Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 15:35

Autogas

Hallo
Bekomme meinen IX35 zwar erst in ein paar Wochen , habe aber die Absicht ihn auf
Autogas ( LPG) umbauen zu lassen.
Fahre zur Zeit noch einen Honda CRV ( mit LPG ) bin eigentlilich sehr zufrieden.
Gibt es schon irgendwelche Erfahrungen ?


Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Juni 2010, 21:56

RE: Autogas

Hallo!

Zertifizierte Hyundaihändler für Gasanlagen werden ab Juni July eine Lovato Anlage bestellen können die schon bei anderen Hyundai Fahrzeugen freigegeben ist....denke mit Einbau ca 2200-2600 Euro

AUTOGAS-RHEINLAND

unregistriert

3

Dienstag, 8. Juni 2010, 08:21

RE: Autogas

Hallo,

gewerbliche Angebote sind hier verboten!

Ich bitte um euer Verständnis.

Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elantra« (8. Juni 2010, 09:19)


Raipos

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Deutschland / NRW

Beruf: M-Schlosser

Auto: IX35

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juli 2010, 11:38

RE: Autogas

Hallo hassi60
Fahre seit 14 Tagen mit einer LPG Anlage von Prinz mit Flash Lupe von einem freien Anbieter und bin 100% zufrieden, die Anlage hat mich noch keine 2000 € komplett gekostet.

hassi60

Fortgeschrittener

  • »hassi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juli 2010, 13:54

RE: Autogas

Hallo

Danke für die Antwort.
Das hatte ich ja auch vor, aber mein Umrüster meinte ich sollte mich erst einmal bei Hyndai schlau machen wegen der 5 Jahres Garantie, naja und das hab ich getan und per Mail folgende Antwort erhalten :

Sehr geehrter Herr

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 03.05.2010.



Für den Hyundai ix35 besteht unserseits die Freigabe für Gasanlagen des Herstellers Lovato und BRC. Das Nachrüsten erfolgt über unsere spezialisierten Hyundai-Vertragspartner, die Sie dem Verzeichnis im Anhang entnehmen können. Die erforderlichen Teile zur Umrüstung stehen ab Ende Mai 2010 zur Verfügung.

Andere Gasanlagen sind von uns nicht geprüft und nicht freigegeben. Die Verwendung kann daher zu Schäden am Fahrzeug führen, die nicht im Rahmen der Fahrzeuggarantie abgedeckt sind. Hinzu kommt, dass für alle Teile, die vom Einbau einer nicht freigegebenen Gasanlage betroffen bzw. beeinflusst werden, die Fahrzeuggarantie erlischt. Die Hyundai Motor Deutschland GmbH bzw. unser Hersteller lehnt daher jedes Haftungsrisiko ab.



Gerne haben wir Ihnen geantwortet.



Mit freundlichen Grüßen



Hyundai Motor Deutschland GmbH



i. A. i. A.









Klaus-Dieter Rentschler Michael Reihmann

Kundendienstförderung Kundenbetreuung





Phone: +49 7132 / 487-281

Fax: +49 7132 / 487-282

eMail: hyundai@mondial.de



Hyundai Motor Deutschland GmbH - Gottfried-Leibniz-Straße 5 - D 74172 Neckarsulm - www.hyundai.de

Geschäftsführer Werner H. Frey - Amtsgericht Heilbronn HRB 4392 - Gerichtsstand Heilbronn

UST ID-NR. DE 145774184 - Steuernummer 65203/41512




Gruß hassi60

servatius

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

Auto: ix 35 2,0 benzin 120kw

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. August 2010, 11:54

RE: Autogas

Hallo Raipos

Und wie hast Du das mit der 5-Jahres Garantie geregelt.? Oder war Dein Auto kein Neuwagen ?
Das würde mich sehr interressieren.
Gruss servatius

ardeche

unregistriert

7

Freitag, 13. August 2010, 20:35

RE: Autogas

bei mir wurde die Lovato-Anlage verbaut. Das Ganze nimmt sich einschkießlich der notwendigen Filter recht professionell aus. Ganz im Gegensatz zu einer Prins-Anlage in einem Subaru vor 4 Jahren, die wegen fehlender Filter nach 20000 km zu Leistungsverlust führte. Der Händler war da längst pleite. Achtet bitte unbedingt auf Hersteller-Freigaben und Einbau beim Hyundai-Partner, sondt ist die Garantie futsch. Die Garantien der Billigeinbauer sind kürzer und meist nichts wert, da die Einbauer kommen und gehen (zufall?) und Du als Kunde auf dem wertlosen Papier sitzen bleibst.


