Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tomcat

Fortgeschrittener

  • »tomcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. September 2010, 11:13

Sport-/Alupedale

Hi folks,

um den Innenraum meines iX ein kleines bißchen schicker zu machen, schaue ich schon seit geraumer Zeit nach Alupedalen.
Ob ´s gefällt, sei dahin gestellt, is´ja Geschmackssache.
Bin im internet auf einige interessante Sachen gestossen, zB:

http://www.importshark.com/store/details.php?image_id=113
http://www.rsw.co.kr/main/index.php?

Leider gibt ´s hierfür keinerlei ABE, geschweige den Gutachten. Da ich in Zukunft Ärger mit dem TÜV oder, im Falle eines Falles, mit meiner Versicherung vermeiden will, kommt für mich nur der legale Weg in Frage.
Allerdings möchte ich mir jetzt auch nicht irgendwelche Pedalaufsätze für viel Geld kaufen, um diese dann eventuell per Einzelabnahme eingetragen zu bekommen.
Ich war im Vorfeld schon beim TÜV. Der freundliche (war er wirklich) Experte meinte, da die meisten Aufsätze per Bohrung und Schrauben befestigt werden, wäre es sinnvoll und kostensparend, zumindestens ein Gutachten eines, die Pedalerie betreffend, baugleichen FZGs vorweisen zu können.
Desdawegen dieser post an euch, als Hyundaiexperten. Wer hat ´ne Idee?

Ich habe diesen thread unter iX35 aufgemacht und nicht unter TÜV Forum, weil ´s ja explizit um den iX geht. Hoffe der admin meckert daher nicht.
:dudu:

Ich freue mich auf eure Anregungen.

P.S. Es handelt sich um eine manuelle Schaltung.

Grüße
tc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomcat« (1. September 2010, 11:16)



GrauerStar2.0

unregistriert

2

Mittwoch, 1. September 2010, 15:09

RE: Sport-/Alupedale

woow..sehen klasse aus, würd mir auch gefallen

mir würden da jetzt zwei sachen einfallen... :super:
1-bei einer mit tunig vertrauten werkstatt mal nachfragen ob die dir helfen können...oder...
2-eine im baumarkt erhältliche(billige) variante zukaufen und deren papiere mitführen...
ich habe mir für meinen
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/eBayIS…RK%3AMEWNX%3AIT
per eigenimport besorgt...ist orginal hyundai zubehörteil habs vom freundlichen anbauen lassen...

tomcat

Fortgeschrittener

  • »tomcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. September 2010, 16:01

RE: Sport-/Alupedale

Wie gesagt: ich möchte es schon legal haben. Bei falschen ABEs und der richtigen Kontrolle erlischt die Betriebserlaubnis und auf die Rennereien hab´ich keen Bock.
Das Vorführen beim TÜV sollte kein Problem darstellen, ich möchte mir nur eine teure Einzelabnahme ersparen.
Die Pedalerie vom Hyundai Coupe könnte identisch sein, bin mir aber nicht sicher. Wenn ich also Pedale finde, die eine ABE haben, die für ein FZG mit baugleicher Pedalerie gilt, spare ich mir ca 50€.

So könnte es aussehen:

Grüße
tc
»tomcat« hat folgendes Bild angehängt:
  • RSW pedal set (3).jpg

Ähnliche Themen