Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kurzer

Deutschlands bester Autofahrer 2005

Beiträge: 612

Wohnort: OVP

Auto: Hyundai Santamo

Vorname: Rico

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

301

Mittwoch, 23. März 2011, 10:11

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von feldjaeger85

Und ausserdem ist der ixi als Diesel mit Euro5 keineswegs eine Dreckschleuder, sondern umweltfreundlicher (auch dank Partikelfilter) als so mancher Benziner mit Euro4...!!


na, dann schau mal auf diese grafik, wo die euronormen und viele erhältliche diesel eingetragen sind. und das sind natürlich (!) die normen für den diesel, die ja anders definiert sind. jeder g-kat seit den 80ern, ja genaugenommen sogar jeder gut eingestellte u-kat unterbieten diese kästchen locker. (das leider nur zwei prius eingetragen sind liegt an der herkunft des bildes.)
und was man nicht sieht, ist manchmal sogar schlimmer. früher fielen die russpartikel nach wenigen minuten zu boden und rissen dabei sogar noch viele andere schadstoffe mit sich. die heutigen nanopartikel der diesel stehen wochenlang auf nasenhöhe und wandern durch zellwände und all solche lustigen sachen.

wenn ihr es wirklich alle so dicke habt, dann freut euch ruhig darüber, es sei jedem gegönnt. hier im thread ging es aber darum, dass es einigen einfach zuviel war. ich hab nur zusammenhänge aufgedeckt, was dem hilfesuchenden sicherlich im weiteren leben mehr helfen wird, als eure banalisierungen oder euer einkommen. oder eure fullquotes, um mein geschreibsel möglichst klein, eures dagegen groß und wichtig erscheinen zu lassen.
:aufgeb:

und ihr dürft mich alle dutzen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kurzer« (23. März 2011, 10:11)



feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 23. März 2011, 10:18

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von kurzer

Zitat

Original von feldjaeger85

Und ausserdem ist der ixi als Diesel mit Euro5 keineswegs eine Dreckschleuder, sondern umweltfreundlicher (auch dank Partikelfilter) als so mancher Benziner mit Euro4...!!


na, dann schau mal auf diese grafik, wo die euronormen und viele erhältliche diesel eingetragen sind. und das sind natürlich (!) die normen für den diesel, die ja anders definiert sind. jeder g-kat seit den 80ern, ja genaugenommen sogar jeder gut eingestellte u-kat unterbieten diese kästchen locker. (das leider nur zwei prius eingetragen sind liegt an der herkunft des bildes.)
und was man nicht sieht, ist manchmal sogar schlimmer. früher fielen die russpartikel nach wenigen minuten zu boden und rissen dabei sogar noch viele andere schadstoffe mit sich. die heutigen nanopartikel der diesel stehen wochenlang auf nasenhöhe und wandern durch zellwände und all solche lustigen sachen.

wenn ihr es wirklich alle so dicke habt, dann freut euch ruhig darüber, es sei jedem gegönnt. hier im thread ging es aber darum, dass es einigen einfach zuviel war. ich hab nur zusammenhänge aufgedeckt, was dem hilfesuchenden sicherlich im weiteren leben mehr helfen wird, als eure banalisierungen oder euer einkommen. oder eure fullquotes, um mein geschreibsel möglichst klein, eures dagegen groß und wichtig erscheinen zu lassen.
:aufgeb:

und ihr dürft mich alle dutzen. :D



Naja ich finde es nur etwas "merkwuerdig" um das mal ganz neutral auszudruecken, dass man sich so ein Auto kauft, und sich dann ueber den Verbrauch aegert...
Wobei ich aber auch sagen muss - in der Stadt mit ECO geht er bis 7,1 rutner und auf der Autobahn jeden Tag (Freiburg-Basel & retour) steigt er allenfalls mal auf 10,0 wenn ich ihn trete. Von daher...

Und wer beim Autofahren nur allein den Umweltschutz im Kopf hat, der sollte sich sowieso fragen, warum er dann ueberhaupt ein Auto besitzt und nicht Velo faerht oder Bahn, etc. ...

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 23. März 2011, 10:39

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von kurzer



Bevor ich mich mit so einer Grafik beschäftige kaufe ich mir ldas Auto was mir gefällt!

Wenn ich jede Tabelle lesen würde, würde ich beim Einkaufen Stunden benötigen.

Aja, der Yoghurt ist besser als der und die Butter besser als diese!

exnutzer190313

unregistriert

304

Mittwoch, 23. März 2011, 11:14

RE: Spritverbrauch

Ich habe mir noch nie gedanken um den Spritverbrauch oder Umwelt beim Autokauf gemacht.
Ich möchte ein Auto was mir von Vorne bis Hinten gefällt und ich möchte damit Zufrieden sein.

Und das was eventuelle Umweltbewuste kleinwagenfahrer, E-Autofahrer Sagen ist mir wumpe.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 23. März 2011, 11:40

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von Martini

Zitat

Original von logiix
stadtverbrauch mit landstrasse liegt bei mir bei 9,5l.
autobahn bin ich weniger zufrieden...da fängt er ganz schön an zu saufen ;) naja schrankwand halt. ich hoffe das ich insgesamt im jahresdurchschnitt bei 10,00l liege.