Gruß
Matthias

8

Dienstag, 17. August 2010, 20:27

RE: Autogas

Mein neuer ix35 steht seit fast 3 Wochen beim zertifizierten Huyndai Gaseinbauer und der kriegt es nicht am klappen. Bin mal gespannt wie lange ich noch warten muss.
Pauli

ardeche

unregistriert

9

Dienstag, 17. August 2010, 20:36

RE: Autogas

Hallo Pauli,

wäre mal interessant zu erfahren, was der da nicht hinkriegt. Fehlt es an den Papieren (Gutachten) oder gibt es technische Probleme? Welche Anlage wird verbaut? ist der zertifizierte Gaseinbauer (was immer das ist) Hyundai-Vertragshändler?

Gruß
Matthias

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. August 2010, 22:09

RE: Autogas

Zitat

Original von pauli
Mein neuer ix35 steht seit fast 3 Wochen beim zertifizierten Huyndai Gaseinbauer und der kriegt es nicht am klappen. Bin mal gespannt wie lange ich noch warten muss.
Pauli


Würde den ix35 den ich mir nächstes Jahr Kaufe auch gerne mit Autogas aufrüsten lassen.
Preise und wie es mit der Garantie aussieht währen da mal interresant. :)

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. August 2010, 05:43

RE: Autogas

Hallo,
zum einen am besten zum Hyundaihändler wo du auch den Wagen kaufen willst (wegen der Garantie )!
Dann gibt es da schon mal keine Probleme!
Sie ist mit 2650 € wohl teurer als bei anderen Händlern !
Wie sie ist kann ich noch nicht sagen , sie ist bestellt und wird am 01.09.2010 beim Händler Saz... in Eschweiler eingebaut.... melde mich dann noch mal

bigsnully

ardeche

unregistriert

12

Mittwoch, 18. August 2010, 20:10

RE: Autogas

dem kann ich mich nur anschließen. Die vom Hyundai-Freundlichen ist sauber verbaut, zickt am Anfang nicht rum. Der Verbrauch liegt bei 11,0 l LPG.

Gruß
Matthias

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. August 2010, 20:47

RE: Autogas

Würde mir gerne ein EU-Fahrzeug kaufen, spare dadurch 8000€ und würde mir aber beim Hyundaihändler die Umrüstung gönnen :flöt:
Hoffe das klappt auch alles so :rolleyes:

ardeche

unregistriert

14

Freitag, 20. August 2010, 20:33

RE: Autogas

das wird beim Freundlichen schon klappen, schkießlich verdient er daran gutes Geld.

Gruß

Matthias

servatius

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

Auto: ix 35 2,0 benzin 120kw

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. August 2010, 17:48

RE: Autogas

Und was ist mit der 5 Jahres Garantie ? Weil doch Hyudai nur LOVATO und BRC Anlagen und den Einbau in Hyundai-Werkstätten vorschreibt.
Gruss

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. August 2010, 18:12

Die wenigsten Werkstätten haben das Know How, um eine Gasanlage fachgerecht einzubauen und einzustellen, die meisten geben die Fahrzeuge daher in fachkundige Umrüsterhände. Ausschlaggebend ist dann der Nachweis der GAP-Zertifizierung des Umrüsters.

ardeche

unregistriert

17

Montag, 23. August 2010, 20:28

mein Händler ist fachkundiger Umrüster. Deshalb habe ich ihn mit dem Umbau beauftragt. Natürlich gibt es viele Händler, die da nichts von verstehen. Das muß man wie bei jedem anderen Umrüster prüfen. Es gibt viele schwarze Schafe!!

Gruß
Matthias

bigsnully

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Baesweiler

Beruf: Lagerleiter

Auto: IX 35 Style Plus 2l Benz.

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. August 2010, 21:17

RE: Autogas

Hi , bekomme nächste Woche auch ne Gasanlage eingebaut beim Hyundai Händler in Eschweiler .
Nun meine Frage wo ird der Einfüllstutzen generell eingebaut.....
Möglich ist es ja auch am Tankstutzen oder..
Hat einer Erfahrungen mit Verbrauch oder ähnliches.Hae einen IX 35 2.0 2 WD 5 Gang mit 163 PS und
bigsnullly

ardeche

unregistriert

19

Mittwoch, 25. August 2010, 21:39

RE: Autogas

Tankstutzen wird in der Tankklappe eingebaut.

Verbrauch bei mir: 11,0 l LPG allerdings mit Automatik. Dürfte beim Schalter 0,5 - 0,8 l weniger sein.

Gruß
Matthias

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. August 2010, 21:43

So pauschal kann man das garnicht beantworten, da einige Einbauer ihr eigenes Ding machen, "werkseitig ausgerüstet" sollten sie immer im Tankdeckel sein - da hilft nur nachfragen!