Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. April 2010, 17:53

Hinterachse poltert

Bin seit dem 30.03.2010 Besitzer einer ix 35 ; 2,0 Benzin mit Style und Zusatzpacket Ausstattung.

Bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug, läuft ruhig und fährt sich wirklich gut.
Die ersten 600 km habe ich ihn fast nur im Stadtverkehr bewegt und der Verbrauch liegt bei 9,9 Liter.
Allerdings klappert die Rückenlehne von der Rücksitzbank. Leider konnte der Fehler durch die Werkstatt noch nicht behoben werden.
Was mir noch aufgefallen ist, der Wagen rumpelt auf den Hinterachse bei unebener Fahrbahn (Gullydeckel) hauptsächlich hinten rechts.
Falls jemand die gleichen Probleme mit Lehne und Hinterachse hat ,würde ich mich freuen wenn Ihr das hier posten könntet und evtl. eine Lösung der Probleme


Martinius

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Waren/Müritz ; MV

Auto: i30 Edition Plus

Hyundaiclub: jib´s keenen bei mir

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. April 2010, 18:08

RE: Hinterachse poltert

Vielleicht ist das mit der Hinterachse ein ähnliches Problem wie beim i30. Da sind das meist die Staubglocken die sich lösen und fixiert werden müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martinius« (9. April 2010, 18:09)


3

Freitag, 9. April 2010, 18:57

RE: Hinterachse poltert

Ich hatte das Gefühl das die Hinterachse einfach zu stark gefedert ist.
Hatte heute eine Brausekiste im Kofferraum und bin über einen Gullydeckel gefahren. Es hörte sich so an, als wenn die Kiste richtig in die Luft gesprungen ist.
Wie bei einem leeren Anhänger der hinterm Auto springt.
Aber danke für den Hinw. werde es mal mit der Werkstatt besprechen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mauswiesel« (9. April 2010, 18:59)


4

Sonntag, 11. April 2010, 09:32

RE: Hinterachse poltert

Guten morgen,

in einem anderen Forum hab ich gelesen, das Hyundai an dem Problem dran sei. Das Poltern hab ich bei meiner Probefahrt auch wahr genommen. Auch von rechts hinten.

kulifax

murry63

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Köln

Beruf: selbstständig

Auto: Hyundai ix 35

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. April 2010, 10:33

RE: Hinterachse poltert

Tach zusammen,
habe siet 2 Tagen auch einen ix 35, absolut ein geiles Auto und ich könnte Ihn jeden Tag :kuss: .
Nun zu Deinem Problem !
Habe auch ein Poltern hinten rechts und ich bin der Meinung das dieses Poltern von dem Wagenheber kommt, der sitzt ein bißchen locker in der Halterung.
Man muß den einfach hoch drehen und schon wird das poltern weniger !!
Ich werden den kleinen Poltergeist aber noch in irgendetwas einwickeln (Luftpolsterfolie, Handtuch etc.), weil ich den Eindruck habe das er sich nach längerer Zeit durch die Erchütterungen wieder löst.

Also nicht verzagen sondern ausprobieren .

schöne Grüße

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. April 2010, 20:51

RE: Hinterachse poltert

Hallo und Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuen IX 35!!!

Tolles Auto bis auf das Poltern....leider gibt es von Seiten Hyundai noch keine Lösung...wie schon beschrieben ähnlich wie beim I 30...diese Lösung ist auch nur ein Versuch und bringt leider nur wenig..werde euch Informieren wenn es was neues gibt....aber kein Verdruß das Auto ist Spitze...

7

Montag, 3. Mai 2010, 09:05

RE: Hinterachse poltert

Leider gibt es noch nichts neues zu berichten von der Hinterachse.
War heute bei meinem händler.
Das problem ist bekannt, da schon viele Beschwerden bei Hyundai D voeliegen.
Auch Huyundai Korea ist drann.
War mit meinem iX in Bayern , 856km. Wir waren begeistert von den Sitzen , sind in bayern ausgestiegen als ob wir grade mal 60km gefahren sind.
Der Verbrauch lag bei 10,4l bei 140-160 km/h
Bei schnellerer Gangart gehts über 11l .
Aber eins noch, es gab ein Stück Autob. die wirklich schlecht war, da sollten die Jungs von Hyundai mal fahren. Meine Frau dachte unser Wagen fällt auseinander. Wirklich schlimm läßt sich mit Worten nicht beschreiben, als ob die Achsen sich verabschieden.
Ich schreibe wenn es Neuigkeiten von Hyundai gibt.
So können die das Auto eigentlich nicht weiter verkaufen.

