Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

exnutzer190313

unregistriert

201

Samstag, 15. Oktober 2011, 15:55

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

135kw Diesel Aut. seit März 2010 55tkm

-hintere Stoßdämpfer
-Lederlenkrad
- navi update
-neue motorhaube wegen flattern

Ohne Probleme wurde alles behoben.

Sonst keine weiteren Mängel. Alles ruhig.

Von Anfang an zufrieden, und mein Gefühl sagt mir das bleibt die nächsten Jahre so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (15. Oktober 2011, 15:57)



Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

202

Samstag, 15. Oktober 2011, 15:58

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Bei unserem IXI gibt es nur 1 Problem :mauer: :mauer: :mauer:

Es tritt ständig auf und nervt ganz schön. :grrr: :grrr: :grrr: :grrr:




Meine Frau will ihn immer fahren. :kuss: :kuss: :super: :super:

Ich muss immer häufiger Beifahrer sein :flöt: :flöt: :flöt:



Nach 16.000,- km, davon ca. 10.000 km mit Bett am Haken
keine Störungen, keine Mängel, keine Probleme :super: :super: :super:

Der IXI ist einfach Klasse. :freu: :freu: :freu:

Zidney

Anfänger

Beiträge: 42

Auto: IX35 2,0l Diesel 4WD

  • Nachricht senden

203

Montag, 17. Oktober 2011, 10:37

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo zusammen,

also unser hatte besher folgendes, heitbare Heckscheibe und Aussenspiegel gingen nicht, Tagfahrlicht hatte sich verabschiedet und nun ist auch noch das Zündschloß kaputt. Seit Jahren bin ich mit meinen Auto nicht hängen geblieben und nun das. Er rührt sich nicht mehr.

Zur Mobilitätsgarantie, hattet ihr sie schon in Anspruch genommen? Wie gesagt, wir sind hängen geblieben auf einen Parkplatz .Samstag natürlich aber morgens. Werkstatt angerufen und es kam wie immer. Verkäufer können nicht helfen, Chef nicht auffindbar...(er stand neben den Verkäufer und unterhielt sich kurz mit dem Verkäufer den ich an der Strippe hatte) er ruft zurück. Nach ner halben Stunde kein Rückruf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wieder dort angerufen es kam wieder mal Chef nicht auffindbar er ruft zurück.

Absolut sauer redete ich nun auch mit dem Verkäufer was das solle und kam in die WARTESCHLEIFE !!!!!!!!! Nach mehreren Minuten wurde mal wieder reingehört ob man denn noch drann ist und kam sofort wieder in diese Schleife.
Es ist ne Weile vergangen und der Verkäufer meldete sich nun wieder mit Autohaus D......
Ich fragte was dieser Blödsinn denn nun solle und, er stotterte rum. Es würde gleich jemand kommen und er kann sowieso nicht helfen er ist ja nur Verkäufer.
Wir warten also weiter und riefen irgendwann wieder dort an.
Nun hieß es_ wir sollen uns ein Taxi auf unsere Kosten nehmen und den Schlüssel vom Wagen zur Werkstatt bringen. Der Wagen wird dann im Laufe des Nachmittags oder Abend abgeholt. Bekommen bei ihm dann solange einen Wagen.

IST DAS KUNDENFREUNDLICH UND MOBILITÄTSGARANTIE ??? Wäre ich in der Pampa stehen geblieben wäre ich sicherlich total aufgeschmissen gewesen.

Wie war das bei Euch? Seit ihr auch schon soo hängen geblieben? Der Wagen ist übrigens erst 3 MONATE alt.

Musste mir mal Luft machen. Bin total sauer über diese Werkstatt. Nur noch verarsche kommt da rüber.

LG, Zidney

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

204

Montag, 17. Oktober 2011, 10:54

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo Zidney!

Was hattest Du für ein Problem mit deinem Zündschloss?
Hast Du nen Startknopf?

Schau mal hier: Lenkradschloß läßt sich nicht lösen, das erste Mal abgeschleppt

Ist auf der 2. Seite der ganzen ixi Themen.
Habs leider nicht verlinken können.

Das ist aber ein ganz schlechter Service von deinem :D.
Bei mir lief es echt klasse, haben sich gleich darum gekümmert und ihn geholt.

Gruß Dirk

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

205

Montag, 17. Oktober 2011, 11:27

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

@Zidney

moin
hast Du deine Werkstatt direkt angerufen oder die Hyundai-Notrufnummer?

Soweit ich weiß, ist gemäß der Garantiebedingungen beim Liegenbleiben stets die Hotlinenummer anzurufen, die dann einen Service raus schickt.

Man sollte auch ruhig mal, bei einem solch schlechten Service, hier den Ort des Hyundai Händlers nennen..... (mehr ist ja leider wegen des Rechtes auf Persönlichkeitsschutzes nicht erlaubt)

Wingo71

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Dreiländereck D/F/CH

Auto: Tucson 2,0 CRDI 185PS Premium, 6-Gang mit allen Paketen und Panorama in White Sand

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

206

Montag, 17. Oktober 2011, 11:46

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Also ich ging beim ersten mal auch über meinen :D, da dieser noch offen hat.
Hat alles bestens geklappt. Erst kam ein Mechaniker und hat alles versucht, dann kamen nochmals zwei mit nem Hänger und haben ihn mitgenommen, inkl. mich!
Beim :D bekam ich dann einen Ersatzwagen.

Also geht auch so alles super, wenn der :D gut ist!

Gruß Dirk

Zidney

Anfänger

Beiträge: 42

Auto: IX35 2,0l Diesel 4WD

  • Nachricht senden

207

Montag, 17. Oktober 2011, 13:36

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo zusammen,

danke für die vielen Antworten. Es ist ein Hyundaihändler in Wuppertal. Ich bin nicht über die Hotline gegangen weil mein Händler ja auch noch auf hatte und ich den Wagen dort gekauft habe. Es ist übrigens der 2.te Wagen den ich dort gekauft habe. Der Service ist aber mittlerweile echt ne Katastrophe dort.

Das Gaspedal hackelt bei meinen Wagen ja auch. Auf der Bahn ist das mal richtig störend. Das soll aber laut Händler normal sein. Bekomme dann gesagt wenn ich darüber hinaus den Wagen fahre kostet es richtig Geld. Dann wird er ein wahrer Schluckspecht. Ich trete ihn weiter und habe Bedenken das das Gaspedal mal hängen bleibt. Schlucken tut er nicht mehr davon.
Mir kommt es so vor, das man einer Frau sämtlichen Blödsinn erzählen kann.Der Händler sieht nicht das ich dunkelhaarig bin. Den Händler darf man im Netz nicht nennen. Es gibt in Wuppertal nur 2 Hyundaihändler. Es ist aber nicht der der auch Tojota verkauft sondern der andere. Habe noch viel mehr schlechte , unschöne Sachen mit ihm erlebt aber der andere Händler ist auch nicht besser. Dort wurden bei einer Inspektion Filter ausgetauscht,LAUT RECHNUNG, die aber doch nicht ausgetauscht wurden. Dies wurde damals von einer anderen Werkstatt festgestellt. Die Teile mussten daraufhin von diesem Händler noch ausgetauscht werden. Kann hier in Wuppeertal hingehen wo ich will. Gut ist hier KEINER !!!!!
LG, Zidney

Zidney

Anfänger

Beiträge: 42

Auto: IX35 2,0l Diesel 4WD

  • Nachricht senden

208

Montag, 17. Oktober 2011, 13:42

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Ich nochmal,

nein, es ist kein Startkay sonder ein normales Zündschloß. ;)

LG, Zidney

xx-Ferrari-xx

Anfänger

Beiträge: 55

Wohnort: Grimma/Sachsen

Beruf: Kraftfahrer

Auto: IX 35 2,0 CRDi 4WD 136PS

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

209

Montag, 17. Oktober 2011, 19:13

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Also ich habe mit dem Service noch nie Probleme gehabt. Vor 2 Jahren im Winter rutschte SONNTAGS nasser Schnee aus 6 Meter Höhe auf den i30 meiner Frau...Windschutzscheibe defekt! Ein Anruf auf der Notnummer vom :) und er war `ne Stunde später mit Abschleppwagen UND Leihwagen (natürlich kostenfrei) vor Ort. :super:
Das nenne ich Notservice!
Viele Grüße aus Sachsen ! :blume:

