Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 18. März 2012, 20:42

RE: Höherlegung?

Sind das diese Federn, die man auch in der Bucht bekommt, Link?

Wenn nicht, könntest du von deiner Bestellung die Teilenummer reinstellen, damit wir keine falschen Federn kaufen?

Danke schon mal im Voraus! :anbet:


hyundai ix35

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Hyundai IX35 style 163 PS

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 18. März 2012, 20:45

RE: Höherlegung?

Du musst nur auf 2WD oder 4WD achten! Hier kannst du nachschauen!

Alias

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Weinstadt

Auto: ix35

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 18. März 2012, 22:06

RE: Höherlegung?

Muss man nach dem einbauen die Vorderachse neu vermessen und einstellen lassen und ist eine TÜV Abnahme erforderlich?
Ich würde mir die Dinger auch sofort einbauen aber mein 5 Jähriger Sohn hat jetzt schon Probleme beim ein- und aussteigen. Da muss ich wohl noch eine Weile warten.
Hat eigentlich schon jemand Sportdämpfer verbaut und wenn ja welche?

exnutzer190313

unregistriert

44

Sonntag, 18. März 2012, 22:21

RE: Höherlegung?

Der Sturz ist beim ix fest die Spur hat sich nicht verändert.
Tüv ist notwendig da die Federn nur ein Teilegutachten haben .

Die 3cm schafft dein Sohn auch noch, meine 3 jährige Nichte hat auch kein Problem beim einsteigen ;)

Teilenumer schau ich nach, habe ich gerade nicht zur hand. Über Hyundai direkt sind die federn jedenfalls günstiger als ebay

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (18. März 2012, 22:23)


hyundai ix35

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: Hyundai IX35 style 163 PS

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 18. März 2012, 22:37

RE: Höherlegung?

IM Gutachten steht, dass das Fahrwerk neu vermessen werden muss!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundai ix35« (18. März 2012, 22:38)


46

Sonntag, 18. März 2012, 23:28

RE: Höherlegung?

Muß immer gemacht werden, egal ob tiefer oder höher!

47

Montag, 19. März 2012, 15:01

RE: Höherlegung?

Die 1.7er Fahrer gehen leer aus, da es die Federn nicht für dieses Modell gibt, warum auch immer.

exnutzer190313

unregistriert

48

Montag, 19. März 2012, 15:16

RE: Höherlegung?

Ob 1,7 oder 2.0 ist egal, Unterschiede gibt es nur bei Benziner oder Diesel Ausführung (Federn Vorderachse) und 2WD oder 4WD (Federn hinten)

Die Achslasten werden beim 1,7 ja nicht überschritten HA 1200kg VA 1090kg

Geh zu deinen Freundlichen, 2 Tage später sind sie dann da.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (19. März 2012, 15:19)


49

Montag, 19. März 2012, 15:17

RE: Höherlegung?

Danke :super:

50

Mittwoch, 4. April 2012, 06:52

RE: Höherlegung?

@DanielM
Sag mal, jetzt wo du die Federn schon einig Zeit drin hast, ist dir irgendetwas negatives oder positives am Fahrverhalten aufgefallen bzw. hat sich überhaupt etwas verändert?

@Allgemeinheit
Wie sieht es eigentlich mit der Garantie aus, wenn man die Federn gleich bei einem Neuwagen einbaut?

Es sind ja schließlich Veränderungen am Fahrwerk. Nicht, dass es dann bei Stoßdämpferproblemen heisst- selber schuld.

Danke schon mal im Voraus!

Gruß
Sascha

exnutzer190313

unregistriert

51

Mittwoch, 4. April 2012, 07:30

RE: Höherlegung?

Fahrverhalten wie geschrieben, eindeutige Verbesserung.

Hat keinen Einfluss auf die Garantie. Mein Händler hat schon mehrere Autos gleich mit den Federn verkauft.

52

Mittwoch, 4. April 2012, 10:40

RE: Höherlegung?

Kannst du bitte die Teilenummer reinschreiben?

MfG

exnutzer190313

unregistriert

53

Mittwoch, 4. April 2012, 17:06

RE: Höherlegung?

ich habe mich mal selber zitiert.

Zitat

Original von DanielM
Ob 1,7 oder 2.0 ist egal, Unterschiede gibt es nur bei Benziner oder Diesel Ausführung (Federn Vorderachse) und 2WD oder 4WD (Federn hinten)

Die Achslasten werden beim 1,7 ja nicht überschritten HA 1200kg VA 1090kg

Geh zu deinen Freundlichen, 2 Tage später sind sie dann da.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (4. April 2012, 17:07)


54

Mittwoch, 4. April 2012, 20:32

RE: Höherlegung?

Mein Händler findet die Federn nicht deswegen fragte ich nach der Artikelnummer. Der meinte er braucht eine Nummer die mit 999..... anfängt.

exnutzer190313

unregistriert

55

Mittwoch, 4. April 2012, 20:43

RE: Höherlegung?

