Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gast160312

unregistriert

201

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 16:57

RE: Autogas

sorry noch mal wegen meiner recht und groß klein schreibung .
Bin nicht so oft am Rechner hagel die Texte in zwei fingriggen Adler such system zu sammen. Sorry versuche mich zu bessern . Also habe in bei autohaus stillergrund geholt in schmalkalden . Dort erzählte mir mann das es mit der Gas anlage nicht ginge . MH MH Frage ich mich nur warum die so viele haben hir im Forum tadel an das autohaus .


Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

202

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 17:32

RE: Autogas

Ich finde gut, dass Du Besserung gelobst, aber das Problem ist nicht die Groß und Kleinschreibung, sondern Deine Rechtschreibung, nichts gegen mal nen Tippfehler, arbeiten sicherlich mehrere mit Zweifingersuchsystem, aber wenn man statt ihn = in und statt hier = hir und statt doof = doff usw. schreibt, dann strengt das echt an. Ich würde Dir gern helfen, weiß nur leider nicht wie. Aber vielleicht wird es ja noch.
Also was Dein Händler da macht, weiß ich nicht, angeboten wird es jedenfalls von HMD für den IX35. Ist kein weiterer Händler in Deiner Nähe.

Gast160312

unregistriert

203

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 17:55

RE: Autogas

Ja schon der ist aber nen Abzocker .

Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

204

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 18:01

RE: Autogas

Du scheinst nicht weit weg von mir zu wohnen. Schau doch mal in BaSa bei dem Händler vorbei. Ich selber habe noch nicht nachgefragt, habe aber ein Werbeschild bei ihm gesehen.

Gast160312

unregistriert

205

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 19:13

RE: Autogas

Ja wo soll ich hin ?

Wo kommst du denn her ? Wenn ich Fragen darf ?

Thomas_3007

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Thüringen WAK

Auto: IX 35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

206

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 15:15

RE: Autogas

Natürlich darfst Du fragen. Ich wohne in BaSa (Bad Salzungen). Da gibt es nur einen Hyundaihändler, also nicht schwer zu finden.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

207

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 16:40

RE: Autogas

soooo freu :bang:
hab eben einen Termin gemacht in 14Tagen läuft er auf Gas

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

208

Freitag, 14. Oktober 2011, 21:48

RE: Autogas

Ich habe heute mit einem Tankwart gesprochen, der sagte zu mir es gibt beim Gas wohl irgendwas mit 60/40 und 90/10 hat schon jemand Erfahrung damit ?
Wie erkennt man was, was ist ?

Gruß Thomas

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

209

Samstag, 15. Oktober 2011, 16:10

RE: Autogas

Das stimmt fast...........

Flüssiggas besteht aus einer Mischung von Propan- und Butangas. Propangas ist leichter, hat aber einen niedrigeren Energieanteil pro Volumeneinheit als Butangas. Das Dampfdruckverhalten zeigt, daß reines Propangas bei Atmosphärendruck und einer Temperatur von -42°C kondensiert, reines Butan dagegen bei -7°C bereits in einen flüssigen Zustand umgewandelt wird. Reines Butan kann daher im Winter zu Vergasungsproblemen führen, wobei reines Propan einen höheren Verbrauch verursacht (l/100 km). Daher ist das Mischverhältnis im Sommer ca. 40% Propan und 60% Butan und im Winter 60:40. Der Kraftstoffverbrauch der Fahrzeuge ist dadurch im Winter höher als im Sommer.
Erkennen tut man das eigentlich nicht. Ich habe schon Tankstellen gesehen , da stand das Mischungsverhältnis auf der Zapfsäule. Im Zweifelsfall einfach mal den Tankwart fragen

Gruß

210

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:37

RE: Autogas

Oh man... Bei jedem Händler bekommt man andere Aussagen.
Kann mir jemand aus "sicherer Quelle" sagen, ob man eine Zusatzversicherung oder Ähnliches abschließen muss (wenn ja, wie heißt das genau und wieviel kostet es ca. [seriöser Preis]?), um die 5 Jahre Garantie beizubehalten oder muss man hierfür nichts extra zahlen, wenn es eben eine von Hyundai autorisierte/genehmigte Anlage ist und von einer Hyundai-Werkstatt verbaut wurde???
Danke schonmal für eure Antworten!

