Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robix35

Anfänger

  • »Robix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Hyundai ix35 FL

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. August 2014, 01:29

Unfall nach 5 Monaten

Hallo ixi Fahrer,

Ich möchte kurz mein leid mit euch teilen. Kurz unsere Eckdaten:
ix35 fifa Silver Edition
weiß
angemeldet 26.02.2014
bis Heute 4600km

Meine Frau fuhr durch eine normal befahrene Seitenstraße, bis auf einmal ein Opel Meriva Fahrer meinte, die Tür aufzureißen. "Bums" :boxen: dann wars vorbei mit dem Neuwagen.

Also sieht echt schlimm aus und morgen geht's zum Gutachter. Ich werd euch auf dem laufendem halten.
»Robix35« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg


realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. August 2014, 04:38

Oh je, das sieht wirklich nicht gut aus. Ich hoffe die Unfallaufnahme lief für dich zufriedenstellend und es gab keine Diskussionen. Kopf hoch, das wird schon wieder.

MediWest

Schüler

Beiträge: 81

Auto: Ix 35 2L136 Ps 4WD CDRI Navi,teil Leder, Sitzh.,ankl. Spiegel el., Klima 2 Teil. AhK, Tempomat,

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. August 2014, 07:46

ooo ja :pinch:
etwas zu langsam gefahren :), das hat sich ja gelohnt - ich würde mir gleich einen neuen bestellen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. August 2014, 08:02

Uff, so was doofes. :mauer: Stoßstange, Kotflügel, Spiegel und Tür müsste neu? Wenn am Fahrwerk nix is sollte das wieder hinzukriegen sein.

Im Hintergrund sieht man ja noch die blaue Rentnerbrotdose.

OldSch00l

Getuned mit Auto-Tune

Beiträge: 93

Wohnort: Monnem

Auto: Coupe FL2 V6

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. August 2014, 08:13

Auuu, das tut mir im Herzen weh. Mein Beileid!
Wie war die Unfallaufnahme? Wenn ich mich recht erinnere, habe ich in der Fahrschule gelernt dass man immer mind. einen Meter Abstand halten sollte zu geparkten Autos. Jetzt nicht falsch verstehen, es ist fast nie möglich so viel Abstand zu halten, finde die Regel auch bescheuert, aber möchte nur gern wissen ob ihr auch einen Anteil deswegen übernehmen müsst.

Robix35

Anfänger

  • »Robix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Hyundai ix35 FL

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. August 2014, 09:26

Also die Schuldfrage hat sich sofort geklärt. Die Polizei war nett und es gab keinen Streit. Schuld ist der Opel-Fahrer, beim Aussteigen ist der fliessende Verkehr zu beobachten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. August 2014, 09:54

Ich würde mir einen neuen holen - das was man da drauflegt, ist auch nicht mehr als der Wertverlust beim Wiederverkauf eines Unfallfahrzeugs

SebastianS

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Leverkusen

Auto: IX 35

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. August 2014, 10:37

Also ich hatte einen Unfall, wo die hintere Tür gewechselt werden musste, die vordere lackiert und hinten am Kotflügel lackiert werden musste. Reperaturkosten ca. 3700€ und Wertverlust von 750€

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. August 2014, 11:23

Die 750€ Wertverlust hat der Gutachter festgelegt - auf dem Markt machst du deutlich mehr Verlust!

Robix35

Anfänger

  • »Robix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Hyundai ix35 FL

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. August 2014, 21:38

So hab unser ix heute abgegeben. Muss leider 2 Wochen warten, weil die Werkstatt ca. 130 Autos zur Reparatur hat(Sturmschäden).
Kosten nach erster Schätzung belaufen sich auf ca. 4500€

Als Leihwagen haben wir ein Mazda 3 mit 27km auf der Uhr bekommen.

Robix35

Anfänger

  • »Robix35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Wohnort: Gelsenkirchen

Auto: Hyundai ix35 FL

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. August 2014, 09:54

So das Gutachten ist da:

Reparaturschaden 7500€
Wertminderung 800€

ardeche

unregistriert

12

Freitag, 8. August 2014, 19:00

Da macht die Werkstatt einen riesen Schnitt - Du leider nicht. Einen Neuwagen mit 7500 € Schaden wollte ich nicht behalten. Auch wenn die Bilder nicht danach aussehen, bei dem Betrag ist das schon ein massiver Schaden, der entsprechende Wertminderung am Markt nach sich zieht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. August 2014, 19:11

Ich Rate auch dringend zu einer Neuanschaffung!!!

14

Freitag, 8. August 2014, 19:28

Die 750€ Wertverlust hat der Gutachter festgelegt - auf dem Markt machst du deutlich mehr Verlust!
Da wird man als Unschuldiger leider doppelt bestraft: Zuerst der ganze Aufwand und beim Verkauf eines Unfallwagens bekommt man dann nochmal deutlich weniger. Ich denke in diesem Fall würde ich auch gleich über eine Neuanschaffung nachdenken. 8o

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. August 2014, 23:23

Und mit welcher Begründung? Die Wertminderung bleibt, egal ob er ihn jetzt oder später verkauft. Die Teile kommen neu, da ist nichts verzogen. Insofern finde ich 800€ ne Stange Geld.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. August 2014, 23:33

Niemand kauft ein 5 Monate altes, repariertes Unfallfahrzeug für nur 800€ unter Zeitwert.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. August 2014, 23:36

Gerne möglich. Und wenn sein Verlust z.Zt. größer ist, kann er ihn auch weiter fahren. Warum soll er ihn ausgerechnet jetzt verkaufen? Verstehe ich nicht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 853

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. August 2014, 23:48

Fahrzeug NICHT reparieren lassen, und über die Restwertbörse verkaufen - und das Geld von der Versicherung kassieren. Ist der beste und günstigste Weg.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

19

Samstag, 9. August 2014, 00:35

Ja, nun ist der Groschen gefallen. :D

20

Samstag, 9. August 2014, 06:39

Rechnet man nach Gutachten ab, gibt's nur den Nettobetrag.
Aus 7500 werden dann 6300 EUR.

Hyundai-Privatverkauf, eh nur unter Zeitwert möglich, nachfrage ist gering.

Ähnliche Themen