Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Juni 2010, 11:10

Bildschirm friert ein

Tach alle zusammen.
Haben uns vor zwei Wochen einen ix35 zugelegt. Hatten vorher den Tucson. Das sind schon Welten. Wir sind eigentlich zufrieden, wenn da nicht die NAVI wäre.
Das Gerät spinnt leider und wurde bereits ausgetauscht (ohne Erfolg)
Was geschieht: alles läuft gut, wenn man nicht versucht ein Mobiltelefon mit dem Navi zu verbinden (Bluetooth) Stellt man eine Verbindung her, finden sich die beiden Geräte, sie tauschen sich aus, akzeptieren sich und dann nach ca. 4 Sekunden bricht die Verbindung zusammen und das NAVI/Radio etc. reagiert auf keinen Tastendruck außer laut/leise/aus links oben am Drehknopf. Kein Rückfahrkamerabild, keine Reaktion an der Lenkradfernbedienung. NICHTS. Erst durch das Ziehen der Sicherung läuft alles wieder für ca. 20 Sekunden. Dann ist alles wieder eingefroren. Nur das Entfernen der Verbindung zum Handy (wir haben 4 Stück von Nokia, Siemens, SonyEricson und Samsung getestet) bringt Abhilfe. Wir haben sogar eine Kompatibilitätsauflistung von Handys, die mit der Anlage kommunzieren sollen. 3 von den 4 sollten es können. Tun sie aber nicht.
Da ich der Erste bin, der sowas hier schreibt, frage ich mich ob das Problem bei Hyundai bekannt ist.
Gibt es hier schlaue Köpfe die einen Tipp haben?

MfG
EMDH


Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Juni 2010, 11:59

RE: Bildschirm friert ein

Bestätigt das Auto/Navi die Bluetooth Verbindung?

Wenn ja mit "Übertragung fetig" (Transfer complete) oder "Verbindung fertig" (Connection complete)?

Welches BS / OS haben die Handys? Ich habe z.b. mit Windows Mobile noch nie Probleme gehabt :)

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Juni 2010, 12:18

RE: Bildschirm friert ein

Das Handy sagt Verbindung akzeptiert, nach Eingabe des vierstelligen Codes, der von der Anlage gefordert wird. Weitere Infos gibt es nicht. Kein Übertragung/Verbindung fertig vom Auto.
Von zweien weiß ich es: Nokia 6300 BS S40; N85 BS Symbian S60
6300 steht mit auf dem geeigneten Index von Hyundai. Sowie auch die Vorgänger vom N85 das N95, N96 etc. Die nutzen alle Symbian S60.

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Juni 2010, 15:36

RE: Bildschirm friert ein

Zitat

Original von EMDH
Das Handy sagt Verbindung akzeptiert, nach Eingabe des vierstelligen Codes, der von der Anlage gefordert wird. Weitere Infos gibt es nicht. Kein Übertragung/Verbindung fertig vom Auto.
Von zweien weiß ich es: Nokia 6300 BS S40; N85 BS Symbian S60
6300 steht mit auf dem geeigneten Index von Hyundai. Sowie auch die Vorgänger vom N85 das N95, N96 etc. Die nutzen alle Symbian S60.


Ok. Ich weiss jetzt nicht wie es bei den Europäischen Modellen ist. Aber nachdem du dein Handy eingepflegt hast, bekommst du (so ists jedenfalls bei mir) ersteinmal eine Meldung vom Radio das die Verbindung hergestellt wurde (bei mir per Sprachausgabe). Dann (je nachdem wie "schnell" dein handy ist) wird bestätigt das das Telefonbuch etc. runtergeladen wurde und man jetzt auf alle Daten zugreifen kann.

Bei mir erfolgt das einmal per Frauenstimme und es wird zeitgleich aufm Radio-Display angezeigt.

Wenn dieser Schritt nicht kommt könnte ich mir nur vorstellen das dein handy entweder ein Problem hat (sendet keine daten) bzw. das Radio keine anfordert.

Ich will mich jetzt aber nicht 100% festlegen da ich die Unterscheide zwischen dem Europäischen udn Amerikanischen "Radios" nicht weiss. Probier es vllt mal mit nem anderen handy. Wenns dann immernoch nicht klappt vllt mal Werkstatt fragen oder Batterie abklemmen (resetten des Radios)

MFG Martin :)

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Juni 2010, 08:25

RE: Bildschirm friert ein

Danke für die Mühe.
Wir haben vier Handys probiert. Kein Handy klappt. Abgeklemmt haben wir auch. Sicherung ziehen haben wir auch schon. Alle Handys funktionieren in diversen anderen Fahrzeugen (VW, Ford, Honda, Peugeot etc.) und in Verbindung mit anderen Bluetooth-Geräten wie Festeinbau-Radio, Mobile Navi, Notebook etc.
Wir haben nur die Info, dass eine Verbindung hergestellt wurde im Infofenster. Danach friert er ein. Dem Händler fällt nichts ein.
Werde mich mal an Hyundai direkt wenden.

Wenn jemand noch eine Idee hat würde ich mich über konstruktive Hilfe freuen.

MFG
EMDH

shmoover

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Dortmund a/d Emscher

Auto: Fiat 500 1,25

Vorname: Karsten

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Juni 2010, 13:47

RE: Bildschirm friert ein

MIst.

Das ist zwar erst einmal passiert, aber seither (1 Woche ist der iX jetzt alt) haben wir es nicht wieder probiert...
Nach 30 Minuten warten war alles wieder OK.

Dein Bericht lässt aber nix Gutes ahnen...

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Juni 2010, 14:02

RE: Bildschirm friert ein

Wenn das nochmals passiert ein kleiner Tipp.
Links unter dem Lenkrad ist ein Fach für die Sicherungen.
Die oberste Sicherung (sitzt waagerecht und ist bei mir weiß) ist für das Radio zuständig. Kurz ziehen und wieder reindrücken. Schon ist alles wieder "gut". Nur das Problem bleibt. Mein Händler will sich jetzt der Sache nochmals ganz intensiv annehmen. Bin gespannt.

Markus38

unregistriert

8

Montag, 2. August 2010, 20:22

RE: Bildschirm friert ein

Hallo,
bei mir Friert der Bildschirm auch ein. Habe den IX35 nun ca 6 Wochen und kann sagen das es ungefaehr jede Woche einmal vorkommt. Allerdings muss ich den Wagen nur aus und abschliessen und dann geht wieder alles, inclusive Handy Verbindung.

sabtho

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Österreich

Auto: IX35 Style 4WD

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. August 2010, 19:01

RE: Bildschirm friert ein

Hallo
Ich hatte am Anfang auch dieses Problem mit dem einfrieren des Bildschirmes,aber nach eine kurzen Besuch in der Werkstätte ist das Problem nicht mehr aufgetreten(Handy Iphone 2G u.Samsung Galaxy S)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. August 2010, 14:16

Unter diesem Link wird ein Navi-Update (Vers. 4.5.7) angeboten, vielleicht ja auch als Lösung gegen einfrierende Bildschirme...?!?

dartgott

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Wien

Auto: IX35

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. August 2010, 16:18

Hallo,
wie kann man nachsehen welche Version man installiert hat?

dartgott

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Wien

Auto: IX35

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. August 2010, 17:42

Habe es rausgefunden.
Siehe hier

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. August 2010, 10:28

Super

Jungs, ich bedanke mich bei Euch.

Mein Händler konnte mir so gute Infos nicht geben.

Mit dem Software-Update klappt jetzt alles. Sogar die Exoten gehen. Superklasse.

Ich kann mein Handy behalten und MUSS KEIN Iphone kaufen.

Allen kann ich nur das Update empfehlen. Geht reibungslos einfach.

Eine schöne Woche

EMDH

ardeche

unregistriert

14

Mittwoch, 11. August 2010, 20:07

also das Sonim XP 1.5, das eigentlich hier ziemlich exotisch ist, funktioniert auf Anhieb.

Gruß

Matthias

ardeche

unregistriert

15

Donnerstag, 12. August 2010, 20:42

habe mich wohl zu früh gefreut. Bei jedem neuen Start muß ich die Bluetooth-Funktion auf dem Handy neu aktivieren. Grrrrrrrrrr, das hatte ich früher schon einmal bei einer mobilen Freisprecheinrichtung. Die setzte dann jedesmal das Handy zurück. Hat jemand ähnliche Probleme?

Gruß
Matthias

EMDH

Anfänger

  • »EMDH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Hamburg (meine Perle)

Beruf: Steuerzahler

Auto: ix35

Vorname: El Martino

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. August 2010, 08:03

das passierte mit dem einzig funktionierenden Handy bei mir auch.
Bis ich das Update gemacht hatte. Jetzt läuft alles rund.
Es gibt bei einigen Handy-Anbietern aber auch die Möglichkeit über Optionen eine dauerhafte sofortige Verbindung einzustellen. Andere Anbieten machen das automatisch. Geh mal in die Bedienungsanleitung Deines Handys.

Schönes Wochenende

17

Sonntag, 22. August 2010, 20:01

Lösung: Bildschirm friert ein

Ich habe das Problem endlich gelöst.
Ich habe fast alles probiert bis ich herausgefunden hab :
man muss die ganze anruf liste (gewählte , abwesenheit, angenommen)
Löschen, dann ist alles Ok . :D Ich habe mit mehrer Handys probiert
funktioniert einwandfrei.

TT-Papi

Anfänger

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Februar 2011, 22:12

Bildschirm friert ein

Es ist unglaublich.....
nachdem mir mein Freundlicher beim letzten Werkstattbesuch (unangekündigt 2 Stunden Wartezeit) eine "neue" Software auf die Radio-/Navieinheit aufgespielt hat, hat es dieses Schei...teil heute wieder geschafft, einen auf blöd zu machen.
Keine Reaktion trotz des alten bekannten Tricks.
Bin auf morgen früh gespannt, ob ich dann wieder was schalten kann.

Hyundai ist zwar vielleicht bemüht, Qualität auf den Markt zu bringen,
es bleibt aber bei den Bemühungen!

Zur Info!
Dieser Mist zieht sich jetzt seit Fahrzeugübernahme (Juni 2010) hin

TT-Papi

Anfänger

Beiträge: 51

Auto: IX35

Vorname: TT-Papi

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. September 2011, 16:54

RE: Bildschirm friert ein

Im Februar war es unglaublich.... jetzt ist es einfach nur noch zum kotzen!

Trotz Austausch der Radio-Navi-Einheit und vermutlich aktuellster Software habe ich jetzt wieder den Totalausfall! Es geht nichts mehr...

Also von wegen Update und dann 100% - da sind wir ganz weit davon weg

Ähnliche Themen