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:41

RE: Autogas

Mein Freundlicher hat mir ein Angebot gemacht und da steht 318€ Car Garantie für eine Gasanlage :evil: :evil:

212

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 14:29

RE: Autogas

Hallo Elrak,
Wir haben unseren IX35 im Juli diesen Jahres von unserem Hyundai Händler umrüsten lassen. In dem "Paket" war eine Zusatzgarantie von CarGarantie mit dabei und wurde mit 169Euro auf der Rechnung ausgewiesen. Die Garantiezusage von CarGarantie endet mit der Herstellergarantie des Fahrzeugs.
Gruß
rogber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogber« (26. Oktober 2011, 14:31)


213

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 15:56

RE: Autogas

Aha, ok... Da scheint es ja doch auch Preisunterschiede zu geben :teach:

...jetzt muss erstmal mein IX35 kommen und dann mal "normal" fahren und dann werd ich ihn vermutlich im 1. HJ 2012 umrüsten lassen wenn ich mich an das Fahrzeug gewöhnt habe...

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 21:14

RE: Autogas

So, jetzt können wir auch GAS geben :freu:
Wir haben Ihn eben vom Umrüster mit der neuen Gasanlage übergeben bekommen...
Rechnerisch auf ca. 74km heimfahrt schon ca. 3€ gespart.

Der Gasstutzen wurde super beim Tankstutzen verbaut und der Knopf mit Leds integriert sich schön ins Cockpit.

Wir haben unseren IXI vor Fahrtantritt vollgetankt, und dann Zuhause nochmal alles Vollgetankt, nach 74km konnte ich für 3,44€ Shell V-Power tanken, weiß leider nicht mehr wie der Literpreis war.
Gas konnten wir 7,40€ tanken bei 0,739€, hab allerdings auch kurzzeitig zwischendrinn aufm Parkplatz auch mal die Umschaltung probiert.

Kurzzeitig hab ich auch mal Gas gegeben bis 180km/h und ein kleines Stück Stau war noch dabei.

Bisjetzt finde ich es Genial

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 22:54

RE: Autogas

Was habt ihr, die schon eine Gasanlage vebaut haben bezahlt und welche Anlage habt ihr ?

Bei mir soll es eine Gansanlage von BRC Plug&Drive sein

ag: BRC vom : 15.09.11Arb.Nr. durchzuführende Arbeiten BA AW EUR
Autogasanlage BRC Plug & Drive einbauen 170 646,37€
DEKRA-GAS Dekra-Abnahme für Gasanlagen extern F 77,50€
GSP Gassystemprüfung durchführen 5 34,00€3 Tage Leihwagen
Einbau Ventilschutzsystem 10 68,00€CG1 Car Garantie F 318,00€
Zwischensumme Dienstleistungen: 1.143,87€
Teile-Nummer Benennung Menge * Stückpr. EUR
GAS GAS-PRÄGESIEGEL 1 1,50€Gas-Prägesiegel hoheitlich 30801-850
09SQ50000007G SEQUENT PLUG+DRIVE 1 950,00€4 Zyl. 110-120 kw Max GMax
90AVVP9912 VALVE PROTECTOR KIT 1 198,00€
G2000
408001 MULTIVENTIL 30° 1 75,00€Höhen: 180 bis 270
RM1LO27070 RADMULDENTANK 1-LOCH 1 150,00€
STAKO 650 X 270 (70 LITER)
501003700 EINFÜLLSTUTZEN MINI 1 23,77€inkl. Adapter
Zwischensumme Material: 1.398,27€
Summe netto EUR 2.542,14
+ 19,0 % MwSt. von EUR 2.146,64 / 407,86
Summe einschl. MwSt. EUR 2.950,00

