Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 161

Donnerstag, 19. April 2012, 00:56

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Der Einbau ist recht einfach, mein Freund hat die Löcher geändert damit die Leuchten in der Heckklappe weiter runter kommen sonst hat man einen grossen Spalt.


Meadows

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Auto: IX35 | 2.0l Benziner

  • Nachricht senden

1 162

Donnerstag, 19. April 2012, 00:57

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hm, also ich will da eigentlich nichts bohren müssen...

1 163

Donnerstag, 19. April 2012, 01:01

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Die Löcher werden etwas aufgefeilt, wenn dich der Spalt nicht stört kannst du die Leuchten auch so verbauen.

1 164

Donnerstag, 19. April 2012, 06:24

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

da ist wahrscheinlich irgendne unterlegscheibe oder dichtung mit eingebaut und passt deswegen wohl nicht bon beginn an durch die löcher. wenn man das nur etwas weiten muss, nehm ich das gerne in kauf.

1 165

Donnerstag, 19. April 2012, 07:27

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo Alexandra,

das sieht doch schonmal sehr gut aus. Gefällt mir. Überlege jetzt auch die Klarglasteile auf meinen schwarzen zu hauen, solange es noch keine schwarzen Leuchten gibt.
Welches Design Element für vorne meinst Du? Das habe ich nicht ganz verstanden.

@all überlegt noch jemand zu kaufen? oder hat jemand schon bestellt?



Grüße
Chevel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chevel51« (19. April 2012, 07:29)


Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1 166

Donnerstag, 19. April 2012, 07:41

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Moin moin he sieht ja ganz ok aus ;) aber ich warte lieber noch vielleicht
kommen ja noch andere :D

Chrisi

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Niederkassel bei Köln

Auto: IX 35 2.0 Benziner

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

1 167

Donnerstag, 19. April 2012, 13:23

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

@Alexandra Das ist klasse ...... Gefehlt mir auch

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 168

Donnerstag, 19. April 2012, 13:37

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Wenn da erst noch was gefeilt werden muss, ist das für mich ein Grund zum Nichtkauf! Da muss Junyan nachbessern, nicht der Kunde! Es sei denn, die Rückleuchte unterscheiden sich so sehr von Asien nach Europa! Oder hat der ix35 schon ein Facelift erhalten?

Vergleichsbilder wären auch mal interessant, alt gegen neu!

1 169

Donnerstag, 19. April 2012, 14:35

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Das meinte ich, ist aber schon reserviert.


http://www.vmaxx.de/de/index.php?fz=218&…img=hy35002.jpg


Zitat

Original von chevel51
Hallo Alexandra,

das sieht doch schonmal sehr gut aus. Gefällt mir. Überlege jetzt auch die Klarglasteile auf meinen schwarzen zu hauen, solange es noch keine schwarzen Leuchten gibt.
Welches Design Element für vorne meinst Du? Das habe ich nicht ganz verstanden.

@all überlegt noch jemand zu kaufen? oder hat jemand schon bestellt?



Grüße
Chevel

1 170

Donnerstag, 19. April 2012, 14:37

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Das bisschen Feilen nehme ich in Kauf, die Leuchten kosten ja auch nur 215€ aber das muss jeder selbst wissen was er tut.


Zitat

Original von testbug
Wenn da erst noch was gefeilt werden muss, ist das für mich ein Grund zum Nichtkauf! Da muss Junyan nachbessern, nicht der Kunde! Es sei denn, die Rückleuchte unterscheiden sich so sehr von Asien nach Europa! Oder hat der ix35 schon ein Facelift erhalten?

Vergleichsbilder wären auch mal interessant, alt gegen neu!

Chrisi

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Niederkassel bei Köln

Auto: IX 35 2.0 Benziner

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

1 171

Donnerstag, 19. April 2012, 14:39

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Zitat

Original von Chrisi[/
@Alexandra Das ist klasse ...... Gefehlt mir auch

Ich meinte Gefällt :teach: :schläge: :schläge:

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 172

Donnerstag, 19. April 2012, 15:39

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

aber wenn du die dinger noch nicht hast, dann können sie dir natürlich auch fehlen ;)

Takoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Schleswig-Holstein - Quickborn

Auto: IX35 2.0l 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

1 173

Sonntag, 22. April 2012, 08:56

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Moin moin

Hallo @alexandra da Du ja nun schon die neuen LED - Leuchten dran
hast am IXI ;) fällt mir was ein. :denk:
Hast Du zufällig gesehen ob die auch ein Prüfzeichen haben das sogenannte E1 :denk: oder hast Du eine ABE dabei gehabt :denk:
Das würde mich mal sehr interessieren. ;) Es müßte ja auf den Leuchten sein.

1 174

Sonntag, 22. April 2012, 15:17

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,
das E1 steht auf den Rückleuchten.

1 175

Dienstag, 24. April 2012, 08:08

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Halllo zusammen,

zur info für euch:
in ca. 6 - 8 Wochen sind auch schwarze Rückleuchten für den ix35 in Deutschland verfügbar. Der selbe Anbieter wo auch Anlexandra sie her hat...

grüße

ixioniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Im Süden Deutschlands :)

Beruf: hhmmm :)

Auto: i40cw

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

1 176

Dienstag, 24. April 2012, 20:04

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hat dir der Hersteller geschrieben?

