Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha3286

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Industriemechaniker

Auto: IX 35

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 17. August 2010, 16:13

hab mein auto allerdings erst vor 4 wochen bestellt und hab vor ner woche die auftragsbestätigung mit Fahrgestellnummer bekommen.

Und meine lieferzeit ist aber angegeben mit Januar 2011!


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 17. August 2010, 16:28

Naja, mit der Nummer kann man schon einiges nachvollziehen.

Du hast zur Fahrgestellnummer nicht zufällig auch noch die interne Bestellnummer?!?

Sascha3286

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Industriemechaniker

Auto: IX 35

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 17. August 2010, 17:42

Hab ne Auftragsnummer
und ne Kundennummer

ist es eins von de beiden?

ardeche

unregistriert

84

Dienstag, 17. August 2010, 20:32

Hallo,

der von meiner Frau (bestellt 13.03.) steht jetzt anmeldebereit beim Händler.Wir werden ihn am Samstag bekommen.

Gruß
Matthias

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 19. August 2010, 20:28

Habe heute einen Anruf von meinem Händler bekommen, es war überhaupt die erste Aussage seit meiner Bestellung am 7.Mai zu einem Liefertermin überhaupt, der Wagen soll Ende Oktober kommen ;(

Gut dass ich mich schon nach Winterreifen um´gesehen habe. :denk:

Die Warterei macht mich noch ganz irre! :mauer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald« (19. August 2010, 20:29)


ardeche

unregistriert

86

Donnerstag, 19. August 2010, 20:52

die Wartezeiten werden immer länger... damit greifen auch die Tricks der Händler immer mehr um sich. Achtet bitte unbedingt darauf, dass Ihr eine Auftragsbestätigung mit einer Fahrgestellnummer und interner Bestellnummer bekommt. So ab vier Wochen nach Bestellung würde ich nachfragen. Wenn es dann deutlich länger als geplant dauert, und man das Auto eigentlich nicht mehr will, weil man andere EG-Angebote an jeder Ecke bekommt, besteht die Möglichkeit, die Rücktrittsrechte anhand der AGB zu prüfen.

In Insiderkreisen spricht man von deutlich verlängerten Lieferzeiten, wenn im Werk die Fertigung des KIA Sportage, der auf der gleichen Basis steht, in großem Stil angelaufen ist.

Gruß
Matthias

87

Freitag, 20. August 2010, 09:00

Tja,

man könnte meinen, man hat einen Wartburg bestellt und wartet jetzt ein paar Jahre auf das tolle neue Auto ;(

Von Hyundai Deutschland habe ich übrigens immer noch nix gehört... Die halten sich auch schön bedeckt. Man weiß ja gar nicht mehr was man noch machen soll :anbet:

ardeche

unregistriert

88

Samstag, 21. August 2010, 20:25

so, der von meiner Frau ist jetzt da. Als erstes haben wir die Spaltmaße überprüft, und siehe da, die Motorhaube war eingepaßt wie bei einem Unfallwagen, bei dem der gesamte Vorderwagen verzogen war. Ein Blick in den Motorraum zeigt, das da nichts justiert werden kann. Nächste woche sieht sich das erst mal jemand von Hyundai an. Dann sehen wir weiter.

Gruß
Matthias

ZOEM

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Mühlhausen/Th

Auto: i40 cw

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 22. August 2010, 20:22

Morgen,

das warten hat ein Ende. Am 13.4.10 bestellt und am 13.8. (Freitag 8o) abgeholt.

Bin bis jetzt ca 800 km gefahren und vollauf zufrieden...

90

Mittwoch, 25. August 2010, 15:06

Wow, ich habe nun endlich eine Antwort von Hyundai Deutschland erhalten:

"besten Dank für Ihre e-mails vom 11.08. und 23.08.2010 und die darin geübte Kritik.

Wir können durchaus verstehen, dass Sie angesichts des unklaren Liefertermins für Ihren ix35 verärgert sind. Wir möchten uns nochmals ausdrücklich dafür entschuldigen. Die Gründe, die dazu geführt haben, hatten wir Ihnen mit Schreiben vom 13.07.2010 mitgeteilt.

Wir können Ihnen nochmals versichern, dass wir in engen Absprachen mit dem Hersteller standen und alles Erdenkliche versucht haben, um den Zeitraum bis zu dem Erhalt Ihres Fahrzeugs möglichst kurz zu halten. Leider können wir Ihnen nur mitteilen, dass aufgrund spezifischer Ausstattungsdetails das Fahrzeug nicht vor Januar 2011 ausgeliefert werden kann.

Uns ist diese Situation außerordentlich unangenehm. Wir können nur um Ihre Nachsicht bitten."

