Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

221

Samstag, 19. Februar 2011, 13:15

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Zitat

Original von Gast
Ich fahre seit 3 Wochen den 2,0 Benziner und habe mir seitdem ich stolzer Besitzer dieses schönen Autos bin das Forum durchgelesen. Jetzt platzt mir der Kragen über die ständig wiederkehrenden Bemerkungen Einiger.
Ich habe wegen des zu hohen Verbrauches in die Foren der RAV4, Nissan und Ford Kugan geschaut. Die Benziner verbrauchen nach den Aussagen der Mitglieder etwa gleich viel wie unser iX 35 !!

So nun möchte ich dazu auch etwas von den Kritikern hören. :winke: :D


Was ein Kuga verbraucht genau so viel wie ein ix, der Kuga den ich mir kaufen wollte hatte 200PS und Allrad und hätte laut Händler cirka 15 Liter in der Stadt verbraucht und der IX verbraucht keine 15 Liter.
Gut er hat auch 33 PS mehr, aber es soll ja auch die gleichte Ausstattung sein und den gibt es nur mit 2,5 Liter :flöt: :flöt: :flöt: :flöt: Ergo, verbraucht mein IX weniger als der Kuga den ich mir gekauft hätte :boxen: :boxen: :boxen: :boxen: :boxen: :boxen:


222

Samstag, 19. Februar 2011, 13:23

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Da hast du recht. Der Nissan und Toyota Benziner mit auch 2,0 Litermotor haben weniger PS, vom Verbrauch sind sie aber wie der iX !! :D

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

223

Samstag, 19. Februar 2011, 13:35

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Zitat

Original von Gast
Da hast du recht. Der Nissan und Toyota Benziner mit auch 2,0 Litermotor haben weniger PS, vom Verbrauch sind sie aber wie der iX !! :D


Aha, na bei den anderen kenne ich mich nicht aus, hatte nur noch ein Auge auf den Kuga :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb:

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

224

Samstag, 19. Februar 2011, 16:57

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Da ich ja bei Ford arbeite und etliche Kollegen den Kuga fahren hab ich mal rumgefragt, was die Kiste in der Praxis wirklich braucht ....Diesel 140 PS im Schnitt 7L, Diesel mit der grossen Maschine und Automatik 8,5L
der Benziner mit Automatik um die 12L bei verhaltener Fahrweise.

Der Kuga ist aber zum IX ne Konservenbüchse, kleiner und enger.

Und 5 Jahre Garantie - muahhhhhh nur gegen richtig Geld möglich.

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

225

Samstag, 19. Februar 2011, 17:28

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Zitat

Original von k50767
Da ich ja bei Ford arbeite und etliche Kollegen den Kuga fahren hab ich mal rumgefragt, was die Kiste in der Praxis wirklich braucht ....Diesel 140 PS im Schnitt 7L, Diesel mit der grossen Maschine und Automatik 8,5L
der Benziner mit Automatik um die 12L bei verhaltener Fahrweise.

Der Kuga ist aber zum IX ne Konservenbüchse, kleiner und enger.

Und 5 Jahre Garantie - muahhhhhh nur gegen richtig Geld möglich.


Na da habe ich mich ja für den richtigen entschieden :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu:

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

226

Samstag, 19. Februar 2011, 20:02

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Zitat

Original von Gast
...

So nun möchte ich dazu auch etwas von den Kritikern hören. :winke: :D


Ich denke, den Kritikern geht es nicht so sehr darum ob der ix 8, 9 oder 10 Liter verbraucht, sondern darum, das er mit dem Verbrauch um einige Prozent über den Herstellerangaben von Hunydai liegt und fühlen sich dadurch getäuscht...

vb

Kwon

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Harz

Auto: Tucson 1,6 - GDI

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

227

Samstag, 19. Februar 2011, 20:47

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Der Spritverbrauch aus dem Prospekt ist ein reiner Durchschnittswert und entbehrt jeglicher Grundlage und hat mit dem realen Fahrverhalten der meisten von uns nichts zu tun.
Mein Seat Arosa verbrauchte zwischen 5 und 7 Liter.Der IX 35 wiegt das Doppelte,das darf man nicht vergessen.Auch wünscht man sich allen Komfort,Heizung ,Heizung im Sitz ,Klimaanlage usw.,das muß irgenwo herkommen und spiegelt sich auch im Verbrauch wieder.
Im Moment ,Winter und Kurzstrecke ,bin ich bei 10 bis 11 Liter angelangt,bin allerdings auch gespannt wie sich der Verbrauch entwickeln wird.

