Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flat-eric

Anfänger

Beiträge: 7

Auto: IX 35 2.0 4WD Benzin

  • Nachricht senden

81

Samstag, 23. Oktober 2010, 15:10

RE: Lovato oder BRC

nun ich finde es gut das dieses bei dir der fall ist.

nur ich habe eine email von der Zentrale das nur Lovato und BRC erlaubt ist (andere hier auch).

deshalb frage deinen Händler mit nachdruck nach der freigabe und lasse dir das Schriftlichlich geben.

sonst stehst Du später da
;(

Und must dann :boxen:


bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

82

Samstag, 23. Oktober 2010, 16:23

RE: Lovato oder BRC

Hi nach dem er nun schon seit letzter Woche beim Händler steht mittlerweile mit nem Techniker von Lovato haben sie so wie sie sagen die Ursache gefunden.Es soll wohl an der Lovato Anlage liegen... als sie sie abgeklemmt haben lief er wie ne eins....Nun wollen sie ne neue ( andere) einbauen.Nur lass ich mich wenn er läuft nicht mit 100 € abspreisen als Schadenersatz für den ganzen Ärger.Hab ihnen gesagt sie sollen sich mal was überlegen....
bigsnully

GrauerStar2.0

unregistriert

83

Samstag, 23. Oktober 2010, 16:30

RE: Lovato oder BRC

hallo...
ich hatte vor dem ix35 einen tucson. dieser dieser wurde auch mit eine prinsanlage ausgerüstet obwohl auch nicht freigegeben war von hyundai.
einbgebaut wurde diese von einen hyundaihändler der allen die eine lpg-anlage haben wollten prins verbaute und auch noch verbaut.
bei der garantie werden alle mit der lpg-anlage in bezug stehenden teile ausgenommen, genau wie auch ventiele bzw ventielsitze. dieses kann und sollte man mit einer zusatzgarantie( je nach versicherer für vier jahre 250-300euronen) abdecken.nachteil der zusatzgarantie die bedingungen...jedenfalls bei mir wars so....alle 10000km zum service kosten 30 euronen,flash-lube anlage ist vorgeschrieben und einmal im jahr gasfilterwechsel...nochmal ca 30euronen.
kann nur sagen prinsanlage lief von anfang an bestens mit null problemen...aber eben die kosten/nutzen rechnung ...da muss mann wirklich viele km abspulen eher es sich wirklich rechenet

ardeche

unregistriert

84

Samstag, 23. Oktober 2010, 19:57

RE: Lovato oder BRC

Zitat

Original von bigsnully
Hi nach dem er nun schon seit letzter Woche beim Händler steht mittlerweile mit nem Techniker von Lovato haben sie so wie sie sagen die Ursache gefunden.Es soll wohl an der Lovato Anlage liegen... als sie sie abgeklemmt haben lief er wie ne eins....Nun wollen sie ne neue ( andere) einbauen.Nur lass ich mich wenn er läuft nicht mit 100 € abspreisen als Schadenersatz für den ganzen Ärger.Hab ihnen gesagt sie sollen sich mal was überlegen....
bigsnully



Hi, der von meiner Frau zickt wieder maximal. Heute umschalten auf Gas nach ca. 18 km Autobahnfahrt - das kann ja wohl nicht sein. Sofort ab zum Freundlichen. Alle Symtome aufgeschrieben, Montag wird Lovato kontaktiert. Es dürfte wohl entweder das Steuergerät der Gasanlage oder der Temperaturfühler defekt sein.

Habe bei meinem festgestellt, dass offenbar zuwenig Flash-Lube verbraucht wird. Achtet darauf, dass am Schauglas alle 15 sec. ein Tropfen fällt. Offenbar verstellt sich die Dosierschraube gern.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

85

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:10

RE: Lovato oder BRC

Hallo

Das mit der Einstellung von der Dosiereinstellung ist ein Ding für sich. Bei meinen CRV habe ich zum Schluß alle paar Tage nachschauen müssen ob noch die richtige Menge angesaugt wird .Das Teil hat sich jedes Mal verstellt.
Werde bei meinen dieses Teil :

www.versandfuchs.com/KFZ-Zubehoer/Schmie…etjv6plk15339t6


einbauen lassen. Kostet zwar ein paar Euro mehr aber ich verspreche mir davon bessere Ergebnisse.
Aber wie gesagt probieren und dann weiß man mehr.