Hoffe es ist etwas übersichtlich :teach:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (26. Oktober 2011, 22:57)


216

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 00:49

RE: Autogas

Uns wurde eine Lovato Anlage eingebaut + einem sequentiellen Additiv-Dosiersystem (P1000).
Die komplette Umrüstung incl. TÜV hat uns 2990 Euro gekostet. Hat sich aber gelohnt. :)

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

217

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 19:23

RE: Autogas

So war heute mal beim Freundlichen.
Dieser meinte das von Hyundai nur BRC-Anlagen zugelassen sind :unsicher:
Würde gerne mal ein paar Bilder von den Tankstutzen eurer Gasanlage sehen, da ich mich noch nicht entscheiden kann wo der Tankstutzen verbaut werden soll :unsicher:
Der Händler meinte nur das es recht eng werden könnte an der Tanköffnung :dudu: deshalb würde er Vorschlagen den Tankstutzen in der Stoßstange zu verbauen.
Wie ist eure Meinung dazu :denk: :denk:

218

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 19:36

RE: Autogas

Zitat

Original von rogber
Uns wurde eine Lovato Anlage eingebaut + einem sequentiellen Additiv-Dosiersystem (P1000).
Die komplette Umrüstung incl. TÜV hat uns 2990 Euro gekostet. Hat sich aber gelohnt. :)


Genau die haben wir auch in unsrem ix20, läuft tadellos.
Der Tankstutzen ist neben den Benzintankstutzen mit eingebaut. Etwas fummelst den abzuschrauben,
Ich Schraube immer erst den Benzintankdeckel ab, dann geht es eigentlich.
Der Apapter zita nach dem Tanken aber manchmal ganz schön fest, ich weiß jetzt warum es Handschuhe mit Noppen dazu gab :todlach:
Ich stell die Tage mal Bilder davon rein.

Beim i30 hatte ich den Tankstutzen unten im Kotflügel verbaut, das tanken ging besser, brauchte keinen Adapter dazu, manch mal aber ein wenig schmutzig da er ungeschützt frei liegt war auch nicht zum abschließen.

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:52

RE: Autogas

Wir haben 2680€ bezahlt.
Es wurde eine BRC Plug and Drive 24 verbaut mit Automatischer Schmierung
Der Tankstutzen wurde wie auf nachfolgenden Bildern zusehen ist beim Benzin Tankstutzen verbaut.
Die Anzeige im Innenraum ist schön klein.
Auf dem Schalter mit Anzeige wird der Tankstand angezeigt und der Zustand der Anlage (Aus, beim Umschalten, An)

Das rote LED Unterhalb zeigt an, ob noch genügend Schmiermittel vorhanden ist.
»Disasterman« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0098.jpg
  • IMAG0099.jpg
  • IMAG0100 (2).jpg
  • IMAG0102.jpg

220

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:07

RE: Autogas

Zitat

Original von sumo650
So war heute mal beim Freundlichen.
Dieser meinte das von Hyundai nur BRC-Anlagen zugelassen sind :unsicher:
Würde gerne mal ein paar Bilder von den Tankstutzen eurer Gasanlage sehen, da ich mich noch nicht entscheiden kann wo der Tankstutzen verbaut werden soll :unsicher:
Der Händler meinte nur das es recht eng werden könnte an der Tanköffnung :dudu: deshalb würde er Vorschlagen den Tankstutzen in der Stoßstange zu verbauen.
Wie ist eure Meinung dazu :denk: :denk:


Von Hyundai gibt es für Lovato und BRC Anlagen eine Zulassung. Das nur die BRC freigegeben ist, ist falsch.

Mit dem Adapter tanken ist zwar etwas fummelig aber halb unters Auto krichen ist auch nicht so toll !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogber« (27. Oktober 2011, 21:07)