Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

221

Dienstag, 15. Januar 2013, 18:57

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Ich habe noch nie erlebt, dass es den Mega-Rabatt gibt, nur weil man Barzahler ist. Und ich habe in meinen 26 Jahren, wo ich Auto fahre, schon einige Neuwagen finanziert oder bar bezahlt. Und wenn es denn so sein sollte, mache ich den Kredit im Internet z.B. bei der Santander zu 5,2% und zahle den Karren dann eben "bar". Wenn man bedenkt, dass jeder 2.-3. Neuwagen geleast oder finanziert ist... Aber nein, die deutschen sind alles barzahler und sagen > Kredit-Nein Danke... :auweia:
Wäre wirklich schlimm, wenn es beim Kauf vom Eigentum auch so aussehen würde... aber nein, auch das ist bar bezahlt und eben was anderes.


222

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:17

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Wie gesagt, dem Händler ist es egal ob das Geld von einer Bank oder dem Käufer überwiesen wird, mehr Rabatt gibt dadurch nicht. Das war mal in Zeiten als es noch das Rabattgesetz gab.
Meist ist die Finanzierung sogar noch günstiger als Barzahlung.

Zumal verhandelt man erst den Preis, dann geht's an die Zahlweise!

Beim Hauskauf steht die Finanzierung sowieso im Vordergrund, je besser die Bonität desto günstigere Konditionen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noby« (15. Januar 2013, 19:19)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:20

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von noby
Zumal verhandelt man erst den Preis, dann geht's an die Zahlweise!

Richtig, clevere Kunden handeln immer erst den Barzahlungspreis aus, um dann abzuwägen wieviel eine Finanzierung tatsächlich kostet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J-2 Coupe« (15. Januar 2013, 19:37)


i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

224

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:22

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

@noby
Ich weiss, habe auch schon alles als "Barzahler" oder Finanzierer bei
verschiedenen Hersteller(Banken) ausprobiert... Nur bei den meisten EU-Fzg. ist mit Rabatt, auch bei Barzahler, eigentlich nix zu machen.

@J-2 Coupe
Genau das meint er auch damit!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

225

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:28

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Bei EU_Fahrzeugen ist teilweise extrem knapp kalkuliert, da sind die Fahrzeuge oft überhaupt nicht mehr Rabatierbar, selbst bei Barzahlung nicht. Möglich sind da nur Verhandlungen über Extras wie zb Felgen oder Reifen.

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

226

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:34

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

So ist es... ;)

227

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:37

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Man verhandelt den Kaufpreis, unabhängig von der Zahlweise, diesen Betrag bekommt der Händler entweder von der Bank (Finanzierung) oder von dir (Barzahlung) die Zinsen gehen an die Bank, daher ist es für den Händler völlig egal und unrelevant bezüglich des Rabatts.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

228

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:43

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Na gut, wenn du meinst daß es so ist. Es gibt aber auch Finanzierungsmodelle die nicht eine Bank, sondern der Händler in zusammenarbeit mit einer Bank anbietet - da schaut es ein bischen anders aus.

229

Dienstag, 15. Januar 2013, 20:52

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Hier zum Thema:

Barzahlung – Garantie für hohe Rabatte?
Anders als früher ist es heute nicht mehr nötig, den Autokredit bei einer anderen Bank abzuschließen, nur um gegenüber dem Händler als Barzahler aufzutreten. Händler vergeben Rabatte mittlerweile genauso, wenn der Kunde eine Finanzierung über den Händler abschließt. Für den Händler ist es unerheblich, ob die gesamte Summe von der Bank oder vom Kunden direkt gezahlt wird. Ein günstiger Autokredit über die Hausbank oder ein anderes konventionelles Kreditinstitut kann aber andere Vorteile haben, geringere Bearbeitungskosten oder der Verzicht auf die Einbehaltung des Fahrzeugbriefes sind die stärksten Argumente.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

230

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:07

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Wenn ein Kunde ein Auto BAR bezahlt, ganz egal ob er das Geld zusammengespart hat, sich von Oma geliehen, oder seine Bank bemüht hat - bekommt er bei den meisten Händlern mehr Rabatt als wenn ein Auto finanziert wird.
Ich mache es so, und andere Händler die ich kenne auch. Sollte es anders sein, glaube ich auch, dass jede Frau bis zur Hochzeitsnacht Jungfrau bleibt. ;) ;)

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:29

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von noby
Man verhandelt den Kaufpreis, unabhängig von der Zahlweise, diesen Betrag bekommt der Händler entweder von der Bank (Finanzierung) oder von dir (Barzahlung) die Zinsen gehen an die Bank, daher ist es für den Händler völlig egal und unrelevant bezüglich des Rabatts.


Falls es jemanden interessiert:

Ich habe eben meine ganz persönliche Verkäuferin (mein Weib) gefragt.
(Sie verkauft Autos in einem deutschen Hyundai Autohaus).