ardeche

unregistriert

210

Montag, 17. Oktober 2011, 19:57

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo Zidney,

auch ich bin auf die Wuppertaler Händlerschaft angewiesen, kann aber auch nach etlichen Jahren gegen den mit den Toyos nichts Negatives sagen. Man ist stets bemüht, Leihwagen sind auch über längere Zeiträume kein Thema. Vielleicht liegt es allerdings auch daran, dass wir unsere Autos seit Jahren dort gekauft haben. Nun habe ich die Möglichkeit zu erkennen, dass viele Probleme von HMD verursacht werden, da wir sowohl Toyota als auch Hyundai bei dem Händler haben. Bei Hyundai dauert die Freigabe von Reparaturen, die auf Garantie gehen, oft ein paar Tage (vielfach wollte man den Wagen selbst sehen) und Ersatzteile sind manchmal über Wochen nicht verfügbar. Bei Toyota erfolgen die Freigaben zeitnah, ohne dass ein erkennbarer Verzug eintritt. Ich kann mir auch ganz und garnicht vorstellen, dass unser Händler Spass daran hat, tage- oder wochenlang einen Leihwagen bereit zu stellen.

Selbst ein guter Service kann allerdings nicht verhehlen, dass unsere beiden IX35 selbst geringste Qualitätsanforderungen nicht erfüllt haben. Meiner wurde bereits gewandelt. Nach alledem werden wir wohl kaum mehr einen weiteren Hyundai kaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ardeche« (17. Oktober 2011, 19:58)


Zidney

Anfänger

Beiträge: 42

Auto: IX35 2,0l Diesel 4WD

  • Nachricht senden

211

Montag, 17. Oktober 2011, 20:25

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo Matthias,

das es an HMD liegt sehe ich nicht. Unser Händler war einmal besser im Service. Es sind viele neue Mitarbeiter dort und irgendwie scheint es nicht rund zu laufen. Es ist unser zweiter Wagen von ihm. Noch ein Auto würde ich da nicht mehr kaufen. Bin doch auch schon am überlegen ob dein Freundlicher nicht doch die bessere Wahl ist. Garantie läuft ja auch bei ihm weiter.
Mir gefällt es auch nicht das man ständig angelogen wird. Da reagiere ich immer sehr empfindlich drauf. Wenn ich schon höre er ruft sie gleich zurück.Das ist dann schon ne fette Lüge.

Ich hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen und nicht mehr dort kaufen. Nun ist das Kind aber in den Brunnen gefallen. Es gibt hier viele Probleme.......!!
Doch bei all diesen Problemen steht HMD aussen vor. Werde aber noch einen Brief über den Händler schreiben und nach HMD schicken, per EINSCHREIBEN.
Hoffe es wird dann besser laufen. Für uns ist dieser Händler wesentlich besser erreichbar ( nicht aber im NOTFALL ) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG, Zidney

ardeche

unregistriert

212

Montag, 17. Oktober 2011, 21:14

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Hallo Zidney,

wir schätzen sehr, dass die Werkstatt unseres Freundlichen auch Samstag dienstbereit ist. Da kann man den Wagen morgens abgeben, in die Stadt gehen und nachher wieder abholen...

213

Dienstag, 18. Oktober 2011, 03:26

Ausfall des Bildschirms

Hab jetzt nach 4 Wochen mit dem neuen Wagen einen Ausfall des Bildschirm wo Navi, Radio, Rückfahrkamera, USB usw untergebracht sind. Wird immer blasser, zieht Streifen, fällt mal ganz aus, Man kann es halt nicht mehr nutzen. Hab es jetzt zum örtlichen Hyundai Händler gebracht, der sagte Wagen ist noch gesperrt weil EU Wagen. Will sich drum kümmern und sagt mir dann bescheid was weiter geschieht. Bin jetzt 2 Tage ausserhalb so das ich auf den Wagen verzichten kann und er beim Hyundai Händler stehen kann. Werde über den Fortgang berichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meg« (18. Oktober 2011, 03:27)


bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

214

Dienstag, 18. Oktober 2011, 06:39

RE: Ausfall des Bildschirms

moin
wurde Dein Wagen nach Einfuhr nicht bei Hyundai Deutschland zur Garantie angemeldet? Wenn -NEIN- kann der Händler erstmal nichts machen, da er sonst kein Geld bekommt.