8o ;(
Immerhin muss ich jetzt nicht dauernd nachfragen :auweia:

91

Mittwoch, 25. August 2010, 16:30

Habe heute auch mal bei meinem Händler nachgefragt, wann ich denn mit dem Fahrzeug (2.0 Benzin, weiß, Premium 4WD) rechnen kann. Ich warte nun fast 3 Monate. Liefertermin laut Händler soll nun in der 41.KW sein (er stand schon mal bei KW 37, ist allerdings wegen starker Nachfrage nach hinten gerutscht).

Grüße

92

Mittwoch, 25. August 2010, 18:17

Hallo fan,

was haste denn für einen bestellt, wenn das so spezifisch sein soll? Würd mich ja mal interesieren, und wann haste bestellt, deutsches Auto oder EU. Ich warte auch auf einen als Premium Benziner, Piston grey, 18", Glasdach, Navi. Ich hab am 03.05.2010 bestellt und meiner steht bis jetzt auf 37KW stand schon auf 35KW wird aber jeden Montag um eine Woche nach hinten verschoben.

Vielleicht mal ne Info?

Danke in vorraus


MFG Copa

ardeche

unregistriert

93

Mittwoch, 25. August 2010, 20:03

besonders hinderliche Details sind Schiebedach und ausgefallene Farben (z. B. Piston-Grey, Sirius-Silber etc.). Automatik-Fahrzeuge sind schneller da als Schaltwagen. Navis werden eh erst in Deutschland eingebaut, sorgen aber nochmals für Stau im Auslieferungslager.

Die Schreiben von Hyundai sind dummes Gefasel, das an der Realität vorbeigeht. Auch uns hatte man geschrieben, dass Bestellungen in der Reihenfolge des Eingangs abgearbeitet werden. Wenn man aber 2 Stück bestellt hat und der später bestellte 4 Wochen früher da ist, will man das nicht mehr so recht glauben. Nachfaßmails werden überhaupt nicht beantwortet.

Gruß
Matthias

94

Donnerstag, 26. August 2010, 09:33

Hallo zusammen,

habe Premium Diesel 184 PS Schalter 18' mit Glasdach und Parktronic bestellt. Das war Anfang April.

Hyundai hat auch erst nach zwei mal nachfragen auf meine Email geantwortet.. Aber ich will dran bleiben. Mein Händler hat jetzt seine Zusage mein altes Auto für eine fixen Kaufpreis zu nehmen zurückgezogen. Jetz habe ich natürlich einen größeren Werteverlust, als wenn ich den ix schon fahren würde...

Stinkesauer!!! :mauer:

95

Donnerstag, 26. August 2010, 12:22

Zitat

Original von fan
Mein Händler hat jetzt seine Zusage mein altes Auto für eine fixen Kaufpreis zu nehmen zurückgezogen. Jetz habe ich natürlich einen größeren Werteverlust, als wenn ich den ix schon fahren würde...


Das würde ich jeinesfalls akzeptieren sondern statt dessen dem Händler mal den deutlichen Hinweis geben, dass es sich in deinem Fall um ein sogenanntes Koppelgeschäft handeln dürfte - mit dem Effekt, dass bei Nichtzustandekommen des einen Teils (Inzahlungnahme zu Fixpreis) auch der andere Teil (Kauf ix35 zu vereinbarten Konditionen) hinfällig wird!

Notfalls hilft hier sicher ein Anwalt oder die simple Ankündigung, nach Stornierung der Bestellung den Wagen bei der Konkurrenz (oder evtl. EU-Hänlder) zu beziehen.

Nebenbei: Auch mündliche Absprachen sind verbindlich - du hast unter Umständen nur ein Beweisproblem. Gut natürlich, wenn du einen Zeugen (Ehepartner, technisch versierter Kumpel etc.) dabei hattest, als die Absprache stattfand.

96

Donnerstag, 26. August 2010, 13:29

Hi Shrike,

mein Händler ist bereit, uns von der Bestellung zurücktreten zu lassen. Gewonnen hätte ich dann aber nix, auf die gleiche Ausstattung würde ich bei einer Bestellung jetzt sicher 8 Monate warten...

Ich sitze also gerade ein bißchen zwischen den Stühlen und weiß nicht so recht, was ich machen soll, eventuell ziehen wir nächstes WE mal los und schauen was beim VW Händler so an Tiguan auf dem Hof stehen und entscheiden dann was wir machen... Bin aber total enttäuscht, denn ich hatte mich wirklich richtig auf den ix gefreut, zumal ich ihn schon zweimal Probe gefahren bin.

:aufgeb:

97

Freitag, 27. August 2010, 13:01

Zitat

Original von fan
Hi Shrike,

mein Händler ist bereit, uns von der Bestellung zurücktreten zu lassen. Gewonnen hätte ich dann aber nix, auf die gleiche Ausstattung würde ich bei einer Bestellung jetzt sicher 8 Monate warten...


