Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

1 181

Mittwoch, 25. April 2012, 11:56

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Sind die Rückleuchten nicht einfach "Plug and Play"? Lastwiderstandsklötze? Wat?


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 182

Mittwoch, 25. April 2012, 12:18

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

die Lampen werden über Sockel angeschlossen, wie sie die normalen Glühlampen haben, nur dass am anderen ende Drähte zu den LED's der Lampen rausgehen.

Die Zusätzlichen Lastwiderstände sind nötig, da normale Blinker 2*21 W haben, Die LED's haben hinten zusammen ca. 1 W. IXI könnte nun denken, dass hinten die Glühlampe kaputt ist. Meist wird die Blinkfrequenz dann schneller. Um also den Lastzstand wieder auszugleichen, werden Hochleistungswiderstände parallel zu den LED angeschlossen. Diese wurden hier vergossen mitgeliefert (ca.7*4*1 cm).
Ob die beim IXI unbedingt notwendig sind müßte man versuchen.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

1 183

Mittwoch, 25. April 2012, 12:31

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Danke für die Erklärung.

1 184

Mittwoch, 25. April 2012, 12:59

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

hast du die von ebay?

@alexandra hast du diese denn auch verbaut?

grüße

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 185

Mittwoch, 25. April 2012, 13:14

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

sind aus der Bucht von carparts-online, gibt es ja derzeit in rot/weiß und klar. Schwarze Leuchten wären mir persönlich zu dunkel.

1 186

Mittwoch, 25. April 2012, 13:22

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

deswegen bin ich gespannt wie sich die Klarglas auf einem schwarzen ixi machen :-)

1 187

Mittwoch, 25. April 2012, 13:22

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Zitat

Original von chevel51
hast du die von ebay?

@alexandra hast du diese denn auch verbaut?

grüße


Ja, die hatte ich natürlich auch und wo die Verbaut werden wird ja in der Anleitung gezeigt.

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 188

Mittwoch, 25. April 2012, 18:26

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

das Wetter war mir heute gnädig, also ran ans Werk...
Demontage der alten Leuchten ist einfach:

- aussen: einfach 2 Kreuzschlitzschrauben zum Kofferrauminneren lösen und mit Schraubendreher hinter dem Plastik der Leuchte am Kofferraumrand nach hinten drücken, bis sich die beiden eingerasteten Nasen auf der äußeren Seite der Leuchte lösen

- Kofferraumklappenleuchten: Deckel in der Kofferraumklappenverkleidung li/re raushebeln (3 Nasen) und die darunter befindlichen M6-Muttern lösen. Aussen am Kofferraumklappenrand sind noch 2 Plastikmuttern M6 zu lösen. Leuchte kann dann mühelos rausgedrückt werden

Ich habe zunächst die Aussenrückleuchten montiert. Bei Brems/Rücklicht musste ich die Aussparung für die Fassung mittels Seitenschneider bei 1 Langloch erweitern, damit die Fassung richtig reinging und sich arretieren ließ, dies bei beiden Rückleuchten.
Die Montage der Leuchten auf der Kofferklappe verlief ebenso. Die Fassung für das Rückfahrlicht passte, bei Rücklicht störten ein paar Nasen, die ebenfalls entfernt wurden. Ich fand es nervig und fummelig, dass es nicht auf Anhieb passt. Vielleicht ist mein IXI noch zu neu, bei den Spurverbreiterungen 46mm stimmte auch die e11-Nummer nicht mehr mit dem Gutachten überein...was dann eine Einzelabnahme und Eintragung in den Schein erforderte.
Die Lampen im Kofferrraumdeckel sitzen noch 2-3 mm zu hoch, darunter ist der bereits beschriebene Spalt zur Karrosseriekante. Dies werde ich nächstes Mal mittels Langloch nach unten korrigieren und die Lampen noch ausrichten.

Ein Trost bleibt, die Lampen funktionierten auf Anhieb und Klarglas auf phantom black ist vom Kontrast mal einfach Hammer.

Ich seh zu, dass ich morgen Bilder hinkriege.

Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

1 189

Mittwoch, 25. April 2012, 18:42

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Vielen Dank für die tolle Beschreibung!! :super:

1 190

Mittwoch, 25. April 2012, 18:46

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Vielen Dank für die beschreibung...

:P :freu: ;) :D :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:

Wie lange hast du gebraucht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chevel51« (25. April 2012, 18:46)


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 191

Mittwoch, 25. April 2012, 18:59

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

habe ca. 1,25h gebraucht...

1 193

Donnerstag, 26. April 2012, 07:46

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Guten Morgen,
da ist aber schon jemand früh auf den Beinen.

