Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ardeche

unregistriert

1

Samstag, 17. Juli 2010, 20:51

ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

Hallo ix 35-Freunde,

ich habe meinen ix 35 bei einem Hyundai-Händler als deutsches Fahrzeug bestellt. Ich wohne in Wuppertal. Kurz vor der Auslieferung nach 4 Monaten Wartezeit ließ man mich wissen, dass man mit dem Preis nicht auskomme und eine Nachforderung in Höhe von 600 € zu begleichen sei, da Hyundai den Händlern diesen Betrag für die Gewährung der 5 jährigen Serviceleistungen berechne.

Gibt es weitere Geschädigte (vorwiegend in Wuppertal), an die ein solches Ansinnen gerichtet wurde? Ich bin an einem Austausch sehr interessiert.

Müßig zu erwähnen, dass ich dieser Forderung nicht entsprechen werde und notfalls das Fahrzeug nicht abnehme.

Gruß
Matthias


HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juli 2010, 21:24

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

Bin zwar kein "Geschädigter", aber Vertrag ist Vertrag. Wenn in Deinem Vertrag Summe X als Kaufbetrag / Finanzierungsbetrag festgesetzt ist, und der Vertrag damit gültig ist, dann ist das auch die Summe die Dein Händler einfordern kann. Eine Nachberechnung zählt nicht dazu!

ardeche

unregistriert

3

Samstag, 17. Juli 2010, 21:44

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

Hallo Fabian,

ich kenne die Rechtslage. Ich hätte zwar gern dieses Auto, aber wohl kaum mehr von diesem Autohaus. Eine Neubestellung und nochmalige Wartezeit kommt für mich nicht infrage.

Insofern bin ich "Geschädigter".

Gruß
Matthias

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Juli 2010, 21:55

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

Dem Händler einfach mal die Werbung seines Vertragspartners unter die Nase halten:

"EINFACH FAHREN UND GENIESSEN. WIR KÜMMERN UNS UM DEN REST.

Sich für einen Hyundai entscheiden bedeutet immer auch auf allerhöchste Qualität setzen. Qualität, auf die Sie sich viele Jahre verlassen können und die wir Ihnen jetzt so umfangreich wie nie garantieren. Beim neuen ix35 fahren Sie 5 Jahre serienmäßig sorgenfrei und profitieren dabei gleich dreifach. In Form von:

5 Jahre Fahrzeug-Garantie

So fahren Sie immer auf der sicheren Seite. Und dabei ist es ganz egal, ob Sie 5.000 oder 50.000 km im Jahr zurücklegen. Unsere Fahrzeug-Garantie – übrigens inklusive 5 Jahre Lackgarantie – gilt ohne jede Kilometerbegrenzung.


5 Jahre Euro-Service

Im Fall eines Fahrzeugdefekts stellen wir Ihnen europaweit gemäß den Hyundai Euro-Service-Bedingungen einen kostenlosen Pannen- und Abschleppdienst und übernehmen gegebenenfalls die Kosten für Mietwagen und eventuelle Hotelunterkunft.


5 Jahre Wartung inklusive

Zu serienmäßig sorgenfreiem Fahren gehört auch, bares Geld zu sparen. Das garantieren Ihnen 5 kostenlose Wartungen in den ersten 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen).

*5 Jahre Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung, 5 Jahre Euro-Service mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst und 5 Wartungen in bis zu 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen). Privatkunden-Angebot bei allen teilnehmenden Händlern für den neuen ix35 sowie ab Erstzulassung 01.04.2010 für den i30 und i30cw.


VOLLER SERVICE UND VOLLE LEISTUNG. DAS BIETET IHR HYUNDAI HÄNDLER.
1. PROBEFAHRT?

