Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. November 2014, 22:39

Luftkanal unter Fahrer- und Beifahrersitz

Hallo,

Weiß jemand Bescheid, ob es normal ist, dass die jeweiligen Luftkanäle unter den Vordersitzen leicht "wackeln", also deren Enden offensichtlich nur in ihren Schächten gesteckt sind? Eine Schraube zum Anziehen habe ich nicht gefunden!

Vielleicht weiß jemand Bescheid, bevor ich zum Autohaus renne! Der ix35 ist 6 Wochen alt!

Vielen Dank im Voraus !! :) :) :)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. November 2014, 22:41

Beim i30 auf jeden Fall. Könnte mir gut vorstellen, dass sie baugleich sind. Einfach mal in der Mitte leicht zusammendrücken, dann kann man sie wahrscheinlich rausziehen und sich das ganze aus der Nähe anschauen.

3

Dienstag, 11. November 2014, 23:03

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde es in den nächsten Tagen mal ausprobieren!

Warum sind die nicht fest, wegen der Wärmeausdehnung?

Gruß und nochmals Danke

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. November 2014, 07:26

Warum sollten die fest sein? Als Diebstahlschutz? :schläge:

5

Mittwoch, 12. November 2014, 22:28

Damit diese nicht immer von allein rausfallen und unterm Sitz rumfliegen.

6

Donnerstag, 13. November 2014, 13:48

Hallo,

die erste Antwort hat mir schon sehr weit geholfen. Kann vielleicht einer der neuen ixi 35-Besitzer bei Gelegenheit mal unter seine Vordersitze schauen? Wäre sehr hilfreich! Ein Kollege von mir hat das 1 Jahr alte Vorgängermodell. Dieses Fahrzeug hat die Teile allerdings nicht verbaut. Wäre sehr nett, wenn ich eine passende Antwort zum Thema bekommen könnte!

Unpassende Antworten kann man sich bitte schenken, so wie die letzte Antwort !

Danke im Voraus

7

Donnerstag, 13. November 2014, 14:04

Ineinandergesteckte Rohrverbindungen, die nicht so halten wie sie sollen, fixiere ich üblicherweise, indem ich im überlappenden Teil eine bis drei (über den Umfang verteilte) kurze Blechschrauben durch beide Teile jage. Funktioniert vom Luftansaugstutzen über solche Heizungskanäle bis hin zum Ofenrohr problemlos.

Solltest du diese Antwort ebenfalls als unpassend ansehen... tja, man bekommt halt nicht immer die Antwort, die man hören will. So ist das Leben...

8

Freitag, 14. November 2014, 10:08

Damit diese nicht immer von allein rausfallen und unterm Sitz rumfliegen.

Mein Gott, was ist das für eine billige Verarbeitung. ;(
So etwas bei einem nagelneuen Auto?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. November 2014, 08:55

Solche Aussagen muss man noby nicht ganz glauben. Der verbreitet gern schlechte Laune. :schläge:
Die Dinger halten 1a und klappern bei mir auch null. Hat jemand beim ixi tatsächlich andere Erfahrungen gemacht?

Vfr

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Hessen

Auto: IX35 2,0 Benziner Style

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. November 2014, 14:07

Noby und Teddy darf man nicht ernst nehmen.

Ich weiß nicht was sie mit dem IXI schlimmes erlebt haben, anscheinend sind sie seitdem für den Rest des Lebens traumatisiert.
Sie können es jedenfalls nicht lassen, den IXI schlecht zu machen und können es nicht ertragen, daß Leute mit dem Auto zufrieden sind.