Gruß

ardeche

unregistriert

86

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:23

RE: Lovato oder BRC

Von der Funktionsweise ist das aber wohl das Gleiche, wie das was ich eingebaut habe. Der Behälter hat eine andere Form, die Dosiermimik ist, so wie ich das erkennen kann, dieselbe.

Ich glaube zunächst einmal, dass meine Anlage von vornherein nicht genau eingestellt war.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

87

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:45

RE: Lovato oder BRC

Naja von der Sache hast du ja recht . Der Unterschied ist das die tropfmenge elektronisch eingestellt wird und immer gleich bleibt.
Bei den Teil was du hast und was bei meinen auch war ist diese Stellschraube die sich gern selbt verstellt.
Ich hab einige Sachen ausprobiert um das verstellen zu verhindern ( mit Sicherungslack zwischen Stellschraube und Führung ) hat aber auch nicht so das richtige gebracht. Um eine regelmäßige Kontrolle wirst du bestimmt nicht umhin kommen
Also beobachten


Gruß Andreas

ardeche

unregistriert

88

Samstag, 23. Oktober 2010, 21:31

RE: Lovato oder BRC

Ich werde es beobachten. Wenn sich das jetzt ein paar mal verstellt, greife ich auch auf das Elektronische Teil von Flash-Lube zurück.

Kannst ja mal berichten, wenn Du es eingebaut hast.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

89

Samstag, 23. Oktober 2010, 21:51

RE: Lovato oder BRC

Hier noch was zum sehen allerdings auf englisch

http://www.flashlube-europe.com/en/produ…-saver-kit.html



Andreas

GrauerStar2.0

unregistriert

90

Samstag, 23. Oktober 2010, 23:31

RE: Lovato oder BRC

ich hatte das drin
http://www.prinsautogas.com/de/produkte/…/valvecare.html
vielleicht funktioniert das auch mit anderen anlagen.

ardeche

unregistriert

91

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:22

RE: Lovato oder BRC

Ich glaube, ich tendiere dann doch eher zu dem Angebot von Flash-Lube. Der Prins-Einspritzer mag zwar funktionieren, ist aber für Prins optimiert. Da er an das Steuergerät der Gasanlage angeschlossen wird, ist die 100%-ige Funktion von Relevanz. Da ich die Prins-Anlage meines Vaters zum Zeitpunkt des Kaufs noch hatte (hatte hinten Totalschaden) und Teile davon bereits im alten Forester meiner Frau verwurstet hatte, ergab sich genau diese Frage, ob die valvecare-Einrichtung nicht verwendbar ist. Diese Frage konnte mir keiner beantworten. Deshalb habe ich sie in der E-Bucht verkauft.

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 26. Oktober 2010, 05:35

RE: Lovato oder BRC

So heute geht er nach Lovato in Heilbronn,hoffe das die finden woran es liegt...und das er bis freitag wieder da ist
werde weiter berichten
bigsnully

ardeche

unregistriert

93

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:58

RE: Lovato oder BRC

... so die Gasanlage meiner Frau läuft jetzt nach 2 Tagen in der Werkstatt ohne Probleme. Hoffentlich bleibt es so.

@Michael: bin gespannt auf Deinen Bericht.

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 2. November 2010, 19:29

RE: Autogas

Hi
habe meinen Wagen nun wieder zurück ...nachdem er 2 Wochen beim Händler war.Unter anderem War er auch 3 Tage bei Eco Engines ( Lovato Impoteur für Deutschland) in Heilbronn.Da wurde nun endlich eine komplett neue Anlage verbaut und ein ganz anderes Flash Lube System.Habe nun eine sequentielle Einspritzung , für jeden Zylinder eine eigene Leitung und kann kein Flash Lube mehr nehmen sondern was anderes ( P1000 von Hyundai ).
Bisher läuft der Wagen super muss nur noch klären was sie mir gutes tunfür den ganzen hantier .U.a. haben sie mir in den letzten 2 Wochen 1200km beim einstellen der Anlage draufgespult.INsgesamt hat mich das ganze ca 1800 km gekostet die ich nicht selber gefahren bin .... :-(
Zumindest waren die Gummimatten schon mal umsonst...
bigsnully

ardeche

unregistriert

95

Dienstag, 2. November 2010, 20:13

RE: Autogas

Hallo Michael,

konnte man Dir sagen, was das Problem an Deiner Anlage war oder wurde sie nur ausgetauscht und Ruhe war? Warum wurde ein anderes Ventilkühlsystem verbaut, gibt es dazu eine Aussage Deines Freundlichen? Weil, das war doch nicht der Stein des Anstoßes.

