Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 22. Mai 2011, 11:03

RE: EU Fahrzeug IX35

Zitat

Original von Schierstein
Wollte mir auch einen I-Catcher kaufen,da hat mich mein Händler(Rahmen)
darauf aufmerksam gemacht das,das Bundesland Hessen einem
absolut probleme bei der zulassung machen würde.
Aber nur in Hessen,hat da jemand Erfahrung damit.
VG.Torsten


Warum denn das?! X(
Für EU Autos gelten EU Normen und da ist Hessen genauso mit dabei. :evil: :evil: :evil:
Hab schon 5 EU Autos angemeldet von 3 verschiedenen ausländischen Händlern... alles ohne Probleme... :]
Und Hessen muss sich daran halten wie alle anderen Bundesländer auch... 8)
Vielleicht hatte Rahmen einfach kein Auto in absehbarer Zeit mehr ;)


42

Sonntag, 22. Mai 2011, 11:28

RE: EU Fahrzeug IX35

Als ich meinen i-Catcher vor 1,5 Monaten bei Rahmen bestellt habe wurden mir gegenüber keine solchen Äusserungen gemacht (bin auch aus Hessen). Muss mir das jetzt zu denken geben?

Im Prinzip sollten die Zulassungsbestimmungen aber in der Tat überall gleich sein. Ich werde die Tage mal einen Verwandten fragen, der bei der Zulassungsstelle arbeitet. Ich mache mir da eigentlich weniger Sorgen...

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 22. Mai 2011, 11:40

RE: EU Fahrzeug IX35

Zitat

Original von Vadder
hallo bin absoluter Neuling und habe mal ein paar Fragen.

habe mir einen IX35 I-Catcher bestellt als EU Fahrzeug 2ltr. automatik mit 163 PS Benziner Preis mit Vollaustattung 22300. Euro

nun die Fragen:

wie ist es mit der Garantie ist die auch 5 Jahre ?
Garantie beträgt fünf Jahre, ausser das Wartungspaket, das ist nicht mit drin. Ds gibt es nur für die deutschen Modelle

bekomme die Papiere per Post zugesand wenn das fahrzeug beim Händler auf dem Hof steht gibt es da Probleme mit der Zulassung ?

NEIN, Probleme gibt es nicht bei der Zulassung. Wir sind in der EU und da muss sich auch das Strassenverkehrsamt dran halten. Dafür gibt es ja auch die COC Bescheinigung, die bei der Zulassung benötigt wird.
Die Papiere werden, wie schon geschrieben, erst nach Bezahlung versandt, oder bei Finanzierung, wenn die Finanzierung steht. Wenn Du bar bezahlst, dann würde ich mir ein Überführungskennzeichen holen, denn IXi abholen und bezahlen und am nächsten Tag zulassen. So kannst Du dir sicher sein das Auto auch zu erhalten.
Es gibt genug Händler, die erst Geld sehen wollen, aber kein Auto haben. Dann ist die Kohle futsch und das Auto natürlich auch.


Kann ich die Garantie bei jedem Hyundai Händler in meiner Nähe in Anspruch nehmen ?
JA..., allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, das die Händler bei den EU Fahrzeugen die Wartung höher ansetzen als bei deutschen Fahrzeugen.

Kann der Händler die garantie ablehnen ?
NEIN...

bin ich bei dem Auto der Erstbesitzer ?
In der Regel ja. Denn ein EU Fahrzeug, ist ein Neufahrzeug. Es ist halt nur ein RE-Import und nicht für den deutschen Markt gebaut. Es sei denn es ist als Gebrauchtfahrzeug ausgeschrieben, dann bist Du nicht mehr der Erstbesitzer... :D

hat das Modell 4 Scheibenbremsen ? leider kann ich das nicht rauslesen

Ja der IXi hat 4 Scheibenbremsen. Trommelbremse wird soweit ich weiss, heutzutage gar nicht mehr verbaut.

wäre super wenn ich in den nächsten 2 Tagen Antwort bekäme den solange habe ich noch Zeit vom Kaufvertrag zurück zu treten wenn da Probleme gibt.