Sieht super aus, Glückwunsch. Jetzt wirkt er ganz anders als mit diesen roten leuchten...

naja und jetzt sehe ich gerade, dass bei ebay keine Klarglasleuchten mehr drin ind. nur noch rot... schade

grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chevel51« (26. April 2012, 07:52)


1 194

Donnerstag, 26. April 2012, 21:40

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Voll Lexus Style. Sieht klasse aus. Überlege mir ja die schwarzen in meinen weissen Ixi zu zimmern. Hab nur leider, da wir die AHK an die Rückleuchten geklemmt haben und die Kabel so sch... kurz sind bedenken, dass ich das da nicht mehr zusammengetüttelt
bekomme...

Aber sieht wirklich klasse aus. Macht direkt wieder einen anderen Eindruck!

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

1 195

Donnerstag, 26. April 2012, 21:47

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Wow, die passen ja richtig super zu einem schwarzen IX.
Sehr geil :super: :super: :super: :super:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (26. April 2012, 21:47)


Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

1 196

Donnerstag, 26. April 2012, 22:24

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Ich kann mich nicht so recht damit anfreunden. Sieht aus, wie beim Corsa-Tuning. Ein genrelles Problem bei den Nachrüst-LED-Leuchten. Das sieht einfach nie so stimmig aus, wie meinetwegen bei einem Audi (die das nach wie vor einfach am geilsten machen, meiner Meinung nach). Da passt es einfach.
Den ganzen Nachrüstlösungen sieht man "Nachrüst" an, und das hat einen latent billigen Charakter, und wertet die Optik in meinen Augen eher ab, als auf.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 197

Donnerstag, 26. April 2012, 22:47

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Mich würden die schwarzen mal an einem schwarzen IXi interessieren. Die weißen sind auch nicht so ganz mein Fall, aber coole Sache ist es auf jeden Fall.

1 198

Freitag, 27. April 2012, 06:26

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

finde persönlich auch, dass die weißen absolut nicht passen. genauso wie die chrom-geschichte, sieht für meinen geschmack nach billig-tuning aus. schließlich muss es aber dem fahrer gefallen! (;

ich warte auch noch auf die schwarzen. mein ixi ist schwarz, und präferiere eigentlich schon die roten weil sie den originalen am nächsten kommen.

GS55

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Bayern

Auto: Tucson T-GDI Intro-Edition Schaltgetriebe Moonrock

Vorname: Gerd

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 199

Freitag, 27. April 2012, 09:58

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Zitat

Original von Meadows
Ich kann mich nicht so recht damit anfreunden. Sieht aus, wie beim Corsa-Tuning. Ein genrelles Problem bei den Nachrüst-LED-Leuchten. Das sieht einfach nie so stimmig aus, wie meinetwegen bei einem Audi (die das nach wie vor einfach am geilsten machen, meiner Meinung nach). Da passt es einfach.
Den ganzen Nachrüstlösungen sieht man "Nachrüst" an, und das hat einen latent billigen Charakter, und wertet die Optik in meinen Augen eher ab, als auf.


Da stimme ich zu 100% zu!!!
8)
Ich erinnere mich noch zu meinen Anfängen als Autofahrer mit meinem Käfer, hätt ich den bloß mal behalten und irgendwo schon trocken unterstellen können mit anschl. Restaurierung :D, wäre heute ein super Spassmobil!
Tschuldigung, ich schweife ab... :D ja, da gab es als Nachrüstlösung die ersten zusätzlichen, 3. Bremsleuchten. Das waren die abenteuerlichsten und sonderbarsten Konstruktionen, aber jeder mußte sich damals so Dinger mit Saugnäpfen oder Klemmstangen ins Heck zimmern... ;)
Heutzutage alles wunderbar integriert mit LEDs
Trifft auch auf die gesamte TFL-Geschichte zu!
Solange es keine integrierte und auch bezahlbare Lösung im Hauptscheinwerfer gibt, wie z.B. beim KIA Sportage oder auch die neue AUDI-Linie, ists für mich kein Thema. 8)
Wobei ich natürlich keinesfalls diejenigen mit ihren bereits verbauten Zusatz-TFL ihre Mühe schlechtreden will, jeder so wie's ihm gefällt. :super:
Schönes WE (zum Waschen, Polieren.... :flöt: :D
Gerd

1 200

Freitag, 27. April 2012, 20:00

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Mir gefällt es, jedem das seine. Wie langweilig wäre die Welt wenn jeder den gleichen Geschmack hätte.

Ähnliche Themen