Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hagi71

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Wien

Auto: ix 35, CRDi 2.0, 135 kw

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

521

Freitag, 6. Januar 2012, 16:53

RE: DVD Navi

Danke für den Tip, aber das habe ich auch schon versucht, das navitool erkennt die Software auf der SD Karte nicht.


adoweb

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Mengkofen

Beruf: Kfz.Mechaniker

Auto: IX35 2.0 Style 2WD

Hyundaiclub: suche club

Vorname: Adolf

  • Nachricht senden

522

Freitag, 6. Januar 2012, 17:49

RE: DVD Navi

hast du ne SD karte?

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

523

Sonntag, 8. Januar 2012, 21:04

RE: DVD Navi

Haben die beiden USB-Anschlüsse am China-Navi eigentlich unterschiedliche Funktionen?

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

524

Sonntag, 8. Januar 2012, 21:16

RE: DVD Navi

Wieso zwei Anschlüsse ??? es gibt doch nur einen.

Am Gerät ist die Buchse und an der Kabelage ein Stecker.
Dieser wird in die Buchse gesteckt und dadurch wird die
Verbindung zum Steckplatz in der Mittelkonsole hergestellt.

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

525

Sonntag, 8. Januar 2012, 21:40

RE: DVD Navi

Ich hab an der Rückseite eine Buchse und eine zweite Buchse an einem fest angeschlossenen Kabel.
»TimoA« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4010.jpg

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

526

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:26

RE: DVD Navi

Was hast Du denn da bitte wo gekauft? Hab ich ja noch nie gesehen...

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

527

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:33

RE: DVD Navi

Das Navi von idrive, auf dem Karton steht S60. Leider fehlt noch das passende Auto.

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

528

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:44

RE: DVD Navi

Strange.
Ich hab zwar meins nicht von idrive sondern realmediashop, bei mir steht auch s60 aber bisher dachte ich immer die biester sind gleich.
Oder aber es gibt ne neue Version und du hast sie.
was sagt denn das handbuch?

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

529

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:49

RE: DVD Navi

Das Handbuch sagt leider überhaupt nichts zu den Anschlüssen und auf dem Aufkleber auf der Oberseite des Radios ist der Anschluss mit Kabel auch nicht dargestellt.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

530

Montag, 9. Januar 2012, 11:19

RE: DVD Navi

Die Frage ist, ob sich die USB auch gemeinsam nutzen lassen.
Dann ließe sich daraus vielleicht was machen.
Da man aber soweit ich weiss, nicht an das Betriebssystem rankommt, ist fraglich was man an den unverlängerten USB anschließt.
Unter normalen Umständen könnte ich mir vorstellen, dort einen UMTS-Stick zu platzieren und das Gerät so internetfähig zu machen.
Aber wenn man das dann nicht nutzen kann, machts keinen Sinn...

vb

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

531

Montag, 9. Januar 2012, 11:24

RE: DVD Navi

UMTS wäre natürlich eine geile Sache, aber hat denn Windows CE (oder was auch immer im Radio als OS läuft) einen Browser?

Hey, das wäre es wirklich noch. Unterwegs einfach mal schnell ins Internet gehen und z.B. eine Adresse suchen oder so.....hach, wär das geil.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

532

Montag, 9. Januar 2012, 12:06

RE: DVD Navi

Windows CE ist auch mit einem Browser ausgestattet. Es lief/läuft ja auch auf genug PDA's etc. Auch eMail und dergleichen sind möglich.

Im Grunde ist das CE ein abgespecktes Windows, aber in den Grundfunktionen ist alles vorhanden.

Problematisch dürfte die Einbindung von Treibern etc sein, um einen solchen UMTS-Stick ans laufen zu bekommen.

Wesentlich reizvoller wäre in meinen Augen die Umsetzung mit Android oder einem Linux.