Danke

Thomas

Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 22. Mai 2011, 16:42

RE: EU Fahrzeug IX35

Zitat

Original von Schierstein
Wollte mir auch einen I-Catcher kaufen,da hat mich mein Händler(Rahmen)
darauf aufmerksam gemacht das,das Bundesland Hessen einem
absolut probleme bei der zulassung machen würde.
Aber nur in Hessen,hat da jemand Erfahrung damit.
VG.Torsten


Blödsinn, was erzählt Rahmen denn da, gibt keine Probleme bei der Zulassung, benötigst die COC- Bescheinigung und gut iss.

griesbach

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hessen

Auto: ix 35 2.o CRDI, 2WD

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 22. Mai 2011, 18:25

RE: EU Fahrzeug IX35

Hallo

Der Unterschied zwischen Hessen und anderen Bundesländer besteht lediglich darin, dass man ein EU-KFZ erst nach Vorführung bei der Zulassungsstelle zugelassen bekommt. Die wollen die Karre halt sehen zwecks Abgleich Fahrgestellnr. usw.....
Das ist das einzige Manko bei der Sache, man muss sich halt erst mal die gelben Überführungskennzeichen (5 Tage gültig) besorgen und nach Abholung des Autos nochmal zur Zulassungsstelle.

Warum das in Hessen anders ist,...keine Ahnung...!!!!

Klingt komisch, ist aber so....

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 22. Mai 2011, 18:29

RE: EU Fahrzeug IX35

Zitat

Original von griesbach
Warum das in Hessen anders ist,...keine Ahnung...!!!!


Die spinnen doch die Römer...
ähhh die Hessen mein ich doch... :D

Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 22. Mai 2011, 18:58

RE: EU Fahrzeug IX35

das hat mein Händler erledigt, die Zulassung habe ich nur mit dem COC Papieren gemacht. Kennzeichen geschnappt zum Händler zurück, angeschraubt und losgefahren, natürlich erst nach gründlicher Einweisung.

Airness23

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Konstanz

Auto: ix35 2.0 AT i-catcher

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

48

Montag, 23. Mai 2011, 09:41

RE: EU Fahrzeug IX35

Ich habe auch einen i-catcher, bei der autopreisagentur gekauft.
Und ich habe die Papiere (also COC) VOR Bezahlung bekommen.

Leider konnte ich den Wagen aber nicht vorher zulassen, da auch im Kreis Konstanz (BW) die Zulassungstelle das Fahrzeug sehen will bzw die Fahrgestellnummer abgleiche möchte (Das hat die freundliche Dame dann auch gemacht. Und zwar direkt vom Gestell und nicht "nur" die Nummer hinter der Windschutzscheibe (welche ja die Gleiche ist)
Also musste ich eine Tageszulassung "kaufen", Auto abholen, und dann endgültig zulassen. Dies entspricht auch den gängingen bundesweiten Richtlinien, es gibt aber Zulassungstellen die auf die Vorführungen verzichten (und auf Geld)

Übrigens, zur Anmeldung ist zwingend die original Rechnung mitzubringen.

griesbach

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hessen

Auto: ix 35 2.o CRDI, 2WD

  • Nachricht senden

49

Montag, 23. Mai 2011, 11:59

RE: EU Fahrzeug IX35

Zitat

Original von Schierstein
Wollte mir auch einen I-Catcher kaufen,da hat mich mein Händler(Rahmen)
darauf aufmerksam gemacht das,das Bundesland Hessen einem
absolut probleme bei der zulassung machen würde.
Aber nur in Hessen,hat da jemand Erfahrung damit.
VG.Torsten


guckst du hier : http://www.wetteraukreis.de/internet/ser…ndex_02460.html

50

Montag, 23. Mai 2011, 12:38

RE: EU Fahrzeug IX35

Auch wir haben ja ein EU Fahrzeug

Ablauf war ganz simpel. :super:

1. Beim Händler gewesen und gekauft
2. Nach einer Woche einen Anruf Auto wäre unterwegs.
3. Damit es schneller geht und er die Papiere nicht per Post schicken mußte, vorbei gefahren und diese abgeholt (coc)
4. Am nächsten morgen mit COC, Kaufvertrag, neuen Schildern und Ausweiß zum Strassenverkehrsamt gefahren und angemeldet und das ohne Probleme.
5. Anschliessend zum Händler das ganze schöne Geld auf den Tisch gelegt ;( , Einweisung erhalten die Schilder montiert und losgefahren.

Wichtig waren dem Strassenverkehrsamt (in Düren NRW) zu den coc Papieren auch der Kaufvertrag, das war aber dann auch schon alles!!

Gruß Axel

51

Samstag, 11. Juni 2011, 09:16

RE: EU Fahrzeug IX35

Hallo

Mal eine Info an alle die einen EU ixi fahren.

Fahrt mal zum :D eures Vertrauens und last mal checken ob euer ixi bei Hyundai schon gemeldet ist.
Ich war gestern mal bei meinem :D wegen dem Sitzhebel und siehe da mein ixi war noch nicht zur Garantie angemeldet bei Hyundai.
War aber nicht weiter dramatisch da mein :D das nun erledigt. Wäre halt nur blöd falls mal was mit dem ixi ist und man dann deshalb noch auf seine Garantie Leistungen warten muß!

