Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

alfina

Anfänger

  • »alfina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Auto: Hyundai IX 35

Vorname: Christine

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:22

Lackkratzer Fahrerseite

Hallo,

läßt sich der o.g Lackkrater bei beiden Türen ca. (30 cm und 20cm) mit einem Lackstift entfernen ?

Die Farbe des Lackes ist Sirius Silver Metallic. Ist so ein Lackstift mit dieser Farbe überhaupt erhältlich ?

Kratzer sind nicht sehr tief , die Grundierung ist noch nicht zu sehen.


Gruß
Alfina


ardeche

unregistriert

2

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:38

RE: Lackkratzer Fahrerseite

Hallo Christine,

grundsätzlich kann man dazu keine Aussage treffen, ohne den Wagen gesehen zu haben. Wenn man keine Grundierung sieht, wird das Ganze einfacher. Den Lackstift würde ich dafür nicht nehmen, das sieht hinterher nicht besser aus. Du hast ein neues Auto. Da solltest Du in den sauren Apfel beißen und das vom Fachmann (Lack- und Beulendoktor) beseitigen lassen. Dann siehst Du es nachher nicht mehr und es ist überraschend preiswert (in der Regel).

ix35Fan

unregistriert

3

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:51

RE: Lackkratzer Fahrerseite

Zitat

Original von ardeche
Hallo Christine,

Da solltest Du in den sauren Apfel beißen und das vom Fachmann (Lack- und Beulendoktor) beseitigen lassen. Dann siehst Du es nachher nicht mehr und es ist überraschend preiswert (in der Regel).


Leider nur die halbe Wahrheit, hab ähnliche Kratzer aus dem Besuch einer Waschanlage, deren Beseitigung im "Smart-Repair-Verfahren" um die 400,- € gekostet hat.

ardeche

unregistriert

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:01

RE: Lackkratzer Fahrerseite

wer ist Smart-Repair? ATU?

ardeche

unregistriert

5

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:10

RE: Lackkratzer Fahrerseite

... habe gerade auf der I-Netseite von ATU nachgesehen. Smart-Repair ist ATU. Da biste ja richtig abgeledert worden. Wir haben beim örtlichen Beulendoktor für das Beheben von 12 Hageldellen knapp 200 € bezahlt. Zum Thema "Bei ATU abgeledert" siehe unter

ATU, ja oder nein?!?!

ix35Fan

unregistriert

6

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:28

RE: Lackkratzer Fahrerseite

Zitat

Original von ardeche
... habe gerade auf der I-Netseite von ATU nachgesehen. Smart-Repair ist ATU. Da biste ja richtig abgeledert worden. Wir haben beim örtlichen Beulendoktor für das Beheben von 12 Hageldellen knapp 200 € bezahlt. Zum Thema "Bei ATU abgeledert" siehe unter

ATU, ja oder nein?!?!


Nein, war nicht A.., sondern bei einem Beulen- und Lackdoktor, und ich habe mir diverse (glaub so 6) Kostenvoranschläge geholt.
Smart-Repair wird im Übrigen das Verfahren der Ausbesserung genannt.

ardeche

unregistriert

7

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 20:46

RE: Lackkratzer Fahrerseite

... sorry, Smart-Repair wurde von ATU mit Markenschutz geführt, wurde offenbar aufgegeben, warum, k. A.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Oktober 2010, 16:24

RE: Lackkratzer Fahrerseite

Als Tipp,
MyHammer, > Photos Einstellen und Angebote bekommen. Erspart rumfahren und man hat einen viel größeres Angebot ;)

Ähnliche Themen