Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 57

Wohnort: L.E.

Auto: 1.6blue Style Plus (DK)

  • Nachricht senden

121

Freitag, 5. September 2014, 10:30

Für alle Schlaumeier...,
VOX hat es bewiesen, alle Hauben des iX 35 flattern ab Geschwindigkeiten von 120 Km/h. Es ist blos eine Frage der Zeit wann die 1te einem auf der Autobahn ins Gesicht fliegt.
So ein Quark, in der Sendung wurden zwei oder drei ixi gezeigt. Meiner war nicht dabei und bei dem flattert auch bei 170 nix.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

122

Freitag, 5. September 2014, 10:43

VOX hat es bewiesen - und eine höhere und qualifiziertere Instanz gibt es nirgends auf der Welt! =)

123

Freitag, 5. September 2014, 11:18

Ich habe zu diesem Beweis leider nur einen Beitrag von 2010 gefunden. Was nichts über die Faceliftmodelle aussagen kann. Aber auch ohne Beweis mag das ja sein, dass es häufig vorkommt. Das ist wie gesagt bei anderen auch bekannt. Quark würde ich das jetzt nicht nennen aber etwas verallgemeinernd ist der Beitrag schon. Runterspielen will es auch keiner. Aber es ist ein verbreitetes Problem, was jedoch nicht jeden betrifft.

Wäre es nicht möglich ein weiteres Schloss zu verbauen, so das Links und Rechts verschlossen ist. Muss natürlich möglich sein das Ding noch aufzubekommen :-).

ix man

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: D

Auto: ix35

Vorname: celik

  • Nachricht senden

124

Freitag, 5. September 2014, 11:47

Die Lösung :

Beiträge: 100

Wohnort: Wien

Auto: IX 35 CRDI 2,0L ~165PS 4WD

  • Nachricht senden

125

Freitag, 5. September 2014, 12:15

Bei mir flattert auch nichts!! BJ2012 hält Bombenfest

nice day
mangray

126

Freitag, 5. September 2014, 12:47

ix man, hast du das verbaut? Kannst mal Bilder zeigen, Optik und Funktionsbeschreibung eben?

ix man

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: D

Auto: ix35

Vorname: celik

  • Nachricht senden

127

Freitag, 5. September 2014, 12:59

Ey, ist Spaß, da flattert nix :dudu: nur die Hose bei 200 .................... :cheesy:

128

Freitag, 5. September 2014, 13:10

Wenn der Fehler wirklich so gravierend währe, gebe es eine Rückrufaktion.

Beiträge: 57

Wohnort: L.E.

Auto: 1.6blue Style Plus (DK)

  • Nachricht senden

129

Freitag, 5. September 2014, 13:13

:D :D :D
Kann das mit der Halterung mal einer "Photoshoppen" - sieht bestimmt rattenscharf aus.
:D :D :D

130

Freitag, 5. September 2014, 14:23

Ok bin drauf reingefallen.... MOD löscht die Beweise !!!! ^^. Naja werd die Haube wohl Caramelibonisieren ;-D

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

131

Samstag, 6. September 2014, 11:08

Zitat

Wenn der Fehler wirklich so gravierend währe, gebe es eine Rückrufaktion.
Du fährst jetzt Deinen IX 35 wie lange ? :D

Wir hatten auch eine Flatternde Haube, diese wurde neu verklebt

Ixianer

unregistriert

132

Samstag, 6. September 2014, 13:57

Also unsere Motorhaube flattert nirgends.. Es sei denn ich poliere sie wieder mit RedBull ein. Aber das sehen die freundlichen in BlauSchwarz nicht so gern ;).. Spaß bei Seite... Unsere flattert wirklich nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. September 2014, 21:37)


Time Bandit

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Hinterm Berg Links

Auto: ix35

Hyundaiclub: suche Club

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 7. September 2014, 21:29

@disaster
Na ich dachte, die Kinderkrankheit ist den ix35 ausgetrieben worden . ?(

Meine Haube ist auch nachgeklebt worden damals 2010. Es gab dazu mal bei den ersten Bj 2/10 - 1/11 eine interne Serviceaktion.

