Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:42

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Hallo.

Wichtige Frage: Habt ihr eine stärkere Batterie einbauen lassen wegen der Standheizung? Wenn ja, welche Größe und wie viel hat die gekostet? Oder funktioniert es auch mit der originalen? Die originale hat ja nur 48 Ah.

Ich muss bei mir die "IPCU" umprogrammieren lassen, weil Lüfter zu schwach bläst und der Webasto-Fachmann meinte, es wäre dann auch eine stärkere Batterie nötig.

Er meinte, die würde um die 200,- Euro mindestens kosten, je nach Stärke. Finde ich bischen heftig.

Danke für eure Info.


ardeche

unregistriert

122

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:51

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

beim Einbau einer Standheizung ist eine Batterie mit größerer Kapazität unbedingt zu empfehlen, da diese durch die Verbraucher während des Heizvorganges stark beansprucht wird. Bei häufiger Benutzung in Zusammenhang mit Kurzstrecke ist die Batterie eh´ häufiger leer.

200€ sind zwar viel Geld, aber in eine gute Batterie investiert durchaus sinnvoll. Die Batterien, die es im Discount billig gibt sind in der Regel nicht sonderlich haltbar.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:29

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Ok, wir haben bei unserem Zweitwagen auch eine größere Batterie einsetzen lassen. Macht dann wohl auch hier Sinn.

Mir kommen halt nur die mindestens 200 € viel vor für etwa 60Ah. Die Rede war dann auch, dass es 250 werden können, wenn es Richtung 68Ah geht. Die billigen aus dem Discount oder Baumarkt möchte ich auch nicht, aber ist das mit 200-250 nicht trotzdem total überteuert?

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:36

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Also ich hab hier http://www.preisvgl.de/batterie+68+ah?ggkey=batterie+68+ah mal geschaut und da gibt es Markenbatterien mit 68AH schon ab 105 Euro. Hab vor zwei WOchen auf VOX Automobil geschaut und da haben Sie Batterien getestet. Waren 4 Stück, 2 vom Discounter und zwei Markenbatterien. Am Ende kam raus, ist ein wenig Glückssache, war je eine gute un eine schlechte dabei. Ich denke, dass man mit Mittelklassepreisniveau nichts verkehrt macht. Kann es gerad in der Mediathek bei Vox nicht finden, aber da war das.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20:43

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Ja, das Problem ist das Auto kann anscheinend nicht jede Batterie ab.
Der Webasto-mann erklärte mir, dass z.B. in dem Auto viele verschiedene Steuergeräte sind und die Start-/Stop-Geschichte, da gibt es spezielle Batterien. Hab vergessen, wie er die nannte.
Auf der Webasto-Seite wird dieser Fachmann als absoluter Spezialist gepreist. Trotzdem wollen und müssen die auch verkaufen. Da frage ich mich, gehts dann nicht auch für 130-150 Euro...

Edit: Ich meine, er nannte die Batterien mit dem Zusat "AGM". Sagt das jemandem was?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darkblue« (12. Dezember 2012, 20:44)


ardeche

unregistriert

126

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:24

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Wenn es denn eine Batterie sein soll, die für Start/Stopp-funktion geeignet ist, dann ist die so teuer. Das ist dann eher normal.

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:52

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Ok, wenn das so ist. Kenn mich da so nicht weiter aus.

Dann hätte ich also bald eine 48Ah Batterie abzugeben. Vielleicht hat ja jemand Interesse. 6 Monate alt und 4000km gelaufen. nur wie vershickt man so was....

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:11

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Nerv, nerv, nerv....

Meine Werkstatt meint, ich brauche keine spezielle Batterie. Wenn eine andere, dann tuts auch eine normale und muss keine "AGM" sein. Was denn jetzt?

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:12

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Also ich weiß nicht, was der gute Mann Dir da erzählt, ich habe seit über 20 Jahren in jedes meiner Fahrzeuge eine Standheizung einbauen lassen und noch nie eine andere Batterie deswegen verbauen müssen. Das Wichtige ist halt nur, dass die Batterie genügend geladen wird. Man sagt, die Fahrzeit muß mindestens der Einschaltzeit der Heizung entsprechen. Meine Frau hat z.B. eine 36Ah Batterie in ihrem Auto, die Heizung läuft morgens und abends eine halbe Stunde, Fahrzeit 15 Minuten. Ich hänge alle 2 Tage das Ladegerät ans Auto und seit Jahren haben wir keine Probleme mit der Batterie.

Zum Thema AGM: http://agmbatterie.com/

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 10:34

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Hallo.

Ja, die Formel "Heizzeit = Fahrzeit" beherzige ich auch oder besser gesagt, ich beherzige diese, wenn die Standheizung mal funktioniert.