Aber solange man an das System nicht rankommt, sind die Ideen alles nix wert ;)

vb

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

533

Montag, 9. Januar 2012, 12:43

RE: DVD Navi

Die Anleitungen um auf die Win CE Oberfläche zu kommen waren alle für das Originalnavi, oder?

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

534

Montag, 9. Januar 2012, 13:09

RE: DVD Navi

soweit ich weiss, ja.

vielleicht kommt man mit einer USB-Tastatur bei booten des Gerätes und den üblichen Tasteneingaben die man vom PC kennt (F2, F12) ans Boot-Menu etc.
Habe ich zumindest bei Industrie-PC mit Win CE schon erfolgreich hinbekommen.

vb

Gast160312

unregistriert

535

Montag, 9. Januar 2012, 19:31

RE: DVD Navi

Hallo ich wollte mal fragen, ob jemand schon den Zaubertrick herausgefunden hat, wie man das Telefonbuch beim China-Navi überträgt? Einzelne Nummern die ich angewält habe in Vergangenheit sind ja gespeichert, nur das Telefonbuch Fehlanzeige, da tut sich nichts.

Handys habe ich zur Auswahl: Sony Ericsson Xperia X1, Samsung SGH-F480i, Hyundai MB2650

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

536

Montag, 9. Januar 2012, 20:04

RE: DVD Navi

Also ch hab zwar das Originalnavi, aber ich hab neulich mein Telefonbuch auch neu mit demTelefon synchronisiert und mich gewundert, warum es nicht ging. Bis ich mal auf das Handy gechaut habe und gesehen habe, dass ich dort der Synchronisierung und dem Zugriff des Radios zustimmen musste. Danach ging es ganz einfach. Weiß nicht, ob es beim Chinanavi auch so ist. Achso und ich habe dann den automatischen Zugriff erlaubt. Handy ist ein SE XPeria X10 mit Android 2.3.3

Gast160312

unregistriert

537

Montag, 9. Januar 2012, 20:31

RE: DVD Navi

Hallo nee daran liegt es nicht Rene aber danke. Soweit war ich auch schon. Außerdem habe ich die Geräte gekoppelt und so. In der Liste des Bluetoothmenüs des Handys steht auch Telefonbuchübertragung wird unterstützt.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

538

Montag, 9. Januar 2012, 20:35

RE: DVD Navi

Ich hatte das schon völlig verdrängt, aber weil ich das ganze Telefon neu bespielt habe und aus 350 Telefonkontakten (teilweise viermal der gleiche Eintrag) wieder 93 gemacht habe (ja, mehr Freunde hab ich nicht, heul, lach), bin ich runter zum Auto und hab gedacht, sch...e, warum will der das Telefonbch nicht haben. Aber wenn Du es schon berücksichtigt hast, dann ist es das nicht.

TimoA

Anfänger

Beiträge: 42

Wohnort: Nienburg

Auto: Tucson

  • Nachricht senden

539

Montag, 9. Januar 2012, 21:15

RE: DVD Navi

Hier der Mailkontakt zu meinem China-Navi:

Guten Tag,
ich habe das Gerät für den Hyundai IX 35 über Ebay bei Ihnen gekauft. Leider ist die Bedienungsanleitung nur sehr dürftig. An der Rückseite des Geräts ist ja ein USB-Port und ein zweiter über ein fest angeschlossenes Kabel vorhanden. Haben diese beiden Ports unterschiedliche Funktionen? Ist bei diesem Navi ein Anschluss eines TMC Moduls oder eines Surfsticks möglich?
Mit freundlichen Grüßen
TimoA

Hallo ! Das Kabel ist fuer den Umts-Stick. Sie koennen mit dem System ins Internet.

kjoussen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Beruf: Unternehmensberater

Auto: iX35 2.0 2WD

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

540

Montag, 9. Januar 2012, 22:47

RE: DVD Navi

Och Menno, hat meins nicht.

Wenn Dein ixi da ist berichte doch mal, ob das mit dem Surfen klappt.