Bei Ihrem Hyundai Händler selbstverständlich.
2. GEBRAUCHTWAGEN-INZAHLUNGNAHME?
Ihr Hyundai Händler nimmt Ihren Gebrauchtwagen in Zahlung.
3. ESP ODER DIESELPARTIKELFILTER?
Ein bei Ihrem Hyundai Händler gekaufter Neuwagen hat immer die in Deutschland übliche Ausstattung an Bord.
4. SONDERWÜNSCHE?
Ihr Hyundai Händler stellt Ihnen auch Ihr individuelles Fahrzeug zusammen.
5. MEHR SICHERHEIT?
Beim Hyundai Händler erhalten Sie bis zu 5 Jahre Garantie.
6. INSPEKTION VOR FAHRZEUGÜBERGABE?
Beim Hyundai Händler natürlich Bestandteil der Auslieferung.
7. AUSLIEFERUNG?
Natürlich bei Ihrem Hyundai Händler in Ihrer Nähe.
8. FRAGEN?
Auch nach dem Kauf steht Ihnen Ihr Hyundai Händler mit Rat und Tat zur Seite.
9. SERVICE?
Beim Hyundai Händler erhalten Sie einen Service in Hyundai Qualität und ausschließlich Hyundai Original-Teile mit Gewährleistung.
10. KULANZ?
Ihr Hyundai Händler kümmert sich unter bestimmten Voraussetzungen um Leistungen, auf die Sie anderswo vielleicht verzichten müssen."

Wenn er sich verkalkuliert, ist dies sein Problem.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomcat« (17. Juli 2010, 22:16)


ardeche

unregistriert

5

Samstag, 17. Juli 2010, 22:06

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

ich halte dem Händler nichts mehr unter die Nase, allenfalls meinen Rechtsanwalt.

soeben kommt meine Frau nach Hause und öffnet ein Schreiben von Hyundai (sie hat auch einen bestellt). Herstellung verzögert sich - bla bla bla - bitten um Entschuldigung - bla bla bla - alle Fahrzeuge werden in der Reihenfolge der Bestellung gefertigt. Auch gelogen - ich hatte Mitte März bestellt, Fahrzeug bereis da, meine Frau 2 Wochen vorher, Lieferung frühestens 32. KW. Von solchen Vertragspartnern ist nicht viel zu erwarten.

Gruß
Matthias

Ponylicious

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Erfurt

Beruf: Azubi

Auto: Pony 1.5 GLSI

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juli 2010, 16:16

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

wie es scheint halten die vertragspartner nicht mit der entwicklung ihrer produkte mit..

aber die deutlich gestiegene nachfrage müsste eigentlich durch das nachbarwerk in Tsch. ausgeglichen sein..

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:06

Er kommt aber nicht aus Tschechien, sondern aus dem slowakischen Kia-Werk, da er seit kurzem zusammen mit dem neuen Spaortage auf einer Linie gefertigt wird!

Gockel

Profi

Beiträge: 901

Wohnort: Schaumburg

Beruf: BST

Auto: i30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Juli 2010, 21:04

Ganz ehrlich? Hast du dein Auto schon bekommen? Hast du schon was gezahlt?
Tritt vom Kauf zurück!... FERTIG

ardeche

unregistriert

9

Sonntag, 18. Juli 2010, 21:29

ganz ehrlich... ich habe es noch nicht bekommen, Ich habe auch nichts gezahlt. Ich würde das Fahrzeug am liebsten nicht mehr abnehmen. Es gibt da aber ein kleines Problem: Mein Altwagen ist seit Vertragsabschluß bei DAT um 3000 € im Wert gesunken. Das gibt wohl was für meinen Rechtsanwalt. Morgen ist ein erster Gütetermin.

Gruß
Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ardeche« (18. Juli 2010, 21:30)


ardeche

unregistriert

10

Montag, 19. Juli 2010, 19:57

heute im Gütetermin wurde alles schriftlich geregelt. Keine Nachforderung von 600 € mehr, keine Diskussion um den Inzahlungnahmepreis für Altwagen, keine Tageszulassung etc. Das Dumme für den Händler war, daß wir weiteren Nachlaß vereinbart haben.

Ich glaube, ich kann mich jetzt wieder auf den ix-35 freuen.

Gruß
Matthias

11

Dienstag, 7. September 2010, 15:51

RE: ix 35 - vor Auslieferung 600 € mehr - Geschädigte bitte melden

Hallo

Ich habe genau dasselbe Problem beim kauf meines ix35 gehabt,habe mich von Anfangan geweigert die 600 Tacken zu bezahlen.Es ist nun mal nicht mein Problem das Hyundai dieses Geld vom Händler verlangt.Bin trotzdem stolzer Besitzer eines ix35.

Gruß klabautermann

Ähnliche Themen