Du hast ein Diesel ?

Mit meinem 4WD Benziner 2L im reinen Stadtverkehr habe ich derzeit laut Anzeige 11,1 -12 Liter stehen ^^


Habe mit meinen 2WD Benziner auch einen Stadtverbrauch von 9,5 Liter!

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

306

Mittwoch, 23. März 2011, 12:07

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von DanielM
Ich habe mir noch nie gedanken um den Spritverbrauch oder Umwelt beim Autokauf gemacht.
Ich möchte ein Auto was mir von Vorne bis Hinten gefällt und ich möchte damit Zufrieden sein.

Und das was eventuelle Umweltbewuste kleinwagenfahrer, E-Autofahrer Sagen ist mir wumpe.


Amen! ;)

Nightbow

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: Essen

Auto: IX35 Style

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

307

Mittwoch, 23. März 2011, 15:30

RE: Spritverbrauch

mal ne frage ..
mit meinen 1,6gdi habe ich erst 180 kilometer auf der uhr,
wenn die tankleuchte an geht und mann hat noch einen balken im display , wie weit kommt mann in etwa noch?

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 23. März 2011, 16:14

RE: Spritverbrauch

@nigthbow

das kommt natürlich nicht zuletzt auf deinen Fahrstil an.

Wenn du mit 50km rechnest machst du nichts verkehrt denke ich.
Ich mach das seit Jahren mit verschiedenen Fahrzeugen so und bin zwar schon oft mit sehr leerem Tank an der Zapfsäule gestanden, aber noch nie irgendwo liegengeblieben.

Meine Rechnung geht wie folgt:
Reserve im Tank liegt irgendwo bei 5 Liter.
Bei einem Durchschnittsverbrauch von 10l / 100km kommst man mit diesen 5 Litern Rest noch genau 50km.
Wenn man langsamer fährt wirds mehr, fährt man schneller, wird die Entfernung kleiner.

Zugegeben, eine sehr sehr vereinfachte Rechnung, aber wie gesagt, bisher ging sie immer auf...

Btw. dein Bordcomputer zeigt dir an, wieviel Restreichweite du nach seiner Meinung noch hast.

vb

309

Mittwoch, 23. März 2011, 16:23

RE: Spritverbrauch

Bei unserem reicht wenn die Lampe angeht der Sprit bei normaler Fahrweise noch für ca. 80-100km und Ebbe im Tank war dann immer noch nicht!!

Bezieht sich auf den 2l Benziner. Obwohl die Tankanzeige im Diesel ja die selbe sein müßte!

Gruß Axel

Nightbow

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: Essen

Auto: IX35 Style

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

310

Mittwoch, 23. März 2011, 16:32

RE: Spritverbrauch

okay danke leute :winke:

feldjaeger85

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Wohnort: Großherzogtum Baden

Auto: ix35 2.0CRDi 184PS 4WD

  • Nachricht senden

311

Mittwoch, 23. März 2011, 18:40

RE: Spritverbrauch

Also mein 2.0L Diesel fängt bei einer BC-Restreichweite von 100Km an mit der Zapfsäule zu winken.
Mit dem "einen Strich" an sich komme ich so ca. 150Km, im ECO-Modus noch etwas mehr. Die Restreichweite ist auch ziemlich genau, jedoch würde ich es auch so mit den 50Km handhaben - alles darunter wird doch etwas... "riskant".

Alter

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Dietfurt Oberpfalz

Beruf: Anlagenführer

Auto: Hyundai ix35 4WD Benziner

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

312

Freitag, 25. März 2011, 16:57

RE: Spritverbrauch

Ich muß DanielM teilweise zustimmen. Man sollte ein Auto kaufen was einem gefällt und was man sich leisten kann. Auf die Umwelt sollte man und kann man trotzdem achten, auch mit einem ixi, außer man ist ein Grüner, die sollen wieder auf die Pferde zurück greifen. Man kann normal fahren und wenig Verbrauchen oder rasen und die Kreditkarte gleich an der Tanke lagern. Im Winter lag mein Verbrauch durchschnittlich bei normaler fahrweise um die 10,4l und jetzt wo es wärmer wird, bin ich auf 8.7l gekommen. Also freut Euch auf den Sommer.
E10 Tanken ja oder nein? Ich habe es ausprobiert und konnte keinen Unterschied auf Mehrverbrauch oder Leistungseinbruch feststellen, aber im Winter kann ich es mir vorstellen, da der E10 viel zäher in der Konsistenz ist als der Super. Aber da ich nicht sicher bin und Folgeschäden auch nicht ausschließen kann, bin ich wieder auf das alte Super umgestiegen. :todlach:

Balu

Anfänger

Beiträge: 1

Auto: IX 35 163 PS 2WD Benziner

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

313

Montag, 11. April 2011, 23:16

RE: Spritverbrauch

Hi

ich bin seit 12 Wochen stolzer Besitzer eines ix 35 163 PS Benziner (2WD). Ich fahre meistens in der Stadt unter 15 km. Mein BC zeigt einen Durchschnittsverbrauch von 13 bis 15 L. Wobei er sich bei jedem Tanken auf Null setzt. Kann es sein, dass der verbrauch so hoch ist? ich werde jetzt ein Fahrtenbuch führen. Da aber wohl mehr als 58 L in den Tank geht, können die Ergebnisse auch ungenau sein. Mein einem verbrauch von max. 11,5 L wäre ich ja zufrieden - aber nicht mit 13 bis 15. Für Antworten wäre ich dankbar.

