Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

721

Samstag, 18. August 2012, 16:46

RE: Lizenznehmerendvertrag

Hmmm, na wenn man aber mit dem Teil fast 1500 Euro spart ist es schon ne Überlegung wert :flöt:.

Hab heute Morgen mal den Ordner License von meiner Sicherungskopie neu aufgespielt, siehe da, das Phänomen ist verschwunden.
Allerdings findet er jetzt keine Satelliten, ich muss in den GPS Einstellungen per Hand den Port immer auf 2 stellen, dann hat er sofort Satelliten.

Ich glaub ich muss den Ordner GPS Log auch mal tauschen!!!


Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

722

Sonntag, 19. August 2012, 22:06

RE: Lizenznehmerendvertrag

So, auch wenn ich hier zum Alleinunterhalter mutiere, ich hab alle Daten gelöscht und die Sicherungskopie aufgespielt, alles wieder im grünen Bereich :] :] :]

Roli

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Hessen

Auto: IX 35 2,0 CRDI 4WD Automa

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

723

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 10:41

Blitzerwarner fürs Werksnavi

Hallo

gibt es denn jetzt ein Blitzerwarner für das Werksanvi?

ich habe schon mal was gelesen hier im Forum, aber es gibt keine richtig befriedigende Antwort.

Gruß
Roli

MaJu

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: nrw

Auto: i30/Tucson

Vorname: Manfred

  • Nachricht senden

724

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 07:10

Navi/Rückfahrkamera

Hallo,
wieder mal ein Neuer mit einer Frage - ix35, Bj.8/12.

Wir haben Probleme mit der Orginal-Rückfahrkamera. Tagsüber ist das Bild, wenn auch "flau", sichtbar. Bei Dunkelheit ist auf dem Bilschirm außen "Rauschen" kaum etwas zu sehen.
Da wir auch einen i30 fahren (Bj 7/12) haben wir einen Vergleich der Bilder. Beim i30 ist das Bild der Kamera auch bei Dunkelheit gut sichtbar.

Wer hat ähnliche Erfahrungen?

Gruß
Manfred

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

725

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 08:33

RE: Navi/Rückfahrkamera

Bei mir kommt es drauf an, wie die äußerlichen Umstände sind. Ist es sehr feucht draußen oder eher trockenes Wetter, wenig oder viel Umgebungslicht, dunkle "Gegenstände" hinter dem Auto usw.
Ich weiß es natürlich nicht genau, aber ich meine, diese Dinge spielen auch alle eine Rolle.
Vielleicht mal bei beiden Autos unter den selben Bedingungen testen.

726

Samstag, 15. Dezember 2012, 11:29

RE: Navi/Rückfahrkamera

Also bei mir ist im Dunklen auch fast nix zu sehen. Hinzu kommt noch, dass die Kamera bei diesem Wetter immer schmutzig ist.
Hat Jemand einen Tip, wie man die am besten reinigt? :teach:

Holle

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Auto: IX35 CRDI 4WD Premium

  • Nachricht senden

727

Mittwoch, 9. Januar 2013, 19:18

RE: Navi/Rückfahrkamera

Hallo, also ich habe auch einen ix35 Premium, der jetzt bald 3 Jahre wird. Das Navi wird immer dunkler und es ist bald nichts mehr zu sehen X( Je kälter es wird, umso schlechter wird die Anzeige. Meine Frau hat einen i30 bekommen und das ist ein Traum (auch bei Dunkelheit taghell :anbet:) Ich hab im Februar TÜV und Kundendienst, da lass ich meins wechseln.

Beaker

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Sauerland

Auto: ix35 iCatcher 4WD Diesel

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

728

Samstag, 19. Januar 2013, 05:08

RE: Navi/Rückfahrkamera

Zitat

Original von Holle
Hallo, also ich habe auch einen ix35 Premium, der jetzt bald 3 Jahre wird. Das Navi wird immer dunkler und es ist bald nichts mehr zu sehen X( Je kälter es wird, umso schlechter wird die Anzeige. Meine Frau hat einen i30 bekommen und das ist ein Traum (auch bei Dunkelheit taghell :anbet:) Ich hab im Februar TÜV und Kundendienst, da lass ich meins wechseln.


Sehr interessante Beobachtung. :D

Ich habe auch schon häufiger gedacht, dass die Helligkeit schon besser gewesen ist. Bisher dachte ich aber immer, ich bilde mir das ein, oder das Umgebungslicht ist anders.
Ich werde jetzt nochmal auf die Temperatur achten - danke für den Hinweis :super:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

729

Samstag, 19. Januar 2013, 09:44

RE: Navi/Rückfahrkamera

Ist bei mir auch so. Wenn es draußen schweinekalt ist lass ih das display zur schonung manchnmal dunkel, bis der innenraum warm ist, dann kst auch das display wieder mit voller leuchtkraft da.

