Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Franz Hofer

Anfänger

  • »Franz Hofer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Österreich

Beruf: Bankangestellter

Auto: ix35

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. April 2010, 20:47

Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Bin vorigen Montag mit einem Hyundai ix35 probegefahren. Auto ist straff genug konzipiert um damit auch wirklich sportlich unterwegs zu sein. Die 100 kw-Diesel-Version fährt sich wie ein 150 PS-Auto. Die Ausstattung in der Style-Version ist wirklich umfangreich. Habe den Wagen sofort in Schwarz bestellt. Werde ihn Ende Mai erhalten. Bin einige Tage zuvor in einem C-Mercedes gesessen. Hab zwar gespürt (optisch, Geruch, Verarbeitung), dass ich in einem teuren Auto sitze, aber bevor der Deal abgteschlossen wurde habe ich mich eben einige Tage später in den ix35 verliebt!


2

Sonntag, 4. April 2010, 20:49

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Na dann kurzweiliges warten :blume:

Jasper

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Nähe Zürich City, CH

Auto: H-1 2.5 CRDI

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. April 2010, 22:16

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Gratulation zu Deinem Entscheid! Ich hab vor wenigen Tagen den "Vorgänger" des ix35 erhalten, den Tucson (auch als Neuwagen).
Die Warterei bis das Auto da ist...

Wünsche Dir wie mein Vorredner schon eine kurzweilige Zeit!!

schimy

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: 3950 Österreich

Auto: ix35

Vorname: Herbert

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. April 2010, 23:28

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Hallo
Wir haben uns auch am 26.März für den ix35 entschieden.
Nach einigen Probefahrten bei Fabrikaten in der selben Klasse fiel
unsere entscheidung auf den ix35 in Schwarz (Style +02).
Lieferung leider erst Juni/Juli. ;(
Grüße aus Österreich

5

Sonntag, 11. April 2010, 09:36

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Howdy,

hab am 6.März den ix35 2,0 Benziner Automatik bestellt und wenn es wahr ist kommt er im Mai.

Hoffentlich früher, denn meinen "alten" hab ich bereits verkauft.

kulifax

6

Freitag, 7. Mai 2010, 01:16

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von Franz Hofer
Bin vorigen Montag mit einem Hyundai ix35 probegefahren. Auto ist straff genug konzipiert um damit auch wirklich sportlich unterwegs zu sein. Die 100 kw-Diesel-Version fährt sich wie ein 150 PS-Auto. Die Ausstattung in der Style-Version ist wirklich umfangreich. Habe den Wagen sofort in Schwarz bestellt. Werde ihn Ende Mai erhalten. Bin einige Tage zuvor in einem C-Mercedes gesessen. Hab zwar gespürt (optisch, Geruch, Verarbeitung), dass ich in einem teuren Auto sitze, aber bevor der Deal abgteschlossen wurde habe ich mich eben einige Tage später in den ix35 verliebt!



So kauft meine Frau Schuhe ! Bist du eine solche ? Sonst kann man zu dieser Verhaltensbegründung nur bemittleiden.

Style-Ausführing ? Gabt's keine Prospekte beim Freundlichen ? Nun ja, auch diese Käufer muss es wohl geben. Nach 1 jahr kauf ich vielleicht dein Margerobjekt für 40% unter UVP, da 20% auf Neuwagen mittlerweise Standard sind. Du müsstes also für dieses Plastikhaufen nicht wirklich arbeiten sollen. OK, kann passieren, die Dummheitsdifferenz wäre als Spenderbeitrag sicherlich sinnvoller angelegt worden. Oder kannst du hier mal deine Kurs kundtun ?

Gute Fajrt und Gruss an den ADAC

shmoover

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Dortmund a/d Emscher

Auto: Fiat 500 1,25

Vorname: Karsten

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Mai 2010, 18:08

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von Exvan

So kauft meine Frau Schuhe ! Bist du eine solche ? Sonst kann man zu dieser Verhaltensbegründung nur bemittleiden.

Style-Ausführing ? Gabt's keine Prospekte beim Freundlichen ? Nun ja, auch diese Käufer muss es wohl geben. Nach 1 jahr kauf ich vielleicht dein Margerobjekt für 40% unter UVP, da 20% auf Neuwagen mittlerweise Standard sind. Du müsstes also für dieses Plastikhaufen nicht wirklich arbeiten sollen. OK, kann passieren, die Dummheitsdifferenz wäre als Spenderbeitrag sicherlich sinnvoller angelegt worden. Oder kannst du hier mal deine Kurs kundtun ?

Gute Fajrt und Gruss an den ADAC


Hör mal, Exvan,

ich hab´ jetzt Deine Beiträge alle gelesen.

Du zeichnest Dich durch einen zumindest unangenehm trolligen Stil der Kontaktgestaltung aus: nicht alle hier sind so beschmatzt wie Du uns darstellst... also lass´ das sein oder verschwinde bitte wieder dahin, woher Du gekommen bist, OK?

hyundaifox

unregistriert

8

Freitag, 7. Mai 2010, 22:16

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von shmoover

Zitat

Original von Exvan

So kauft meine Frau Schuhe ! Bist du eine solche ? Sonst kann man zu dieser Verhaltensbegründung nur bemittleiden.

Style-Ausführing ? Gabt's keine Prospekte beim Freundlichen ? Nun ja, auch diese Käufer muss es wohl geben. Nach 1 jahr kauf ich vielleicht dein Margerobjekt für 40% unter UVP, da 20% auf Neuwagen mittlerweise Standard sind. Du müsstes also für dieses Plastikhaufen nicht wirklich arbeiten sollen. OK, kann passieren, die Dummheitsdifferenz wäre als Spenderbeitrag sicherlich sinnvoller angelegt worden. Oder kannst du hier mal deine Kurs kundtun ?

Gute Fajrt und Gruss an den ADAC


Hör mal, Exvan,

ich hab´ jetzt Deine Beiträge alle gelesen.

Du zeichnest Dich durch einen zumindest unangenehm trolligen Stil der Kontaktgestaltung aus: nicht alle hier sind so beschmatzt wie Du uns darstellst... also lass´ das sein oder verschwinde bitte wieder dahin, woher Du gekommen bist, OK?


Kann ich mich shmoover nur anschliessen.
Deine Beiträge sind ätzend unangenehm !
Überall einen .... Kommentar.
Lass es. !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyundaifox« (7. Mai 2010, 22:19)


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. November 2010, 22:52

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von shmoover

Zitat

Original von Exvan

So kauft meine Frau Schuhe ! Bist du eine solche ? Sonst kann man zu dieser Verhaltensbegründung nur bemittleiden.

Style-Ausführing ? Gabt's keine Prospekte beim Freundlichen ? Nun ja, auch diese Käufer muss es wohl geben. Nach 1 jahr kauf ich vielleicht dein Margerobjekt für 40% unter UVP, da 20% auf Neuwagen mittlerweise Standard sind. Du müsstes also für dieses Plastikhaufen nicht wirklich arbeiten sollen. OK, kann passieren, die Dummheitsdifferenz wäre als Spenderbeitrag sicherlich sinnvoller angelegt worden. Oder kannst du hier mal deine Kurs kundtun ?

Gute Fajrt und Gruss an den ADAC


Hör mal, Exvan,

ich hab´ jetzt Deine Beiträge alle gelesen.

Du zeichnest Dich durch einen zumindest unangenehm trolligen Stil der Kontaktgestaltung aus: nicht alle hier sind so beschmatzt wie Du uns darstellst... also lass´ das sein oder verschwinde bitte wieder dahin, woher Du gekommen bist, OK?