Du benötigst diese Federn

31-42-024-03-VA Vorderachse Diesel
31-42-024-01-HA Hinterachse 2WD

Meine Nummer hilft dir glaube nicht weiter Da 4WD
9999Z05340

Kauf die Federn wo anders wenn dein Händler sich nicht die Mühe machen möchte.

56

Mittwoch, 4. April 2012, 21:10

RE: Höherlegung?

Danke,
ich habe leider nicht so viele Hyundai Händler in meiner Nähe.

57

Montag, 16. April 2012, 15:38

Höherlegung / Abschleppwagen

Liebe IXI-Gemeinde,

gerne möchte ich Euch an meinen nunmehr 3 Wochen ixi-Erfahrungen teilhaben lassen.

Nach lediglich 3 Wochen Wartezeit habe ich einen PREMIUM, 2,0 Liter mit AUTOMATIK-Getriebe ausgehändigt bekommen :D.

Bei einer gestrigen Ausfahrt meinte jedoch mein ixi, die treue Gefolgschaft aufkündigen zu müssen. Dieses äußerte er, in dem er keinen Kraftschluss zwischen Motor und Getriebe mehr zuließ. Ich gabe Gas, jedoch tat sich nix an den Rädern :unsicher:.

Naja, auch Kinder testen ihre Grenzen aus, also sprach ich ih erstmal freundlich an. Die persönliche Ansprache ignorierte er gänzlich, sodass ich ihm einen Klapps auf die Heckklappe gab, auch hier verweigerte er die Gefolgschaft :P.

Ich war übrigens eh auf dem Weg zu meinem Freundlichen um meinem Freund eine abnehmbare AHK zu spendieren, jedoch gelüstete es ihm scheinbar nach mehr ;).

Nach reiflicher Überlegung kam ich zu dem Ergebnis, dass mein treuer Freund, der mich bis dato 600 Kilometer durch Höhen und Tiefen des Lebens begleitet hat, im Vorleben ein LKW war. Die überragende Aussicht aus der Fahrerkanzel kann er nunmehr nicht mehr ausleben, daher bat er um die solidarische Vereinigung mit einem Abschleppwagen :anbet:.

Wahrlich: majestätisch stand er nun auf der Laderampe seines Abschlepp-Bruders und erhielt bewundernde Blicke seiner tiefergelegten Umwelt :bang:.

Eine Anamnese des behandelnden Chirurgen bei meinem Freundlichen ergab, dass scheinbar eine Antriebswelle nicht korrekt festgezogen worden ist. Dieses hätte natürlich bei der Auslieferung festgestellt werden müssen, jedoch war das natürlich bei einem anderen Händer. Diesem Chirurgen wäre so ein Fehler natürlich NIE unterlaufen... :O

Wie auch immer: meine AHK wartet noch auf die abschliessende OP, nach Wundversorgung und anschließender Probefahrt kann vielleicht der Patient heute noch entlassen werden :winke:.

Wenn alles gut geht, stehen uns hoffentlich auch weiterhin ungetrübte Kilometer gemeinsam entgegen, es sei denn, mein ixi hatte auch noch weitere Vorleben denen er nachtrauert :unentschlossen:.

So wünsche ich Euch allzeit gute Fahrt und feste Antriebswellen ;)

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Montag, 16. April 2012, 17:34

RE: Höherlegung / Abschleppwagen

Finde es cool, dass Du es mit Humor nimmst. Ich glaube, der ein oder andere hier im Forum hätte deutlich mehr gejammert. Dann wünsche ich mal gute BEsserung und hoffe, dass Du ihn bald wieder hast und dann alles gut geht. Schickst Du ihn auch zur Reha. Fängt er gleich wieder voll an zu arbeiten oder macht ihr HAmburger Modell? Grins

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

59

Montag, 16. April 2012, 19:19

RE: Höherlegung / Abschleppwagen

Super geschrieben :super:
Kinderkrankheiten sind ja in den meisten Fällen schnell aus der Welt, bei deinem ix gibt es hoffentlich keine weiteren Krankheiten.
Mein Kleiner (Automatik) hatte bis jetzt noch keine Probleme, hoffe aber nicht das diese im Alter kommen.
Deshalb drei mal auf Holz :schläge: :schläge: :schläge: ;)

60

Dienstag, 17. April 2012, 12:44

RE: Höherlegung / Abschleppwagen

Lieber Rene, lieber Uwe,

vielen Dank für Eure aufmunternden Worte, der heutige Anruf des behandelnden Arztes ergab, dass mit einer sofortigen Entlassung gerechnet werden kann ;).

Alle Krankheitsbilder sollen behoben sein, einer ungetrübten Aufnahme in die Familie steht somit nichts mehr entgegen.

Weiter (krankheitsbedingte) Einschränkungen sind nicht zu erwarten, daher wird von Reha-Maßnahmen oder dem Hamburger Modell abgesehen, jedoch werde ich (als fürsorglicher Erziehungsberechtigter) keine Höchstleistungen bis zu einer Altersgrenze von 1.000 Kilometer von ihm verlangen :D.

Sofern erforderlich, werde ich gerne auch zukünftig über das Herangedeihen meines ixi's berichten... :]