8

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:53

RE: Hinterachse poltert

Hallo Mauswiesel,

wir haben unseren ix vor einer Woche bestellt.

Dein Fahrbericht mit der schlechten Autobahn erschreckt mich ein wenig.
Könntest du "als ob die Achsen sich verabschieden" ein wenig genauer beschreiben?!

Vielen Dank

Gruß

Hupat

9

Mittwoch, 12. Mai 2010, 17:25

RE: Hinterachse poltert

Hallo Hupat, wie oben beschrieben (Beirag vom 09.04.2010) poltert oder klappert die Hinterachse.
Auf der Autobahn war es eben so schlimm, daß ich dachte der iX fällt auseinander.
Meine Frau hat schon Panik.
Auf der linken Spur war die Bahn in einem besseren Zustand und das klappern wurde weniger.
Aber wie gesagt : Hyunday Deutschland und Korea sind da am Ball.
Für das flattern der Motorhaube gibt es schon Abhilfe.
Zusätzliche Klebepunkte an der Haube sollen das Problem beheben.
Mir wurde von meiner Werkstatt geraten noch zu warten, da es noch nicht die endgültige Lösung ist.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mauswiesel« (12. Mai 2010, 17:31)


tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Mai 2010, 05:51

RE: Hinterachse poltert

Das Fahrwerk des ix35 ist für ´n SUV äußerst sportlich abgestimmt. Das erklärt einige Geräusche bei unebener Fahrbahn. Wenn ich bei uns die Kopfsteinpflasterstraße mit ca. 35 KmH entlang fahre, denke ich, ich sitze wieder in meinem Sportcoupe. Ansonsten auf der Autobahn liegt mein Benziner/Fronttriebler selbst bei ! 200 ! (ja zweihundert) wie ´n Brett und die Geräuschkulisse ist absolut akzeptabel. Die Nummer mit den Staubkappen der Stoßdämpfer habe ich bei meinem Händler auch angesprochen, ist Hyundai d´ran. Meiner zumindestens klappert nicht derart, daß ich mir Sorgen mache. Ist, nicht nur des Preis/Leistung-Verhältnisses wegen, ein rattenscharfes Vehikel. Fahrspaß pur, Platz im Innenraum (selbst im Fond), für ein SUV günstig im Unterhalt, ein absoluter "Hingucker" (hab´mich selten mit so vielen Fremden über mein Auto unterhalten).
Bis dahin.

Alter

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Dietfurt Oberpfalz

Beruf: Anlagenführer

Auto: Hyundai ix35 4WD Benziner

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Mai 2010, 15:12

RE: Hinterachse poltert

Das die Hinterachse poltert soll nur bei den 2WD vorkommen, beim 4WD soll dieses Geräusch nicht auftreten. Das war ein Kommentar von einer Hyundai Werkstatt. Kann es sein das ihr alle 2WD Fahrzeuge habt? Es wäre interessant ob diese Behauptung stimmt. :teach:

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Mai 2010, 08:09

RE: Hinterachse poltert

Hi,
ich fahre seit 4 Wochen ´nen 2WD und habe kein in der Art beschriebenes Poltern. Bin mit den ersten 1200 km sehr zufrieden (siehe Bericht hier Seite 1). Der einzigste Mangel, der mir gleich ins Auge sprang, war das Spaltmaß der Frontschürze. Der wurde aber vor´m Kauf behoben. Ebenfalls bin ich überzeugt, daß die Heckscheibe aus einem Kunststoff besteht, hab´s unter dem Thema hier im Forum beschrieben.
Bis dahin

Wormi

Anfänger

Beiträge: 10

Auto: IX35

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. Mai 2010, 12:30

RE: Hinterachse poltert

stimmt nicht was die Werkstatt sagt !!! habe einen 4WD - CRDI, poltern tritt bei mir auch auf (hinten rechts)aber kann ich mit leben. mehr Probleme macht mir die Mittelarmlehne, sie ist ziemlich kurz. Es wäre schön wenn man sie etwas ausziehen könnte damit man auch mit aufgelegten Arm das Lenkrad bequem halten kann. Na vieleicht hat da ja mal einer eine Idee.

