Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:43

Lenkung Kanstein Kontakt

Hallo,

mir ist vor Kurzem ein "Missgeschick" passiert:

Beim Einparken (halb Straße / halb Bürgersteig) bin ich mit der Innenseite des linken Vorderreifens unbemerkt direkt parallel
an einen halbhohen Kantstein gefahren und habe dann eingelenkt. Dies wurde mit einem kurzen metallischem Geräusch quittiert.

Am Reifen ist eine Druck- bzw. Scheuerstelle deutlich zu sehen. Kann die Mechanik, sprich Lenkung, Radlager etc durch die Kraft
der Servolenkung Schaden genommen haben (o.g. Geräusch) ?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 862

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:46

Die Radlager wohl nicht, die Lenkung möglicherweise - kann mann nur in der Werkstatt sicher feststellen, ich halte aber eine Schaden für unwahrscheinlich. Oder gibt dein Auto neuerdings Geräusche von sich beim Lenken? Die Reifen würde ich aber auch checken lassen!

Spätschalter

Anfänger

Beiträge: 14

Auto: IX35 1.6 Benziner Style mit Pluspaket

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:49

Hallo,

lasse ruhig mal die Spur nachmessen und sage der Werkstatt dazu was du gehört hast.
Allein eine stärker verstellte Spur kann dir bei einer Notbremsung massiv Ärger machen.

Schnelltest: auf einer einsamen Straße bei geringerer Geschwindiglkeit mal die Hände von der Lenkung nehmen und bremsen. Wenn es in eine Richtung zieht dann eher etwas schneller in die Werkstatt.

Ähnliche Themen