Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

1 681

Donnerstag, 30. Juni 2011, 08:03

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von Borner
Hallo,
am Freitag sollte mein ix35 abholbereit sein, und ich freu mich wie ein Schnitzel :)
Mein Freundlicher wartet noch auf die Papiere von HMD. Ich kann es kaum abwarten und grüße als Neuer mal freudig in die Runde.

viele Grüße
Borner


Na denn

Willkommen im Club!




Link ist supi ;)
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a...uf-ei?type=null

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (30. Juni 2011, 08:06)



1 682

Donnerstag, 30. Juni 2011, 08:39

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Heute Nachricht gehabt vom Freundlichen das ich nächster Woche meinem ix35 i-catcher nach 11 Monaten abholen kann :freu: :freu: :freu:.
Soweit die gute Nachricht, die slechte ist das ich eine Preiserhöhung bekommen wird von 620 euro :grrr: :grrr: :grrr:
Ist ja unfaBbar, dan wartet man solange und das ist die Belohnung. Hat Hyundai das Recht das so zu machen? Sind da noch jenige auf diesem Forum die eine solche Preiserhöhung bekommen haben. Was kann man dagegen machen?
Habe auch schon mal gelesen das einige 500 euro Entschädigung von Hyundai bekommen haben fürs lange warten. Wie kann man die bekommen?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

1 683

Donnerstag, 30. Juni 2011, 08:57

Das Produktionswerk kann jederzeit Preise gegenüber den Importgesellschaften ändern, die Importgesellschaften gegenüber den Händlern ändern die Preise ebenfalls (meist 1-2x im Jahr), der Händler kann auch den Preis gegenüber dem EU-Importeur ändern, der EU-Importeur gegenüber dem verkaufenden Händler... Der Händler kann gegenüber dem Endkunden ebenfalls den Preis ändern, wenn vertraglich nichts anderes festgehalten ist.

So, und jetzt die Frage, wen der vorgenannten bezeichnest du mit "Hyundai", denn die Kette ist ja lang und keiner wird bei einem Geschäft nen Draufleger machen wollen...

dtstereo43

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Hannover

Auto: IX35

Vorname: Deniz

  • Nachricht senden

1 684

Donnerstag, 30. Juni 2011, 15:23

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von theodoor007
Heute Nachricht gehabt vom Freundlichen das ich nächster Woche meinem ix35 i-catcher nach 11 Monaten abholen kann :freu: :freu: :freu:.
Soweit die gute Nachricht, die slechte ist das ich eine Preiserhöhung bekommen wird von 620 euro :grrr: :grrr: :grrr:
Ist ja unfaBbar, dan wartet man solange und das ist die Belohnung. Hat Hyundai das Recht das so zu machen? Sind da noch jenige auf diesem Forum die eine solche Preiserhöhung bekommen haben. Was kann man dagegen machen?
Habe auch schon mal gelesen das einige 500 euro Entschädigung von Hyundai bekommen haben fürs lange warten. Wie kann man die bekommen?


Das ist ja eine Frechheit, die passt auf keine Kuhhaut.
Also ich bin gestern mit verärgerter Mine zu Hyundai gegangen und bin mit einem lächeln raus gegangen.

Ich bekomme höhstwahrscheinlich eine Entschädigung über 500 EUR von Hyundai. Außerdem erhalten ich einen 20-Zollreifensatz + Winterreifen (die 17 Zoll-Felden kommen damit auf die Winterreifen) zu einem sehr entgegenkommenden Preis und bekomme darauf auch nochmal zusätzlich 10%. Desweiteren wurde der Liefertermin von KW 35 auf KW 30 vorverlegt.

Ecki

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Meck.Pom

Auto: IX35 Style,2,0 Benzin

Hyundaiclub: nein

  • Nachricht senden

1 685

Donnerstag, 30. Juni 2011, 17:35

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Also ich habe heute auch mal Kontakt zu meinem Freundlichen aufgenommen. Er hat mir als Liefertermin Mitte bis Ende August gennant. Ich bin ja mal gespannt ob das auch nur annähernd hinkommt,ich lese ja hier ja von noch ganz andere Wartezeiten.