Manches erledigt sich von selbst :schläge: :schläge: :schläge:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steve« (25. November 2010, 22:53)


ardeche

unregistriert

10

Freitag, 26. November 2010, 21:23

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von Steve

Zitat

Original von shmoover

Zitat

Original von Exvan

So kauft meine Frau Schuhe ! Bist du eine solche ? Sonst kann man zu dieser Verhaltensbegründung nur bemittleiden.

Style-Ausführing ? Gabt's keine Prospekte beim Freundlichen ? Nun ja, auch diese Käufer muss es wohl geben. Nach 1 jahr kauf ich vielleicht dein Margerobjekt für 40% unter UVP, da 20% auf Neuwagen mittlerweise Standard sind. Du müsstes also für dieses Plastikhaufen nicht wirklich arbeiten sollen. OK, kann passieren, die Dummheitsdifferenz wäre als Spenderbeitrag sicherlich sinnvoller angelegt worden. Oder kannst du hier mal deine Kurs kundtun ?

Gute Fajrt und Gruss an den ADAC


Hör mal, Exvan,

ich hab´ jetzt Deine Beiträge alle gelesen.

Du zeichnest Dich durch einen zumindest unangenehm trolligen Stil der Kontaktgestaltung aus: nicht alle hier sind so beschmatzt wie Du uns darstellst... also lass´ das sein oder verschwinde bitte wieder dahin, woher Du gekommen bist, OK?


Manches erledigt sich von selbst :schläge: :schläge: :schläge:


... zumal sich die "Dummheitsdifferenz" in der Anzahl der Schreibfehler wiederfindet. Wer im Glashaus sitzt... sollte seiner Frau besser die Schuhe kaufen, sonst hat sie bald 200 Paar und braucht einen guten Orthopäden... :D

friglo

Fortgeschrittener

  • »friglo« wurde gesperrt

Beiträge: 379

Wohnort: Niederkassel-Rheidt

Beruf: Projektleiter

Auto: IX35, 4WD, CRDI 184 PS

Vorname: Tommy & Andrea

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. November 2010, 21:33

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

BACK TO TOPIC

Wir können nur sagen, sehr gute Wahl. :super:

Hatten zuerst auch den Style mit komplett Ausstattung ins Auge gefasst, dann kam aber ein Angebot für einen Premium, den wir nicht ausschlagen konnten.
1/2 Jahr zugelassen und als "Mietfahrzeug" von Hyundai direkt benutzt worden, fast 10.000 € billiger.

Da haben wir zugeschlagen. Haben zwar auch 4 1/2 Monate warten müssen, aber es hat sich gelohnt. Fahren mit dem IXI (meine Frau sagt Deichmann zu Ihm, weil er durch das Leder riecht wie ein Schuhgeschäft) macht tierisch viel Laune

exnutzer190313

unregistriert

12

Freitag, 26. November 2010, 21:37

RE: Testfahrt absolviert und sofort Nägel mit Köpfen gemacht

Zitat

Original von Franz Hofer
Bin vorigen Montag mit einem Hyundai ix35 probegefahren. Auto ist straff genug konzipiert um damit auch wirklich sportlich unterwegs zu sein. Die 100 kw-Diesel-Version fährt sich wie ein 150 PS-Auto. Die Ausstattung in der Style-Version ist wirklich umfangreich. Habe den Wagen sofort in Schwarz bestellt. Werde ihn Ende Mai erhalten. Bin einige Tage zuvor in einem C-Mercedes gesessen. Hab zwar gespürt (optisch, Geruch, Verarbeitung), dass ich in einem teuren Auto sitze, aber bevor der Deal abgteschlossen wurde habe ich mich eben einige Tage später in den ix35 verliebt!


habe meine Autos bis Heute immer nach Gefühl gekauft, und es war nie Falsch aufs Herz zu hören :D

Von Anderen beeinflussen lassen ist eh nicht richtig sonnst ist man am Ende unglücklich über sein Gefährt.

mit den ix35 hast du einen guten kauf gemacht,

Ähnliche Themen