Also du meinst, dass der Webasto-Mann mir da was verkaufen will, was ich gar nicht brauche. Die 48Ah-Batterie, die ich drinnen habe, langt so? Ist das denn jetzt eine normale Batterie (wie meine Werkstatt sagt) oder eine spezielle?

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 12:37

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Scheint wohl eine Calcium-Batterie. Zumindest steht in der Bedienungsanleitung: Batterie auf Kalzium-Basis

Müsste also meine Werkstatt Recht haben. Ich überlege mir aber halt doch, ob ich eine stärkere hole. Von den Maßen her würde eine 60Ah - 65Ah noch gerade so passen. Da kostet dann der Spaß nur noch rund 100 Euro.

Weiß jemand, wo das Teil sitzt, wo die "IPCU" umprogrammiert werden muss. Der Webasto-Fachmann sagt, sie müssen erst mal schauen, wo es sitzt, dann wird das ausgebaut und dass je nach Einbauort es etwas dauert. Hab keine Lust, dass die 5 Minuten brauchen und mir ne Stunde oder so abrechnen. Wenn ich hier lese, ging das bei anderen wohl sehr schnell.
Meine Werkstatt, die leider nichts umprogrammieren können, da sie den Tester nicht haben, sagen, dass der Einbauort lt. Einbauvorgabe gemacht wurde und das dürfte dann wohl bei jedem der selbe sein.

Kaschperl

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

Auto: IX35 2.0CRDi 4WD AG

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 14:27

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Ich hab keine spezielle Batterie drin - die Originale tut es ohne Probleme.
Ich fahre auch nur 9km zur Arbeit und lasse die Standheizung 10-15 min laufen. Allerdings habe ich dank TFL auch das Licht seltener an, was der Batterie zugute kommt.

Gruß

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 16:49

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Fängst du später an zu arbeiten und hörst früher auf :D

Vor und nach Feierabend geht bei mir gar nichts ohne Licht im Moment.

exnutzer190313

unregistriert

134

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 17:19

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Wenn der IPCU nach Webastoanleitung eingebaut wurde, dann sitzt er unterm Beifahrerfach. Das Abziehen (10sek) und Programmieren (5min) macht jeder Webasto-Service nebenbei.

Deine Werkstatt, die die Heizung eingebaut hat, müsste es auch können, die einzustellenden Werte stehen in der Einbau-Anleitung.

Eine größere Batterie ist nicht notwendig.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:15

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Mit dem Einbau der evo5 vor dem Letzten Winter hab´ich auch die Batterie gewechselt, sicher ist sicher, g´rad im Winter: Heckscheibenheizung, Sitzheizung, Gebläse und Klima, Licht, Radio.
Habe mich für eine Moll K2 DD mit 75 Ah entschieden (mit Anpassung des Batteriehalters).
Ich bin bisher zufrieden, aber was soll innerhalb eines Jahres auch passieren.
Ich erwarte diese Woche ein Voltmeter für den Z.-anzünder, dann werde mal verfolgen was wieviel Strom zieht.
tc

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:42

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Ich geh mal gegenüber meiner Arbeitsstelle zu dem Bosch-Service. Hab da jetzt einen neuen Satz Winterreifen inkl. Alus gekauft, meine Reifen sind da immer eingelagert, usw.
Ich denke, die müssten das mit der IPCU auch hinbekommen und wollen nicht versuchen mich für dumm zu verkaufen, wie dieser Webasto-Mensch mit dem "da müssen wir was ausbauen, das kostet Zeit und Geld...".
Da werde ich mir dann auch auf jeden Fall eine größere Batterie einsetzen lassen, hab auch viel Kurzstrecke. Eine Calcium-Batterie langt da vollkommen (der Webasto-Mensch meinte ja ne AGM muss es sein, was auch Quatsch ist)

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

137

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:18

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Gibts denn eigentlich für 2012er Modelle andere IPCU-Werte als für die 2010er und 2011er? Oder gelten die Werte ab 2011?

138

Sonntag, 16. Dezember 2012, 07:19

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

übrigens, 5% sparen, schaut mal auf die ADAC Seite unter Mitgliedervorteile. hab ich gerade entdeckt..Grüsse glatteis

Import-Velo

unregistriert

139

Sonntag, 16. Dezember 2012, 09:54

RE: Standheizung Funktion&Fernbedienung?

Tja, sind halt 5% Rabatt auf einen von vornherein zu hohen Preis, das relativiert sich dann schon wieder!

140

Samstag, 22. Dezember 2012, 08:31

Richtige Einstellung der Klimaanlage

Jetzt würde ich gerne wissen wie eine 2 Zonenklima eingestellt werden muss damit es perfekt funktioniert?

Ähnliche Themen