Gruß :bang:

bmw-rider

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Peine, Nds

Auto: IX35, 2WD, Premium, 04.11

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 18. Oktober 2011, 06:44

RE: Wie zu frieden seit ihr mit den ix35

Zitat

Original von Zidney
Das Gaspedal hackelt bei meinen Wagen ja auch. Auf der Bahn ist das mal richtig störend. Das soll aber laut Händler normal sein. Bekomme dann gesagt wenn ich darüber hinaus den Wagen fahre kostet es richtig Geld. Dann wird er ein wahrer Schluckspecht. Ich trete ihn weiter und habe Bedenken das das Gaspedal mal hängen bleibt. Schlucken tut er nicht mehr davon.

moin Zidney,

wenn Du die leichte Sperre im Gaspedal damit meinst, bei der sich das Pedal noch ca 1/4 weiter durchtreten läßt, das ist bei allen IX35 so.
Soll angeblich zum spritsparenden ökonomischen Fahren helfen.
Wurde auch in verschiedenen Themen mehrfach beschrieben.

Also kein Mangel.

Gruß :bang:

216

Dienstag, 18. Oktober 2011, 19:26

RE: Ausfall des Bildschirms

doch wurde angemeldet ist aber noch Gesperrt. Was immer das heißen mag.

ardeche

unregistriert

217

Dienstag, 18. Oktober 2011, 20:58

RE: Ausfall des Bildschirms

...das heißt konkret, dass der Freundliche mit der Reparatur nicht beginnt. Beginnt er vor Freigabe durch HMD, hat er die Kosten selbst am Bein. Freigaben durch HMD lassen nach meiner Erfahrung auf sich warten, insbesondere dann, wenn es um größere Beträge geht.

Rona

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Um und bei Flensburg

Auto: ix 35 Sirius Silber

  • Nachricht senden

218

Dienstag, 18. Oktober 2011, 21:25

RE: Ausfall des Bildschirms

Wir haben nun schon das 3 te Radio drin.
Es kommt immer wieder mal zu Ausfällen.
Das heißt es ist nur ein Teil sichtbar, wirre Zeichen im Display , schwach beleuchtet, Spiegelverkehrt oder es gar nichts zu sehen.
Werde am Montag mal hinfahren und meckern, bisher bin ich immer ruhig geblieben.
Hihi und wenn der Fehler bei dritten Mal nicht behoben ist kann man den Wagen wandeln ( was ich nicht will ) Aber man kann es ja mal zur Sprache bringen ;-)

ardeche

unregistriert

219

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 19:40

RE: Ausfall des Bildschirms

Hallo Rona,

da muß ich Deine Euphorie ein wenig bremsen. Eine Wandlung ist nur bei wiederholtem Ausfall wesentlicher Bestandteile möglich. Die Wandlung wegen eines defekten Radios wird zurzeit von den Gerichten als ungerechtfertigt angesehen.

Zidney

Anfänger

Beiträge: 42

Auto: IX35 2,0l Diesel 4WD

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 20:03

RE: Ausfall des Bildschirms

Hallo zusammen,

ich habe gestern mein Auto wieder beim Händler abholen können. Eine viertel Tankfüllung plus ca. 200km mehr auf dem Tacho. Das Zündschloß ist kaputt. Am Montag muss er wieder hin. Es ist nur provisorisch repariert worden. Montag bekomme ich dann ein neues Schloß. :anbet:
Der Freundliche hatte schon mit meinen alten Wagen keine Hemmungen gehabt zu fahren. Zweimal holte ich ihn ab mit jeweils mehr als 500km auf dem Tacho. Die Tankrechnung bekam ich dann auch noch in die Hand gedrückt wegen Probefahrt.Der Wagen ging mit voller Tankfüllung in die Werkstatt! Ich bekam ihn mit leeren Tank plus Rechnung wieder. Damals bin ich zum Anwalt gegangen. Nun überlege ich wieder.
Machen eure Händler das auch?

Ich bekomme immer zur Antwort- Sie fahren ja auch schließlich meinen Wagen.
Ist das Normal???? :schläge: :schläge: :schläge:

LG, Zidney

Ähnliche Themen