Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 20:46

Motor Probleme beim 2.0 Benziner

Hi,

mein ix springt schwer an, wenn er warm ist. Der Startvorgang wird manchmal nach 20 sec. abgebrochen. Beim 2. Versuch springt er dann an. Der Motor klingelt stark, wenn die Drehzahl niedrig ist. Der Tempomat schaltet bei 165 ab und er bremst stark. Auch ist er Verbrauch recht hoch mit 12 Liter.

Im Fehlerspeicher ist nichts. Der Händler hatte den Wagen 2 Tage und konnte alles bestätigen. Nun denkt er, er braucht 2 bis 3 Wochen, den Fehler zu finden. Hyundai Service Hotline hat nach Rücksprache mit dem Händler dies bestätigt und sieht keine andere Möglichkeit. Für mich nur schwer nachzuvollziehen.

Kennt jemand diese Probleme oder hat eine Idee?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 20:56

Angaben zum derzeitigen Kilometerstand sind auch durchaus hilfreich :D

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 15:02

War eigentlich von Anfang an.

Jetzt 55.000

4

Dienstag, 16. Dezember 2014, 23:05

Luftfilter(kasten) checken, auch die Verschraubungen der Luftzuführung überprüfen.

Warm fahren und Zündkerzenbild überprüfen.
Falls die Kerzen nicht schon vor kurzem getauscht wurden, dies nachholen, bei ungleichem Bild auf jeden Fall die jeweils betreffende.

Luftmassenmesser optisch prüfen. Falls keine Auffälligkeit -> mit Multimeter durchmessen (Widerstand muss sich beim Gasgeben ändern).


Falls kein Fehler feststellbar -> wieder hier melden.

Ähnliche Themen