Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 7. Juni 2010, 15:13

Geräusche Vorderachse

Hallo zusammen, seit Anfang Mai sind wir auch stolzer Besitzer eines scharzen IX35. Leider mussten wir schon den ersten Werkstattaufenthalt - ohne richtiges Ergebnis - hinnehmen. Der Wagen macht klackernde Geräusche beim Anfahren, Schalten und schneller Beschleunigung. In der Werkstatt meinte man zunächst es handele sich um ein Problem mit der Antriebswelle. Was zu machen ist muss wohl erst mit dem Hersteller abgesprochen werden. Gibt es Nutzer die auch von diesem Problem berichtetn können?


Tucson200

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern

Beruf: Kaufmann

Auto: IX 35 2.0 4WD

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. September 2011, 11:06

RE: Geräusche Vorderachse

Hallo,

habe das gleiche Problem, mein Meister tippt auch auf die Antriebswellen bin mal gespannt, oder gibts bei dir schon neue Erkenntnisse.

lg. Tucson200

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. September 2011, 20:14

RE: Geräusche Vorderachse

Diese Lastwechselgeräusche habe ich hier auch schon mal bemängelt.

Man hört das Klacken wenn man langsam fährt, z.B. im ersten Gang und dann Gas gibt, oder wegnimmt.

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2011, 21:32

RE: Geräusche Vorderachse

Das gleiche Problem hatte ich bei meiner Vorderachse auch. Nach nur 2 Wochen gings in die Werkstatt ;( und Ende vom Lied war, das die Antriebswellen Spiel in den Gelenken hatten. Vor ca. 2 Wochen wurde erst mal eine Antriebswelle gewechselt und bis jetzt ist Ruhe.

Tucson200

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Bayern

Beruf: Kaufmann

Auto: IX 35 2.0 4WD

Vorname: Udo

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. September 2011, 08:27

RE: Geräusche Vorderachse

Guten Morgen,

Na Gut, dann sind wir ja auf der richtigen Fährte, hatte schon Angst zuerst verschiedene Teile auswechseln zu müssen, bis man die Ursache gefunden hat, auch wenns Garantiearbeiten sind trotzdem ärgerlich.

( Ps. bei eingeschlagen Rädern hört man das Geräusch noch deutlicher )

lg.
Tucson 200

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. September 2011, 15:45

RE: Geräusche Vorderachse

Das ärgerliche an so einer Sache waren die Kosten für den Leihwagen.
Aber so konnte ich gleich noch kostenfrei meine Handbremse etwas nachstellen lassen und einen Tag den IX20 testen :D .

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. September 2011, 16:13

RE: Geräusche Vorderachse

Wozu dient denn die Mobilitätsgarantie, die HMD gibt?
Meiner Meinung muß die doch in diesem Moment einsetzen, habe damit bei VW nie Schwierigkeit gehabt.

Lg. Hape. :denk: :denk:

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. September 2011, 15:34

RE: Geräusche Vorderachse

:denk: Wenn ich das nächste mal beim Freundlichen bin werde ich mal nachhacken. Man sagte nur, das bei Reparaturen (Garantie) kein Anspruch
auf ein kostenfreien Mietwagen gäbe.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. September 2011, 18:36

RE: Geräusche Vorderachse

Zitat

Original von IXRacer
Das gleiche Problem hatte ich bei meiner Vorderachse auch. Nach nur 2 Wochen gings in die Werkstatt ;( und Ende vom Lied war, das die Antriebswellen Spiel in den Gelenken hatten. Vor ca. 2 Wochen wurde erst mal eine Antriebswelle gewechselt und bis jetzt ist Ruhe.


Sind die Klackgeräusche nun tatsächlich weg?
Mir werden manchmal zu schnell einfach Teile getauscht.
Da wurden und werden immer noch z.B. wegen dem Poltern, reihenweise Stoßdämpfer gewechselt,ohne Erfolg.
An so Garantie-Fällen wird ja auch verdient.

IXRacer

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Baden-Württemberg

Auto: IX35

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. September 2011, 19:52

RE: Geräusche Vorderachse

Also bis jetzt is nix mehr zu hören. :anbet: Es wurde aber erst mal nur 1 Antriebswelle gewechselt, weil bei der anderen das Spiel noch nicht so groß war und sie nur zu 95% sicher waren das es von denn Wellen kommt. Kann natürlich sein das die 2. Welle auch irgendwann noch gewechselt werden muss.