VB90

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Auto: ix35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

228

Samstag, 19. Februar 2011, 22:25

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Da stimme ich dir zu, sehe es genauso.
Viele der Kritiker sehen das anders und bekunden deswegen ihren Unmut.
Das ist in der Sache ihr gutes Recht, jedoch bezweifel ich, das sie dies auch vor einem Gericht durchsetzen könnten.

vb

blaubarrsch

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Auto: IX35 Style Black Pearl

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

229

Samstag, 19. Februar 2011, 23:54

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Unser Alfa Spider hatte bei 2.0 und 150 PS 13 Liter verbraucht! Also bin ich mit meinem IX soooooooooooooooo zufrieden. Das er 10-11 Liter verbrauch war mir schon VOR dem bestellen klar, also brauche ich mich jetzt nicht wundern.

Ich kann auch nicht Ägypten buchen und mich dann beschweren wenn es 40° Grad im Schatten hat. So etwas weiß man zuvor man so etwas macht. Also jeder der sich darüber beschwert das sein IX zuviel Liter benötigt hat für mich ein Problem mit sich selbst und nicht mit dem Auto bzw. mit dem Prospekt.

Im Reisekatalog stehen auch die schönsten Dinge und die Wirklichkeit sieht anders aus.

logiix

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Auto: Hyundai ix35

  • Nachricht senden

230

Sonntag, 20. Februar 2011, 00:07

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

ich habe bei meinem ixi mit einem verbrauch von 9,5 bis 10,5l verbrauch gerechnet...und dieses haut auch hin. ich respektiere aber auch kritische meinungen die den verbrauch also zu hoch einschätzen, da 7,5l angegeben werden. es war mir klar das der verbrauch völlig unrealistisch ist...aber diese kundenverarsche sollte endlich aufhören und das gilt für alle automarken...auch für hyundai.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »logiix« (20. Februar 2011, 00:09)


Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 20. Februar 2011, 00:08

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Zitat

Original von logiix
ich habe bei meinem ixi mit einem verbrauch von 9,5 bis 10,5l verbrauch gerechnet...und dieses haut auch hin. ich respektiere aber auch kritische meinungen die den verbrauch also zu hoch einschätzen, da 7,5l angegeben werden. es war mir klar das der verbrauch völlig unrealistisch ist...aber diese kundenverarsche sollte endlich aufhören und das gilt für alle automarken.


Das sehe ich auch so........nur Kundenveraesche

Aber wer sich für Autos ein wenig interessiert, der weis eigentlich, das man immer gut 2 Liter drauf packen kann.

Harald

Profi

Beiträge: 643

Auto: I 30 Turbo Jet Black

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:23

RE: Spritverbrauch bei SUV normal

Dass der verbrauch höher ist als in der Werksangabe dürfte doch jedem klar sein, diese Bedingungen wie auf dem Prüfstand wird in der Realität nirgends zu finden sein, ist bei allen Herstellern so.

