Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:59

RE: Standheizung nachrüsten

@Ceed

Was für eine Standheizung in dem Sprinter ist kann ich dir nicht sagen :rolleyes: :rolleyes:

@Steve & GrauerStar2.0 & Ceed

Vielen DANK :anbet:für die Informationen, jetzt bin ich um einiges schlauer :flüster:
Super Forum :super: :super:


ardeche

unregistriert

42

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 22:28

Zitat

Original von Ceed
In der Standheizung ist ja eine Umwälzpumpe, damit das Wasser zirkulieren kann, dazu läuft dann auch das Gebläse des Innenraums und Benzin muß auch gepumpt werden... In Summe kommen da schon etliche Watt zusammen.

Gibt ja auch unterschiedliche Konzepte. Was ist denn im Sprinter für eine Anlage verbaut?!?


Wenn der Sprinter dann den ganzen Tag läuft, ist die Batterie wieder voll. So ist es auch bei meinem. Standheizung und kurze Strecken funktioniert nur mit ständigem Nachladen der Batterie.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

43

Samstag, 25. Dezember 2010, 00:41

Ja der Sprinter ist den ganzen Tag im Einsatz :bang: :bang: :bang: :bang:

vulki99

Anfänger

  • »vulki99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: MV

Auto: 2.0 2WD Style Plus Paket

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 6. März 2011, 11:46

RE: Standheizung nachrüsten

Hallo,

bei mir kam jetzt die Frage auf: ist so eine Standheizung eigentlich E10-tauglich? Hat dies schon einmal jemand hinterfragt?

Gruß vulki

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

45

Montag, 7. März 2011, 08:44

RE: Standheizung nachrüsten

Zitat

Original von vulki99
Hallo,

bei mir kam jetzt die Frage auf: ist so eine Standheizung eigentlich E10-tauglich? Hat dies schon einmal jemand hinterfragt?

Gruß vulki


Hi,
auf der E10-Liste bei dat.de gibt z.B. Audi keine Freigabe für Modelle mit Standheizung.
Das sollte zu denken geben.

Gruß
tc

E10 never, Lever dood as Slaav

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. März 2011, 12:39

RE: Standheizung nachrüsten

Zitat

Original von vulki99
Hallo,

bei mir kam jetzt die Frage auf: ist so eine Standheizung eigentlich E10-tauglich? Hat dies schon einmal jemand hinterfragt?

Gruß vulki


Gut dass ich nen Diesel bekomme :D, so wenn er denn irgendwann mal geliefert wird. :flöt: :flöt: :flöt:

GrauerStar2.0

unregistriert

47

Montag, 7. März 2011, 16:29

RE: Standheizung nachrüsten

Zitat

Original von vulki99
Hallo,

bei mir kam jetzt die Frage auf: ist so eine Standheizung eigentlich E10-tauglich? Hat dies schon einmal jemand hinterfragt?

Gruß vulki


also die standheizungen von webasto vertragen diese bio-plärre.
siehe hier http://www.standheizung.de/service/faq/f…kraftstoff.html
aber da mir die suppe, solang niemand aufklärt was dieses zeug so anstellt im auto,net in den tank kommt...egal ;)

vulki99

Anfänger

  • »vulki99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: MV

Auto: 2.0 2WD Style Plus Paket

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 8. März 2011, 21:16

RE: Standheizung nachrüsten

Zitat

Original von vulki99
Hallo,

bei mir kam jetzt die Frage auf: ist so eine Standheizung eigentlich E10-tauglich? Hat dies schon einmal jemand hinterfragt?

Gruß vulki


Habe Antwort von Eberspächer bekommen (sie aber auch mittlerweile im Netz gefunden):

"Bezogen auf Ihre Anfrage nach der Verträglichkeit von E10-Kraftstoff in Standheizungen können wir folgendes sagen:
Nach technischer Prüfung sind keine funktionalen Einschränkungen für Eberspächer Standheizungen beim Einsatz des Kraftstoffes E10 zu erwarten.
Bei Standheizungen ab Werk muss jedoch die Freigabe direkt vom Automobilhersteller erfolgen, weil einige Automobilhersteller eigene Zusatzkomponenten oder Zusatzkomponenten von anderen Lieferanten verbauen."

Aber die Plürre kommt mir eh´nicht in den Tank

Gruß vulki

49

Montag, 11. April 2011, 20:17

Hallo

Für alle die auch vor haben sich eine Standheizung einbauen zu lassen hier mal ein paar Infos.
Habe mit Webasto Telefoniert, der Einbau in den Benziner auch mit Klimaautomatic ist möglich. Also last euch von keinem Händler erzählen das es nicht geht.

Bin jetzt dabei mir mal ein paar Angebote einzuholen auch wenn sie erst so im Oktober verbaut werden soll.

hier mal das erste Angebot:
Standheizung Thermo Top C
Komfort Bedienteil T100
Einbaukit
Klimakit (für Benziner mit Klimaautomatic)
Montagezeit 7,5Std.

1988,90€

Warte noch auf ein paar Angebote mal schauen wie die ausfallen.

Auch bei Hyundai werde ich dann bei Gelegenheit anfragen aber erst wenn ich die Angebote in der Hand halte. Dann geht das feilschen los. :D

Schätze mal das ich dann mit etwas Glück beim verhandeln zwischen 1800-1900€ kommen könnte.

Gruß Axel

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 12. April 2011, 19:34

Zitat

Original von axelundrina
Hallo

Für alle die auch vor haben sich eine Standheizung einbauen zu lassen hier mal ein paar Infos.
Habe mit Webasto Telefoniert, der Einbau in den Benziner auch mit Klimaautomatic ist möglich. Also last euch von keinem Händler erzählen das es nicht geht.

