Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ardeche

unregistriert

21

Sonntag, 19. September 2010, 19:11

RE: Flatternde Motorhaube

es liegt daran, dass sich genau wie bei der Motorhaube wegen Versagens des verwendeten Klebers eine Verstrebung löst... dass das Blech zu dünn ist, ist vielleicht ein anderer Aspekt.


pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. September 2010, 19:22

RE: Flatternde Motorhaube

Zitat

Original von bigsnully
Stören tut es nicht direkt so wie die Motorhaube man sieht es ja nur beim zuschlagen der Tür....
bigsnully

Also ich kann da nix sehen, weiß natürlich nicht, wie andere die Türen zuhauen.
Gruß

ardeche

unregistriert

23

Sonntag, 19. September 2010, 19:24

RE: Flatternde Motorhaube

Du brauchst die Tür aber dafür nicht etwa zuschlagen. Normal heftigeres Schließen reicht da aus.

pipowicz

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: München

Auto: IX 35

Hyundaiclub: Nope

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. September 2010, 11:09

RE: Flatternde Motorhaube

Habs nochmal probiert und kann es bei meinem IXi nicht nachvollziehen. Wahrscheinlich ist der Kleber noch intakt.
Gruß

hedelein

Anfänger

Beiträge: 58

Wohnort: Klagenfurt

Auto: iX35 Style 2.0 CRDI Aut.

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 21. September 2010, 18:19

RE: Flatternde Motorhaube

Ich merk bei meinem weder bei der Motorhaube noch bei der Türe etwas...
Aber ich lass das meinen Freundlichen mal checken wenn ich das nächste mal dort was zu erledigen habe :)

ardeche

unregistriert

26

Mittwoch, 22. September 2010, 19:57

RE: Flatternde Motorhaube

der Mangel wurde bei mir behoben. Nach Auskunft des Freundlichen wurde eine Charge ungeeigneter Zweikomponentenkleber verarbeitet. Dadurch löst sich - allerdings bei einer großen Zahl - die Verstrebung der Motorhaube.

27

Donnerstag, 28. April 2011, 09:16

RE: Flatternde Motorhaube

Hi,

unser ix35 geht nächste Woche deswegen in die Werkstatt.
Keine Ahnung, wie lange das schon ist, man kann es aber bei >120 km/h gut sehen. Ich dachte erst, die Verriegelung wäre noch offen gewesen...
Vorher war ich selten auf der Autobahn damit, und meine Frau ist zu klein, um das zu sehen.

Nachdem ich einfach "ix35 Motorhaube" bei Google gesucht habe, bin ich direkt mal wieder auf dieses Forum gestoßen und habe gleich die Lösung gefunden. Daraufhin habe ich mich nun auch mal angemeldet.

Servus,
Frank

willi wacker

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Porz/Urbach

Auto: IX 35 4WD CRDI

Vorname: Wilhelm

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:05

RE: Flatternde Motorhaube

Hallo zusammen.
habe das gleich Problem mit der Haube und nun höre und staune. Kriege eine komplett neue Haube am 03.11.2011.
Guter Meister!

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:37

Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Hi Leutz,

die Frage wollte ich schon lange stellen :

ich wollt mal wissen, ob Eurer Freundlicher eure Motorhaube auch so OPTISCH MIES verklebt hat, wie meiner.



In meinen Augen sieht das unter aller Sau aus. Ich hatte das auch gleich reklamiert, aber das brachte nicht mehr viel, da der Kleber schon abgebunden hatte.

Wäre nett, wenn der eine oder andere auch mal ne´n Pic einstellen könnte, zum vergleich.

gruß

der Jörch

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:46

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Uuuh, die wollten wohl ganz auf Nummer sicher gehen. Sieht jedenfalls nicht gut aus.

IX35IX

Schüler

Beiträge: 156

Auto: Hyundai i20 style 1.4 Model 2015

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:59

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

nabend
das habe ich auch hinter mir !
bei mir sahr das genau so scheiße aus und als plus haben die mir noch 2 beulen reingemacht.
ich habe nacher eine neue bekommen.

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:09

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Hallo,

ich habe gleich eine neue Haube bekommen. Bei dieser sind aber auch nicht alle Klebestellen i.O.. Sie ist aber auf jeden fall stabiler als der alte "Wabbelpudding"...
Bleibt unter Beobachtung...

Jörg

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: NRW

Auto: i35 1,7CRDI

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:24

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Na Klasse ! Wenn der die Inspektionen genauso - Gut- macht,dann Herzlichen Glückwunsch.Da wäre ja zumindenst eine kostenlose Motordämm-Matte nötig !

knoblauchfreund

unregistriert

34

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:47

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Mir erschließt sich gerade nur nicht, aus welchem Grund man die Haube neu verkleben (lassen) muss :unsicher:

Und dann auch noch so.... Dem "Freundlichen" gebürt eine freundliche Behandlung... :schläge:

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:50

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Hallo,

dann fahre mal mit einer labilen Motorhaube mit 200 über die Bahn und schau sie dir hinterher an: verzogen und Schrott...
Ich konnte den Zeigefinger in den Schlitz zwischen Scheinwerfer und Motorhaube stecken!

knoblauchfreund

unregistriert

36

Dienstag, 8. Mai 2012, 19:52

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

klingt nicht wirklich amüsant ...

Also eher von Werk aus ein Verarbeitungsmangel... X(

37

Dienstag, 8. Mai 2012, 20:11

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Geht ja nicht mehr anders wenn die Verstrebung schon drin ist. Frühe oder später kommt das bei jedem an Haube und sämtlichen Türen, selbst bei aktuell ausgelieferten Modellen ist die Verklebung noch genauso schlecht ausgeführt wie bei den ersten Modellen. Änderungen ab Werk - Fehlanzeige. Selbiges genauso bei der zusammen geschusterten Karosserie. Spaltmaße grauenvoll wohin man schaut.

exnutzer190313

unregistriert

38

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:31

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

noob ist wieder da diene kommentare haben uns echt gefehlt, klasse. du bist unser Juck Norris


@Bonkelz: mein Freundlicher hat mir eien neue Motorhaube verpasst, Kleben bringt nix, und ist nur was halbes.

aktuelle und neue Motorhauben haben das Problem nicht mehr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »exnutzer190313« (8. Mai 2012, 22:56)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 8. Mai 2012, 22:53

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Bei einer derartig miesen verarbeitung würde ich vom händler eine neue haube fordern, um sie dann von jemanden verkleben zu lassen der das auch kann!!!

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 8. Mai 2012, 23:07

RE: Neu verklebte Haube - Wie schaut Eure aus ?

Wenn die Haube jetzt stabil ist, würde ich dem Freundlichen eine Dämmatte aus den Rippen leiern :schläge:
Aber hast ja schon eine neue bekommen.
Würde es mit der Dämmatte trotzdem probieren 8)

Ähnliche Themen