Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fischisix35

Anfänger

  • »Fischisix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Nordenham-Wesermarsch

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Oktober 2017, 00:51

Ölleckage Verteilergetriebe

Hallo,

ich habe heute am Verteilergetriebe vor der Hinterachse eine feuchte Stelle gesehen. Einen Ölfleck unter dem Fahrzeug gibt es aber noch nicht.

Meine Frage dazu: Hat jemand von euch auch schon Öllecks in diesem Bereich gehabt? Der ix ist erst 2 Jahre alt und hat gerade 250000 km auf der Uhr.
»Fischisix35« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20171020_102111.jpg


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 713

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:42

Schaut noch ganz gut aus finde ich - beim nächsten Service checken lassen dürfte reichen.

Fischisix35

Anfänger

  • »Fischisix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Nordenham-Wesermarsch

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Oktober 2017, 04:17

Nach 25000km und 2Jahren? Das finde ich nicht.
Habe am Mittwoch einen Termin mal schauen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 713

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Oktober 2017, 11:20

Natürlich kannst du auch gleich nachsehen lassen, aber schlimm ist das (noch) nicht - das würde auch der TÜV nicht beanstanden.

Beiträge: 933

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Oktober 2017, 11:35

Ich sehe da auch nicht wirklich was :denk:
Aber da du ja noch Garantie hast, kannst du es ja auf jeden Fall mal abklären lassen.
Und bitte uns dann auch in Kenntnis setzen :bang:

Fischisix35

Anfänger

  • »Fischisix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Nordenham-Wesermarsch

Auto: Hyundai ix35

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Oktober 2017, 16:29

Hallo,

ja ich gebe zu man, sieht nicht viel. Ist auch nicht einfach, unter dem Auto liegend ein Foto zu machen.

Mittwoch auf der Bühne in der Werkstatt werde ich mal genauer schauen und davon berichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (23. Oktober 2017, 18:57)