Gruß Axel

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

52

Samstag, 11. Juni 2011, 15:05

RE: EU Fahrzeug IX35

Bzw.. man irgendwo im nirgendwo ne Panne hat den örtlichen in der Nähe kontaktiert und dann noch Palaver wegen Garantie weil nicht angemeldet ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (11. Juni 2011, 15:06)


Fire1407

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Lehrte

Beruf: Kraftfahrer

Auto: Hyundai IX35

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

53

Samstag, 18. Juni 2011, 23:47

RE: EU Fahrzeug IX35

Also bei mir lief alles ganz Easy ab!!! Ja gut, er war noch nicht bei Hyundai gemeldet wegen Garantie...das ist doch aber kein Problem°°!

IX35 184PS

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:17

RE: IX35 als Importfahrzeug woher?

Hallo
also mein Händler ist wirklich empfehlenswert

www.blankenhorn-automobile.de/

da kann man jene Menge Auto aussuchen. Grosse an ix35. Aber eben die Lieferzeiten....., zum Teil hat er auch Lagerfahrzeuge vorhanden die in 3 Wochen lieferbar sind.


:D :D :D :D

schöner Abend

Lippi

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: CH-Walzenhausen

Auto: IX 35

Vorname: Roger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:50

RE: IX35 als Importfahrzeug woher?

Hallo zusammen

für all jene aus der Schweiz, kann ich hier klicken empfehlen.
Ich habe meinen IX35 innert 3 Wochen frisch Vorgeführt abholen können.

Und das ganze zu einem Wahnsinns Preis. :flöt:


Schönen Abend

Oldy

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Essen

Auto: iX35 Erstzul.15.06.2011

Vorname: Reinhold

  • Nachricht senden

56

Freitag, 8. Juli 2011, 21:22

RE: IX35 als Importfahrzeug woher?

ich habe mir hier ein Fahrzeug gekauft.
http://www.grevers-vanleuven.de/

TOP Lagerfahrzeuge.

Rona

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Um und bei Flensburg

Auto: ix 35 Sirius Silber

  • Nachricht senden

57

Samstag, 9. Juli 2011, 17:57

RE: IX35 als Importfahrzeug woher?

Zitat

Original von Gerbel
Hallo!

Die Händler sagen mir zum Teil, daß sie sowas nicht machen.
Gibt es denn bestimmte Anlaufstellen bzw. bestimmte Händler zu denen man gehen sollte für Hyundai Modelle??

Danke.

Gerbel

Wie die sagen zum Teil das sie sowas nicht machen ?!
Hääää das macht jeder Autohändler. Egal ob Hyundai, VW, BMW und wie sie alle heißen.
Wir waren beim einem Hyundai Händler in der Nähe.

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

58

Samstag, 9. Juli 2011, 18:04

RE: IX35 als Importfahrzeug woher?

Hier kannste auch mal probieren. Der Händler hat aber bis 17.7.11 Betriebsferien


http://home.mobile.de/home/showDetails.h…hicleType=false

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 26. Juli 2011, 13:25

RE: EU Fahrzeug IX35

Hier nochmal was zum Thema Zulassung von EU - Fahrzeugen


Nachdem ich die Papiere von meiinen Händler per Einschreiben bekommen habe , wollte ich meinen IX auch gleich zulassen damit ich morgen mit den Schildern beim Händler vor der Tür stehen kann.
Aber ich habe die Rechnung ohne unseren Strassenverkehrsamt gemacht ( Landkreis Barnim )

Die freundliche Dame erkärte mir das eine Zulasssung nur möglich wäre wenn das Fahrzeug vor Ort wäre , damit man prüfen könne ob die Ident .Nr. auch stimmt.
Meine Einlassung das es in anderen Bundesländern auch möglich sei sein Fahrzeug mit den vorgeschriebenen Papieren zu zulassen wurde radikal unterbrochen mit dem Hinweis das wir uns im Land Brandenburg befinden :grrr: :grrr: :grrr:
Naja nun hab ich ein Kurzkennzeichen und darf dann noch mal mit Auto dort erscheinen .

Also für alle Brandenburger die sich mit dem Gedanken tragen sich ein EU- Fahrzeug zu holen :teach: :teach: :teach:

Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 26. Juli 2011, 13:49

RE: EU Fahrzeug IX35

bei uns kommt ein Mitarbeiter vom Strassenverkehrsamt zum Händler, überprüft das Fahrzeug und man geht am nächsten Tag zur Zulassung und erledigt alles, für den Fahrzeughalter sehr angenehm.
Montag kam mein IXI, Dienstag der Mann von der Zulassung, Mittwoch hab ich ihn zugelassen, Donnerstag nach Aufbereitung beim Händler ,Einweisung und Übergabe hatte ich mein Schätzchen.