Krümel unter dem Fahrersitz, wird aber weniger)

Harleyman

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Niederbayern

Auto: IX 35/2,0/163 PS 4/4 Navi

Vorname: Herbi

  • Nachricht senden

457

Mittwoch, 11. Juni 2014, 08:03

Muss jetzt auch mal wieder meinen Senf dazugeben :D

Navi wurde getauscht, da der CD-Player die CD nicht mehr ausgespuckt hat.

Das war´s.

Bin ansonsten sehr zufrieden mit dem Auto.
Keine Probleme.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

458

Mittwoch, 11. Juni 2014, 11:04

Hast du die CD wieder bekommen? :D

459

Freitag, 13. Juni 2014, 16:56

Das Ende einer IX35-Freundschaft

Habe dem IX35 gekündigt & verkauft. Mein Leidensweg s. nachfolgend:

  • Klappern Kofferraumrollo
  • Poltern Hinterachse
  • Poltern Vorderachse
  • Tacho/Kombiinstrument sporadisch Lampen an/aus
  • Wassereintritt Fußraum Fahrerseite
  • Blech Motorhaube von Verstrebung gelöst
  • Türbleche von Verstrebung gelöst
  • Knarzen Mittelkonsole (über USB-Anschluss)
  • Knarzen Mittelkonsole (Deckel Ablagefach)
  • Knarzen Beifahrersitz
  • Frontscheibe gerissen, da Scheibenwischerbeheizung gelöst
  • Beide Vorderfedern gebrochen
  • Klimakondensator untere Kühlrippen weggefressen/abgefallen
  • Rost am Motorhaubenfalz vorn
  • Rückfahrkamera defekt
  • Navi defekt
  • Dachhimmel knarzt
  • Hintere Seitenverkleidungen im Kofferraum knarzen
  • Getriebe 2. Gang hakelt
  • Original Hyundai 18" Vorderräder schleifen an den Radhausverkleidungen beim Einlenken und starkem Einfedern
  • Verchromung der inneren vorderen Türöffner löst sich
  • Rost an diversen Schrauben/Muttern, welche direkten Kontakt mit Fzg.Lack haben.
  • Kraftstoffverbrauch (2,0 Diesel 184 PS) trotz schonender Fahrweise, fast nie unter 8 Liter (Vergleich Firmenwagen BMW X1, gleicher Motor (Hubraum/PS/Bauart), gleiches Fzg.Gewicht, gleiche Fahrweise - 6,4 Liter)
Viele Mängel wurden von Hyundai behoben. Einige konnten/wollten Sie nicht beheben. Einen Leihwagen (jedesmal 30km zum Händler) habe ich nie bekommen.
Wollte trotz der vielen Mängel mir einen anderen Hyundai kaufen, doch 2 Anfragne bei Hyundai-Deutschland zwecks eines bestimmten Fahrzeugs zur Probefahrt wurden nie beantwortet. :dudu:

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

460

Freitag, 13. Juni 2014, 21:20

@berufsflitzer

Ich persönlich kann dir nur einen Rat geben: Wechsle doch zu VW.
Die werden dir sagen : " Kommnse ran, kommnse ran , hier werden se genauso angeschissen wie nebenan. Es wird nur teurer.
Und t'schüss. :P :P

Ähnliche Themen