Warum die wieder vereinzelt Probleme damit haben, kann ich nur deuten, dass da jemand am Roboter gepennt hat, oder wieder wie damals was falsch eingerichtet war oder der Kleber alt war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. September 2014, 21:36)


Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 7. September 2014, 22:14

@Time:
die Haube wurde ja auch schon vor einiger Zeit neu verklebt und seitdem ist Ruhe....

Habe aber heute wieder zwei Sachen gefunden und muß morgen unseren Freundlichen anrufen.....ich kann mir zwar fast schon Denken, was der sagt, aber ich weiß auch schon was ich darauf Antworte *fg*

135

Montag, 8. September 2014, 08:13

Nch mal von vorn..... Eine flatternde Motorhaube ist keine Kinderkrankheit. Dies ist Hyundai dur Tests im Windkanal auch bekannt. Durch die Leichtbauweise und der Halterung an 3 Stellen (2 Schaniere und 1 Haubenschloss), sind eben solche Resultate oft der Fall. Um so gerader die Haube des Fahrzeugs und um so größer der Lufteinlass, um so höher das Risiko, dass bei einem Fahrzeug ALLER Hersteller, die Motorhaube flattert. Physik ist halt nicht immer dein Freund. Großartige Lösungen wird man nicht finden. Klar man könnte die Motorhaube beschweren, aber mal ehrlich... wer will schon mehr Gewicht als notwendig in seinem IXI. Auch wenn man das Schloss so versetzt oder verändert, dass dieses mehr Zug auf die Haube bringt, dann flattern immer noch die Seiten.

Ich frage mich eh wie euch das allen auffallen will, wenn ihr die Motorhaube bei 180 nicht sehen könnt hinterm Steuer. Oder habt ihr tatsächlich alle ne Cam dran geknallt und das gefilmt? Ich konnte bei den Fahrten bisher mit dem IXI nur den Motorhaubenansatz oben sehen. Deshalb wäre mir eine Aussage, ob da was Flattert oder nicht, gar nicht möglich ohne CAM.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

136

Montag, 8. September 2014, 10:10

Zitat

Nch mal von vorn..... Eine flatternde Motorhaube ist keine Kinderkrankheit.
Eine Kinderkrankheit ist es doch, sollte es in den ersten Modellen vorkommen und durch Weiterentwicklung und Serienerprobung behoben werden können.
So ist es ja auch der Fall, die Verklebungen der Streben zur Motorhaube haben sich in verschiedenen Fällen gelöst und konnte durch neu Verklebung behoben werden.
Also wurde nichts Technisches an der Haube geändert, sondern einfach nur die Verklebungen erneuert, hat ja dann auch nichts mit Leichtbauweise zu tun, da sich an der Bauweise der Haube ja nichts ändert.....

Zitat

Durch die Leichtbauweise und der Halterung an 3 Stellen (2 Schaniere und 1 Haubenschloss), sind eben solche Resultate oft der Fall.
Nur mal so, die meisten Hersteller bauen auf diese Art und Weise Millionen oder vielleicht sogar schon Milliarden von Autos.
Und wer sagt das so gebaut werden muß, sollte die Gewichstrelation und Materialbeschaffenheit dies nicht hergeben, muß ich mir halt was anderes einfallen lassen, sollte ich das ganze so bauen wollen.


