Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. März 2010, 22:16

iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hallo zusammen,

ich hoffe im richtigen Sub gelandet zu sein und habe ein sehr wichtiges Info-Bedürfnis.
Ersatzweise für unseren Midi-Van (10 J.) möchte ich gerne einen Santa kaufen, aber meine Frau wg dem Panoramadach einen iX35.

Es gibt jedoch eine techn. Fragestellung: Kann unser Dachsarg von Kamei weiterhin verwendet werden ( Das Mittelteil ist abgesenkt und es stehen nur begrenzt Befestigungsbohrungen lks/re davon zur Verfügung) ?

Z. Zt. bestehen folgende Probleme:
1. bis auf die FR-Seite ist kein Zubehör-Link in der EU verfügbar
2. auch weltweit (bis auf Australien) ist nichts zu finden
3. auf der worldwide.hyundai.com Site wird der iX35 mit einer "richtigen" Reling
abgebildet (seperater Querträger mit genügendem Dachabstand wg 1. Panorama
+ 2. Sargbeule dürfte z. B. bei Atera erhältlich sein)
4. Nicht in DE wird trotz Panorama "nur" eine Dachkante abgebildet
5. In Australien gibt's das Auto sogar nur mit "glattem" Dach (Klemmträger sind
dort allerdings im Zubehör angeboten)
6. Im Gegensatz zur "Dachkante" des Santa konnte ich bei Besichtigung desgleichen
beim iX nur genau EINE Befestigungsposition (vorn/hinten) für die
bisher unbekannten Querträger entdecken !

Frage : Was mache ich, wenn die Befestigungsmöglichkeiten nicht passen ? Kann ich mir die "richtige" Reling im Austausch nachrüsten lassen ??

Ihr könnt mir sicherlich weiterhelfen !

Schönen abend noch

Thomas


Christian_GE

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Ruhrpott´ler

Beruf: Abfüller

Auto: Tucson mit LPG

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. April 2010, 12:12

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hallo Thomas,

leider ist für den iX35 noch kein Zubehör von Hyundai bekannt.

Ich war gestern beim freundlichen Händler und habe genau dasselbe gefragt.

Also abwarten :unsicher:

3

Donnerstag, 6. Mai 2010, 00:45

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hi, Zwischenbericht,

Hyundai versprach per @ eine Antwort in der 15. Kw. Pustekuchen. Mein Freundlicher könnte mir zwar für 500,- einen Dachkoffer aus dem bisherigem Zuberhörprogramm verkaufen, allerdings hat auch er keine Infos zur Befestigung.

Der Mittelabstand zw. den Doppelbohrungen beträgt übrigens einen Meter. Meinen Kamai-Sarg müsste ich folglich weiter aufbohren.

Zu den weltweit unterschiedlichen Dachbefestigungen (s.o., von glatt bis echter Reling) erhielt ich natürlich keine Antwort. Schade. Wo doch gerade der neue Touareg wieder mit einer Reling ausgestattet wird...

Wollte doch eigentlich meiner Frau einen Neuwagen schenken. Jetzt muß ich wohl den Jahreswagen abwarten wg. dem DACHKOFFER ! ?

ODER, ich kauf doch nen EU-Santa, zwar mit veralteter Optik, jedoch zubehör-/tuningbekannt, vielleicht mit Chip auf 225 PS, als 7-Sitzer ohne 7 Sitze und trotzdem 3cm Höherlegung ?

Ist fast wie früher in der D... . Ich will Geld in die Wirtschaft investieren, aber son paar Marketing-Versager (bes. Internetauftritt oder Kunden-Betreung) greifen leider ins Leere.

Genug gelässtert, bei neuen Infos bin ich wieder hier on board !

