Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rudo21

oktan 102

  • »rudo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: norddeutschland

Beruf: bildermacher

Auto: ix35 1.6 benziner

Hyundaiclub: suche club

Vorname: r.reiner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:11

Verbrauchsvorteil bei beste Oktanzahl ?

bringt der sprit mit oktanzahl 100 mehr leistung bzw. weniger verbrauch (1,6 gdi)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:13

N-E-I-N :!:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:13

Ja, wobei das normale Super inzwischen auch schon fast 100 Oktan hat, auch wenn es noch mit 95 gekennzeichnet ist.

Nur dieses Shell VPower würde ich trotzdem nicht für 1,80 tanken. Das lohnt nicht. Meine Benziner bin ich immer mit SuperPlus gefahren, auch wenn sie normales Super vertragen hätten.

Wenn man "sportlich" fährt, merkt man einen dezenten Leistungsunterschied. Vorausgesetzt man kennt sein Auto...

Und Finger weg von der E10 Plörre. Wer das tankt, kann auch gleich seinen Ölstand mit ner Hand voll Sand ausgleichen.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:17

Das bringt natürlich NICHTS.

fangtom

unregistriert

5

Dienstag, 17. Juni 2014, 17:53

Handbuch

Hallo Pjotr, wollte mich bei deinem o.g. Link über ein Handbuch erkundigen. Beim Absenden kam die Fehlermeldung, dass du keine pers. Nachrichten erhalten möchtest ?!?!?

fangtom

:schläge:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juni 2014, 18:07

Das ist eine laaange Geschichte mit den Handbüchern - frag mal bei Björn (muggubuggu) per PN :flüster: :D

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juni 2014, 00:44

:thumbsup: so ist das, wenn man mich ärgert :P

Immer schön PM's an mich schreiben ;)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juni 2014, 01:49

Wer ärgert dich? Das ist nicht in Ordnung. :teach:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:44

Pjotr.. Seitdem bekam er unzählige Mails mit Handbuchanfragen bis er den Empfang von privaten Nachrichten deaktiviert hat :D

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Juni 2014, 13:08

Benzin mit einer höheren Oktanzahl als vom Motor verlangt bringt nur dem Tankstellenpächter etwas: Höheren Umsatz!

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Juni 2014, 13:27

Ich habe, dank des Gasumbaues, einen Mittelweg gefunden, ich warte immer die Preise des Premium Kraftstoffes ab, bis sie am tiefsten sind und Tanke dann für max. 20Euro drauf, bis der Tank zum Winter hin wieder voll ist, klappt Super

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Juni 2014, 09:34

Fährt man mit Gasumbauten im Winter wohl öfter mit Benzin als im Sommer? Und bringt da "Premiumsprit" mehr als normales Super???

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Juni 2014, 09:44

Sam, dass ist so nicht richtig. SuperPlus hat bei der Verbrennung einen höheren Energiegehalt. Somit kann ein wenig mehr Leistung erzielt werden.

Bestes Gegenbeispiel E10. Der Energigehalt von E10 ist niedriger als der von normalen Super Benzin. Somit liefert der Motor auch weniger Leistung.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Juni 2014, 09:47

Laut Tests liegt die Mehrleistung beim SuperPlus aber im Kommabereich, genauso wie der Minderverbrauch.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Juni 2014, 10:07

Ich fand es damals dennoch spürbar..
Was sagen denn die Tests im Vergleich zwischen e10 und super?
Auch nur im Kommabereich? ;)

Disasterman

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Wohnort: Limburg/Lahn

Auto: IX 35 2.0 Style Plus Pist

Vorname: Thomas und Monika

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Juni 2014, 11:49

@ Samantha:

Das mit dem Premiumkraftstoff ist so ein kleiner Tick von mir *fg* und dadurch, das ich auf den Preis achte, gönne ich es unserem Ixi.
Im Winter fahr ich im allgemeinen mehr mit dem Ixi wie im Sommer, dann kommt noch hinzu, das Gas eine Umschalttemperatur benötigt, die natürlich im Sommer früher erreicht ist, wie im Winter.
Für den Winter habe ich eine Vorwärmung eingebaut, aber leider nur auf 220Volt, so das die Umschalttemperatur nach dem Garageparken früher erreicht ist, wie ohne.
Leider greift diese Vorwärmung aber nicht, sollte ich außerhalb Parken, so das in diesem Fall schon ein etwas höherer Kraftstoffverbrauch gegenüber im Sommer verzeichnet werden kann.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Juni 2014, 08:07

Danke für die Erklärung! :blume:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Juni 2014, 20:19

Zitat

Mehr Oktan bringt kaum mehr Leistung



Normale Motoren können diese hohe Oktanzahl aber gar nicht ausnutzen,
sagt der ADAC, der bereits umfangreiche Tests zur Effektivität von
Edelkraftstoffen durchgeführt hat. Die meisten Motoren sind auf höchsten
98 Oktan ausgelegt. Was darüber hinaus angeboten wird, verpufft in der
Regel nutzlos. Lediglich bei zwei Modellen, einem VW Golf und einem
Porsche Boxter konnte der Automobilclub mit V-Power 100 eine
geringfügige Leistungssteigerung feststellen – doch die lag deutlich
unter zwei Prozent und damit innerhalb der Messtoleranz.
Quelle


Soviel zu dem Unsinn mit dem "Verbrauchsvorteil". :rolleyes:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Juni 2014, 22:21

Der Glaube versetzt Berge- da kann ein ADAC-Test nicht dagegen anstinken! :flöt:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. Juni 2014, 22:28

Bei einer Autofahrernation die sich "Benzinspartabletten" in den Tank wirft, bezweifle ich das auch =)

Ähnliche Themen