evachico

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Horn-Bad Meinberg

Beruf: Selbstständig

Auto: IX35

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

730

Samstag, 19. Januar 2013, 15:22

RE: Navi/Rückfahrkamera

Hallo Manfred,
habe das gleiche Problem. Bei Dunkelheit sieht man nichts. Habe auch schon mit Hyundai gesprochen, doch die lassen einen mit der Aussage" das ist Standard" einfach auflaufen. Bin mittlerweile stinksauer auf Hyundai, da es mit dem ca.300€ billigerem System im I30 funktioniert. Hat mir auch ein Hyundai Vertragshändler bestätigt. Man hat einfach eine minderwertige Kamera für Viel Geld eingebaut. Mit einer IR-Kamera wäre alles gut. Das mit der Verschmutzung hat man beim I30 auch gut gelöst. Die Kamera ist einfach hinter das Hyundaizeichen in der Heckklappe gebaut. Bei Bedarf klappt das Zeichen einfach auf. Werde weiter mit Hyundai über eine Lösung streiten oder mir im Zubehür eine IR-Minikamera besorgen und an den Bildschirm anschließen. Muß nur noch rauskriegen ob das navisystem einen Chinchausgang hat. :auweia:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

731

Samstag, 19. Januar 2013, 18:45

RE: Navi/Rückfahrkamera

Das mit der Kamera hinter dem Hyundai H ist gut gegen Schmutz, aber wenn sich da Wasser verfängt und es friert, schafft es der kleine Motor nicht, das Hyundai H anzuheben und man hat auch wieder kein Bild, weil die Kamera im Dunklen bleibt.

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

732

Montag, 28. Januar 2013, 13:34

RE: Navi/Rückfahrkamera

Hallo in die Runde,

für meinen i30 (FDH) hab ich mir nun endlich auch einen solchen Naviceiver bestellt und habe eine Frage zum DVB-T:

Ist es tatsächlich notwendig, dass das Kabel für die Handbremse an Masse angeschlossen werden muss? Habe teilweise schon woanders aufgeschnappt, dass die Meldung grundsätzlich über das Menü deaktiviert werden kann.
(Möchte damit jetzt jedoch keine Debatte bzgl. der Legalität auslösen...)

Mein Navi ist von idrive24, falls das sachdienlich sein sollte.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cewi« (28. Januar 2013, 13:40)


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

733

Montag, 28. Januar 2013, 14:29

RE: Navi/Rückfahrkamera

Genau so, wie du es dir schon gedacht hast, ist es. Das Kabel für die Handbremse wird nicht angeschlossen. Im Menue wird die Meldung deaktiviert und alles funktioniert.

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

734

Montag, 28. Januar 2013, 14:33

RE: Navi/Rückfahrkamera

Super, ich danke dir.
Jetzt muss das Wetter noch mitspielen und dann gehts an den Einbau *freu*


MfG

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

735

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:12

RE: Navi/Rückfahrkamera

Heute kam das Navi, Einbauen kann ich es aber aus Zeitgründen erst übernächsten Freitag ;(

Eine Frage dennoch:
Das Gerät hat zwei USB-Anschlüsse, einmal ist direkt ein Verlängerungskabel dran und einmal ist der Anschluss "nackig". Ich hab gelesen, dass einer dieser beiden 3G-ready sein soll, also für einen UMTS-Stick geeignet.

Bloß welcher der beiden?


MfG

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

736

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:21

RE: Navi/Rückfahrkamera

Ich habe zwar nur einen USB Anschluß,da mein Navi schon von Feb.2011 ist,
aber ich kann mich erinnern daß geschrieben wurde:
Der USB Anschluß am Kabel ist UMTS-Stick geeignet,der "nackige" ist die
Verbindung zum Anschluß in der Mittelkonsole.

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

737

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:25

RE: Navi/Rückfahrkamera

Das wäre ja cool. Auf dem Navi selber ist das Kabel nämlich gar nicht beschrieben.
Der "nackige" USB-Anschluss ist jedoch für Multimedia gedacht.
Daher ergibt es - so wie du es sagst - vollkommen einen Sinn.

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

738

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:44

RE: Navi/Rückfahrkamera

Hier stehts auch nochmal:

DVD Navi

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

739

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:46

RE: Navi/Rückfahrkamera

Perfekt =)
Da wird sich die Frau ja freuen, wenn ich den ganzen Tag im Auto sein werde :todlach:

cewi

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i30cw 1.4 FDH

Hyundaiclub: Keinen

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

740

Sonntag, 3. Februar 2013, 16:38

RE: Navi/Rückfahrkamera

Super,

Navi eingebaut, alles läuft (Radioempfang ist so lala, Rest dafür aber top).

Eine Frage habe ich mal trotzdem noch zum TID7501: Was bedeutet der rot umrundete Button im SRC Menü (ist kein Bild von meinem Gerät)? Sieht aus wie eine Kamera, aber die Rückfahrcam schaltet sich ja eh automatisch ein. Der Button hat (bis jetzt) auch keine Funktion.

Danke soweit,
mfG
»cewi« hat folgendes Bild angehängt:
  • knopf navi.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cewi« (3. Februar 2013, 16:39)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher