Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hyundaifox

unregistriert

461

Samstag, 16. April 2011, 19:41

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von hajolue
Hallo Stefan!!

Sieht Spitze aus.:super: :super:

Wie war die Montage/Demontage.Alles problemlos hingehauen,oder gab es
irgendwelche Problemchen.Wie lange hast du dafür gebraucht ??

Danke und Gruß
HaJo :winke:


Hallo, :winke:
Montage war problemlos, allerdings war die Anleitung besch......
Gebraucht habe ca. 1 1/2 Stunden für beide Seiten .

Gruß
Stefan


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

462

Samstag, 16. April 2011, 19:56

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Danke:winke: :winke:

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

463

Samstag, 16. April 2011, 20:01

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Hallo Stefan,

Saubere Arbeit wie immer und ein rieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeesen Komplienent :blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume: :blume:

Wenn du jetzt noch einen richtigen Auspuff ran machst und wir fahren mal aneinander vorbei, könnte jeder von uns denke" der fährt mein Auto" :freu:

Außer die Felgen und die Bereifung, scheinen wir en gleichen Geschmack zu haben.
Ich mache mir noch den Auspuff von NAP mit den angeschrägten Rohren ran.
http://cgi.ebay.de/NAP-Edelstahl-Duplex-…=item35afd1b1b8

Habe diesen allerdings über meinen Freundlichen bestellt. Habe dann nur noch 480 Euronen bezahlt.

PS: die Konsole sitz auch bei mir perfekt...... :mad:

hyundaifox

unregistriert

464

Samstag, 16. April 2011, 20:06

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Hi Mike,
Welche Felgen hast Du denn drauf ?
Lass mal Bilder sehen....

Danke für die :blume:

Der Auspuff steht bei mir auch noch auf der Liste.... :D

Gruß
Stefan

hyundaifox

unregistriert

465

Samstag, 16. April 2011, 20:13

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

TEST TEST TEST[/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

466

Samstag, 16. April 2011, 20:43

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Habe am 27. des Monats nen Termin beim Freundlichen. Wenn dann die Teile drann sind kommen Bilder. :freu: :freu:

Hab nen Deal mit meinem Händler gemacht. Teile bezahle ich ( noch nen bischen billiger) und er übernimmt kostenlos den Anbau.

Dafür darf er kostenlos Fotos machen und diese für Hyundai zur verfügung stellen. :blume:

hyundaifox

unregistriert

467

Samstag, 16. April 2011, 22:40

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von Irrer01

Ich mache mir noch den Auspuff von NAP mit den angeschrägten Rohren ran.
Habe diesen allerdings über meinen Freundlichen bestellt. Habe dann nur noch 480 Euronen bezahlt.

PS: die Konsole sitz auch bei mir perfekt...... :mad:


Welche Enrohrvariante hast Du bestellt ?

Schönen Sonntag,
Stefan

Irrer01

Schüler

Beiträge: 151

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Maschienenschlosser

Auto: IX35 2.0 Benziner, Style

Vorname: Mike

  • Nachricht senden

468

Samstag, 16. April 2011, 23:14

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von hyundaifox

Zitat

Original von Irrer01

Ich mache mir noch den Auspuff von NAP mit den angeschrägten Rohren ran.
Habe diesen allerdings über meinen Freundlichen bestellt. Habe dann nur noch 480 Euronen bezahlt.

PS: die Konsole sitz auch bei mir perfekt...... :mad:


Welche Enrohrvariante hast Du bestellt ?

Schönen Sonntag,
Stefan


Die Variante UVK1-2x78x98 oval eingerollt.

Sonntag ist gut. Auto putzen und die TFL's anbringen. Aber ich freu mich..... ;)

Badmanklaus

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Facility Manager

Auto: IX35 2,0 Benzin 163 PS

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

469

Sonntag, 17. April 2011, 06:51

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Hoffentlich musst du nicht hinten die schürze einschneiden bei 2x78 mm :denk:

hyundaifox

unregistriert

470

Sonntag, 17. April 2011, 09:16

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von hyundaifox


Bin nur mal gespannt was der TÜV :boxen: zu den Schwellern sagt.
Lt Ath :teach: braucht nichts eingetragen oder abgenommen werden....
Allerdings meine ich immer das man eine ABE oder dergleichen für solche
Anbauteile braucht... :denk:
Was meint Ihr ?

Gruß
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (17. April 2011, 09:17)


Badmanklaus

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Facility Manager

Auto: IX35 2,0 Benzin 163 PS

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

471

Sonntag, 17. April 2011, 10:30

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Habe mal unseren Nachbarn gefragt der ist bei der Polizei er meinte alles was an das Auto angebaut wird muss ein Gutachten oder eine ABE haben wegen der festikeitsprüfung ohne dieses würde er auf jeden Fall dich beim tüv dich Vorfahren lassen :nenee:

hyundaifox

unregistriert

472

Sonntag, 17. April 2011, 10:44

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Habe ATH noch mal angemailt uns noch mal nachgehakt !
Mal schauen was die sagen....