Haiko

Schüler

Beiträge: 95

Auto: ix35 2,0L CRDI 136PS, 2WD

  • Nachricht senden

1 686

Freitag, 1. Juli 2011, 10:16

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Wir haben unserer IXI Ende Oktober bestellt und warten jetzt auch schon 9 Monate. Sind mal gespannt wie lange das noch dauern wird.

Wir wollten uns mal schriftlich bei Hyundai beschweren - schaden kann es ja nichts. Wohin habt ihr eure Beschwerden geschickt? Gibt es da eine Postanschrift, eMailadresse oder FAX-Nummer?

1 687

Freitag, 1. Juli 2011, 20:48

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Hallo,

wollte euch mal kurz von unserem iX35 Erlebnis berichten.

Im Oktober 2010 haben wir bei der Schwabengarage in Stuttgart unseren iX35 bestellt.

Lieferzeit wurde angegeben mit 4 Monaten.

Anfang Februar 2011 haben wir (keine freiwillige Meldung des Autohauses) uns mit der Schwabengarage in Verbindung gesetzt, um den Liefertermin bestätigen zu lassen - daraufhin teilte man uns mit, dass sich der Liefertermin verzögert. Neuer Liefertermin: Juni 2011.

Für die Zwischenzeit hat man sich erdreistet, uns einen Skoda Fabia für einen Kilometersatz anzubieten, der jenseits jeglichem rationalen Denken liegt.
Da mein Vater ein Auto für seine geschäftlichen Tätigkeiten braucht, haben wir natürlich abgelehnt und er musste diese Übergangsgurke weiterfahren.

Juni 2011 verstrich, sodass wieder WIR die Schwabengarage kontaktierten, diesmal wurde uns mitgeteilt, dass es September / Oktober werden kann, bis unser iX 35 geliefert wird.

Dann haben wir eine eMail an Hyundai geschrieben, um zu erfahren, ob sie das richtig finden, welche Neukundenpolitik die Schwabengarage durchführt.
Doch seitdem absolute Funkstille - Hyundai hat nicht geantwortet, von der Schwabengarage hat man nichts mehr gehört.

Inzwischen ist ein Anwalt eingeschaltet und prüft nun jegliche Möglichkeiten - vom Kaufvertrag kann und wird mit Ablauf des kommenden Donnerstags zurückgetreten werden.

Wir werden mindestens einen Nutzungsausfall verlangen und würden nun gerne noch weitergehen.

Gibt es denn hier noch jemanden, der bei der Schwabengarage bestellt hat?

Vllt VOR Oktober 2010, sodass man der Schwabengarage beweisen kann, dass zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses schon klar gewesen sein muss, dass die ursprüngliche Lieferfrist nicht eingehalten werden kann?

Über eure Mithilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Es is einfach unverschämt, wie Hyundai mit einem einzelnen Kunden umgeht.

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

1 688

Freitag, 1. Juli 2011, 22:23

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Wenn Ihr zurück tretet dann macht Ihr den Händler noch glücklich denn der wird das Fahrzeug mit einem höheren Preis an den nächsten Verkaufen.
Besser Lieferverzug anzeigen und Nutzungsausfall geltend machen sowie auf das Fahrzeug weiterhin bestehen, würde dem Händler ne richtige klatsche geben und euch mehr bringen ^^

Meine Meinung. ;)

Ecki

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Meck.Pom

Auto: IX35 Style,2,0 Benzin

Hyundaiclub: nein

  • Nachricht senden

1 689

Samstag, 2. Juli 2011, 13:01

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Hat jemand von Euch schon in Erfahrung bringen können ob der IX schon an der neuen Produktionsstätte gebaut wird oder ruht die Produktion noch?