Guzzi

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Niederrhein

Auto: ix35 2.0 2WD Style Plus

Vorname: Reinhard

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. September 2011, 12:49

RE: Geräusche Vorderachse

Dieses Klackergeräusch bei Lastwechseln hat mein Wagen auch. Laut Werkstatt soll es am Domlager liegen.
Sie hatten auch zuerst die Antriebswellen in Verdacht, aber bei einer Testfahrt mit mehreren Mikrofonen das Domlager als Verursacher ausgemacht. Kommt mir zwar irgendwie komisch vor - aber Versuch macht kluch. :watt:
Ein neues Lager wurde bestellt, ist aber noch nicht da.

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. September 2011, 13:44

RE: Geräusche Vorderachse

Hallo Guzzi,

ich glaube auch nicht daß es an den Antriebswellen liegt, habe schon mal auf Motor-oder Getriebeaufhängung getippt, aber Domlager ??

Halt uns jedenfalls auf dem Laufeneden.

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. September 2011, 13:44

RE: Geräusche Vorderachse

Schreibt doch bitte die Erstzulassung von eurem Auto dazu, dann kann man doch viel besser nachvollziehen, ob Hyundai die Mängel langsam in den Griff bekommt.

Gruß, Hape. :super: :super:

Claerwen

Anfänger

Beiträge: 2

Auto: IX35

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. September 2011, 13:03

Geräusch von Vorne

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit so eine Art Schleifgeräusch!
Es ist nicht permanent, also es kommt wann immer es will, dann ist es ständig da, dann wieder nicht!

Aufgefallen ist mir nur, dass dieses Geräusch aufhört wenn ich auf die Bremse steige, dann glaub ich auch sagen zu können das wenn ich leicht nach rechts Einschlage dieses Geräusch intensiver wird...
Egal ob langsam - schnell etc,....

Also ich kann nicht sagen ob es an der lenkung liegt oder an der bremse, was auch immer, vielleicht hat ja jemand schon so was ähnliches gehabt, in der Werkstatt haben sie Radlager gecheckt, da war nicht wirklich was, .. hmmm bin ratlos und es nervt, denn wenn ich gerade in die Werkstatt fahre, dann hört man es nicht :) !
danke & lg

15

Montag, 19. September 2011, 13:34

RE: Geräusch von Vorne

An meinem ixi habe ich ein Schleifgeräusch vorne, allerdings nur wenn ich nach rechts einschlage und Rückwärts fahre.

Guzzi

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Niederrhein

Auto: ix35 2.0 2WD Style Plus

Vorname: Reinhard

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. September 2011, 16:51

RE: Geräusche Vorderachse

Was soll ich sagen? - Domlager gewechselt, Knacken weg. :D
Somit nur noch 2 Baustellen, für die aber erst ein Außendienstler kommen muß. :rolleyes:

Hape

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: NRW

Auto: IX 35

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:20

RE: Geräusche Vorderachse

Wir hatten das Glück, das unser Händler uns für die Urlaubsfahrt einen IX zur Verfügung gestellt hat.

Der Wagen ein IX 1,6 ltr. Erstzulassung Dezember 2010, Km-Stand 6500.

Die Vorderachse hat wie irre gepoltert, also hat Hyundai das noch immer nicht im Griff.
Habe immer geglaubt, dass der Fehler nur bei den ersten Autos aufgetreten wäre und in der Zwischenzeit behoben wurde.

Hape. ?( ?(

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:29

Hallo,

am WE 500km Autobahn gefahren. Gestern früh ging es dann los, Knacken/mehr Klackern (geschwindigkeitsabhängig) ab ca.30 km/h, ab 105 km/h ist es ganz weg. Ortung des Geräusches sehr schwierig. Beschleunigt man, ist es sehr deutlich und störend, nimmt man den Fuss vom Gas, ist es kurz weg, bis es dann auch ohne Gas wieder einsetzt (wahrscheinlich, wenn der Lastwechsel vorbei ist). Sprechen wir hier vom gleichen Fehler?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:40

Könnte vielleicht auch ein Radlager sein das da hörbar ist. Wenn das Geräusch hörbar ist, und du nach links oder rechts lenkst, verändert sich oder verschwindet dann das Geräusch - zumindest kurzzeitig ?

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. August 2013, 17:30

Nicht die Vorderachse sonder Kupplung Verteilergetriebe hinten

Hallo,

der Fehler liegt in einer schlagenden Kupplung des Verteilergetriebes des Allrades hinten. Bei dem bischen Allradeinsatz verstehe ich das nicht.
Die Freigabe der Reparatur durch Hyundai steht noch aus. Fertigstellung nicht vor 6.8..
Macht mit den Garantiereparaturen letzte Woche ca. 160 € Mitwagenkosten in 14 Tagen.

3..2..1..alle Meins

Vielleicht verschiebt ja ein Admin diesen Beitrag in ein neues Thema
"Kupplung Verteilergetriebe Allrad"