Gruß + gute Fahrt

schimy

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: 3950 Österreich

Auto: ix35

Vorname: Herbert

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Mai 2010, 01:27

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hallo
Falls es noch nicht bekannt ist auf Hyundai.at ix35 Zubehör
sind die ersten Bilder des orig.Relingträgers mit Preisen(Österreich) zu sehen.
Grüße aus Österreich

5

Sonntag, 6. Juni 2010, 23:38

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Zitat

Original von schimy
Hallo
Falls es noch nicht bekannt ist auf Hyundai.at ix35 Zubehör
sind die ersten Bilder des orig.Relingträgers mit Preisen(Österreich) zu sehen.
Grüße aus Österreich



Hi,
danke für den Hinweis, hier in de stellen sich die h-händler leider ziemlich uninformiert dar.

Unabhängig von den Dachvarianten in Australien (Blank, Kante ,Reling)
hier die Links zum "Ärgern" der deutschen H-händlern:

http://hyundai.at/neuwagen/1543_1562.php…ker2S211ADE00AL

oder

http://hyundai.at/neuwagen/1543_1562.php…ker2S211ADE00ME

Mit diesen Bildern ist zumindest mein Problem technisch gelöst (Glasdach + Dachkoffer).

Das dicke Ende kommt jetzt: ICH soll fast 150,- (lt. AT) für'n bisschen Metall und Plastik ausgeben ? (Das Verstellproblem ist damit immer noch nicht gelöst) ?

Wer ist der Hersteller dieser "Krampen" ? ATERA hatte bereits vor Monaten abgewinkt.

Es gibt hier bestimmt ein paar Spezies, die Genaueres wissen, oder ?

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juni 2010, 06:07

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hallo,
ich bin auch auf der Suche nach ´nem Grundträger. Werde diese Woche mal bei MERKAU hier in Berlin vorstellig werden, in der Hoffnung, die können mir weiter helfen. Es gestaltet sich wohl nicht so leicht, was zu finden, da der iX neu am Markt ist. Thule bietet allerdings den Intracker 4900 an, bei der Atera Signo-Reihe könnte auch was dabei sein. Preise um die 150€, bzw 180€ als Alu-Ausführung sind hierbei völlig normal. Einziges größeres Problem könnte das zulässige Gewicht von 75 kg, statt 100 kg sein. Ich ziehe mir das alles live rein, soll der Händler was tun für sein Geld. Sobald ich mehr Infos habe, stelle ich sie gerne zur Verfügung.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:12

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

So,
also Händler wie zB Merkau (Thule/Atera) haben momentan keine Lösung parat. Habe aber gestern mit meinem Hyundaihändler telefoniert, der sagte mir wiederum, es gäbe noch nicht veröffentliche Listen über Zubehör. Einstiegsleisten aus Edelstahl, Grundträger, Dachboxen, usw. Ich habe meinen Bedarf an Teilen jetzt über den H-händler geordert, mal seh´n wie lang es dauert. Auf jeden Fall erspare ich mir jetzt die Suche im Internet.

P.S. Rückrufaktion vom iX35 wegen Kupplung. Hab´nächste Woche ´nen Termin.

tc

amba_andi

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Wohnort: Wien

Auto: ix35 184 ps automatik

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Juni 2010, 10:25

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

na dann wirds hoffentlich das programm von tuix sein, hab ich auf einer koreanischen hyundaiseite entdeckt...

http://blu.hyundai.com/oc/action.do?fw_s…HMYC&param=tuix

die preise sind auch sensationell - siehe tunigteile thread, da hab ich ein paar beispiel gelistet...

lg

andreas

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Juni 2010, 19:39

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

Hallo mal wieder,
Anfang der Woche bestellt, heute abgeholt. Grundträger für iX35 !!! :freu:

Das Teil wurde von meinem Händler bestellt und geliefert von Huyndai Motors Deutschland, Mielestraße 6, 61169 Friedberg. Es hat die Teilenummer 2S211ADE00AL. Habe den aus Alu genommen (aus ästhetischen Gründen, lackierter Stahl zerkratz sieht Sch... aus), Kostenpunkt inclusive Lieferung zum Händler: völlig akzeptable 165,01 €. Der aus Stahl kostet etwa 20 Euronen weniger. Der Träger ist innerhalb 5-8 min. auf dem Dach, trägt 95 Kg und sollte mit nicht mehr als 130 Km/h bewegt werden (wenn ´ne Box d´rauf ist, versteht sich :auweia: ). Ferner liegen 2 "Schlüßel" aus Hartplastik bei, mit welchen man den Grundträger vor Diebstahl sichern kann. Alles in allem hat sich das Warten gelohnt. Macht alles einen sehr robusten Eindruck, werde erst mehr nach Fahreindruck mit der Box sagen können.


