Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 22. Juli 2011, 19:16

Hallo ihr seit alle mal zu teuer. Wer mehr als 2000 Euro beim Benziner bezahlt, inc. der T 100 . Der zahlt zuviel!! ;)

Gruß Axel


Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

62

Freitag, 22. Juli 2011, 22:05

Wenn ich mich nicht irre, kostet es HIER 1,9k

Einfach mal nachfragen

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 28. Juli 2011, 19:50

Hole mir gerade auch Angebote ein, bisher habe ich als besten Preis für eine Webasto Heizung bei einem Boschdienst incl der T 91 und einen kostenlosen Leihwagen 2000 Euro genannt bekommen.

6635er

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 +Pluspaket

Vorname: André

  • Nachricht senden

64

Freitag, 29. Juli 2011, 16:54

Ich bekomme meine , Webasto mit T100, nächste Woche von einen Boschdienst für 1700 eingebaut. Das ist auch ein WEBASTO Service Center.
Offen ist aber noch ob ne andere Batterie rein muss. Würde dann natürlich noch dazu kommen.
Grüße aus´n verregneten Berlin.

PS: ohne Leihwagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »6635er« (29. Juli 2011, 16:55)


65

Freitag, 29. Juli 2011, 17:36

Zitat

Original von 6635er
Ich bekomme meine , Webasto mit T100, nächste Woche von einen Boschdienst für 1700 eingebaut. Das ist auch ein WEBASTO Service Center.
Offen ist aber noch ob ne andere Batterie rein muss. Würde dann natürlich noch dazu kommen.
Grüße aus´n verregneten Berlin.

PS: ohne Leihwagen.


Das nenne ich mal ein Top Preis! :super: :super:

Berlin ist da leider etwas weit für mich!

Eine neue Batterie wird nur fällig wenn sie zu alt ist und das dürfte wohl kaum der Fall sein. Oder wenn deine Heizzeit länger als deine Fahrzeit ist.

Das heißt wenn du ca.15 min. heizt und danach min. 20-30 min. Fahrzeit hast dann sollte die Batterie schon reichen.
Da würde ich erst mal nichts überstürzen mit neuer Batterie. Du wirst in den ersten 2 Wochen im Winter schon merken ob sie das mitmacht oder nicht.

Gruß Axel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gast181111« (29. Juli 2011, 17:37)


Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

66

Freitag, 29. Juli 2011, 19:09

Zitat

Original von 6635er
Ich bekomme meine , Webasto mit T100, nächste Woche von einen Boschdienst für 1700 eingebaut. Das ist auch ein WEBASTO Service Center.
Offen ist aber noch ob ne andere Batterie rein muss. Würde dann natürlich noch dazu kommen.
Grüße aus´n verregneten Berlin.

PS: ohne Leihwagen.


Hast Du nen Benziner oder nen Diesel?

6635er

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 +Pluspaket

Vorname: André

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 31. Juli 2011, 11:40

hallo Harald,

ich habe ein Benziner.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 31. Juli 2011, 12:08

Meiner bekommt am Mittwoch seine Standheizung mit Vorwahluhr und dieser
Steuerung ( http://www.wiatec.de/shop/index.php?cPat…4412efeb0e6f3c4 )

eine neue Batterie ist ebenfalls Pflicht weil die 45AH die original verbaut sind ganz schön in die Knie gehen wird. Das Themaa hatte ich zur Genüge mit meinen CRV .


Gruß

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 31. Juli 2011, 12:30

Zitat

Original von 6635er
hallo Harald,

ich habe ein Benziner.


Okay, die ist auch vom Grundpreis etwas günstiger, mein aktuelles Angebot liegt momentan bei 1900 Euro.

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

70

Montag, 21. November 2011, 12:49

Standheizung Webasto

Moin moin
Hallo Leute, erst an die eine Standheizung haben.
Jetzt wo es so kalt geworden ist in der Nacht, habe ich jetzt schon ein paar mal meine Webast Telestart T100 HTM getestet. :D Aber ich muß sagen das ich es garnicht so richtig warm finde, wenn ich sie laufen lassen habe.
Muß ich irgend wie was noch groß einstellen ??????
Ich habe sie morgens auf 20min eingestellt, wenn ich zum Auto komme geht sie dann gerade aus. Vielleicht weiss einer von Euch bescheid. ;)

Gruß Takoda :winke:

exnutzer190313

unregistriert

71

Montag, 21. November 2011, 14:57

RE: Standheizung Webasto

Stelle mal die Abfahrtzeit ein und die Heizung auf höchste Temperatur.

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

72

Montag, 21. November 2011, 15:09

RE: Standheizung Webasto

Hallo ok das werde ich mal versuchen.... Sorry aber da es meine erste Standheizung ist, noch nee Frage dazu wenn ich die Abfahrzeit einstelle wann springt die dann an oder wie geht es :denk: :denk: :denk:

Gruß Takoda :winke:

exnutzer190313

unregistriert

73

Montag, 21. November 2011, 15:21

RE: Standheizung Webasto

Bei den t100 berechnet die standheizung selber wann Sie startet um die gewünschte temperatur zu erreichen Heizung den Tag vorher auf max Temperatur, Lüftung nicht vergessen , bei frost auf die frontscheibe damit Sie auch frei wird

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (21. November 2011, 15:23)


6635er

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 +Pluspaket

Vorname: André

  • Nachricht senden

74

Montag, 21. November 2011, 16:15

RE: Standheizung Webasto

Tach auch,

also ich lass momentan die Klimaautomatik ganz normal laufen (ohne speziele Gebläse). Nur die Temperatur setze ich auf 26 Grad hoch. Hatte heute morgen -3 Grad und drinnen war es angenehm warm. Habe die Abfahrtszeit einprogramiert und mache sie abends an.
Mal sehen wenn der erste Schnee oder Eisregen kommt, ob ich dann das Gebläse auf Front stellen muß.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

75

Montag, 21. November 2011, 19:26

RE: Standheizung Webasto

Naja ob du die Klimaanlage an hast oder in China fällt ein Sack Reis um ist eigentlich egal.
Ich benutze die Einstellung die vom Hersteller emfohlen wird:

Heizung auf - Hih

Verteilung auf Frontscheibe
Gebläsestufe 3-4

20 minuten vorher anrufen und dann ins schöne warme Auto steigen

Jarjar

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Schweiz

Auto: iX35 Premium 4WD

  • Nachricht senden

76

Montag, 28. November 2011, 13:53

RE: Standheizung Webasto

Hi all,

Ich bin aus der Schweiz und bekomm meinen neuen Liebling wohl im Verlauf dieser Woche.

Da mein Auto auch draussen übernachtet, denke ich ebenfalls drüber nach, eine Standheizung einzubauen. Allerdings könnte das in der Schweiz auch recht teuer kommen.

z. B. bei standheizung.ch für Gerät und Steurung:
Thermo Top Evo 5 / Thermo Top C
Telestart T100 HTM

Summe*: (inkl. 8% MwSt.) 2 149.00 CHF = 1 720 EUR

Einbau von 5-7 Stunden kommt noch hinzu.

In der Bucht gibts ja die Webasto-Anlagen für gutes Geld (bereits so ab 650 Euro ohne Steurung).

Ich hab darüber nachgedacht mir die Heizung in Deutschland (im Süddeutschen Raum) einbauen zu lassen.

Daher natürlich meine Frage. Kennt jemand einen Freundlichen im Süddeutschen Raum (also nahe Schweizer Grenze) der das in einem Tag einbaut für einen guten Preis? Ich würde die Teile auch selber organisieren.

Oder wie würde ich da am besten verfahren?

Danke für eure Hilfe.

Grüsse

Jarjar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jarjar« (28. November 2011, 13:56)


exnutzer190313

unregistriert

77

Montag, 28. November 2011, 16:10

RE: Standheizung Webasto

Bosch Service gibt zur zeit 20% auf die Webasto Heizungen.

Alle 4 Sachen
Thermo Top C, T100, ix35 Einbaukit und ICU

1350,-


:bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (28. November 2011, 16:11)


ChriNo

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: nord Ba-Wü

Beruf: Lokführerin

Vorname: Norma

  • Nachricht senden

78

Freitag, 3. Februar 2012, 18:44

Webasto Standheizung im IX35

Hallo,
da ich mein IX mit Standheizung bestellt habe und auch so geliefert wurde aber bislang noch kein wirklicher Winter da war habe ich nun aktuell folgendes Problem.
Die Sthz funktioniert der Motor ist auch warm aber der Insassenraum ist nicht wirklich warm und die vereiste Scheibe ist nicht abgetaut obwohl ich genau nach Einstellungsvorgaben die Belüftung auf HI und Frontscheibenbelüftung einstelle.
Die Werkstatt hat alles überprüft angeblich alles in Ordnung.
Hat jemand bei seinem Ixi eine Sthz von Webasto und auch solche Probleme?
Ich wäre sehr froh wenn mir hier hilfreiche Tipps gegeben werden.

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

79

Freitag, 3. Februar 2012, 19:40

RE: Webasto Standheizung im IX35

Na ja, zur Zeit sind die Temperaturen auch sehr arktisch, ich denke mal so aus Erfahrung mit einem Mazda muss die Heizung ca 30 Minuten laufen um die Scheiben komplett abzutauen.

exnutzer190313

unregistriert

80

Freitag, 3. Februar 2012, 19:40

RE: Webasto Standheizung im IX35

Der ipcu ist wahrscheinlich falsch Programmiert. Zwischen Modell Jahr 2010 und 2011 ist die Spannung und Frequenz unterschiedlich ,mit der das gebläse angesteuert wird.

Ähnliche Themen