Auch bei Hyundai werde ich dann bei Gelegenheit anfragen aber erst wenn ich die Angebote in der Hand halte.

Gruß Axel



Hmm, warum sollte der Einbau nicht möglich sein, Hyundai bietet sie ja als optionales Zubehör an!

51

Dienstag, 12. April 2011, 19:38

Zitat

Original von Harald

Zitat

Original von axelundrina
Hallo

Für alle die auch vor haben sich eine Standheizung einbauen zu lassen hier mal ein paar Infos.
Habe mit Webasto Telefoniert, der Einbau in den Benziner auch mit Klimaautomatic ist möglich. Also last euch von keinem Händler erzählen das es nicht geht.

Auch bei Hyundai werde ich dann bei Gelegenheit anfragen aber erst wenn ich die Angebote in der Hand halte.

Gruß Axel



Hmm, warum sollte der Einbau nicht möglich sein, Hyundai bietet sie ja als optionales Zubehör an!


Weil ich bei einem Händler für ein Angebot nachgefragt habe und der mir sagte das gäb es nicht für den ixi Benziner mit Klimaautomatic. Das Hyundai das anbietet wußte ich. Von daher hab ich halt bei Webasto direkt angefragt. ;)

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 12. April 2011, 19:44

Zitat

Original von axelundrina

Zitat

Original von Harald

Zitat

Original von axelundrina
Hallo

Für alle die auch vor haben sich eine Standheizung einbauen zu lassen hier mal ein paar Infos.
Habe mit Webasto Telefoniert, der Einbau in den Benziner auch mit Klimaautomatic ist möglich. Also last euch von keinem Händler erzählen das es nicht geht.

Auch bei Hyundai werde ich dann bei Gelegenheit anfragen aber erst wenn ich die Angebote in der Hand halte.

Gruß Axel



Hmm, warum sollte der Einbau nicht möglich sein, Hyundai bietet sie ja als optionales Zubehör an!


Weil ich bei einem Händler für ein Angebot nachgefragt habe und der mir sagte das gäb es nicht für den ixi Benziner mit Klimaautomatic. Das Hyundai das anbietet wußte ich. Von daher hab ich halt bei Webasto direkt angefragt. ;)



Au weia :auweia:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 12. April 2011, 19:51

ich habe von meinem HMD-Händler hier am Ort ein Angebot über ca. 1.800,-Eu für eine Standheizung (keine Ahnung welches Modell) mit Vorwahluhr.
Für 200,-Eu mehr gibts ne Fernbedienung dazu.

Diskussionen um Benziner und Klima gabs keine.

vb

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 19. Mai 2011, 18:44

Einfach mal hoch hol ;)

Ich hab da mal ne andere Frage zur Standheizung :

Wo genau wird die im IX verbaut und wie groß ist diese ( Angaben bitte in mm ) ?

Wenn jemand zum Einbauort auch noch ein Bild hochladen könnte, ware das :super:

Dank im Voraus :blume:

der Jörch

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

55

Freitag, 20. Mai 2011, 11:09

Schick mir mal ne PN . Ich hab die Einbauanleitung für Webasto als PDF kann Sieaber nicht hier hoch laden.
Also wer Interesse hat ne Mail

56

Freitag, 22. Juli 2011, 12:46

Ich bekomme nächste Woche meinen IX35 1.7 Diesel und hatte bei einem Hyundai Händler wegen einer Webasto Standheizung nachgefragt, die Antwort war ''3500€'' :watt:

57

Freitag, 22. Juli 2011, 14:10

So, gerade kam ein Angebot per Mail von einer Firma hier in Siegburg, Preis 2090€, da werde ich es auch machen lassen, mein Hyundai Coupe hatte ich damals auch dort und war sehr zufrieden. Wie kommen die bei Hyundai auf 3500€?

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

58

Freitag, 22. Juli 2011, 14:13

Lass dich nicht verarschen :dudu: :dudu: :dudu: :dudu:
Einfach mal beim Boschdienst vorbeifahren und du wirst sehen es gibt auch noch andere ( bessere ) Preise.
Das Grundgerät kostet je nach Anbieter ca. 800 - 900 Euro, dazu der fahrzeugspezifische Einbausatz ca.150,- . Na und dann was du dir für eine Bedienung aussuchst, das geht von 80,- für die einfache Uhr bis naja ca. 300,- für eine Fernbedienung.
Bitte nagelt mich nicht an die Preise fest. Aberr alles was über 2500, Euro für eine komplette Heizung ist , ist doch Beschiss :stop:


Gruß

59

Freitag, 22. Juli 2011, 14:25

Bosch hier in Siegburg hat mir ein Angebot von 2300€ gemacht, das Angebot vom 2090€ hört sich ja gut an und werde ich annehmen, dabei ist die Telestart T100 HTM

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

60

Freitag, 22. Juli 2011, 17:18

Zitat

Original von alexandra
Bosch hier in Siegburg hat mir ein Angebot von 2300€ gemacht, das Angebot vom 2090€ hört sich ja gut an und werde ich annehmen, dabei ist die Telestart T100 HTM[/quot


Das ist ein Preis der hört sich vernünftig an , da kann man nichts falsch machen
Die Frage ist aber immer noch warum dir Hyundai so einen überzogenen Preisvorschlag gemacht hat. Aber ist ja auch egal, vieleicht findet sich ein anderer Dummer der es für diesen Preis einbauen läst.

Gruß

Ähnliche Themen