Leute, ihr fahrt ne Schrankwand spazieren die noch nie etwas von CW Werten gehört hat, bringt mal ner Kuh das fliegen bei :D :D :D

233

Sonntag, 20. Februar 2011, 14:29

RE: Spritverbrauch

Hallo,

also ich habe meinen 2WD Style mit Zusatzpaket mit 163 PS 2,0 l Benziner seit Ende Oktober 2011. Habe mal bis jetzt
rund 7000 km runtergefahren. Also mit Winterreifen bin ich bisher nie unter einen Schnitt von 9,6 l gekommen. Selbst bei mixed Autobahn und Landstrasse geht da nix drunter. Ich habe schon mal probiert nur nach Verbrauch zu fahren ( mit der Balkenanzeige) aber das hilft dann auch nicht viel weiter. Die Werksangaben halte ich für Utopie. Ich habe schon beim Kauf mit den 10 l Durchschnitt gerechnet, insoweit bin ich jetzt nicht so sehr enttäuscht.
Da aber alle Hersteller es mit der Verbrauchsangabe nicht so genau nehmen habe ich schon so gerechnet.
Ich möchte das Auto aber nicht tauschen. Ich bin 18 Jahre Opel gefahren ( auch immer wieder Neuwagen) und bin derzeit wirklich von dem IX35 überzeugt. 5 Jahre Garantie sind für mich mit ein Kaufentscheid gewesen. :D

k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

234

Sonntag, 20. Februar 2011, 15:35

RE: Spritverbrauch

Ich mach jetzt mal einen *Spekulationsbeitrag* auf.

Mir ist aufgefallen, das das Gaspedal sehr unsensibel reagiert und es fast nicht möglich ist, die Beschleunigung mit dem Fuß so zu steuern, das die Balkenanzeige des BC nicht auf Vollausschlag geht.

Somit habe ich Heute einen Selbsttest gestartet und bin eine Strecke zu Bekannten über Autobahn/Landstrasse gefahren, die ich oft fahre. Pro Tour sind es fast genau 100km. Davon 21 km Autobahn 75 km Landstrasse und 6 km durch Orte und Kleinstädte.

Diese Strecke habe ich bis auf einige kurze Stücke NUR mit der Geschwindigkeitsregelanlage gefahren und alles am Lenkrad bedient. Gas, Beschleunigen , maximale Geschwindigkeit wo es ging 120km/h.

Und dann das ! Durchschnittsverbrauch laut BC bei 204 gefahrenen Kilometern 7,5L. Nun bin ich etwas baff.

Vielleicht hat ja mal jemand Lust einen ähnlichen Test zu machen, wenn Zeit und Muße vorhanden sind. Die Werte würden micht echt interessieren.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 20. Februar 2011, 16:44

RE: Spritverbrauch

Es ist doch gut daß die Hersteller die Traumwerte angeben, danach berechnet sich der CO²Ausstoss bzw. die KFZ Steuer.
Habe in all den Jahren noch nie versucht an die Werksangaben ran zu kommen, es wird nur ärgerlich wenn der Verbrauch 25 Prozent und mehr drüber liegt.Aber 1ltr. und im Winter auch 2 ltr. sehe ich noch als normal an.
Das Fahren soll ja auch noch etwas Spass machen.

Gruß :flöt: :flöt:

Hape

Paula

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nordheide

Auto: 2.0 CRDi100 kW 4WD

Vorname: Edgar + Paula

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 20. Februar 2011, 17:59

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von k50767
Diese Strecke habe ich bis auf einige kurze Stücke NUR mit der Geschwindigkeitsregelanlage gefahren und alles am Lenkrad bedient. Gas, Beschleunigen , maximale Geschwindigkeit wo es ging 120km/h.

Und dann das ! Durchschnittsverbrauch laut BC bei 204 gefahrenen Kilometern 7,5L. Nun bin ich etwas baff.

Vielleicht hat ja mal jemand Lust einen ähnlichen Test zu machen, wenn Zeit und Muße vorhanden sind. Die Werte würden micht echt interessieren.



Siehste geht doch :super:
Und jetzt den Test noch einmal ohne Sitzheizung, Klimaanlage, Radio usw.
Dann ist der Verbrauch bestimmt noch einmal ca. 1 - 2 l riedriger.
Und dann stimmen die Verbrauchsangaben des Herstellers.

Leider ist dann der Komfort auch aus.

Also nicht schimpfen, sondern über das tolle Auto freuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paula« (20. Februar 2011, 18:01)


k50767

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Deutschland

Beruf: Qualitätssicherung

Auto: ix35 Premium 4x4, Automat

Vorname: Georg

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 20. Februar 2011, 18:31

RE: Spritverbrauch

nene, nicht falsch verstehen.

