Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. August 2017, 15:30

Laute Geräusche Verriegelung Rücksitzbank

Hallo zusammen.

Evtl. hat jemand von euch noch eine Idee.

Auf beiden Seiten hinten habe ich bei verriegelten Rücksitzbanklehnen teilweise sehr laute knackende Geräusche. Wenn ich die Verriegelung löse und die Rücksitzbank nur anlehne, sind diese weg. Ich verstehe es zwar nicht so ganz, da die Verriegelung ja sehr stramm sitzt, ist aber leider so. Nun habe ich um diese "U-Profile", wo die Haken der Rückenlehnen einrasten, schon Panzerband und ähnlich starke Bänder drumgewickelt. Der Effekt ist aber nur zeitlich begrenzt, da das schnell durchgescheuert ist. Mir sind die Ideen ausgegangen. Die Rückenlehnen nur angelehnt lassen, macht auf Dauer auch keinen Sinn.

Grüße


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. August 2017, 18:24

Silikonspray hilft auch nicht?

8013

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Sachsen

Beruf: Fahrzeugschlosser

Auto: Hyundai IX 35 1.6 GDI

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. August 2017, 16:20

Hallo

Habe das selbe Geräusch gleich nach dem Kauf des Wagens gehabt ,habe um die Metallbügel Filzstreifen geklebt,seit dem ist Ruhe

nur so als Tipp

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. August 2017, 23:00

Filzstreifen hatte ich schon mehrfach drauf. Die sind allerdings ruck zuck durchgescheuert, da die Haken sehr stramm sitzen.

Silikonspray muss ich mal probieren. Evtl. könnte das noch helfen. Wäre zur Zeit die letzte Möglichkeit, die ich noch sehe.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. August 2017, 23:09

Wenn das Silikonspray nur eine Zeitlang helfen sollte - das wäre ja leicht zu erneuern. So ein Sprühstoß dauert ja nicht lange. :D

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. August 2017, 00:04

Da hast du Recht :) und es würde meine Nerven schonen. Ich werde berichten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. August 2017, 00:21

1x die Woche ein wenig Silikonspray auf die Rückbankscharniere, und dann die Dose wieder zurück in den Kofferraum. Da hast du dann deine Ruhe von der knackenden Rückenlehne, aber dafür klappert die Dose Silikonspray im Kofferraum in jeder Kurve! =)

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. August 2017, 19:57

Ich pack die Dose in Watte ein, dann wird das schon gehen :D

Darkblue

Fortgeschrittener

  • »Darkblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Wohnort: Trier

Auto: ix35 i-Catcher 2.0 4WD

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. September 2017, 20:56

Seit etwas über 1 Woche habe ich jetzt Ruhe durch das Anwenden von Silikonspray. Vielleicht hält es ja auch noch länger an, bevor ich noch mal etwas draufsprühen muss.

@ J-2 Coupe: Danke für den Tipp :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. September 2017, 22:19

Danke für die Rückmeldung :super:

Ähnliche Themen