Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. September 2010, 22:01

RE: DVD Navi

Zitat

Original von Harald
Sorry dass ich nochmal nachfrage, hat denn jetzt schon mal irgendwer solch ein China Navi gekauft, eingebaut und ausprobiert?

Ansonsten werd ich doch mal bei Pioneer oder Alpine usw mich umsehen, die haben ja auch einige Modelle im Angebot, allerdings wesentlich teurer als die Chinateile :watt:

Da gibt es inzwischen auch einen passenden Einbaurahmen.

Wieso nimmst du nicht einfach das original verbaute ? Spart doch viel Zeit und vielleicht auch viel Ärger.
Gruß


Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Montag, 20. September 2010, 22:51

RE: DVD Navi

Na als ich den Wagen vor etwas über 4 Monaten bestellt habe kostete das Navi mit Rückfahrkamera noch über 1900 Euronen, das war mir einfach zuviel.
Ich dachte erst an ein mobiles Teil für an die Scheibe, aber inzwischen gibt es ja auch alternativen, nur hat anscheinend noch niemand solche Teile gekauft.

ardeche

unregistriert

23

Dienstag, 21. September 2010, 20:10

RE: DVD Navi

ich glaube auch, dass das Original-Navi eine gute Wahl ist. Es ist einfach zu bedienen und im Vergleich zur Konkurrenz sehr preisgünstig. Diese Nachbauten aus China können über kurz oder lang Probleme machen. Dann ist der Verkäufer aus dem I-Net längst über alle Berge. Beim Original gibt es Garantie.

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. September 2010, 20:16

RE: DVD Navi

So isses ! Außerdem scheint mir dieses chinesische Teil viel zu aufwändig in Bezug auf die Menueführung zu sein und lenkt viel zu sehr vom Fahren ab.
Gruß

Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 21. September 2010, 20:55

RE: DVD Navi

Na so wie ich gehört habe kommt das Original auch aus dem Land der gebratenen Enten :D. Es soll sich um ein von LG in Lizenz gefertigtes Teil handeln.

Garantie hab ich hier auch..
Und der Meister sitzt in Köln, da soll demnächst auch ein passendes Teil für den IX kommen, so als Bank wurde mir in einer Mail ein Preis von unter 500 Euro genannt.

ardeche

unregistriert

26

Dienstag, 21. September 2010, 21:17

RE: DVD Navi

LG-Lizenzbau hin oder her, ich habe Garantien und bekomme Software-Updates. Btw.: ich mag Enten - auch chinesisch...

Frag mal den Maestro, ob es Software- (Karten-) updates gibt. Sonst sitzt Du nämlich irgenwann auf dem Trockenen. Die Updates von Hyundai bzw. Navteq bekommst Du nur, wenn Du Dein Original-Gerät registrierst. Sie werden wahrscheinlich auf dem Modell "Gebratene Ente" auch nicht aufgespielt werden können. :D :D :D :D

Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 21. September 2010, 21:49

RE: DVD Navi

Na immerhin bietet er ein Jahr kostenloses Softwareupdate sowie 7 Tage Support sowie auch Reparaturen im Haus.

Ferner ist das Teil nicht an die mitgelieferte Software gebunden, man kann auch Kartenmaterial z.B. von Route 66, Tom Tom und ähnlichem verwenden, vorausgesetzt das Programm läuft unter Windows 6 CE.

Und wenn es stimmt was er schreibt verwendet das Teil Navgate, das wäre dann das was auch Pioneer verwendet.

Und jetzt geh ich mal nach der Ente schauen :] :) :winke:

ix35-Fan

unregistriert

28

Mittwoch, 22. September 2010, 12:29

RE: DVD Navi

Hallo zusammen!

Bin neu hier und war bisher nur als stiller Mitleser unterwegs. Zum Thema Nachrüst-Navi hab ich auf eBay eines gesehen. Vielleicht interessant für den einen oder anderen. Verkäufer ist auch aus Deutschland (NRW) wegen Garantie und so.

Die Beschreibung liest sich nicht schlecht. Das Design ist auch halbwegs ansprechend finde ich. Aber schaut und urteilt selber.