Zitat

Um so gerader die Haube des Fahrzeugs und um so größer der Lufteinlass, um so höher das Risiko, dass bei einem Fahrzeug ALLER Hersteller, die Motorhaube flattert. Physik ist halt nicht immer dein Freund. Großartige Lösungen wird man nicht finden. Klar man könnte die Motorhaube beschweren, aber mal ehrlich... wer will schon mehr Gewicht als notwendig in seinem IXI. Auch wenn man das Schloss so versetzt oder verändert, dass dieses mehr Zug auf die Haube bringt, dann flattern immer noch die Seiten.
Sollte ich nicht unbedingt mit Gewicht Arbeiten wollen, kann ich aber auch noch z.b. mit Aerodynamik Arbeiten


Zitat

Ich frage mich eh wie euch das allen auffallen will, wenn ihr die Motorhaube bei 180 nicht sehen könnt hinterm Steuer. Oder habt ihr tatsächlich alle ne Cam dran geknallt und das gefilmt? Ich konnte bei den Fahrten bisher mit dem IXI nur den Motorhaubenansatz oben sehen. Deshalb wäre mir eine Aussage, ob da was Flattert oder nicht, gar nicht möglich ohne CAM.
Genau dies Kante ist es ja die Flattert, ich bin jetzt auch nicht gerade der größte, konnte die Kante aber bei 200 beobachten, man muß aber genau hinschauen, man kann es auch mit Seitenstreifen verwechseln, die sich in der Polierten Haube Spiegeln

137

Montag, 8. September 2014, 13:11

Mit keine Kinderkrankheit war gemeint, dass die Hersteller das bewusst so lassen und planen, bis ihnen was besseres für die nächste Serie einfällt. Ich sehe es halt so, wenn es unbeabsichtigt und nicht bekannt ist, ist es ein Fehler. Wenn es unbeabsichtigt und dennoch bekannt ist, jedoch nicht behoben wird, ist es kein Fehler sondern wird in Kauf genommen.

Klar könnten die Hersteller hier nachbessern und sich vorher Gedanken machen, leider ist das Gegenteil oft der Fall. Besonders beim Thema Aerodynamik. Ihr kennt sicher alle ein weiteres Beispiel dafür. Und zwar... Fenster runter und bereits bei 70-100 Km/H kommt es zu unerträglichen flattergeräuschen durch einströmenden Wind.... Brrrrr. Und das kann man wenn vorher bedacht locker beheben. Ich bezeichne diese Sache mal als Herstellernachbesserungsfaulheit ^^. Mann kann auch so argumentieren... ohne das gäbe es bei einem Neuen Model keine Kaufargumente oder eben zu wenige ;-P.

Ich bin 1,90 groß (deshalb muss ich den Sitz runterhebeln und sehe nur den Ansatz der Haube. Aber egal mit oder ohne Flattern is mir egal... hauptsache mein IXI flattert die nächsten 5 Jahre Problemlos durch DE :boxen: .

korkely

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Bergisches Land

Auto: iX 35 Style

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 18. September 2014, 08:03

Da ich ein korrekter Mensch bin: Es ist schon richtig wie Stefan_im IX35 schreibt, im VOX-Beitrag wurden mein IX35 und 2 Weitere gezeigt. Hinzu kommt aber noch ein IX35 welcher sich H. Faul (von den Autodoktoren von VOX) als Facelift-Modell geliehen hat um es mit einem SUV von Opel mit Zugwage an der vorderen Haubenkannte zu vergleichen. Und was war zu sehen..., auch diese Haube des Facelift-Modells flatterte.

Dies macht zusammen 4 IX 35 bis jetzt in dem VOX-Beitrag. Es fehlt aber noch eine weitere Flatterhaube die in dem Beitrag zu sehen war. Es ist eine die das VOX-Team bei Dreharbeiten in Berlin auf der Autobahnfahrt gemacht hatten. Hierbei ist noch zu erwähnen das dies einer der Autodoktoren mit der "Handy-cam" gefilmt hatte UND das dies alles geschah bevor VOX von mir überhaupt kontaktet wurde (also völlig unabhängig von mir bereits auffiel). Bei dieser "Flatterhaube" ist es allerdings so wie bei meiner ersten Reklamation. Denn wenn man das Flattern der Haube bereits aus dem Fahrersitz sieht, dann sind bereits alle Verklebungen unter der Haube lose.