1 177

Mittwoch, 25. April 2012, 07:54

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

der Hersteller hat mir den kontakt zum deutschen händler geschrieben, weil nur an gewerbliche und nicht an privat aus korea gesendet wird. der deutsche händler hat mir dann geantwortet das sie bestellt sind und in 6-8 wochen geliefert werden...

akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 178

Mittwoch, 25. April 2012, 08:35

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

meine Klarglasleuchten sind gestern angekommen. Es steht "E4" für die Niederlande auf den Leuchten. D
amit sollten sie eigentlich in Deutschland zugelassen sein, da sie ECE-konform sind und die europäischen Länder die Prüfungen untereinander anerkennen.

Eine ABE lag deshalb nicht bei.

Was mich wundert, dass die Rücklichter/Bremslichter in den Leuchten der Koferraumklappe nicht angeschlossen sind...Es leuchtet nur der durchgehende Milchglasstreifen und die Rückfahrleuchte.

1 179

Mittwoch, 25. April 2012, 09:47

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

meines Wissen nach braucht man für Leuchten keine ABE. Das E Prüfzeichen reicht aus. Und E4 sollte auch hier legal sein.

Welche Farbe hat dein Ixi und hast du schon Fotos von deinem? Tag/Nacht? Bist du zufrieden?

Hier die offizielle Stellungnahme der Dekra zum Thema Beleuchtung.
________________________________________________________________________
Speziell für die lichttechnische Einrichtungen (LTE) gilt:
LTE (also Scheinwerfer, Leuchten, Glühlampen, ...) sind gemäß §22a StVZO bauartgenehmigungspflichtig.

Solange genehmigte Teile verwendet werden (erkennbar am Genehmigungszeichen auf dem Bauteil, in der Regel "E" oder "e" im Kreis bzw. Rechteck oder Wellenlinie mit folgenden Genehmigungsnummer) ist dies zulässig.
Anbaumaße und -Vorschriften müssen dabei beachtet und eingehalten werden.

Die Bauartgenehmigung gilt auch für das zu verwendende Leuchtmittel. Es ist daher auch nicht zulässig nur das Leuchtmittel (die Glühlampe) gegen ein entsprechend gesockeltes LED- oder Gasentladungs(z.B. Xenon)-Leuchtmittel auszutauschen.

Das EG- bzw. ECE-Prüfzeichen für LTE weist in Verbindung mit dem darüber oder daneben befindlichen Code der Leuchtenklasse eindeutig auf einen Verwendungsbereich hin.

Der Code bzw. die Kennung/Kategorie für die jeweilige Leuchtenklasse (z. B. "A" [Begrenzungsleuchten], "S" [Bremsleuchten], "RL" [Tagfahrleuchten] oder "B" [Nebelscheinwerfer] muss sich über oder neben dem "E"/"e" der Genehmigungsnummer befinden.

Die Kennzeichnungen für die wichtigsten Scheinwerfer sind:
Bei Gasentladungslampen
DC [Abblendlicht]
DR [Fernlicht]
DCR [Abblend- und Fernlicht]

und mit Halogenleuchtmitteln
HC [Fernscheinwerfer],
HR [Abblendscheinwerfer oder
HCR [Fern- und Abblend-SW]

Die Prüfzeichen und Codierungen der anderen ggf. im Scheinwerfer enthaltenen Leuchten müssen selbstverständlich ebenfalls enthalten sein.

Der Anbau ist bei Einhaltung aller zuvor genannten Bedingungen abnahmefrei. Betriebserlaubnisse oder andere Dokumente sind nicht erforderlich.


Jedoch ist "E"-Kennung nicht gleich "E"-Kennung.
Daher Vorsicht: Einige Bauteile besitzen nur ein "E"-Prüfzeichen, welches sich nur auf die elektromagnetische Verträglichkeit ("EMV") und nicht auf den Einsatz der Leuchtmittel als "Lichttechnische Einrichtung" in straßenzugelassenen Fahrzeugen bezieht.
Beispielsweise könnte eine solche Kennzeichnung lauten: E4-10R-012345

Die "10" gibt die Nr. der ECE-Regelung an. Die ECE-R10 enthält einheitliche Vorschriften für die Genehmigung der Fahrzeuge
hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit. Die Nummer nach dem "E" steht für den Mitgliedstaat, der die Typgenehmigung erteilt hat, "4" steht für die Niederlande und der Rest, hinter dem "R", dass für "Regelung" steht, ist laufende Genehmigungsnummer.
Eine solche Leuchte könnte z.B. zu Zwecken der Innenraum- oder Kofferraumbeleuchtung eingesetzt werden.

Die "51" hinter dem "E" im Kreis steht übrigens für die Republik Korea. Demnach kann auch Korea nach den geltenden ECE-Regelungen Genehmigungen erteilen.
________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chevel51« (25. April 2012, 09:49)


akck10

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: Berlin

Auto: iX35 2.0D Aut. I-Catcher

  • Nachricht senden

1 180

Mittwoch, 25. April 2012, 11:23

RE: Mal noch ein anderes Anbauteil fürs Heck

Hallo,

mein ixi ist phantom-black mit einem Haufen Chrom/Edelstahl. Da kommen mir die Klarglasleuchten mit Chromeinsätzen sehr gelegen.

Werde die Leuchten in den nächsten Tagen verbauen, heut war Vorerkundung am Fahrzeug bzgl. Kofferraumklappenverkkleidung. Dann werde ich auch Bilder machen. Ich muss noch suchen, wo ich die Lastwiderstansklötze unterbringe, die an die Blinker angeschlossen werden müssen, damit der Blinkgeber kein Herzkammerflimmern kriegt.

Ähnliche Themen