Sage mal wie ist das denn so, wenn da ein potentieller Käufer kommt, Barzahlung, oder Finanzierung.

Die Antwort ist........ Finanzierung!

Noby hat also mal vollkommen recht!

Erst wird der Preis verhandelt. (Rabatte)
Dann kommt die Bezahlung.
Bei Barzahlung gibt es kein Skonto.

Bei einer Finanzierung gibt es unterschiedliche Modelle.
Es gibt Finanzierungen (0,9 %) bei denen beteiligt sich das Autohaus an den Kosten. Wenn z.B. ein Fahrzeug unbedingt weg muss, Tageszulassungen usw.
Bei normalen Finanzierungen bekommt das Autohaus eine kleine Prämie und muss auch kein Bargeld zur Bank bringen.

Die Gewinnmargen für ein verkauftes Fahrzeug sind viel kleiner als ihr euch das vielleicht vorstellt. Das sind aber Interna, da muss ich die Klappe halten.
Habe mich aber auch gewundert, wie wenig das ist.
Außer natürlich, ein Kunde will nicht handeln.

Abzüglich der Gewinnmarge gehen dann noch Kosten für die Übergabeinspektion, Anmeldung, Schilder usw.
Da bleibt nicht viel.

Verdienen tun die Autohäuser mit den Werkstattkunden. Deshalb werden Kunden mit EU Fahrzeugen auch nicht abgewiesen.
Außer sie benehmen sich schlecht.

Ihr dürft aber meine Aussagen selbstverständlich infrage stellen.

So geht es in einem Hyundai Autohaus zu.

Qaschi

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

232

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:42

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

@Qaschi>interessanter Bericht!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

233

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:45

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Geht es hier darum wie der Kunde am günstigsten an ein Auto kommt, oder wie es der Händler am lukrativsten abgeben will?
Als Kunde am besten Barzahlung - den Händler möchte ich sehen, der den vollständig auf dem Tisch liegenden Kaufpreis in Bar zugunsten einer Finanzierung wieder zurückschiebt, wenn er das Auto schon auf dem Hof stehen hat und der Kunde es sofort mitnimmt.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

234

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:03

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Ich kann mich täuschen, aber ich glaube Du hast es nicht verstanden.

Es ist dem Autohaus egal! Und Finanzierungen werden in der Regel bevorzugt. Durch Barzahlung bekommt der Kunde das Fahrzeug nicht billiger! Entweder er kauft es als EU- Modell, oder er handelt Rabatte aus.

Ich klinke mich jetzt hier aus......

Qaschi

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:07

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von i30 Mischa
@Qaschi>interessanter Bericht!

Gern!

Ich dachte früher auch, dass sich die Autohäuser dumm und dämlich verdienen mit den Verkäufen von Autos. Bei manchen Marken glaube ich das auch heute noch.

Bei unseren ist es halt nicht so. Jetzt bin ich aber weg!

Qaschi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

236

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:22

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von Qaschi
Es ist dem Autohaus egal! Und Finanzierungen werden in der Regel bevorzugt.

Stichwort Schufa - Finanzierungen können auch abgelehnt werden.

Qaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: S-H, Kampen

Beruf: Lufthansa- Technik

Auto: Tucscon CRDI 2.0 185 PS Premum Autom.

  • Nachricht senden

237

Dienstag, 15. Januar 2013, 23:21

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Ok, einen hab ich noch... Morgen könnte es auch regnen!

Wer eine negative Schufa hat, wird auch keine 20 bis 30.000 Euronen in bar auf den Tisch legen können. Verstehe nicht, was Du damit sagen willst.

Es ist nun alles gesagt.
Qaschi

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 16. Januar 2013, 00:02

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von Qaschi
Wer eine negative Schufa hat, wird auch keine 20 - bis 30.000 Euronen in bar auf den Tisch legen können.
Qaschi

Nein, natürlich nicht. Außer Zocker, Hehler, Luden - die legen dir auch bei schlechter Schufa locker schnell mal 100 große Blätter auf den Tisch - da tränen jeder Pfarrerstochter die Augen!
Oder glaubst du die kaufen ihre Autos auf stottern bei Aldi? =)

realmaster

unregistriert

239

Mittwoch, 16. Januar 2013, 04:47

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Zitat

Original von Qaschi
...Es ist dem Autohaus egal!

Die Erfahrung habe ich auch gemacht, als ich meinen Gebrauchten gekauft habe. Bin immer froh, wenn das ganze Prozedere erledigt ist und ich mich nicht zu sehr über den Nuckel gezogen fühle.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

240

Mittwoch, 16. Januar 2013, 10:32

RE: Erwäge Kauf eines i-catcher aber wo?

Das ist der Trick: Das Autohaus tut so, als wäre es ihm egal ob du Bar zahlst oder finanzierst. Also denkt der Kunde - na dann finanziere ich doch, wenn Barzahlung nix bringt.
Und schon spart sich das Autohaus eventuelle Skonti und verdient an der Finanzierung mit.