Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:52

RE: Schlüssel nicht erkannt

..sonst macht der Start Knopf ja nicht wirklich Sinn.......... :super: :flüster:


hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

122

Montag, 17. Dezember 2012, 17:07

RE: Schlüssel nicht erkannt

Zitat

Original von Paule 5460
Ja habe ich ! :freu:
Na Paule hats dir die Sprache verschlagen :mad: :mad: :mad:

Cyberwulf

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Baden-Würrtemberg

Beruf: Selbstständig

Auto: IX35

  • Nachricht senden

123

Montag, 17. Dezember 2012, 18:34

RE: Schlüssel nicht erkannt

:D :todlach:


Der war echt gut , hat mir den Abend versüßt :super:

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

124

Montag, 17. Dezember 2012, 20:41

RE: Schlüssel nicht erkannt

Hi Paule, laß Dich nicht ärgern, wir Hessen müssen zusammenhalten *fg* selbst der Händler hat uns damals gesagt, man soll seinen Schlüssel beim Fahren immer da rein geben, da sei er sicher aufgehoben und er wäre an Ort und Stelle.....

Richtig ist aber auch, an die Beschreibungsleser *fg*, dass der Schlüssel nicht nur da rein muß, sollte die Batterie der Fernbedienung leer sein, sondern sollte das Smart-Key-System an sich ausfallen.

Dies kann z.B. passieren, sollte es warum auch immer, die sogenannte "Shuter" Sicherung durchhauen.

Dann kann nämlich das System "manuell" seinen Code für die Wegfahrsperre ziehen.

125

Montag, 17. Dezember 2012, 23:15

RE: Schlüssel nicht erkannt

Dein Händler glänzt ja mit Fachwissen, unglaublich was die von ihren Produkten wissen, was sie verkaufen, - nix

Beim Keylessgo gehört der Schlüssel in die Hosen/Jackentasche, das ist Sinn und Zweck eines solchen Systems, zumal den Schlüssel in der Mittelkonse zu deponieren ist umständlicher als ins antike Zündschloss.

126

Dienstag, 18. Dezember 2012, 04:55

RE: Schlüssel nicht erkannt

ooooh (Origninalton Jogi Löw aus der Nivea-Werbung)!

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 18. Dezember 2012, 09:38

RE: Schlüssel nicht erkannt

Zitat

Original von noby
Dein Händler glänzt ja mit Fachwissen, unglaublich was die von ihren Produkten wissen, was sie verkaufen, - nix

Beim Keylessgo gehört der Schlüssel in die Hosen/Jackentasche, das ist Sinn und Zweck eines solchen Systems, zumal den Schlüssel in der Mittelkonse zu deponieren ist umständlicher als ins antike Zündschloss.
Was meinst Du warum unser Händler jetzt Ex-Händler ist *lol*

el-duddi

Schüler

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 12. März 2013, 17:26

Keyless Piepsen

Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit dieses nervige Piepsen beim Verlassen des Autos mit laufendem Motor mit dem Schlüssel abzuschalten? Mir ist schon bewusst, warum das Piepsen da ist, aber mich stört das echt enorm. Insbesondere nach der Ausfahrt aus der Garage, wenn ich aussteigen muss um das Tor zu schließen. Da wecke ich schonmal versehentlich die halbe Nachbarschaft.

Gruß
Stefan

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 12. März 2013, 17:34

RE: Keyless Piepsen

Gibt es. Stecke den Schlüssel einfach in sein Fach unter der Mittelarmlehne und schon piepst nichts mehr.

130

Dienstag, 12. März 2013, 18:15

RE: Keyless Piepsen

Da brauchst du kein Fach dazu, lass den Schlüssel irgendwo innerhalb des Innenraums.

el-duddi

Schüler

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 13. März 2013, 20:54

RE: Keyless Piepsen

Hallo,
aber genau darum geht es mir eben nicht. :D Da ich ein von Natur aus ein fauler Mensch bin, würde ich den Schlüssel gerne da lassen wo er ist, nämlich in der Tasche. Mir ist wie oben geschrieben auch klar warum das Auto piept und wann. Die Frage ist wirklich nur, ob man den Piepton irgendwie (möglichst ohne Gewalteinwirkung) deaktivieren kann.
Gruß
Stefan

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 14. März 2013, 03:41

RE: Keyless Piepsen

Offiziell habe ich noch nicht gehört das man den Piepton ausschalten kann.
Ist ja Teil der Sicherheitssystems.
Aber warum baust du dir nicht einfach ein elektrisches Garagentor mit Funkfernsteuerung ein und du kannst beruhigt sitzen bleiben und deine Nachbarn können in Ruhe weiter schlafen
:P :P

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 14. März 2013, 09:21

RE: Keyless Piepsen

Moin moin,
die einfache Lösung lautet.
Schlüssel in die Hosentasche bzw. Handtasche
Motor läuft
Aussteigen und Tür offen lassen bzw. angelehnt lassen
Garage schließen
Einsteigen und Tür schließen, abfahren.
IXI piepst nicht.
:teach: Bitte das Auto im Auge behalten, da Jeder mit dem laufenden IXI wegfahren kann. Auch ohne Schlüssel. :teach:

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 14. März 2013, 09:40

RE: Keyless Piepsen

Bei Deiner Vorgehensweise piepst es, sobald der Schlüssel in der Hosentasche den Empfangsbereich des Auto´s verläßt. Bei mir reicht es, wenn ich zur Heckklappe gehe, dann geht das Gepiepse los (bei offener Tür!).

hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 14. März 2013, 18:01

RE: Keyless Piepsen

Bei mir ist es genau wie bei Paula.Wenn das Auto läuft und ich
aussteige,aber die Tür nicht schließe,piepst nichts.
Im Display wird nur die bekannte Meldung angezeigt.

Erkelenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Auto: Hyundai Tucson 1,7 CRDI

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 14. März 2013, 18:04

RE: Keyless Piepsen

Mmh, verschiedener Softwarestand?

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 14. März 2013, 18:33

RE: Keyless Piepsen

ist bei mir auch so, wenn ich aussteige und die Tür offen lasse, piepst nix, bin bestimmt 7m weg vom auto, um den Poller rauszumachen.

el-duddi

Schüler

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 14. März 2013, 19:15

RE: Keyless Piepsen

Habe zwischenzeitlich mal bei meinem Freundlichen angerufen. Man kann die Funktion leider nicht deaktivieren....schade.
Bleibt wohl wirklich nur das elektrische Garagentor :todlach:
Gruß
Stefan

Darkblue

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

139

Freitag, 10. Mai 2013, 11:10

LED bzw. Beleuchtung des Start-/Stop-Knopf

Guten Morgen.

Velleicht kann mir jemand weiterhelfen. Und zwar geht es um die verschiedenen Anzeigen des Start-/Stopf-Knopfes.

Wenn man 1x drückt (ohne Bremse zu betätigen) erscheint die Farbe "rot", danach "blau" und das Radio geht z.B. an.

Soweit ok, aber ich dachte mich zu erinnern, dass bei irgendeinem Status die Farbe "grün" leuchtet. Ist aber nicht so.

Täusche ich mich da jetzt?

140

Freitag, 10. Mai 2013, 17:30

RE: LED bzw. Beleuchtung des Start-/Stop-Knopf

Ja

Ähnliche Themen