Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

41

Freitag, 20. August 2010, 11:46

RE: polternde Hinterachse rechts

So lange die Fahrsicherheit in deinem Auto, trotz Klapperns, gewährleistet ist, versuche es doch zu ertragen. Hyundai scheint sich mit dem "Sorgenkind" Stoßdämpfer doch zu beschäftigen, Anrufe oder mails werden dies nicht beschleunigen.
Hoffe es gibt bald eine befriedigende Lösung für alle Betroffenen. Haltet durch!

Grüße
tc[/quote]

Hi Tomcat ,
Danke für Deine aufmunternden Worte. Am meisten frustet halt, das es nichts "greifbares" gibt, keinen Termin , keine Terminandeutung , nichts. Natürlich ist die Fahrsicherheit gegeben , aber für mich ist der IX nicht nur ein Gebrauchsgegenstand , und wenn mann bei jeder kleinen Rille daran erinnert wird.... Zum "Glück" bin ich ja nicht allein in der Situation. Ich bleib tapfer und hoffe bald auf gute news :D

viele Grüße


tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

42

Freitag, 20. August 2010, 11:57

RE: polternde Hinterachse rechts

Zitat

Original von jolle
Ich bleib tapfer und hoffe bald auf gute news :D

Das ist die richtige Einstellung.
Der iX war schon die richtige Wahl, und die "Kinderkrankheiten" lassen sich ja glücklicherweise Kostenfrei heilen, dank 5 Jahre Garantie.
Bleib locker, bis dahin.

tc :D

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 26. August 2010, 18:35

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo Zusammen!

Gibt jetzt ein kleines Kontingent an neuen Stoßdämpfern....
...für ganz dringende Fälle...macht euch bei eurem Händler stark das IHr ein ganz dringender Fall seit.....

Gruß
Arne

Atomameise

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Bielefeld

Auto: Terry Ranger Bj.2002

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

44

Samstag, 28. August 2010, 13:20

RE: polternde Hinterachse rechts

Moin,

war Freitag nach beim Freundlichen und siehe da - Dämpfer bestellt.

Kommen die nächste Woche und werden dann
eingebaut.

Bin mal gespannt, wie sich der IX35 dann anhört.


Schönes Wochenende euch allen.....



Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Atomameise« (28. August 2010, 13:20)


Wurstwasser

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Ausgelastet

Auto: ix35 2.0 CRDi 4WD 135KW

  • Nachricht senden

45

Samstag, 28. August 2010, 16:02

RE: polternde Hinterachse rechts

Ich kann bestätigen, dass mein händler auch davon wusste und bei neukauf die dämpfer gleich getauscht hätte wenn sie poltern :))

Atomameise

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Bielefeld

Auto: Terry Ranger Bj.2002

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 2. September 2010, 11:41

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo,

heute morgen wurden die Dämpfer hinten getauscht :D

Und siehe da - Kein poltern mehr vorhanden :freu:

Tolle Sache.


Gruß
Frank

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 2. September 2010, 14:42

RE: polternde Hinterachse rechts

DU GLÜCKLICHER , GLÜCKWUNSCH ich hoffe ich bin in den nächsten Tagen auch an der Reihe

hat sich sonst noch was am Fahrverhalten geändert ?

48

Freitag, 3. September 2010, 13:23

RE: polternde Hinterachse rechts

Habe eben mit meinem Freundlichen gesprochen, er meinte die Dämpfer die z.Zt. verbaut werden bei den Leuten die sich beschwert haben seien nicht die ' Endlösung' die dann auch in den Neuwagen verbaut werden. Er meint man(n) sollte noch warten, es gäbe noch andere die dann wirklich auf Dauer Abhilfe schaffen sollen.

Was wurde euch erzählt, hat jemand die gleiche Aussage bekommen ?? :unentschlossen:

GrauerStar2.0

unregistriert

49

Samstag, 4. September 2010, 14:29

RE: polternde Hinterachse rechts

Zitat

Original von spufiking
Habe eben mit meinem Freundlichen gesprochen, er meinte die Dämpfer die z.Zt. verbaut werden bei den Leuten die sich beschwert haben seien nicht die ' Endlösung' die dann auch in den Neuwagen verbaut werden. Er meint man(n) sollte noch warten, es gäbe noch andere die dann wirklich auf Dauer Abhilfe schaffen sollen.

Was wurde euch erzählt, hat jemand die gleiche Aussage bekommen ?? :unentschlossen:


war heut auch bei meinen freundlichen und hab meinen vom standheizung-einbau abgeholt...
hab ein ähnliche antwort bekommen. die neuen werden vorerst nur in die neuwagen im werk verbaut da der hersteller vorerst nicht nachkommt mit den dämpfern werden die alten modifiziert und als notlösung angeboten. seien gedacht für unfallfahrzeuge und ähnlichem.
es sind wohl auch demnächst welche von monroe und koni verfügbar.
mal abwarten...dieses sagte auch mein freundlicher

ardeche

unregistriert

50

Dienstag, 7. September 2010, 21:39

RE: polternde Hinterachse rechts

Zitat

Original von GrauerStar2.0

Zitat

Original von spufiking
Habe eben mit meinem Freundlichen gesprochen, er meinte die Dämpfer die z.Zt. verbaut werden bei den Leuten die sich beschwert haben seien nicht die ' Endlösung' die dann auch in den Neuwagen verbaut werden. Er meint man(n) sollte noch warten, es gäbe noch andere die dann wirklich auf Dauer Abhilfe schaffen sollen.