Staar

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Luxemburg

Auto: Hyundai X35

Vorname: Franz

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Mai 2010, 22:43

RE: Hinterachse poltert

Habe auch seit dem 7.5 ein ix35 crwd automatik und mir ist heute bei langsamer Fahrt ( 30 km ) auch aufgefallen dass es hinten rechts so ein Geräusch macht .

madforce

unregistriert

15

Mittwoch, 26. Mai 2010, 16:30

RE: Hinterachse poltert

Bei poldern werden die hinteren Dämpfer vom werk gewechselt.Mfg

hassi60

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Wohnort: Bernau b.Berlin

Auto: IX 35

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Mai 2010, 17:29

RE: Hinterachse poltert

woher kommt denn diese Info. kann man das irgendwo nachlesen :unsicher: :unsicher:

17

Montag, 31. Mai 2010, 01:09

RE: Hinterachse poltert

Hallo,
Habe ich auch bei meinem Händler gehört (AT), und die neuen Modelle sollen bereits so ausgeliefert werden.
werd ich ja heute sehen. kann meinen abholen :prost:

18

Montag, 31. Mai 2010, 21:36

RE: Hinterachse poltert

ZITAT:
Habe ich auch bei meinem Händler gehört (AT), und die neuen Modelle sollen bereits so ausgeliefert werden. werd ich ja heute sehen. kann meinen abholen

Hallo asop,

halte uns doch bitte auf dem Laufenden was dieses Poltern betrifft.
Wenn die Aussage deines Händlers stimmt und dein ix35 (welchen bekommst du denn) dieses Poltern bei die behoben ist, müsste die Produktion schon vor ca. 3 Wochen umgestellt worden sein, denn so lang wird wohl der geschätzte Zeitraum zwischen Fertigung und Überführung sein.

Danke und viel Freude mit Deinem neuen ix.

Gruß

Hupat

19

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:09

RE: Hinterachse poltert

Hallo,
Hab ihn endlich bekommen :freu:
Es ist wirklich ein Unterschied zwischen dem Testwagen und dem neuen.
Ich bin zwar noch nicht weit gefahren aber bei dem Vorführwagen war ein deutlichges Poltern hörbar, das mir bis jetzt bei meinem noch nicht aufgefallen ist. Der Händler hat mir noch mal versichert, daß das Problem in ab dieser Serie behoben ist.
Ich hoffe es bleibt auch so.
Ich habe den Style Diesel 4wd mit 136 PS.

Mir ist aufgefallen, daß bei meinem keine automatische Scheinwerferaktivierung mehr drinnen ist.
Kann es sein, daß diese nicht mehr standartmäsig drinnen ist oder mit dem Start- oder Supervision Paket nicht enthalten ist.
Nicht daß ich es brauchen würde, ist mir halt aufgefallen

Schöne Grüße
asop

jolle

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Berlin

Auto: IX35 2WD

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Juni 2010, 15:28

RE: Hinterachse poltert

Fahre auch seit Mitte März einen IX35 , bin sehr zufrieden bis auf das beschriebene Poltern. Habe mit Hyundai telefoniert , dort sagte man mir , das an einer Lösung gearbeitet wird und entsprechende Teile für Juli erwartet werden. Welche Teile man austauschen will , konnte oder wollte man mir nicht sagen . Es gibt keine Rückrufaktion , da die Fahrsicherheit nicht gefärdet ist. Ausgetauscht wird nur bei denen , die das Poltern bemängeln. Also immer schön mit der Werkstatt in Kontakt bleiben !!

Ähnliche Themen