Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Oktober 2014, 10:30

Original Navi-Radio

Hallo zusammen :D

Seit 11.10.14 bin ich nun stolzer und glücklicher Besitzer eines ix35 2.0 GDI 4WD. :freu: Ist ein EU-Import, bei dem ich knappe €8000.- gegenüber dem in Deutschland erhältlichen Pendant gespart habe. :cheesy: Hat Vollausstattung, natürlich :super:

Ich habe ihn auch direkt bei EcoEngines mit der neuen Prins LiquiMax Anlage umrüsten lassen. Bin bis jetzt sehr zufrieden, hab allerdings den ersten Tank noch nicht vollkommen leergefahren =) , Auto hat gerade mal original 600km runter...

Wovon ich allerdings nicht so begeistert bin, ist das Radio. Das ist doch sehr spartanisch und der Klang ist etwas... naja... blechern :unsicher: Ich habe auch in der Anleitung zum Radio gelesen, dass es da wohl noch unterschiedliche Verstärker gibt. Einer mit diversen Presets etc., den ich aber anscheinend nicht habe.

Direkte Frage: wo bekommt man den und was kostet der? Klar, wohl beim "Freundlichen", aber das sind ja nicht immer die günstigsten. Zudem eben die Frage: Radiotext oder zumindest scrollende Titelnamen bei mp3s etc. wären ein "nice-to-have". Geht das irgendwie oder kann die Original Hyundai-Firmware das nicht?

Hab zwar im Internet ne Möglichkeit gefunden, Android da drauf zu spielen, aber da will ich eigentlich die Finger von weg lassen. Ich habe keine Lust, meine Garantie zu verlieren... Ggf. hat aber noch jemand Tipps, wie man die Radioanlage etwas aufbessern kann :bang: Und natürlich habe ich die Thread-Suchfunktion benutzt. Nach ca. 1 Stunde suchen ohne das Richtige gefunden zu haben, habe ich dann diesen Thread eröffnet :aufgeb:

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar!

Gruß, ASP


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Oktober 2014, 12:20

Mit Türen dämmen und Boxen tauschen kommt Otto-Normal-Hörer schon recht weit. Damit würde ich anfangen.

Und wo hast du gelesen, dass man Android auf das Navi kriegt?

3

Montag, 20. Oktober 2014, 13:02

Also bei Vollausstattung gehe ich davon aus, dass du das große Navi-Radio drin hast. Ich glaube aber nicht, dass man dort Android drauf bekommt. Vielleicht hast du dich vertan und es hies, dass man ein Android Radio anstelle dessen setzen kann... das ist ja bekannt. Wenn das doch gehen sollte, würde ich es sofort tun ^^.

Ansonsten würde ich für den Klang mal sehen, ob ich günstige Austauschlautsprecher bekomme. Da geht immer was. Kommt halt darauf an, was du investieren möchtest. Hat der vollausgestattete nicht das Hyundai Soundsystem? Das soll doch eigentlich recht ordentlich sein habe ich gehört?!?!?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Oktober 2014, 13:17

EU-Vollausstattung kann sich von deutscher Vollausstattung natürlich unterscheiden. :teach:

5

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:09

OK, vielen Dank erstmal :anbet:
Ihr habt Recht - das ist dann ein komplett anderes Modul.
Ich hatte bei Youtube ein Video hierüber gesehen und gedacht, dass sei das original Hyundai Teil und einfach Android draufgehauen.
Na, da muss ich dann bei Bedarf wohl irgendwann Geld in die Hand nehmen... :rolleyes:

Ähnliche Themen