Gruß
Stefan

Saarbaer

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: Saarland

Auto: TUCSON (TL) 1,6 T-GDI, DCT, 4WD, Premium, Phantom Black

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

473

Sonntag, 17. April 2011, 11:31

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

...ich habe letzte Woche mit ATH telefoniert und werde nach Ostern einen Termin dort haben zwecks Einbau TFL. Herr Hinsberger wird zu diesem Termin einen Kunden mit IXI einladen, der alle Teile von ATH an seinem Fahrzeug hat.
ATH ist bei uns gleich "um die Ecke".

474

Sonntag, 17. April 2011, 12:02

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von Badmanklaus
Habe mal unseren Nachbarn gefragt der ist bei der Polizei er meinte alles was an das Auto angebaut wird muss ein Gutachten oder eine ABE haben wegen der festikeitsprüfung ohne dieses würde er auf jeden Fall dich beim tüv dich Vorfahren lassen :nenee:



Dann gilt das ja auch für den Anfahrtschutz,oder? Ist denn bei Vmaxx eine ABE dabei? Unter den jeweiligen Artikeln steht nämlich nichts.

Lg Seb

475

Sonntag, 17. April 2011, 12:09

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Zitat

Original von Geocatch

Zitat

Original von Badmanklaus
Habe mal unseren Nachbarn gefragt der ist bei der Polizei er meinte alles was an das Auto angebaut wird muss ein Gutachten oder eine ABE haben wegen der festikeitsprüfung ohne dieses würde er auf jeden Fall dich beim tüv dich Vorfahren lassen :nenee:



Dann gilt das ja auch für den Anfahrtschutz,oder? Ist denn bei Vmaxx eine ABE dabei? Unter den jeweiligen Artikeln steht nämlich nichts.

Lg Seb


eine Anfrage bei ATH löst glaube ich deine Bedenken............

hyundaifox

unregistriert

476

Sonntag, 17. April 2011, 12:11

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Stimmt.....
jetzt wo Du das sagst.... :denk:
Also ich denke das sind Zierelemente....
und die Schweller auch :rolleyes:.......

Gruß
Stefan

sumo650

Profi

Beiträge: 629

Wohnort: Berlin

Auto: ix 35

Vorname: Uwe

  • Nachricht senden

477

Sonntag, 17. April 2011, 14:05

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Also das es für die Trittbretter keine ABE gibt oder die eingetragen :evil: werden müssen, kann ich mir in Deutschland überhaupt nicht vorstellen :denk:
Selbst für einen Bösen Blick brauchst du ein Gutachten und die Dinger (kleine Leiste über dem Scheinwerfer) müssen Eingetragen werden :flöt: :flöt:
Na ja, habe halt keinen Plan wie das alles funktioniert mit der Eintragung und dem TÜV :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sumo650« (17. April 2011, 14:06)


hajolue

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Elektroinstallateur

Auto: ix35 Style Plus 4WD AT

Vorname: Hans-Joachim

  • Nachricht senden

478

Sonntag, 17. April 2011, 14:33

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Hallo Hyundaifox und @all !!

Die Seitenschweller kosten ja bei dem Ebayhändler 379 Euro incls.Versandkosten.
Oder Preisvorschlag.

Ich habe erst 270 Euro,dann 285 Euro vorgeschlagen,wurde aber abgelehnt.X(

Dann als dritter und letzmöglicher Vorschlag 300 Euro und gerade Bescheid bekommem:

Angenommen:freu::freu::freu::freu:

Ich habe den Betrag bereits per Paypal bezahlt.Mal sehen,ob die Lieferzeit
auch so blitzartig ist wie bei Stefan.

Gruß HaJo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajolue« (17. April 2011, 15:14)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

479

Sonntag, 17. April 2011, 14:34

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Dann hast du aber Knaller-mäßig runter-gehandelt !

Alle Achtung! :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (17. April 2011, 14:34)


hyundaifox

unregistriert

480

Sonntag, 17. April 2011, 14:46

RE: orig. Hyundai Anfahrschutz

Neid

Ich habe noch 50 mehr bezahlt :mauer: X( X(
Na Glückwunsch, Lieferung von der Slowakei aus war richtig schnell.
Ich hatte jedenfalls mit wesentlich längerer Lieferzeit gerechnet.
Die Teile kommen mit DPD und du bekommst eine tracking number
zum verfolgen.
Alles super !
Denke Du hast den gleichen Lieferanten wie ich genommen.
...und wenn man denkt das ATH 459,-€ dafür nimmt.... :D

Viel Spaß beim Einbau !!!

Gruß
Stefan

Ähnliche Themen