Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Montag, 31. März 2014, 12:12

:todlach: Die polnische Grenze ist ja nicht so weit entfernt..


202

Montag, 31. März 2014, 18:55

Geht es hier noch um Fragen und Hilfestellung zum eigentlichen Smart Key System (Technik) oder um mehr oder weniger hilfreiche Kommentare zu evtl. Versicherungsfällen, die genauso bei Fahrzeugen mit herkömmlichen Schlüsseln (Zweitschlüssel im Fahrzeug) auftreten können?
Also macht doch für die Versicherungsfragen einen neuen Thread auf und lasst diesen für technische Hilfestellungen zum System. :super:

203

Donnerstag, 8. Mai 2014, 16:42

Problem mit Smart Key System

Hallo habe folgendes Problem:

Wenn ich den ix über die Smart Key Taste an der Tür auf oder zuschließe, zeigen mir die Blinkleuchten dieses korrekt an. Mache ich das gleiche über die Fernbedienung, wird auch alles korrekt angezeigt. Öffne ich nur den Kofferraum über die Fernbedienung, wird auch dieses angezeigt.

Das Problem: Schließe ich den Wagen ab (egal ob am Türknopf oder Fernbedienung) und öffne dann die Kofferraumklappe, reagieren die Blinklichter nicht. Beim Schließen der Kofferraumklappe wird wieder nicht geblinkt. Ich hab es getestet, sie wird nach dem Schließen automatisch abgeschlossen. Nur weiß ich durch das fehlende Blinken nie, ob er die Kofferraumklappe wirklich wieder abgeschlossen hat. Habt Ihr beim Öffnen und Schließen der Kofferraumklappe bei abgeschlossenem Auto immer eine anzeige der Blinkleuchten?

gruss
andy

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:23

Bei meinem ix aus 2010 wird auch beim Kofferraum öffnen und schließen geblinkt, sofern der Wagen zuvor verschlossen war.

vb

205

Samstag, 10. Mai 2014, 17:15

Hmm, ich habe extra noch mal nachgeschaut, bei mir blinkt es auch beim öffnen und schließen der Kofferraumklappe.

206

Samstag, 10. Mai 2014, 18:34

Hallo, danke für die Antworten. Wenn ich den Wagen am Türknopf abschliesse und dann den Kofferraum öffne und schliesse, blinkt nichts. Wenn ich den Kofferraum öffne, schliesse, nachdem ein paar Stunden nach Abschliessen des Wagens vergangen sind, blinkt er in ca 80% beim Öffnen/Schliessen des Kofferraums. Seltsames Phänomen. Muß ich wohl mal zum freundlichen.

gruss
andy

Lipsia

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Leipzig

Auto: iX 20 Automatik

Vorname: Dieter

  • Nachricht senden

207

Dienstag, 30. Dezember 2014, 23:56

Bei unserem ix20 zeigen die beiden Tasten des Smart Key System ab 0 Grad und kälter keine Reaktion, Kofferraum öffnet tadellos. Vermutlich angefroren. Werkstattbesuch brachte keine Lösung. Hat jemand ein ähnliches Phänomen und eventuell einen Tip?

Schloßspray, aber Bedenken wegen Garantie--Elektrikschaden. So muß sich die Werkstatt im Winter doch noch einmal damit beschäftigen.

Beste Grüße zum Jahreswechsel von Lipsia

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Dezember 2014, 23:59)


dtstereo43

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Hannover

Auto: IX35

Vorname: Deniz

  • Nachricht senden

208

Freitag, 17. April 2015, 15:32

Key

Hallo liebe Freunde,

folgenedes Problem mit meine Keyless-Autoschlüssel besteht:

Vorneweg, habe wie gesagt den Keyless-Schlüssel:
- Schlüssel in der Hosentasche
- Knopf am Türfriff betätigen = Tür öffnet sich
- Einsteigen
- Knopf neben dem Lenkrad betätigen = Auto springt an

Ist vielen hier sicherlich bekannt.
Leider komme ich seit einigen Tage/Wochen nicht mehr so einfach ins Auto. Grund: Wahrscheinlich macht die Batterie nach 3,5 Jahren im Schlüssel schlapp. Lösung = Schlüssel in den Schlitz der Mittelarmlehne stecken, Batterie des Schlüssels wird aufgeladen... dachte ich zumindest. Habe festgestellt, dass keine Verbesserung der Batterieleistung bemerkbar ist. Trotz längerer Zeit im Schlitz der Mittelarmlehne und anschließend betätigen der Knöpfe am Türgriff und am Schlüssel öffnet sich das Auto sehr hartnäckig, manchmal gar nicht! Es kam in letzter Zeit öfter vor, dass ich den Notfallschlüssel aus dem Autoschlüssel nutzen musste um das Auto mechanisch von Hand zu öffnen und einzusteigen. In diesem Fall ertönt die Alarmanlage des Autos so lange bis der Schlüssel im Schlitz der Mittelarmlehne steckt. Kein tolles Gefühl in sein eigenes Auto einzusteigen begleitet von der Alarmsirene des Autos.