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 690

Samstag, 2. Juli 2011, 13:48

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von daniel86

Vllt VOR Oktober 2010, sodass man der Schwabengarage beweisen kann, dass zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses schon klar gewesen sein muss, dass die ursprüngliche Lieferfrist nicht eingehalten werden kann?
quote]

na da reicht es, wenn du ein wenig in diesem thread stöberst, um rauszufinden, daß die lieferzeit von 4 monaten mehr als unrealistisch war... und daß dieses problem auch lange vor oktober bekannt war

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1 691

Samstag, 2. Juli 2011, 14:27

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

als meine Wenigkeit im Mai-Juli 2010 auf der Suche war hieß es schon allerorten von 6-8 Monaten Lieferzeit.
Sowohl bei deutschen Händlern, als auch bei den EU-Händlern.

Die meisten hatten natürlich Fahzeuge auf blauen Dunst bestellt und diese am Hof oder im Zulauf. Aber allzu viele gab es seinerzeit davon schon nicht und mehr geworden sind es wohl auch nirgends.

vb

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

1 692

Samstag, 2. Juli 2011, 15:38

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Mir ist aufgefallen, daß diejenigen, die schon besonders lange warten, meist vom Serienmodell abweichen und 4WD, Automatik, Pluspaket, Navi oder sonstiges dazubestellt haben.

Wahrscheinlich müssen die sich dann nochmal extra hinten anstellen.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

1 693

Samstag, 2. Juli 2011, 16:06

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von Vfr
Mir ist aufgefallen, daß diejenigen, die schon besonders lange warten, meist vom Serienmodell abweichen und 4WD, Automatik, Pluspaket, Navi oder sonstiges dazubestellt haben.

Wahrscheinlich müssen die sich dann nochmal extra hinten anstellen.


Könnte was wares drann sein, bei uns war es angeblich auch die Kombination Pluspaket und 17" Felgen, obwohl der 1,6 angeblich schneller lieferbar sein sollte.

HMD könnte uns trotzdem reinen Wein einschenken und konkrete Lieferzeiten nennen.
Die Geheimniskrämerei mit den Lieferzeiten geht doch auf keine Kuhhaut.

Wahrscheinlich hätten viele von uns sich bei der Konkurenz umgesehen und da gekauft. Bis auf VW hatten da alle noch kürzere Lieferzeiten, die auch gehalten wurden.

Hape

1 694

Samstag, 2. Juli 2011, 17:42

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von daniel86
Hallo,

wollte euch mal kurz von unserem iX35 Erlebnis berichten.

Im Oktober 2010 haben wir bei der Schwabengarage in Stuttgart unseren iX35 bestellt.

Lieferzeit wurde angegeben mit 4 Monaten.

Anfang Februar 2011 haben wir (keine freiwillige Meldung des Autohauses) uns mit der Schwabengarage in Verbindung gesetzt, um den Liefertermin bestätigen zu lassen - daraufhin teilte man uns mit, dass sich der Liefertermin verzögert. Neuer Liefertermin: Juni 2011.

Für die Zwischenzeit hat man sich erdreistet, uns einen Skoda Fabia für einen Kilometersatz anzubieten, der jenseits jeglichem rationalen Denken liegt.
Da mein Vater ein Auto für seine geschäftlichen Tätigkeiten braucht, haben wir natürlich abgelehnt und er musste diese Übergangsgurke weiterfahren.

Juni 2011 verstrich, sodass wieder WIR die Schwabengarage kontaktierten, diesmal wurde uns mitgeteilt, dass es September / Oktober werden kann, bis unser iX 35 geliefert wird.

Dann haben wir eine eMail an Hyundai geschrieben, um zu erfahren, ob sie das richtig finden, welche Neukundenpolitik die Schwabengarage durchführt.
Doch seitdem absolute Funkstille - Hyundai hat nicht geantwortet, von der Schwabengarage hat man nichts mehr gehört.