Nighthawk26

Schüler

Beiträge: 118

Wohnort: Hessen

Auto: Ix35 I-Catcher

Vorname: Heidi

  • Nachricht senden

314

Montag, 11. April 2011, 23:26

RE: Spritverbrauch

puh also ich fahre ihn seit 4 Tagen und mein Durchschnitt laut Anzeige ist 8,4 bis 8,6 Liter, wobei ich dachte das er am Anfang mehr verbrauchen würde.

exnutzer190313

unregistriert

315

Dienstag, 12. April 2011, 01:24

RE: Spritverbrauch

seit dem Letzten Tanken und jetzt Sommerbereifung, liege ich nach Anzeige und 180 gefahrenen Kilometern bei 6,8l.

135kw Diesel

sonnst hatte ich immer einen Verbrauch von 8l im schnitt

mal schauen ob es beim nächsten Tanken in etwa hinkommt.
bin mal echt gespannt

Achim&Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bedburg / Erft

Beruf: Pensionär

Auto: ix35,i-catcher,2l, 163PS

Hyundaiclub: nö

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

316

Dienstag, 12. April 2011, 03:59

RE: Spritverbrauch

Mein n i-catcher 163 PS liegt im Schnitt so zwischen 8,5 und 10 Liter.
13-15 Liter ist, denke ich, nicht normal.
Habe wohl bemerkt, das Klimaanlage und Sitzheizung den V erbrauch um bis zu 1 Liter erhöhen können-

Gruß Achim
-

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

317

Dienstag, 12. April 2011, 08:00

RE: Spritverbrauch

@balu

Stadtverkehr und dann noch Kurzstrecke is natürlich nicht gerade förderlich für einen niedrigen Verbrauch. Obendrauf vielleicht noch Klima oder dergleichen Verbraucher, dann kanns schonmal zweistellig werden.
Aber 15l/100km halte ich auch für zu hoch.

Was ist denn im Stadtverkehr für ein Verbrauch in den Prospekten angegeben??

Statt Fahrtenbuch aus Papier (falls du es nicht für die Steuer etc brauchst) kann ich dir Spritmonitor.de ans Herz legen.
Zeigt - konsequent geführt - schnell und übersichtlich was los ist und bietet auch die Möglichkeit mal zu schaun, was andere User so verbrauchen.

vb

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

318

Dienstag, 12. April 2011, 20:33

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von Balu
Hi

ich bin seit 12 Wochen stolzer Besitzer eines ix 35 163 PS Benziner (2WD). Ich fahre meistens in der Stadt unter 15 km. Mein BC zeigt einen Durchschnittsverbrauch von 13 bis 15 L. Wobei er sich bei jedem Tanken auf Null setzt. Kann es sein, dass der verbrauch so hoch ist? ich werde jetzt ein Fahrtenbuch führen. Da aber wohl mehr als 58 L in den Tank geht, können die Ergebnisse auch ungenau sein. Mein einem verbrauch von max. 11,5 L wäre ich ja zufrieden - aber nicht mit 13 bis 15. Für Antworten wäre ich dankbar.


HI Balu,

kannst Dich auch bei spritmonitor registrien.

Dort kannste Dein Fahrtenbuch Online machen, und das funzt prima ;)

BTW, wie meinste das mit den 15 km ? An einen Stück oder unterbrichst Du diese auch noch, mit längeren Stillstand ???

der Jörch

319

Dienstag, 12. April 2011, 21:07

RE: Spritverbrauch

Hi
ich bin die letzten 100 Kilometer nur in der Stadt gefahren Kurzstrecken da lag der D-verbrauch bei bewußt sparsamer Fahrweise laut ( BC ) bei 9,9 L. ca 1 Liter mehr als normal.

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

320

Montag, 25. April 2011, 20:34

RE: Spritverbrauch

Also mit neuem Benziner 2.0 Software Update, einer vollkommen "Spaßlosen" Fahrweise und der Beachtung aller Verkehrszeichen zeigt mein Display bei Benzinverbrauch nun eine 7,8 Liter/100km an. Vor dem Update waren es 9,8L/100km und die waren rein rechnerisch mit gefahrenen Kilometer und Tankquittungen immer richtig (das extra für Noby)

Also gehe ich davon aus dass die 7,8 Liter auch richtig sind, aber Spaß macht es so fast nicht. Mit richtig viel Spaß verbraucht er lt. Anzeige mit Update 8,8 Liter, also einen Liter weniger als vorher ohne Spaß! Mit Spaß und Bleifuß hatte ich vorher 10,5 Liter/100km verbraucht, also fast zwei Liter mehr als jetzt!

Ähnliche Themen