Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:46

Rauschen bis 2000 U/min

Hallo
hab noch nichts getrunken,
aber seit ich das Auto habe ist mir aufgefallen das es egal in welchem Gang bis 2000u/m so ein lautes Rauschgeräusch macht. X(
Habs in der Werkstatt schon gezeigt so
egal ob mit oder ohne LPG und nur wenn Kraftübertragung im Antriebsstrang also im Leerlauf rauscht nichts ist also kein Hitzeschutzblech oder so.Antriebswellen sinds auch nicht.
Beim fahren ab 2000u/M ist absolut nichts zu hören.
Also rauschen nur bis 2000u/M und nur im Gang im Leerlauf nichts
Vielleicht habt ihr ja eine Idee
Liebe Güsse aus DLG
Danke


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:55

Könnte das Getriebe sein.... Aber warum nur bis 2000U/min??? Hast du 4WD - dann könnte es auch das Verteilergetriebe oder das Differential sein.... :denk:

3

Freitag, 3. Oktober 2014, 21:00

Servus, ne hab nen 2WD

Ist wirklich komisch aber hab im Leerlauf alle Drehzahlen bis 4000u/M laufen lassen
ABSOLUT NICHTS
SCHEISS 8o ;( :nenee:

4

Montag, 6. Oktober 2014, 12:55

Hi
so war heute beim Händler
nach einer Probefahrt tippte er aufs Getriebe :unentschlossen:
er will ihn die Woche noch auf die Hebebühne Getriebeöl ablassen und schauen ob Späne zu sehen sind
das deckt sich doch mit dem 3 Gang wo manchmal nicht reingeht oder......? ?(
danke
grüße

Ixianer

unregistriert

5

Montag, 6. Oktober 2014, 14:20

Das könnte sich dabei decken das dein 3.Gang manchmal klemmt und nicht rein geht.

Wie alt ist dein Wagen und wie viel km hat er schon runter?
Hatte das mal mit meinem Nissan. Getriebespähne waren vorhanden und hatte dort grad mal 35.000km runter und 3jahre alt.
Ging alles per Garantie und Kulanz von Nissan, weil es bei so einer Laufleistung normal nicht auftreten sollte.

6

Montag, 6. Oktober 2014, 14:37

HALLO
BJ 2011
52000km
Gruß

7

Samstag, 8. November 2014, 19:33

Juhu
neues Getriebe und Radlager auf Garantie :thumbup:
:freu:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. November 2014, 21:32

Die Garantie von Hyundai war ein wichtiger Grund für mich, einen Neuwagen von Hyundai zu kaufen! Man oder Frau weiß ja nie!

9

Sonntag, 9. November 2014, 12:39

Recht hast getan. :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. November 2014, 14:32)


muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Dezember 2014, 12:46

Ich hab auch so ein Rauschen bei meinem i30. Allerdings klingt es für mich eher nach einem Ansauggeräusch, dass bei ca 2.000U/min aufhört. In jedem Gang, ab 3.Gang und höher besser zu hören, kommt das Geräusch aber nur bei Vollgas. Bei sachtem beschleunigen ist es nicht zu hören. Könnte es evtl an der Verstellung des Schaufelrads des Turbos liegen?

Ähnliche Themen