Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Juni 2010, 21:37

RE: Hinterachse poltert

Hallo Zusammen!

Das Problem ist leider noch nicht behebbar.Hyundai arbeitet an neuen Stoßdämpfern aber die sind noch nicht freigegeben..dauert wohl noch...naja bis dahin Radio ein bischen lauter drehen..hahaahah


22

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:25

RE: Hinterachse poltert

Ich habe auch einen IX 35 seit Mai 2010 und auch er poltert an der Hinteraachse.
Habe eben mit meiner Werkstatt gesprochen und man sagte mir das das Gummi der Federbeinlager zu weich sei. Im zweiten Halbjahr soll Hyundai eine Lösung haben, es sollen wohl die kompletten Federbeine (stoßdämpfer) getauscht werden. Dies erfolgt aber nur wenn mann sich beschwert, es wird keine Rückrufaktion stattfinden.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. Juni 2010, 15:56

Rückruf-Aktionen gibt es ja nur bei sicherheitsrelevanten Ausfällen, für die Dämpfer wird es ab Teileverfügbarkeit aber höchstwahrscheinlich eine Service-Aktion geben...

dartgott

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Wien

Auto: IX35

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Juli 2010, 11:42

Wie seid ihr mit dem Fahrwerk im Allgemeinen zu Frieden?
Hatte jetzt ein paar Tage ein ix30 als Leihwagen, weill mein ix35 erst am 16.Juli statt ende Mai kommen soll. Der war aber furchtbar auf holprigen Strassen.

25

Donnerstag, 8. Juli 2010, 13:32

@dartgott
Hi, fahre den Sonata - habe dies Problem aber auch,die Antworten hier aus dem Forum liefen eindeutig darauf hinaus das dies ,,normal,, sei.
Habe mich zuerst auch ein wenig erschrocken über das ,,poltern,,,bin am überlegen ob ich nicht mal neue Dämpfer einbauen lasse .

Grüße Sonata

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. Juli 2010, 13:51

"Normal" ist es nicht für alle Modelle, ix35 sind ja neue Dämpfer vorgesehen, und für den i30 gibt es auch ne Lösung (beim Leihwagen offensichtlich nur noch nicht umgesetzt)...

btw ix30 - neues Nischenmodell?!?!?!

27

Dienstag, 13. Juli 2010, 17:37

RE: Hinterachse poltert

PROBLEM GEFUNDEN ?
Heute war ich an der Tanke um den Luftdruck der Reifen zu prüfen.
Ich bin bals hinten übergefallen, auf allen Reifen 3,6Bar.
Ich habe dann den Luftdruck auf 2,4Bar gesenkt.
Das hat sich bemerkbar gemacht. Mein ixi läuft nun viel ruhiger und das poltern ist fast gegen null gegangen.
Leider hatte ich nur wenig Wegstrecke um genaueres zu schreiben. dies werde ich aber machen sobald ich eine längere Strecke testen kann.
Also: wer seinen Reifendruck noch nicht geprüft hat, machts ruhig mal .
Es hat sich echt gelohnt.
HyundaI sucht noch nach der Lösung mit dem klappern. :P

JK_ONE

Anfänger

Beiträge: 24

Auto: ix35 Style 4WD Automatik

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. Juli 2010, 14:10

RE: Hinterachse poltert

Laut Aussage eines Meister´s bei einem großen Hyundaihändler sind nur die ersten Auslieferungen betroffen und Fahrzeuge die jetzt ausgliefert werden sind bereits ab Werk mit anderen Dämpfern ausgestattet. Weiß jemand zufällig bis zu welcher Fahrgestellnummer die Fahrzeuge betroffen sind bzw. kann jemand bei dem schon getauscht wurde seine Fahrgestellnummer hier posten um für alle einen Überblick zu erhalten.

GrauerStar2.0

unregistriert

29

Freitag, 16. Juli 2010, 19:01

RE: Hinterachse poltert

habe auf einer anderen seite im netz gelesen , das bei den ix35 die ersten dämpfer ausgetauscht werden...gibts da eurerseit infos???