Inzwischen ist ein Anwalt eingeschaltet und prüft nun jegliche Möglichkeiten - vom Kaufvertrag kann und wird mit Ablauf des kommenden Donnerstags zurückgetreten werden.

Wir werden mindestens einen Nutzungsausfall verlangen und würden nun gerne noch weitergehen.

Gibt es denn hier noch jemanden, der bei der Schwabengarage bestellt hat?

Vllt VOR Oktober 2010, sodass man der Schwabengarage beweisen kann, dass zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses schon klar gewesen sein muss, dass die ursprüngliche Lieferfrist nicht eingehalten werden kann?

Über eure Mithilfe wäre ich euch sehr dankbar!

Es is einfach unverschämt, wie Hyundai mit einem einzelnen Kunden umgeht.



muss meinen beitrag korrigieren: erstgenannter liefertermin war april 2011, also rund 6 Monate...

für den Fabia, der uns angeboten wurde, hat die Schwabengarage 18 Cent pro gefahrenem Kilometer verlangt, den wir zu zahlen gehabt hätten! Damit wäre der Fabia nach rund 65.000 km abgezahlt gewesen!!!! Zudem wären Steuer und Versicherung auch an uns hängen geblieben! Dieses dreiste Angebot war dann auch der ausschlaggebende Punkt für uns, einen Anwalt einzuschalten! Dieser wird nun mindestens eine Nutzungsausfallentschädigung und den entgangenen Gewinn (wegen der Bereithaltung des Kaufpreises) einfordern.

Habt ihr noch Ideen, was gefordert werden kann?



Leider haben wir uns von der Schwabengarage täuschen lassen und haben den Vertrag unterschrieben - wäre uns diese Lieferzeit bekannt gewesen, hätten wir ein anderes Fahrzeug bestellt!

IX35 184PS

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Schweiz

Auto: es isch en gnuss

  • Nachricht senden

1 695

Samstag, 2. Juli 2011, 17:45

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Grüezi aus der Schweiz,
ich habe vor 3 Tagen genau das gleiche Fahrzeug bei meinem Händler gesichtet das ich im Januar bestellt hatte, einfach um 4'000 Euro teurer. Da fragte ich mein Händler an ob da was zu machen sei diesen wo sofort Lieferbar wäre aus Holland zu beziehen (natürlich mit dem Preis den ich FIx mit meinem Händler abgemacht hatte). Mein Händler hat sich sofort bemüht (ist wirklich einen Super Händler) kann jedoch nichts durchzwingen. Dass heisst die Händler in Holland wollen lieber den teurern zuerst verkaufen und die Käufer die anscheinend ein Schnäppchen gemacht haben gucken in der Lieferzeit in die Röhre....
Ja so warte ich halt weiter zu bis "Meiner" eintrifft. Das sollte so im September sein.

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1 696

Samstag, 2. Juli 2011, 18:09

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

aus Sicht eines Geschäftsführers, der ein Geschäft hat um vom Ertrag zu leben und seine Angestellten bezahlen muß, ist es natürlich attraktiver hier und heute einen Gewinn einzufahren und einen eventuellen Verlust erst später zu erleiden, als das Ganze andersherum realisieren zu müssen.

Gewinne sind halt immer angenehmer.
Und solange man Argumente hat, einen Verlust hinauszuschieben, wird wohl jeder Geschäftsführer diese ausspielen und abwarten.

Vielleicht springt ja der Kunde ab und der Verlust muß nicht hingenommen werden...
Oft genug haben hier ja schon User geschrieben, das sie ihre Verträge stornieren und zurücktreten.

Ich habs weiter vorn schon geschrieben: Ich bin mir sehr sicher, es gibt - bei der aktuellen Liefersituation - bedeutend schlimmeres für einen Händler, als einen Wagen nicht mit 2000, 3000 oder gar 5000,- Eu Rabatt (=Verlust) abgeben zu müssen.