Du schreibst leider nicht, ob du die damalige Absprache (wegen Fixpreis) auch nachweisen könntest, wenn es hart auf hart käme - in dem Fall käme dein Händler wohl nicht so einfach (Stichwort Schadenersatz!) aus seiner Zusage heraus - bin aber selbst kein Jurist...

Wäre auch interessant, zu erfahren, ob du (bisher) bei einem deutschen Händler bestellt hast. Interessanterweise wurde mir nämlich bei Bestellung über einen EU-Händler eine deutlich kürzere Lieferzeit (Fahrzeug aus NL - normale Lieferzeit 3 Monate, aktuell ca. 4 Monate wegen Werksferien) genannt, als dies bei einem deutschen Händler (Lieferzeit 9-12 Monate) der Fall war.

In Kombination mit einem deutlichen Preisvorteil (ca. 10.000,- € zu ausstattungsbereinigtem deutschen Listenpreis!) für mich ein unschlagbares Angebot!

Keine Ahnung, ob die Lieferzeiten halbwegs verlässlich sind - aber falls du eventuell auf einen anderen (EU-)Händler ausweichen möchtest, könntest du mal auf einen Blick bei Rahmen-Automobile vorbeischauen. Die haben mittlerweile auch einen Ableger im Berliner Raum und bieten einen Kaufvertrag nach deutschem Recht. Nur auf die 5 kostenlosen Inspektionen müsste man also verzichten - angesichts des Preisvorteils sicher tragbar, zudem gäbe es dort eben holländische Ausstattungsvarianten, die so in Deutschland garnicht zu bekommen sind und viel eher meinen Wünschen entsprachen (Benziner 163 PS 2WD Automatik).

Hoffe jedenfalls meinen i-Catcher (Austattung entspricht deutscher Premium-Variante + Zusätzen wie Glasdach & 18" Reifen) irgendwann Ende Oktober/Anfang November in Empfang zu nehmen...

ardeche

unregistriert

98

Freitag, 27. August 2010, 20:31

wie errechnet sich der Preisvorteil von 10000 € ???

ich habe für einen deutschen IX35 2,0 Automatik, 4WD, Navigation, Style mit Plus-Paket, Metallic, Lovato-Autogasanlage und AHK exakt 29699 € bezahlt. Das Ganze bekomme ich dann beim EU-Händler für 19699 € ??? Ein schöner Traum.

Gruß
Matthias

99

Freitag, 27. August 2010, 22:18

Laut Hyundai-Konfigurator kostet die Variante Premium (Benziner 2.0 163 PS 4WD Automatik) + Panorama-Glas-Schiebedach + Radio-Navigationsgerät + 18" Reifen/Felgen einen Listenpreis von € 31.670,-.

Bei dem oben von mir geposteten EU-Händler kostet die vergleichbare Ausstattung in der holländischen Variante "i-Catcher" statt dessen € 22.220,-.
Macht nach Adam Riese eine Differenz von € 9.450,-.

Ich gebe zu - unter Zuhilfenahme des Taschenrechners fällt die Differenz ca. € 500,- geringer aus, als Pi-mal-Daumen im Kopf - aber das ändert nichts an der Größenordnung. Wer möchte, rechnet noch die fehlenden Gratis-Inspektionen hinzu - aber dies hatte ich ja oben bereits geschrieben.

Und ja - ich bin mir bewusst, dass mein Vergleich ein wenig hinkt (DE 4WD vs. NL 2WD) - aber als Flachlandtiroler habe ich für 4WD sowieso keine Verwendung und müsste dies in der von mir gewünschten deutschen Ausstattungsreihe dennoch mitbezahlen. Daher entspricht der i-Catcher meinen Anforderungen eigentlich noch viel eher. Auch die zusätzlichen Parkpiepser hinten (DE) bedeuten für mich keinen echten Mehrwert gegenüber der reinen Rückfahrkamera (NL) in meiner Ausstattungsvariante. Insbesondere, da es in der Großstadt beim Parken eben oftmals gerade auf die letzten 20cm ankommt, über die die Piepser sowieso nicht mehr sinnvoll Auskunft geben.

Nähme man statt dessen eine Diesel-Variante, stiege die Differenz übrigens sogar auf € 9.700,-!

Die AHK & Gasanlage wie in deinem Fall brauche/will ich nicht - da aber beides über eine deutsche Werkstatt zu beziehen wäre, würde es in jedem Fall einen identischen Aufpreis für beide Varianten bedeuten.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

100

Freitag, 27. August 2010, 23:32

Der IX35 aus NL hat sogar einen selbst abblendbahren Innenspiegel und der Preis ist natürlich entscheidend !
Werde also leider erst nächstes Jahr einen IX35 aus der EU bestellen :D :D :D :D

Ähnliche Themen