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

30

Freitag, 16. Juli 2010, 19:18

Neue Dämpfer werden seit ner guten Woche in Neufahrzeugen verbaut, kA. ob auch bereits bei Mobis (ET-Lager) welche verfügbar sind...

GrauerStar2.0

unregistriert

31

Samstag, 17. Juli 2010, 14:03

war heut bei meinem Händler und hab nochmal nachgefragt wegen zwei Problemchen die mein ix hat....zum poltern sagte er, das es Austausch geben wird für diejenigen die sich melden. seit vorriger woche werden ab werk andere verbaut und auch die bis dato erhältlichen ersatzteildämpfer sind ab lager gesperrt. nun warten die händler auf die neuen.
zu meinen anderen problem mit der flatternden motorhaube hab ich ein termin zur nachbesserung bekommen, es gibt da einen service von hyundai für die betreffenden fahrzeuge.
also ein licht am ende des tunnels ersichtlich ist

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 20. Juli 2010, 11:16

Hallo allerseits,
hab mal wieder alle ein bischen genervt ( Hyundai Deutschland und mein Autohaus ) . Inzwischen liegt mein Schreiben an Hyundai beim Werkstattleiter von meinem Autohaus . Mit diesem Herrn hab ich gerade telefoniert und erfahren , das die Auslieferung der neuen Dämpfer noch gesperrt ist. Hätte auch gern einen greifbaren Termin erhalten , aber is nich !! Warten und weiterdrängeln lautet die Devise , schade das Hyundai keine konkreten Info's gibt.

33

Montag, 26. Juli 2010, 22:09

Für die flatternde Motorhaube gibt es ab sofort Abhilfe so mein Händler.
Kann jederzeit kommen .
Zu den Dämpfern konnte er auch nicht wirklich was sagen.
Hyundai Deutschland hat mir versichert, daß sie bemüht sind , die Dämpfer so schnell wie möglich an die Händler zu senden.
Naja Abhilfe ist wenigstens in Sichtweite-

danicosun

Mitglied

Beiträge: 1

Wohnort: Walzbachtal

Beruf: Techniker

Auto: iX35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

34

Montag, 9. August 2010, 11:28

polternde Hinterachse rechts

Hallo,
habe nun eine Woche unseren neuen iX35, 4WD, 2.0 Benziner. Tolles Auto, wenn da nicht das nervige Poltern aus dem Bereich der Hinterachse wäre.
War direkt in der Werkstatt, nach Probefahrt hat man das Problem dann auch gehört und flux einen Werkstattauftrag daraus gemacht. TOLL !!
Es gibt keinen Termin, keine Aussage wie und wann...das ich nicht sehr befriedigend. Irgendwie bin ich wohl der erste im Autohaus mit dem Problem. Nochmals TOLL!! ich frage mich nur, wenn es iX35 gibt, welche das Problem nicht haben, was ist dort dann bitte anders eingebaut oder montiert ?
Das schmälert stark mein Eindruck für Hyundai. Schade eigentlich.

Gruß
Andi

35

Mittwoch, 11. August 2010, 12:59

RE: polternde Hinterachse rechts

Habe eben mit Hyundai in Düsseldorf telefoniert, die hatten gerade den Gebietsleiter von Hyundai da sitzen. Er meint bei den Koreanern ist das zweite Halbjahr vom 01.07.10 bis 31.12.10, soll heißen das es wohl durchaus November werden kann bis die Stoßdämpfer verfügbar sind.