Wenn irgendwann die ganzen Lieferverzögerungen aufgearbeitet sind und die Nachfrage am Markt befriedigt wurde, wird sich das Blatt wieder wenden und es werden auch wieder Rabatte möglich sein.

vb

skyscooty

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Hausmeister

Auto: IX 35

Vorname: Randolph

  • Nachricht senden

1 697

Samstag, 2. Juli 2011, 18:39

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

@ daniel86


Die Schwabengarage war früher mal nicht schlecht, aber jetzt würde ich da nie wieder ein Auto kaufen.

Dadurch das die ganze Garage dort modernisiert, erweitert und umgestalltet wurde gibt es da kaum noch Rabatte und Zugeständnisse von den Händlern und die Argumente der Verkäufer sind einfach eine Frechheit. Ich hatte dort meine und Schwiegervaters Mazda´s gekauft und war da schon nicht begeistert von den Rabatten. Man musste echt brutal Handeln das man noch was zusätzlich bekommt wie Fußmatten etc.. Als ich im April mir dort den IX35 angeguckt und Probegefahren hab wollte ich mir da auch einen bestellen. Da waren die Lieferzeiten schon 6-9 Monate und für ein Vorlauf IX35 der die Premiumaustattung hatte und Anfang Mai geliefert sollte wollte er 30500 Euro und nach harten Verhandlungen dann 29380 Euro.

So nach dem Motto: wenn sie den jetzt für das Geld nicht nehemen egal, in der Schlange hinter ihnen finden sich genug Leute die ihn für den Preis nehmen...

So wie ich den IX35 haben wollte hat er mir nen Angebot von rund 28000 Euro gemacht und ich habe dankend abgelehnt. Hab mir dann nen Eu IX35 geholt der dann nur 19995 Euro kostete mit allem was ich auch haben wollte und den hatte ich genau eine Woche später bei mir vor der Tür stehen...

Die Schwabengarage hat dann in der Woche angerufen und wollte Wissen ob ich noch den Vorläufer haben will. Nachdem ich dann gesagt hab das ich nen EU IX bekommen hab für bedeutend weniger Geld wurde er am anderen Ende echt agressiv und pampig. Also ich bin durch mit der Schwabengarage...

So, Sorry das ich jetzt am Thema vorbeigeschossen bin, aber ich mußte einfach meinen Frust/Senf dazu abgeben ;)

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

1 698

Samstag, 2. Juli 2011, 19:30

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Ich weiß nicht, ob das so gut ist, was ihr da macht.
Das kann auch Ärger wegen Rufschädigung geben, wenn man Namen nennt.

Es gibt Foren, da ist sowas nicht erlaubt.

1 699

Samstag, 2. Juli 2011, 21:49

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Zitat

Original von Vfr
Ich weiß nicht, ob das so gut ist, was ihr da macht.
Das kann auch Ärger wegen Rufschädigung geben, wenn man Namen nennt.

Es gibt Foren, da ist sowas nicht erlaubt.


Es sind beweisbare Tatsachenbehauptungen, von daher kann ich selbstverständlich von meinen Erfahrungen berichten!
Geht ja schiließlich um Lieferverzögerungen - und wenn ich durch Nennung unseres Vertragspartners noch andere Betroffene finde, die auch dort bestellt haben, verbessert das natürlich meine Verhandlungsposition!
Deswegen denke ich, dass hier eine Mehrheit ein begründetes Interesse in der Nennung des Namens hat?!

Haiko

Schüler

Beiträge: 95

Auto: ix35 2,0L CRDI 136PS, 2WD

  • Nachricht senden

1 700

Sonntag, 3. Juli 2011, 10:02

RE: IX 35 - wie lange wartet Ihr schon ?

Es haben sich doch schon einige von euch bei Hyundai beschwert und auch eine Antwort bekommen.
Kann mir denn keiner den Kontakt (Postanschrift, eMailadresse oder FAX-Nummer) sagen?

Ähnliche Themen