Außerdem interessiert mich, von wem das Ventilkühlsystem ist, weil, das was serienmäßig mit Lovato einherkommt, ist sehr wartungsintensiv, muß wöchentlich geprüft und nachgestellt werden.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 3. November 2010, 00:29

RE: Autogas

Hallo

Hab hier mal was gefunden zum Thema:

http://www.fahrmitgas.de/main/p1000-long…as-motoren.html

Allerdings weiß ich noch nicht so recht was man davon halten soll.
Wie schon erwähnt mein Honda CRV fuhr 6 Jahre mit LPG und Flash Lube und es gab null Probleme.

Gruß

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 3. November 2010, 05:42

RE: Autogas

Zitat

Original von ardeche
Hallo Michael,

konnte man Dir sagen, was das Problem an Deiner Anlage war oder wurde sie nur ausgetauscht und Ruhe war? Warum wurde ein anderes Ventilkühlsystem verbaut, gibt es dazu eine Aussage Deines Freundlichen? Weil, das war doch nicht der Stein des Anstoßes.

Außerdem interessiert mich, von wem das Ventilkühlsystem ist, weil, das was serienmäßig mit Lovato einherkommt, ist sehr wartungsintensiv, muß wöchentlich geprüft und nachgestellt werden.

Hallo genau gesagt hat man nichts ,aber aufgrund der Tatsache das der Wagen durch einen Techniker von Eco Engines gecheckt wurde beim Händler-nichts gefunden und er im Werk nochmal gecheckt wurde undda auch nicht gefunden wurde und ich langsam stinksauer wurde haben sie wohl direkt die ganze Anlage getauscht.... so wie mir aber anfangs gesagt wurde soll es wohl an der Flash Lube Enspritzung gelegen haben weil ohne lief er ohne im Test normal....
Diese wurde dann bei Eco Engines gegen diese" Valve-Protector Sequent 4 Kit-D" getauscht mit dem entsprechenden Additiv.....
Mir soll es egal sein... hauptsache er läuft nun dauerhaft.....

bigsnully

CROW23

Anfänger

Beiträge: 21

Auto: ix 35 2wd Automatik

Hyundaiclub: -no-

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 3. November 2010, 06:46

RE: Autogas

SERVUS da bin Ich wieder :P !
Also ich Fahre jetzt seit eine Woche mein IXI 35 AUTOMATIK mit ZAVOLI Gasanlage, verbaut wurde es bei ATU ! Ja bei ATU hier bei uns um die eck ;) !
Bis jetzt keine Probmle NIchts ! War doch wohl doch nicht so wie schon mal viele gesagt haben das das ATU und Gasanlagen nichts gbringt ! :teach: !

So wünsch allen IXI 35 Inhaber ein guten Fahrt !! :prost:

Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 3. November 2010, 10:47

RE: Autogas

Zitat

Original von CROW23
SERVUS da bin Ich wieder :P !
Also ich Fahre jetzt seit eine Woche mein IXI 35 AUTOMATIK mit ZAVOLI Gasanlage, verbaut wurde es bei ATU ! Ja bei ATU hier bei uns um die eck ;) !
Bis jetzt keine Probmle NIchts ! War doch wohl doch nicht so wie schon mal viele gesagt haben das das ATU und Gasanlagen nichts gbringt ! :teach: !

So wünsch allen IXI 35 Inhaber ein guten Fahrt !! :prost:


Und deine Garantie?! :rolleyes:

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 3. November 2010, 10:50

RE: Autogas

Zitat

Original von CROW23
SERVUS da bin Ich wieder :P !
Also ich Fahre jetzt seit eine Woche mein IXI 35 AUTOMATIK mit ZAVOLI Gasanlage, verbaut wurde es bei ATU ! Ja bei ATU hier bei uns um die eck ;) !
Bis jetzt keine Probmle NIchts ! War doch wohl doch nicht so wie schon mal viele gesagt haben das das ATU und Gasanlagen nichts gbringt ! :teach: !

So wünsch allen IXI 35 Inhaber ein guten Fahrt !! :prost:





Oh ja das würde mich auch interessieren. Ob da Hyndai mitmacht ??????????? :dudu: