Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Samstag, 18. März 2017, 21:01

Euro 6 ?

Hat einer schon mal was gehört ob es eine Umrüstung gibt ?
Wie seht ihr die Wahrscheinlichkeit, meint ihr da gibt es mal was um beim IX 35 von Euro 5 auf Euro 6 zu kommen ?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. März 2017, 21:05

Nichts bekannt - siehe die Antwort auf deine gleiche Frage in einem anderen Thread!

Barnimer

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Panketal (Bernau)

Auto: IX-35

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. März 2017, 11:05

Ob mein Diesel weniger wert ist?

Hi,

soll es das geben oder nicht? Überlege meinen zu verkaufen, nicht dass man dann weniger bekommt und nicht mehr in die Innenstadt darf, gerade in Berlin fängt die Umweltzone früh an. Könnte dann weder meine Frau abholen oder bringen noch zum Zahnarzt ect. Das nervt echt und heute kauft man sich einen Euro 6er und in 5 Jahren geht dann das gleiche von vorn los.

Jemand Erfahrung gemacht, ob der im Verkauf jetzt weniger wert ist ?

Gruß
Oliver

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 11:08

Die Nachfrage nach Diesel ist immer mehr am sinken - die Preise werden dem Trend nach unten folgen!

Nutzler

Profi

Beiträge: 719

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. März 2017, 11:10

@Barnimer: zu erwarten ist es sicherlich das zumindest in den betroffenen Städten die Euro5 Diesel im Preis sinken werden. Aber bis bzw. ob die Euro 6 betroffen sind,das dauert meines Erachtens noch ein paar Jahre.
Im ersten Schritt gilt aber auch das Einfahrverbot
für die Euro5 in die Innenstadt vorerst nur bei Feinstaub Alarm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nutzler« (19. März 2017, 11:16)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. März 2017, 11:15

Auch die Euro 6 Diesel werden mit allen anderen Diesel vom Preisverfall betroffen sein, sicher aber etwas weniger.
Beispiel:

Seit überall das Rauchen verboten wurde, ist auch die Nachfrage an noch erlaubten Schokoladenzigaretten zurückgegangen! :thumbsup:

Nutzler

Profi

Beiträge: 719

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. März 2017, 11:19

... wir werden sehen !
Bis dato sind dies noch viele ungewisse & nicht beschlossene Punkte.
Man kann die Diesel aber dann in den ländlichen Gegenden die nicht betroffen sind denke ich dann noch besser verkaufen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. März 2017, 11:26

....aber für weniger Geld! :unsicher:

Nutzler

Profi

Beiträge: 719

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. März 2017, 11:33

Sicherlich für weniger Geld.
Aber jetzt in Panik zu verfallen und den Diesel sofort zu verkaufen bringt meines Erachtens auch nichts.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. März 2017, 11:53

Panikverkäufe haben noch nie etwas gebracht - man verliert dadurch den klaren Blick auf die Marktsituation.

G4mer68

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. März 2017, 12:06

In Panik verfallen auf kein Fall..... aaaaber wenn man jetzt noch sehr gutes Geld bekommt für sein euro5 Diesel, sollte man zuschlagen, besser wird es nicht, sobald es sicher ist das die blaue kommen sollte ... Ist das auto nur noch die hälfte wert.... Wenn aber mein Auto jetzt 5-6jahre alt wäre dann würde ich auch nicht verkaufen
Es gibt jetzt schon Autohändler, die keine Euro 5 Diesel in Zahlung nehmen bzw nur sehr wenig dafür geben wollen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 21 508

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. März 2017, 12:15

Stimmt :flöt:

Ähnliche Themen