Ich bin mit dem Durchschnittsverbrauch von aktuell 10,2L bei meiner Fahrweise und den Gegebenheiten ( fast nur Stadt und Kurzstrecke / 10km zur Arbeit, Komfortausstattung wird genutzt), sehr zufrieden. Ich wollte nur mal sehen und zeigen was möglich ist.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

238

Montag, 21. Februar 2011, 06:15

RE: Spritverbrauch

Zitat

Original von Paula

Zitat

Original von k50767
Diese Strecke habe ich bis auf einige kurze Stücke NUR mit der Geschwindigkeitsregelanlage gefahren und alles am Lenkrad bedient. Gas, Beschleunigen , maximale Geschwindigkeit wo es ging 120km/h.

Und dann das ! Durchschnittsverbrauch laut BC bei 204 gefahrenen Kilometern 7,5L. Nun bin ich etwas baff.

Vielleicht hat ja mal jemand Lust einen ähnlichen Test zu machen, wenn Zeit und Muße vorhanden sind. Die Werte würden micht echt interessieren.



Siehste geht doch :super:
Und jetzt den Test noch einmal ohne Sitzheizung, Klimaanlage, Radio usw.
Dann ist der Verbrauch bestimmt noch einmal ca. 1 - 2 l riedriger.
Und dann stimmen die Verbrauchsangaben des Herstellers.

Leider ist dann der Komfort auch aus.

Also nicht schimpfen, sondern über das tolle Auto freuen.


Genau so isses.
Ich hatte meine Erfahrung wg des Verbrauches hier irgendwo schon mal gepostet, 14 Tage dänische Landstraße lag etwa bei 7 Litern. In der Stadt, bei flotter Fahrweise können es dann auch schonmal 12 werden. Ist alles ´ne Sache des Schaltzeitpunktes und dem Gefühl im Gasfuß.
Dem Phänomen des Tempomateneinsatzes bin ich auch begegnet, habe ich aber nicht weiter verfolgt, weil mit Schaltung etwas umständlich.
Für mich wären in diesem thread auf jeden Fall auch noch einmal eure Erfahrungswerte und/oder fundierte Meinungen zum Einsatz von E10 Kraftstoff äußerst interessant.
Ich kann mich mit dem Zeug einfach nicht anfreunden, zu mindestens nachdem, was ich so überall lese.
Grüße an die Gemeinschaft
tc

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

239

Montag, 21. Februar 2011, 14:12

RE: Spritverbrauch

Ich tanke solange es noch möglich ist keine Bioplörre, wenn man in der Fachpresse die Berichte liest, wird immer über einen höheren Verbrauch und weniger Leistung berichtet.

Gruß

Hape

240

Montag, 21. Februar 2011, 14:59

RE: Spritverbrauch

Spritsparen ist eine Kunst die nicht jeder beherscht. Schon interessant, dass der hohe Spritpreis selbst die Fahrer verschwenderrische Egovergrößerungen zum Denken veranlassen kann.

Wer es sparsam haben will, fährt wie ich im i30 mit 1.6 crdi mit einem Tank (57 Liter) mal eben 1300 km - 4.4 l/100km :P

Der hämischen Freude zum Trotze erkläre ich gerne, wie man wenigstens einige Tropfen Sprit sparen kann:
- beschleunigen mit 3/4 Gas bei geringer Drehzahl
- früh schalten, immer den höchst möglichen Gang nehmen
- schalten 2000 U/min, mitschwimmen 1500 U/min
- ausrollen im höchsten Gang oder Leerlauf - ohne Bremsen
- ausreichend Abstand halten um nicht dauernt Bremsen zu müssen
- Nicht zu schnell auf der BAB, ab 120 wirds teuer

also im großen und ganzen: Zügig anfahren, früh schalten, mitschwimmen, ausrollen. Wer bremst verliert Sprit.

:cheesy: demnächst kostet der Sprit 1.80 =)

Ähnliche Themen