Was wurde euch erzählt, hat jemand die gleiche Aussage bekommen ?? :unentschlossen:


war heut auch bei meinen freundlichen und hab meinen vom standheizung-einbau abgeholt...
hab ein ähnliche antwort bekommen. die neuen werden vorerst nur in die neuwagen im werk verbaut da der hersteller vorerst nicht nachkommt mit den dämpfern werden die alten modifiziert und als notlösung angeboten. seien gedacht für unfallfahrzeuge und ähnlichem.
es sind wohl auch demnächst welche von monroe und koni verfügbar.
mal abwarten...dieses sagte auch mein freundlicher


also die von Koni oder Monroe finde ich zwar gut, aber die müßte ich ja bezahlen. Das möchte ich dann angesichts eines vorliegenden Mangels lieber Hyundai überlassen. Mal sehen, was mein Freundlicher sagt.

51

Mittwoch, 8. September 2010, 10:14

RE: polternde Hinterachse rechts

Auch von mir was Neues.
Mein Freundlicher wollte mir eigentlich diese woche die Neuen Dämpfer einbauen.
Eigentlich, wie nicht anders zu erwarten hat er sie nicht bekommen.
Also habe ich mal wieder mit Hyundai Deutschland gesprochen.
Ein etwas unfreundlicher Herr sagte mir dann, die Dämpfer sind noch nicht da und werden diesen Monat erwartet.
Ich: komisch ,einige haben schon neue Dämpfer.
Er: es gibt noch keine Dämpfer im Austausch-
So ging das munter weiter.
Ich habe ihn dann freundlich auf das Hyundai-Board hingewiesen.
Ups was hatte ich da angerichtet.
Das was ich dann zu hören bekommen habe möchte ich hier nicht wieder geben.
Nur soviel, alles was in so einem Forum steht, besteht aus subjektiven Meinungen.
Was hats nun gebracht??? Wieder warten.
Übrigens von meinem Freundlichen habe ich erfahren, daß sie schon einen IX35 in einer anderen Niederlassung umgerüstet haben. Das Fahrverhalten soll sich laut Besitzer sowas von gebessert haben, er soll gesagt haben: fährt jetzt wie ein ganz anderes Fahrzeug . Völlig begeistert.

Atomameise

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Bielefeld

Auto: Terry Ranger Bj.2002

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 8. September 2010, 11:19

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo Mauswiesel,

ich kann dazu nur sagen, dass sich der ganze Wagen nun wesendlich ruhiger fährt.
Auch fahren mit Pferdhänger geht deutlich besser vom Fahrverhalten.

Und ob mein Händler nun rosafarbene Gummischeiben verbaut hat - hauptsache ER hat was gemacht und ich merke eine Verbesserung.

Gruß
Frank

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 8. September 2010, 14:16

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo,
habe heute die Austauschdämpfer bekommen und nun die erste Runde hinter mir. Das Poltern ist weg und insgesamt fühlt sich mein IXI viel ruhiger an. Ich hoffe das bleibt so , denn nach dieser "Leidenszeit" ist man sehr hellhörig und mißtrauisch geworden.
Also mein Fazit : jetzt macht's wieder Freude

54

Mittwoch, 8. September 2010, 18:13

RE: polternde Hinterachse rechts

Hat zufällig jemand von Euch etwas offiziell schriftliches was die Serviceaktion betrifft? Unser Händler vor Ort hat (noch) nicht´s darüber gehört!

ardeche

unregistriert

55

Mittwoch, 8. September 2010, 20:00

RE: polternde Hinterachse rechts

wenn die Händler nichts von einer Serviceaktion wissen, gibt es eine solche offiziell auch nicht. Die Händler werden uns eher nicht darüber täuschen, da sie an der Serviceaktion verdienen würden. Ich werde meinem Freundlichen auch mal auf den Zahn fühlen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 9. September 2010, 09:05

Es gibt noch keine offizielle Serviceaktion, jedoch bekommen Händler mit Anfragen an die Technik-Hotline die modifizierten Stoßdämpfer (sofern verfügbar) zugeschickt.

ardeche

unregistriert

57

Donnerstag, 9. September 2010, 19:41

danke, dann werde ich das mal in Angriff nehmen. :D ... und das gleich zweimal.

ardeche

unregistriert

58

Mittwoch, 15. September 2010, 20:03

RE: polternde Hinterachse rechts

unser Freundlicher hat diese Woche ein paar Dämpfer bekommen, die er in einem Vorführwagen testweise einbauen will. Wenn das das Problem beseitigt, werden alle Kunden angeschrieben und für alle Kunden neue Dämpfer bestellt. Aussage des Freundlichen, das in den Vorserienmodellen andere Dämpfer waren, die dann in der Produjtion durch billigere ersetzt wurden, was indirekt durch den HMD-Gutachter bestätigt wurde.

59

Freitag, 17. September 2010, 13:59

RE: polternde Hinterachse rechts

:freu: gerade Anruf von meinem Freundlichen, Serviceaktion ist gestartet, er bestellt mir neue Dämpfer. Wenn sie eingebaut sind werde
ich wieder berichten !!

iceman10

Schüler

Beiträge: 75

Auto: Kein IX35 mehr

Vorname: C.

  • Nachricht senden

60

Freitag, 17. September 2010, 16:29

RE: polternde Hinterachse rechts

Ich habe auch das Problem mit den Dämpfer.
Der Händler wusste davon und sie warten auch auf die neuen Dämpfer.
Sobald geliefert wird, bekomme ich sie eingebaut.

Das gepolter ist schon nervent X(

Ähnliche Themen