Ist ja nicht so TOLL :schläge:

Gruss aus Düsseldorf

36

Mittwoch, 11. August 2010, 14:20

RE: polternde Hinterachse rechts

Noch eine Anmerkung: im Forum MOTOR-TALK.DE habe ich einen Beitrag vom 15.07.10 entdeckt in dem steht das die Dämpfer bereits an seinem KFZ ausgetauscht wurden, find ich komisch !!! :rolleyes:

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 11. August 2010, 17:32

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo "Polter-Freunde"
mein Autohaus sagte mir , das Hyundai neue Stoßdämpfer für mich losgeschickt hat..... das war aber schon Mitte vergangener Woche.Die haben bestimmt einen gaaanz laaangen weiten Weg ?!?
Die Leute vom Autohaus ( Werkstatt ) können ja auch nur mit dem Material arbeiten , das sie bekommen. Leider hat sich wiedermal gezeigt , wie zuverlässig die Aussagen von Hyundai sind .
Laßt Euch nicht entmutigen , dran bleiben. Eines schönen Tages werden wir dann Balsam ( neue Dämpfer ) auf unsere Ohren bekommen.
Vielleicht schaut auch mal jemand von Hyundai hier rein und angagiert sich für uns , oh , pardon , ich hab wohl fantasiert...

Gruß Jolle

ardeche

unregistriert

38

Donnerstag, 12. August 2010, 20:38

RE: polternde Hinterachse rechts

nachdem mein ix35 gerade ausgeliefert wurde, habe ich den Vergleich zwischen Probefahrt im März (nervendes Poltern) und heute (nicht mehr als vergleichbare Autos, wie z. B. RAV 4). Mein Händler sagte damals, dass er bereits selbst an Lösungen arbeite, da von Hyundai nichts kommt. Das ist schon bezeichnend, allerdings auch Standard bei anderen Herstellern wie Toyota, Mazda. Die Fahrzeuge reifen beim Kunden und der Hersteller läßt sich Zeit. Der mit dem Stern läßt grüßen... nie wieder.

Gruß
Matthias

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

39

Freitag, 20. August 2010, 09:46

RE: polternde Hinterachse rechts

Hallo,
so langsam kommen mir auch die Zweifel , ob die Entscheidung für Hyundai die Richtige war . Meine Anfragen per mail werden ständig mit den gleichen nichtssagenden Floskeln beantwortet , wie :
-leider verzögert sich die Auslieferung der Stoßdämpfer... ( wie oft denn noch ? )
-wir sind im Rahmen unser Möglichkeiten aktiv...... :gaehn:
-Ihr Hyundai Partner informiert Sie ..... :todlach: der bekommt doch selbst keine Auskunft
Aber die Krönung war dann mein Anruf bei Hyundai Deutschland...
Frage : Wann bekomme ich die neuen Stoßdämpfer ?
Antwort, freundlicher Ton : es gibt vom Hersteller noch keine Freigabe für die Teile
Frage : Haben Sie vielleicht einen ca. Termin ?
Antwort , Ton gleich etwas barscher : ich haben Ihnen doch gerade gesagt, das wir noch keine Freigabe haben
bleibt als Fazit : 1A-Kundendienst , kann ich irgendwie nicht richtig begreifen

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

40

Freitag, 20. August 2010, 11:03

RE: polternde Hinterachse rechts

Zitat

Original von jolle
Hallo,
so langsam kommen mir auch die Zweifel , ob die Entscheidung für Hyundai die Richtige war . Meine Anfragen per mail werden ständig mit den gleichen nichtssagenden Floskeln beantwortet , wie :
-leider verzögert sich die Auslieferung der Stoßdämpfer...

-wir sind im Rahmen unser Möglichkeiten aktiv...

Hallo jolle,
ich kann deinen Frust nachvollziehen. Andererseits würdest du von anderen Herstellern höchstwahrscheinlich genauso hingehalten werden. Keine Freigabe heißst hier wahrscheinlich einfach mal: das Problem endgültig lösen zu wollen. Ich wäre nicht gerne Betatester und wollte mein FZG wegen des gleichen Problems mehrmals abgeben müßen.
So lange die Fahrsicherheit in deinem Auto, trotz Klapperns, gewährleistet ist, versuche es doch zu ertragen. Hyundai scheint sich mit dem "Sorgenkind" Stoßdämpfer doch zu beschäftigen, Anrufe oder mails werden dies nicht beschleunigen.
Hoffe es gibt bald eine befriedigende Lösung für alle Betroffenen. Haltet durch!

Grüße
tc

Ähnliche Themen