Ich will es mal so sagen mit einem Sprichwort: "Es kann nicht sein, was nicht sein darf".
Natürlich liegt hier ein großer Interessenkonflikt vor. Abgesehen von Hyundai die dem Moderator von VOX damit gedroht haben diese zu verklagen wenn Sie den Beitrag senden. Dann die Autohändler die natürlich auch am liebsten diese Tatsache wegdiskutieren wollen. Und dann sind da natürlich noch die stolzen Besitzer eines IX-35. Diese, ich natürlich eingeschlossen, wollen natürlich am liebsten glauben das IHR IX-35 davon gar nicht betroffen ist weil Sie ja auch nichts aus dem Autositz heraus erkennen können (denn wenn Sie irgendwann sehen das die Haube flattert, dann ist es bereits zu späht).

Also noch mal die Fakten: 5 Stück IX-35 an denen die Haube flattert. Davon sind nachweislich 2 Stück bereits mit gelösten Verklebungen gewesen (meiner und der vom Malermeister aus dem VOX-Beitrag). Das Fahrzeug der Autodoktoren von der Berlinfahrt mit Sicherheit auch!

Nun werdet Ihr sicher weiter sagen..., wo ist das Problem. Flattert die Haube = egal..., gehen Verklebungen los = ab zum Händler und neu verkleben lassen. Alles richtig so weit.
Nur zwischen Flattern und Neuverklebung gebe ich dies zu bedenken: Jedem sollte klar sein das jemand bereits im Forum schrieb, das Ihm bei Tempo 100 auf der Landstraße ein LKW entgegen kam und die Haube aufgesprungen ist. Nur der Sicherheitsfanghaken hat das Schlimmste verhindert.
Nun meine Frage, ist das jetzt auch egal?

VOX hat zwar in dem Beitrag kundgetan das von der Haube mit dem Flattern keine unmittelbare Gefahr ausgeht (was ich persönlich vor dem Hintergrund des Forumsbeitrages mit dem LKW für sehr gewagt halte). Aber auch hierbei könnten wir ja wieder eine Diskussion auf tun und viele wieder anführen das es sich sicher nur um einen Einzelfall handelt. Nur dann frage ich mich wenn z. B. in den Straßenverkehrsstatistiken sehr wenige Verkehrs-Unfalltote gelistet werden…, warum wird dann wohl ein Blitz-Marathon veranstaltet? Natürlich…, weil JEDER Verkehrstodesfall einer zu viel ist, oder?

Und noch eines, ich bin gerne bereit mit jeden IX-35 Fahrer/Besitzer der es möchte einen kostenlosen Flattertest zu machen. Hierüber werden sich natürlich alle die diese ganze Flattersache wohl für einen überzogenen PR-Geck halten wieder lustig machen. Aber mal ehrlich, was habt Ihr anderen IX-35-Besitzer denn zu verlieren wenn Ihr euch doch SOOOO sicher seid das EURE Haube ja nicht flattert????? Und sollte eine Haube nicht flattern bei Geschwindigkeiten ab/oberhalb von 130 Km/h, na dann kann der Betroffene doch beruhigt schlafen und hier im Forum mit Recht offen kundtun das ich ein wirklicher Spinner bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »korkely« (18. September 2014, 08:22)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 18. September 2014, 09:43

Wenn ich auf der Autobahn einen ix35 sehe bzw überhole, schaue ich jedesmal auf dessen Motorhaube. Leider konnte ich noch keine flatternde dabei entdecken :unentschlossen: ...aber ich gebe nicht auf! :thumbsup:

Wenn ich eine sehe, melde ich diese umgehend bei @korkely, dem "Don Quijote" aller Flatterhauben! :)

140

Donnerstag, 18. September 2014, 09:47

Hmmm ich habe ehrlich gesagt bei 160 am Wochenende einen beobachtet also auf der Autobahn Facelift.... konnte nichts erkennen. Bei einem älterem vor kurzem schon und zwar schon bei 110. Aber nur leicht.

Ähnliche Themen