Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

horst 2013

Anfänger

  • »horst 2013« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Hausen

Beruf: Techn.Assistent

Auto: IX 35 1.6 GDI

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. August 2017, 18:21

Klimaanlage eingefroren

Hallo, ich fahre einen ix35 Bj 2013 1.6GDI

Wenn ich eine längere Strecke fahre, verweigert die Klimaanlage nach ca. einer halben Stunde die Arbeit. Äussert sich wie folgt:

Kältezufuhr wird immer weniger bis gar nichts mehr kommt. Auch wenn ich das Gebläse auf Maximum stelle, höre ich zwar dass es mehr bläst, aber es kommt keine Luft aus den Düsen. Wenn ich sie dann ausschalte für 20-30 Min. dann geht sie wieder, aber auch nur für kurze Zeit. Mein Werkstattmeister sagt, dass die Klimaanlage einfriert und dass sich dies bei den Temperaturen und Luftfeuchte nicht verhindern lässt. Ich soll doch wenn das so ist die Regler auf 25 Grad einstellen.

Kennt jemand das Problem?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. August 2017, 18:58

Da wird wohl eher eine Klappe der Luftführung Innenraum nicht mehr aufmachen! Bei den Temperaturen vereist keine Klima, außerdem schaltet der Kompressor ab 5 Grad nicht mehr ein.

Neko

Opa

Beiträge: 1 693

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. August 2017, 19:15

Hallo zusammen

Über OBD II kann man bei Hyundai die Temperatur des Wärmetauschers und eventuelle Fehlermeldung zu dessen defekten Temperatursensor anzeigen lassen.
Dann kann man die Fehlerursache schneller finden

Gruß Bernd

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 251

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. August 2017, 20:49

Kennt jemand das Problem?
Ja, ich.

Du brauchst eine andere Werkstatt, keinen Veterinär. Vor allem nicht einen bei die vierbeinigen Huftierpatienten an Autos schrauben. :D

Ähnliche Themen