Hier der eBay-Link: Nachbau-Navi eBay

Gruß aus Österreich,

Mex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ix35-Fan« (22. September 2010, 13:06)


29

Dienstag, 12. Oktober 2010, 15:58

RE: DVD Navi

Hallo zusammen,
ich hab da mal ne Frage zu diesen Navi´s.
Lassen sich diese auch in einen ix35 ohne Navi nachrüsten?
Und wie ist das dann mit der Rückfahrkamera?

ardeche

unregistriert

30

Dienstag, 12. Oktober 2010, 19:33

RE: DVD Navi

Da die originalen Navis auch erst im Auslieferungslager nachgerüstet werden, sollte eine Nachrüstung incl. Kamera möglich sein. Ob alle Ausstattungslinien dafür vorgerüstet sind, solltest Du beim Freundlichen erfragen. Beim Comfort hätte ich Zweifel, da eine Nachrüstung im Auslieferungslager nicht bestellbar ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ardeche« (12. Oktober 2010, 20:22)


Harald

Profi

Beiträge: 646

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. Oktober 2010, 19:37

RE: DVD Navi

Ja, es handelt sich um eigenständige Geräte, das vorhandene Radio wird getauscht in das neue Teil.

Und in den meisten Fällen ist eine Rückfahrkamera optional erhältlich, werde ich wohl nicht nehmen da ich ja Rückfahrwarner habe.
Die Auswahl wird immer größer, inzwischen gibt esd auch Einbaublenden für 2 Din Geräte, somit passen dann auch die Teile von Alpine, Pioneer, Kenwood usw. :]

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

32

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:32

RE: DVD Navi

Hallo Gemeinde!

Habe meinen neu bestellten IX 35 auch mit Original Hyundai Navi/DVD bestellt! Leider kann ich mir nicht allzu viel darunter vorstellen. Eine Beschreibung gibt es in den Verkaufsprospekten ja nicht!

Hier ein paar Fragen:

Wo ist das Kartenmaterial gespeichert? DVD oder SD?
Kann man navigieren mit eingeschaltetem Radio / DVD-Betrieb?
Wie klappt das mit Bluetooth und gekoppeltem Handy - Freisprechen?
Wie gut / schlecht sind die Lautsprecher? Subjektive Meinnung.

Gibt es irgendwo eine Bedienungsanleitung zum Download?

Im voraus vielen Dank für eure Antworten
Gruß
Michelangelo

ix35Fan

unregistriert

33

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:57

RE: DVD Navi


sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

34

Samstag, 16. Oktober 2010, 22:41

RE: DVD Navi

Dachte das Original Navi von Hyundai ist ohne DVD :auweia: :auweia:oder habe ich da etwas nicht gelesen :evil: oder übersehen :schläge:

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 17. Oktober 2010, 03:41

RE: DVD Navi

@sumo 650

Zitat

Dachte das Original Navi von Hyundai ist ohne DVD :auweia: :auweia: oder habe ich da etwas nicht gelesen Teufel oder übersehen :schläge:

Sorry! Ist ja tatsächlich nur ein CD-Player dabei ...und wo ist das Kartenmaterial? SD?

@ix35fan

Danke für den Link! -Sehr informativ-

Danke
Michelangelo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michelangelo« (17. Oktober 2010, 03:46)


amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 17. Oktober 2010, 20:45

RE: DVD Navi

das kartenmaterial ist im gerät auf einem flashlaufwerk oder eventuell einer eingebauten festplatte gespeichert (konnte bisher nicht rausfinden, wo genau!), jedenfalls braucht es keine cd zum navigieren. updates werden über den usb-anschluss durchgeführt.

liegrü

andreas

Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

37

Montag, 18. Oktober 2010, 19:42

RE: DVD Navi

Hallo Gemeinde! :D

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Jetzt fehlt mir nur noch die Antwort hierauf:

Zitat

Kann man navigieren mit eingeschaltetem Radio / CD-Betrieb?

Im voraus herzlichen Dank
Michelangelo

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 19. Oktober 2010, 09:18

RE: DVD Navi

das geht natürlich auch! da ja keine navi-cd im laufewerk sein muss, kann jederzeit auf das navi zugegriffen werden, sogar während der fahrt, was ja andere hersteller meisst blockieren!

hier kannst du dir übrigens das handbuch des navi runterladen, wenn du vorab schon mal schmökern möchtest...

link

viel spaß beim lesen

liegrü

andreas

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 19. Oktober 2010, 09:39

RE: DVD Navi

hoppla, den link gibts eh schon weiter oben...

na dann!

liegrü

andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amba_andi« (19. Oktober 2010, 09:40)


Beiträge: 57

Wohnort: Germany

Beruf: Beamter

Auto: künftig: IX 35 2,0 CRDI

Hyundaiclub: Nein!

Vorname: Michelangelo

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 19. Oktober 2010, 22:16

RE: DVD Navi

Hallo amba_andi!

Habe den Link schon gefunden und mir die Bedienungsanleitung herunter geladen. :D

Bin jetzt fleissig am studieren. :super:

Danke :blume:
Michelangelo

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher