Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. Juni 2010, 16:20

EU-Fahrzeug kaufen?

Hallo,
da ich bei meinem Hyundaihändler keinen nennenswerten Preisnachlass bekomme, habe ich ein Auge auf die EU-Fahrzeuge geworfen.
Nicht nur, das der ix35 in Vollausstattung dort wesentlich günstiger ist, er ist auch schneller lieferbar. Ich weiß, die Händler müssen auch verdienen, und Service kostet Geld.
Aber deswegen 8000€ mehr bezahlen kann ich nicht.
Da müßte ich beim Händler einen IX35 in Basisausstatung nehmen!
Zudem verdienen die Händler an den EU-Fahrzeugen ja auch, durch Inspektionen und Reperaturen.
Meine Frage ist nun, ob ich entscheidende Nachteile durch den Kauf eines EU-Autos habe.
Was meint Ihr dazu?

Gruß…


hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juni 2010, 16:23

RE: EU-Fahrzeug kaufen?

Ich habe meinen hier bestellt.



http://www.autodiscountnord.de
Vorteil ist der IX ist von einen deutschen Händler mit Garantie

Buddha

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: HH

Auto: i30 1.6 Comfort

Hyundaiclub: *nix Club*

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Juni 2010, 16:25

RE: EU-Fahrzeug kaufen?

Hallo Emmerich,
dieses Thema wurde schon mehrfach im Forum durchgekaut. Beispielsweise

hier

hier

und hier

Einfach mal die Suchfunktion nutzen :winke:

4

Donnerstag, 24. Juni 2010, 17:09

RE: EU-Fahrzeug kaufen?

du solltest mal die Suche bemühen, das Thema gabs schon öfters!
Kurze Zusammenfassung: Ob EU-Import oder nicht ist Ansichtssache! Ob es entscheide Nachteile gibt? Sollte es eigentlich nicht, da auch ein deutscher Händler dir Garantiereparaturen machen muss! Es soll allerdings mit manchen Händlern Probleme geben! In so einem Fall würde ich ihm auf die Nase binden, dass du dir einen anderen Händler auch für Inspektionen etc. suchen wirst!
Wichtig ist halt nur, dass man die Ausstattungen genau kontroliert, da Importe nicht immer all das haben was ein deutscher hat selbst Standardsachen wie Heckscheibenwischer können fehlen und müssen also überprüft werden! Wenn du dir dann noch einen Import kaufst der 5 Jahre Garantie hat gibts eigentlich keine Nachteile!

5

Freitag, 6. August 2010, 09:37

RE: EU-Fahrzeug kaufen?

Hi und moin,

bin komplett neu hier und der mögliche Wechsel von Volvo und Skoda zu Hyundai steht vor der Tür. IX35 CRDI 4WD (136er) mit Style+Panorama. Schwarz, EU. Sry, falls ich im ungeeigneten thread gelandet bin :aufgeb:
Alternativ der Yeti in vergleichbarer Ausstattung. Im Grunde ist die Entscheidung für den Hyundai gefallen, ein bißchen schwanken wir aber noch. Rein technisch würde ich den Yeti bevorzugen (wer ihn einmal gefahren hat...), von der Größe, Charisma, Ausstattung und Design des Hyundai. Blöde Frage, was ihr empfehlen würdet :D

Daher hier mein Informationsbedarf:

- Negative Erfahrungen mit dem Panoramadach (Dichtigkeit, Geräusche)?

- Kunststoffausdünstungen im Innenraum?

- Über die Hinterachse liest man viel. Any news?

- Sonstige Kinderkrankheiten bekannt?

Vielen dank für eure Antworten. Sollte die Entscheidung für die schwarze Schönheit fallen, werden wir sicher regelmäßig (und hoffentlich nur Positives) voneinander hören.

Cheers,

Dr. House

Ähnliche Themen