Jetzt frage ich mich
- Wozu dient der Schlitz in der Mittelarmlehne? Nicht zum Aufladen der Batterie in dem Schlüssel?
- Kann es sein, dass ich die Batterie in dem Schlüssel wechseln muss?
- Wie kann die Batterie des Autoschlüssels vollständig aufgeladen werden, ohne das ich ein Problem beim öffnen der Türen habe?

Probleme beim anspringen des Autos wenn der Schlüssel in meiner Hosentasche ist besteht nicht!

Ich bedanke mich im Voraus für eure Feedbacks, wünsche ein schönes Wochenende und hinterlasse liebe Grüße
Deniz

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

209

Freitag, 17. April 2015, 15:58

Die Batterie des Schlüssels kann nicht aufgeladen werden. Es handelt sich hier um eine ganz normale Knopfzelle (CR 2032 glaub ich).
Die Knopfzelle kann aber leicht selber gewechselt werden. Mann muss nur aufpassen, dass einem beim öffnen nicht die Feder davon springt.

Der Neue

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Schaumburg

Auto: ix35

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

210

Freitag, 17. April 2015, 19:44

@dtstereo43

Es ist richtig, wie 007Lucky schon geschrieben hat, die Knopfzelle kann man nicht aufladen , nur wechseln.

Der Schlitz in der Mittelkonsole dient zum einen zum ausschalten der Alarmanlage und zum starten des Autos falls die Knopfzelle komplett leer ist. Sonst könntest Du den Wagen nicht benutzen, da nur die Anzeige käme, das kein Schlüssel im Auto ist. Du kannst das auch testen, Batterie rausnehmen und versuchen den Wagen zu starten, funktioniert nicht, steckst Du den Schlüssel in den Schlitz, kannst Du den Wagen starten.

Gruß

Frank

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

211

Freitag, 17. April 2015, 20:47

wir haben bei unserem Schlüssel statt eine Cr eine LIR Knopfzelle eingesetzt, diese kann ich nun mit einem Ladegerät aufladen, funktioniert vorzüglich :flüster: :D

007Lucky

wird schon werden

Beiträge: 141

Wohnort: Bayern

Auto: i40 CW 5Star Gold Edition, 1.6 GDI

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Bernhard

  • Nachricht senden

212

Freitag, 17. April 2015, 21:24

Zum aufladen kann Sie aber nicht im Schlüssel bleiben, oder?

dtstereo43

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Hannover

Auto: IX35

Vorname: Deniz

  • Nachricht senden

213

Donnerstag, 23. April 2015, 11:09

Vielen Dank für euer Feed-Back. Jetzt weiss ich wo ich ansetzen muss.
Wo wir schonmal dabei sind... Hat einer von euch schon einmal die Batterie gewechselt?
Wie kann ich den Schlüssel möglichst unbeschädigt öffnen und was für eine Knopfzelle kommt da rein?

Auch hier bedanke ich mich schon mal im Voraus und wünsche allen eine gute Fahrt :)

214

Donnerstag, 23. April 2015, 13:52

Wenn du den Schlüssel herausziehst siehst du neben dem Schlüsselloch einen flachen Schlitz. Diesen kannst du mit der Schlüsselspitze problemlos aufhebeln. Batterie ist eine CR 3023.

215

Montag, 4. Mai 2015, 18:47

Hab auch mal ne Schlüssel Frage.

Ist es normal, dass man über den Schlüssel die Fenster NICHT schließen kann?

Kenne ich von anderen Fahrzeugen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. Mai 2015, 19:09)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

216

Montag, 4. Mai 2015, 19:11

Ja, serienmäßig gibts das nicht, aber über Zubehör (IGBooster) geht das. Einfach mal die Suche bemühen.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 5. Mai 2015, 05:58

und bei Ebay sind zur Zeit welche, da kannst Du Deine Fenster sogar mit der Fernbedienung öffnen *fg*

himmelgeist

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Düsseldorf

Auto: ix35

Vorname: Reinhard

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 6. Mai 2015, 18:40

Darf ich mal eine komische Frage stellen?

Wo habt ihr in der Mittelkonsole die Möglichkeit, den Schlüssel einzustecken?

Ich habe gesucht und gesucht, nichts gefunden. Kann es sein, dass es so etwas nicht mehr gibt. Mein Auto ist von 2015.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 6. Mai 2015, 19:57

Reinhard schau mal unter der Armlehne nach im vorderen Teil in Fahrtrichtung rechts

uweundsimone

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: bülstringen

Beruf: ja haben wir

Auto: IX35 1.6 / IX20 Fifa World Cup Edition

Vorname: Simone und Uwe

  • Nachricht senden

220

Donnerstag, 7. Mai 2015, 15:04

Reinhardt
Beim Facelift gibt es diese Halterung für den Schlüssel nicht mehr. Sollte die Batterie leer sein, dann mit dem Schlüssel den Startknopf betätigen.

MfG
Simone

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (7. Mai 2015, 19:23)


Ähnliche Themen