Zu der koreanischen Tuningseite: Sieht ja äußerst interessant aus! Versuche nächste Woche bei meinem Werkstattermin, mal mehr über den Teileverkaufsbeginn hier in Germany ´raus zu finden.

Bis dahin allen ein nettes Wochenende, viel Spaß mit dem iX ( für die, die noch warten seit tapfer, es lohnt sich)

tc

10

Mittwoch, 30. Juni 2010, 00:13

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand

"na dann wirds hoffentlich das programm von tuix sein, hab ich auf einer koreanischen hyundaiseite entdeckt...

http://blu.hyundai.com/oc/action.do?fw_s...HMYC&param=tuix"

Nun, dieser Querträger ist für eine "echte" Reling-Version gedacht. Gibt's aber in DE nicht. Zur Zeit nur in Australien und CZ entdeckt
(s. Seite 1
http://www.hyundai.cz/data/files/pdf/cen…enstvi-ix35.pdf ).

Meine dbzgln. Anfragen bisher bei DREI H-Händlern im Bereich 46... und 47... wurden entweder desinteressiert ignoriert, oder völlig daneben beantwortet mit dem Hinweis, ich solle mein "Übergepack mit Hermes zum Urlaubsort im Ausland transportieren lassen. Ich bin ein Exot, weil keiner ein Glasdach bestellt und deshalb auch kein Muster-/Bestellfahrzeug verfügbar ist. Die Montage sei auch viel zu anstrengend und würde nur den Fuselverbrauch sehr erhöhen. Ich sollte mich mal besser mit dem Santa beschäftigen".

Sorry, aber bin ich im falschen Film ? Seit ca. 20 Jahren fahre ich entweder mit Skiträger, Dachsarg oder 3 Fahrrädern auf verschiedenen KFZ's locker mit bis zu 160 km/h durch Europa. Und bin ggüber gleichartig Beladenen häufig noch zu langsam.

Bei jedem Händlerbesuch muß ich mir irgendwelche "tollen" Umsatzstatistiken rezitieren lassen, aber keiner scheint sich für mögliche Neuumsätze derzeit zu interessieren. Werde ich vielleicht nicht ernst genommen, weil ich NUR mit meiner C-Klasse vorfahre ?

Ich bin mit meinen Wünschen beim iX35 vielleicht ein"Exot" (echte Dachreling, Glasdach, Nebelscheinwerfer aus z.B. Australien), aber ich bin auch bereit dafür zu zahlen !

Schließlich beabsichtigen wir in der Familie weiterhin die Schlitzaugen-Cars bis zum Tod zu benutzen.

Ich traue mich bei diesen Kontakterfahrungen bald schon garnicht mehr nach 'meiner' Santa-Version zu fragen (7-Sitzer mit Nachrüst-Heckrollo, Ausbau des 6.-+7.-Sitzes, Dieseltuning, 3-cm-Höherlegung oder Austausch des Beifahrersitzes gg den engl. Fahrersitz).

Liebes Forum ! Könnt ihr mir vielleicht einen kooperativen H-Händler in meinem PLZ-Umkreis nennen, der noch Geld verdienen will ? Meinetwegen auch EU-Importeure, da diese angeblich 15-21% Nachlaß auf den UVP geben.

Bis dahin und weiter allen eine gute Fahrt.

tomcat

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Wohnort: Berlin

Auto: iX35/i30cw

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juni 2010, 05:35

RE: iX35 + Dachkoffer, Querträgerbefestigung: Insbes. Abstand


Ähnliche Themen